Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 04.11.2012, 11:16   #1
DerCookie
 
GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit - Standard

GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit



Hallo,

ich hab das Laptop von einem Kumpel hier, der sich den o.g. Trojaner eingefangen hat.
Als ich den Laptop bekam (OS: Windows Vista 32bit), kam bei bestehender Internetverbindung direkt nach der Anmeldung der bekannte 100€ Freischaltebildschirm mit Webcam. Ohne Internetverbindung beim Start, kam der Freischaltebildschirm nicht, allerdings sah ich schon die Verknüpfung "ctfmon" im Autorun Ordner und der Task-Manager ließ sich nicht starten.

Was ich bis jetzt getan habe:
  • mit der Kaspersky Rescue Disk gestartet und nach einem Update der Signaturen einen kompletten Scan gemacht, mit keinem Fund.
  • den Kaspersky Rescue Disk Windowsunlocker gestartet, allerdings hat er keine Sperre gefunden.
  • mit dem Kaspersky Rescue Disk Dateimanager die Verknüpfung "ctfmon" aus dem Autostart Ordner genommen und alle in der Verküpfung angegeben Dateien in einen Ordner verschoben; zusätzlich alle Dateien die in den Ordnern zur selben Zeit erstellt wurden (Screenshot im Anhang).
  • mit dem Kaspersky Rescue Disk Regeditor nach Autorun und den gelöschten Dateiennamen gesucht, aber nichts gefunden.
  • danach den PC normal gestartet (mit ausgeschaltetem Internet) und nun ließ sich auch der Taksmanager öffnen. Auch mit Internetverbindung kam jetzt kein Freischaltebildschirm.
Danach habe ich die Scanns durchgeführt.
  1. defogger -- Logs im Anhang
  2. OTL -- Log im Anhang
  3. Gmer -- Stürzt beim Scan ab -- Screenshot im Anhang
  4. Malwarebytes Anti-Malware -- Log im Anhang

Es ist klar, dass ich das System komplett neu aufsetzen werde.
Drei Fragen wären mir noch wichtig:
  1. Da er vor ca. 1 Woche seine externe Festplatte am Laptop hatte - Kann es sein, dass die infiziert wurde?
  2. In dem Zusammenhang - Kann man feststellen wann das System infiziert wurde?
  3. Kann man Daten vom alten System auf das neue mitnehmen?
Ich danke euch im Voraus sehr für eure Hilfe.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit-gmer_fehler.jpg   GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit-trojaner.jpg  

Alt 05.11.2012, 12:55   #2
kira
/// Helfer-Team
 
GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit - Standard

GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit



Hallo und Herzlich Willkommen!

Bevor wir unsere Zusammenarbeit beginnen, [Bitte Vollständig lesen]:
Zitat:
  • "Fernbehandlungen/Fernhilfe" und die damit verbundenen Haftungsrisken:
    - da die Fehlerprüfung und Handlung werden über große Entfernungen durchgeführt, besteht keine Haftung unsererseits für die daraus entstehenden Folgen.
    - also, jede Haftung für die daraus entstandene Schäden wird ausgeschlossen, ANWEISUNGEN UND DEREN BEFOLGUNG, ERFOLGT AUF DEINE EIGENE VERANTWORTUNG!
  • Charakteristische Merkmale/Profilinformationen:
    - aus der verwendeten Loglisten oder Logdateien - wie z.B. deinen Realnamen, Seriennummer in Programm etc)- kannst Du durch [X] oder Sternchen (*) ersetzen
  • Die Systemprüfung und Bereinigung:
    - kann einige Zeit in Anspruch nehmen (je nach Art der Infektion), kann aber sogar so stark kompromittiert sein, so dass eine wirkungsvolle technische Säuberung ist nicht mehr möglich bzw Du es neu installieren musst
  • Ich empfehle Dir die Anweisungen erst einmal komplett durchzulesen, bevor du es anwendest, weil wenn du etwas falsch machst, kann es wirklich gefährlich werden. Wenn du meinen Anweisungen Schritt für Schritt folgst, kann eigentlich nichts schief gehen.
  • Innerhalb der Betreuungszeit:
    - ohne Abspräche bitte nicht auf eigene Faust handeln!- bei Problemen nachfragen.
  • Die Reihenfolge:
    - genau so wie beschrieben bitte einhalten, nicht selbst die Reihenfolge wählen!
  • GECRACKTE SOFTWARE werden hier nicht geduldet!!!!
  • Ansonsten unsere Forumsregeln:
    - Bitte erst lesen, dann posten!-> Für alle Hilfesuchenden! Was muss ich vor der Eröffnung eines Themas beachten?
  • Alle Logfile mit einem vBCode Tag eingefügen, das bietet hier eine gute Übersicht, erleichtert mir die Arbeit! Falls das Logfile zu groß, teile es in mehrere Teile auf.

Sobald Du diesen Einführungstext gelesen hast, kannst Du beginnen
Hilfeleistung - geplante Vorgehensweise:
  • Problemsuche
  • Problembeseitigung/Systembereinigung
  • Verwendete Programme deinstallieren/entfernen
  • Thema abschließen: Tipps zur Computersicherheit
Für Vista und Win7:
Wichtig: Alle Befehle bitte als Administrator ausführen! rechte Maustaste auf die Eingabeaufforderung und "als Administrator ausführen" auswählen
Auf der angewählten Anwendung einen Rechtsklick (rechte Maustaste) und "Als Administrator ausführen" wählen!

1.
starte Malwarebytes Anti-Malware
-> Update ziehen
-> Vollständiger Suchlauf wählen
-> Funde löschen lassen
-> Scanergebnis hier posten!

2.
Um festzustellen, ob veraltete oder schädliche Software unter Programme installiert sind, ich würde gerne noch all deine installierten Programme sehen:
  • Download den CCleaner herunter
  • Software-Lizenzvereinbarung lesen, falls irgendeine Toolbar angeboten wird, bitte abwählen!-> starten -> Falls nötig, auf "Deutsch" einstellen.
  • starten-> klick auf `Extras` (um auf deinem System installierte Software zu anzeigen)-> dann auf `Als Textdatei speichern...`
  • ein Textdatei wird automatisch erstellt, poste auch dieses Logfile (also die Liste alle installierten Programme...eine Textdatei)

Zitat:
Damit dein Thread übersichtlicher und schön lesbar bleibt, am besten nutze den Code-Tags für deinen Post:
→ vor dein Log schreibst Du (also am Anfang des Logfiles):[code]
hier kommt dein Logfile rein - z.B OTL-Logfile o. sonstiges
→ dahinter - also am Ende der Logdatei: [/code]
** Möglichst nicht ins internet gehen, kein Online-Banking, File-sharing, Chatprogramme usw
gruß
kira
__________________

__________________

Alt 05.11.2012, 18:05   #3
DerCookie
 
GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit - Standard

GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit



Malwarebytes Anti-Malware - Vollständiger Suchlauf

Code:
ATTFilter
Malwarebytes Anti-Malware 1.65.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.11.05.04

Windows Vista Service Pack 2 x86 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
admin :: ****-LAPTOP [Administrator]

05.11.2012 16:53:02
mbam-log-2012-11-05 (16-53-02).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 342042
Laufzeit: 1 Stunde(n), 9 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
         
installierte Programme und Software
Code:
ATTFilter
3531-W-D	Silicon Image	21.04.2008	1,18MB	1.5.18
ADAC Special Gebrauchtwagen 2009		12.06.2009	185MB	
Adobe Flash Player 11 Plugin	Adobe Systems Incorporated	09.10.2012		11.4.402.287
Adobe Reader 8.1.5 - Deutsch	Adobe Systems Incorporated	17.04.2010	99,8MB	8.1.5
Adobe Shockwave Player 11	Adobe Systems, Inc.	11.01.2009	7,18MB	11
Agere Systems HDA Modem	Agere Systems	21.04.2008		
Avira Free Antivirus	Avira	11.09.2012	136MB	12.0.0.1199
BLUE		30.01.2011	8,94MB	
Bob der Baumeister		14.11.2010	72,0KB	
Cars - Abenteuer in Radiator Springs	AWE Games	18.03.2011	487MB	1.0.0.0
CCleaner	Piriform	24.10.2012	4,93MB	3.24
Compatibility Pack für 2007 Office System	Microsoft Corporation	14.05.2008	68,1MB	12.0.6215.1000
Corel MediaOne	Corel Corporation	14.05.2008	164MB	2.00.0000
Corel Paint Shop Pro Photo X2	Corel Corporation	14.05.2008	347MB	12.001.0000
EAX(tm) Unified (SHELL)		27.01.2009	8,00KB	
Firebird SQL Server - MAGIX Edition	MAGIX AG	14.05.2008	6,57MB	2.0.1.8
FTDI USB Serial Converter Drivers	FTDI Ltd	23.02.2011		2.00.00
HEIL Teilefinder (03/2012)		13.08.2012	11,9GB	
Intel(R) Graphics Media Accelerator Driver	Intel Corporation	11.01.2009		
Intel(R) Matrix Storage Manager		11.01.2009	3,77MB	
InterVideo WinDVD 8	InterVideo Inc.	14.05.2008	94,7MB	8.0-B9.385
Java 2 Runtime Environment, SE v1.4.2_15	Sun Microsystems, Inc.	16.01.2011	131MB	1.4.2_15
John Deere Landmaschinen Simulator		08.02.2010	251MB	1.0
Launch Manager V1.4.9	Wistron Corp.	21.04.2008	1,01MB	1.4.9
Letstrade	Buhl Data Service	22.04.2008	25,9MB	1.00.0000
Malwarebytes Anti-Malware Version 1.65.1.1000	Malwarebytes Corporation	04.11.2012	12,7MB	1.65.1.1000
MEDIONbox	Medion	22.04.2008	26,9MB	1.09.0000.00052
Microsoft .NET Framework 1.1		11.06.2010		
Microsoft .NET Framework 3.5 SP1	Microsoft Corporation	07.06.2009	27,8MB	
Microsoft Office PowerPoint Viewer 2007 (German)	Microsoft Corporation	21.04.2008	76,4MB	12.0.6215.1000
Microsoft Office XP Professional mit FrontPage	Microsoft Corporation	27.01.2009	150MB	10.0.2701.0
Microsoft Silverlight	Microsoft Corporation	21.04.2008	3,13MB	1.0.30109.0
Microsoft Visual C++ 2005 Redistributable	Microsoft Corporation	14.05.2008	2,37MB	8.0.56336
Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable - x86 9.0.21022	Microsoft Corporation	22.04.2008	2,05MB	9.0.21022
Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable - x86 9.0.30729.17	Microsoft Corporation	19.07.2009	589KB	9.0.30729
Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable - x86 9.0.30729.4148	Microsoft Corporation	06.04.2010	590KB	9.0.30729.4148
Microsoft Visual C++ 2010  x86 Redistributable - 10.0.40219	Microsoft Corporation	04.06.2012	11,1MB	10.0.40219
Microsoft Works	Microsoft Corporation	21.04.2008	378MB	9.7.0621
Moorhuhn 2		17.01.2009	53,6MB	
Mozilla Firefox 16.0.2 (x86 de)	Mozilla	28.10.2012	38,8MB	16.0.2
Mozilla Maintenance Service	Mozilla	28.10.2012	220KB	16.0.2
MSXML 4.0 SP2 (KB936181)	Microsoft Corporation	21.04.2008	1,26MB	4.20.9848.0
MSXML 4.0 SP2 (KB941833)	Microsoft Corporation	22.04.2008	1,26MB	4.20.9849.0
MSXML 4.0 SP2 (KB954430)	Microsoft Corporation	11.01.2009	1,27MB	4.20.9870.0
MSXML 4.0 SP2 (KB973688)	Microsoft Corporation	24.11.2009	1,33MB	4.20.9876.0
Nero 8 Essentials	Nero AG	21.04.2008	1,89GB	8.3.124
PL-2303 USB-to-Serial		11.02.2011	1,04MB	
PL-2303 Vista Driver Installer	Prolific	11.02.2011		3.0.1.0
Ralink Wireless LAN	RaLink	21.04.2008	1,85MB	1.00.0000
Realtek 8169 PCI, 8168 and 8101E PCIe Ethernet Network Card Driver for Windows Vista	Realtek	21.04.2008	680KB	1.00.0000
Realtek High Definition Audio Driver	Realtek Semiconductor Corp.	21.04.2008	17,1MB	6.0.1.5595
Realtek USB 2.0 Card Reader	Realtek Semiconductor Corp.	21.04.2008	2,97MB	
Rogue Spear		27.01.2009	492MB	
Sceneo AbsolutTV		11.01.2009	6,53MB	
Synaptics Pointing Device Driver	Synaptics	21.04.2008	13,6MB	10.0.14.0
Telescope Driver	PixArt	08.12.2010	156KB	10.30.09
Ulead DVD MovieFactory 5	Ulead Systems, Inc.	11.01.2009	164MB	5.3
Ulead PhotoImpact 12	Ulead System	11.01.2009	389MB	12.0
Verbindungsassistent	Verbindungsassistent	17.08.2009	28,3MB	2.1
VLC media player 2.0.4	VideoLAN	21.10.2012	95,4MB	2.0.4
VMware Player	VMware, Inc	07.10.2012	154MB	5.0.0
WinRAR		27.01.2009	3,72MB	
WISO Mein Geld 2008 Professional	Buhl Data Service GmbH	22.04.2008	167MB	9.00.01.0023
         
__________________

Alt 06.11.2012, 04:20   #4
kira
/// Helfer-Team
 
GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit - Standard

GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit



Systembereinigung und Prüfung:

► Wenn Du nun alle Schritte erledigt hast, melde dich mit die gewünschten Ergebnisse zurück!
Nur bei Probleme inzwischen melden!

1.
Windows Defender:
Parallel zu ein AV-Programm nicht Empfehlenswert aktiv laufen lassen, weil dadurch können sich in die Quere kommen. Bitte dich ihn so zu deaktivieren: -> Aktivieren und Deaktivieren von Windows Defender
Windows Defender komplett deaktivieren

Start => Systemsteuerung => Klassische Ansicht => Windows Defender oder
Windows Defender starten (C:\Programme\Windows Defender\MSASCui.exe)

Extras => Optionen => Automatische Überprüfung => Haken bei "Computer automatisch überprüfen" entfernen.
Extras => Optionen => Echtzeitschutz => Haken bei "Echtzeitschutz aktivieren" entfernen.
Extras => Optionen => Administrator => Haken bei "Dieses Programm verwenden" entfernen.

Start => services.msc ins Suchfeld eingeben.
Es öffnet sich das Fenster der Dienste
Doppelklick auf den Dienst "Windows Defender"
Starttyp auf "Manuell" umstellen.
Dienststatus beenden, falls der Dienst noch gestartet ist.
► Nach einem Neustart (falls noch existirt) unter "Start-> ausführen-> "msconfig" (reinschreiben ohne ""-> OK -> Systemstart kontrolliere, ob mitläuft?! - ggf Häckhen rausnehmen
► Unter Dienste:
Start -> Ausführen -> "Services.msc" -> (reinschreiben ohne ""-> OK" - "Eigenschaften"-> "Stop" -> Starttyp "Deaktiviert" auswählen

2.
Zitat:
Achtung wichtig!:
Falls Du selber im Logfile Änderungen vorgenommen hast, musst Du durch die Originalbezeichnung ersetzen und so in Script einfügen! sonst funktioniert nicht!
(Benutzerordner, dein Name oder sonstige Änderungen durch X, Stern oder andere Namen ersetzt)
Fixen mit OTL
  • Starte die OTL.exe.
  • Vista und Windows 7 User: Rechtsklick auf die OTL.exe und "als Administrator ausführen" wählen.
  • Kopiere folgendes Skript also - nach dem "Code", alles was in der Codebox steht - (also beginnend mit :OTL und am Ende [emptytemp]), alles was in der Codebox steht (ohne "code"!) :
Code:
ATTFilter
:OTL
IE - HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://www.aldi.com/
IE - HKLM\..\SearchScopes,DefaultScope = {67A2568C-7A0A-4EED-AECC-B5405DE63B64}
IE - HKLM\..\SearchScopes\{67A2568C-7A0A-4EED-AECC-B5405DE63B64}: "URL" = http://www.google.com/search?q={searchTerms}&rls=com.microsoft:{language}:{referrer:source?}&ie={inputEncoding}&oe={outputEncoding}&sourceid=ie7&rlz=1I7MEDA
IE - HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://www.aldi.com/
IE - HKCU\..\SearchScopes,DefaultScope = {67A2568C-7A0A-4EED-AECC-B5405DE63B64}
IE - HKCU\..\SearchScopes\{67A2568C-7A0A-4EED-AECC-B5405DE63B64}: "URL" = http://www.google.com/search?q={searchTerms}&rls=com.microsoft:{language}:{referrer:source?}&ie={inputEncoding}&oe={outputEncoding}&sourceid=ie7&rlz=1I7MEDA
IE - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings: "ProxyEnable" = 0
O9 - Extra 'Tools' menuitem : Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - Reg Error: Key error. File not found
O32 - HKLM CDRom: AutoRun - 1
O33 - MountPoints2\{30fba212-8b60-11de-8913-000ae4cd5b48}\Shell - "" = AutoRun
O33 - MountPoints2\{30fba212-8b60-11de-8913-000ae4cd5b48}\Shell\AutoRun\command - "" = F:\AutoRun.exe
O33 - MountPoints2\{30fba22b-8b60-11de-8913-000ae4cd5b48}\Shell - "" = AutoRun
O33 - MountPoints2\{30fba22b-8b60-11de-8913-000ae4cd5b48}\Shell\AutoRun\command - "" = F:\AutoRun.exe
O33 - MountPoints2\{d58d0cb6-35da-11e0-883a-00a0c6000000}\Shell - "" = AutoRun
O33 - MountPoints2\{d58d0cb6-35da-11e0-883a-00a0c6000000}\Shell\AutoRun\command - "" = F:\setup_vmc_lite.exe /checkApplicationPresence

:Files
ipconfig /flushdns /c
:Commands
[purity]
[emptytemp]
         
  • und füge es hier ein:
  • Schließe alle Programme.
  • Klicke auf den Fix Button.
  • Klick auf .
  • OTL verlangt einen Neustart. Bitte zulassen.
  • Nach dem Neustart findest Du ein Textdokument.
    Kopiere den Inhalt hier in Deinen Thread.

3.
Deinstalliere :
Code:
ATTFilter
Adobe Reader 8.1.5
         
neue Version installieren:
->Adobe Reader
- Während der Installation aufpassen/mitlesen!: Wenn irgendeine Software, Toolbar etc angeboten wird, bitte abwählen! - (z.B "McAfee Security Scan Plus")

4.
alte Java Version Deinstallieren, neue installieren:
Code:
ATTFilter
Java 2 Runtime Environment, SE v1.4.2_15
         
Java-Version prüfen ggf aktualisieren:-> klick hier!
Achte darauf, eventuell angebotene Toolbars nicht mitzuinstallieren, also während der Installation den Haken bei der Toolbar entfernen.
-> Warum sollte ich ältere Java-Versionen aus dem System entfernen?

5.
Tipps - Der Internet Explorer von Microsoft gehört zur Grundausstattung unter Windows, somit wie alle andere installierte Software muss gepflegt werden! Auch bei Nicht-Verwendung!:
-> Tipps zu Internet Explorer
-> Standard Suchmaschine des Explorers ändern
-> Ändern oder Auswählen eines Suchanbieters in Internet Explorer 7/8
-> Wie kann ich den Cache im Internet Explorer leeren?

6.
Alle Programme/Fenster schliessen
reinige dein System mit CCleaner:
  • "CCleaner"→ "Analysieren"→ Klick auf den Button "Start CCleaner"
  • "Registry""Fehler suchen"→ "Fehler beheben"→ "Alle beheben"
  • Starte dein System neu auf

7.
Vorbereitung
  • Schließe evtl. vorhandene externe Festplatten und/oder sonstigen Wechselmedien (z. B. evtl. vorhandene USB-Sticks) an den Rechner an.
  • Bitte während der Online-Scans deaktivieren:
    Anti-Virus-Programm und Firewall.
  • Internet Explorer starten => im Menü unter Extras => Internetoption => Datenschutz => den Haken bei "Popupblocker einschalten" entfernen und
  • unter dem Reiter "Sicherheit" => die Sicherheitsstufe ggfs. auf "Mittelhoch" herabsetzen.
    Nicht vergessen, sie hinterher wieder einzuschalten bzw. die Internetoptionen wie zuvor einzustellen..
  • Während der Online-Scans auf andere Online-Aktivitäten verzichten.
  • Du musst das Herunterladen und Installieren von ActiveX-Steuerelementen (Controls) zulassen.


  • .

Den PC NUR online scannen und NICHT ein zweites Antivirenprogramm installieren!!!
  • Eset Online Scanner (NOD32)
    • Unterstützte Betriebssysteme: Microsoft Windows 7 - Vista - XP - 2000 - NT.
    • Anmerkung für Vista und Windows 7-User: Bitte den Browser unbedingt als Administrator starten.
    • Dein Anti-Virus-Programm während des Scans deaktivieren.
    • Button "ESET Online Scanner" drücken.
    • IE-User müssen das Installieren eines ActiveX Elements erlauben.
    • Einen Haken bei "YES, I accept the Terms of Use." machen und auf den Button "Start" drücken.
    • Einen Haken bei "Remove found threads" und "Scan archives" machen.
    • Start drücken.
    • Signaturen werden heruntergeladen.
    • Der Scan beginnt automatisch.
    • Wenn fertig, das Protokoll speichern und mir posten.
      -> List of found threats
      -> Export to text file
      -> Back
      -> Delete quarantäne files
    • Finish drücken.
    • Browser schließen.
    • Deinstallation nachdem das Protokoll mir gepostet hast: Systemsteuerung => Software => Eset Online Scanner V3 entfernen.
    • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset

► berichte erneut über den Zustand des Computers. Ob noch Probleme auftreten, wenn ja, welche?
__________________

Warnung!:
Vorsicht beim Rechnungen per Email mit ZIP-Datei als Anhang! Kann mit einen Verschlüsselungs-Trojaner infiziert sein!
Anhang nicht öffnen, in unserem Forum erst nachfragen!

Sichere regelmäßig deine Daten, auf CD/DVD, USB-Sticks oder externe Festplatten, am besten 2x an verschiedenen Orten!
Bitte diese Warnung weitergeben, wo Du nur kannst!

Alt 06.11.2012, 23:35   #5
DerCookie
 
GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit - Rotes Gesicht

GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit



1. - erledigt
2.
Code:
ATTFilter
All processes killed
========== OTL ==========
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main\\Default_Page_URL| /E : value set successfully!
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\\DefaultScope| /E : value set successfully!
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\{67A2568C-7A0A-4EED-AECC-B5405DE63B64}\ deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{67A2568C-7A0A-4EED-AECC-B5405DE63B64}\ not found.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main\\Default_Page_URL| /E : value set successfully!
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\\DefaultScope| /E : value set successfully!
Registry key HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\{67A2568C-7A0A-4EED-AECC-B5405DE63B64}\ deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{67A2568C-7A0A-4EED-AECC-B5405DE63B64}\ not found.
HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\\ProxyEnable|dword:0 /E : value set successfully!
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Extensions\{08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501}\ deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501}\ deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Cdrom\\AutoRun|DWORD:1 /E : value set successfully!
Registry key HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2\{30fba212-8b60-11de-8913-000ae4cd5b48}\ deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{30fba212-8b60-11de-8913-000ae4cd5b48}\ not found.
Registry key HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2\{30fba212-8b60-11de-8913-000ae4cd5b48}\ not found.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{30fba212-8b60-11de-8913-000ae4cd5b48}\ not found.
File F:\AutoRun.exe not found.
Registry key HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2\{30fba22b-8b60-11de-8913-000ae4cd5b48}\ deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{30fba22b-8b60-11de-8913-000ae4cd5b48}\ not found.
Registry key HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2\{30fba22b-8b60-11de-8913-000ae4cd5b48}\ not found.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{30fba22b-8b60-11de-8913-000ae4cd5b48}\ not found.
File F:\AutoRun.exe not found.
Registry key HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2\{d58d0cb6-35da-11e0-883a-00a0c6000000}\ deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{d58d0cb6-35da-11e0-883a-00a0c6000000}\ not found.
Registry key HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2\{d58d0cb6-35da-11e0-883a-00a0c6000000}\ not found.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{d58d0cb6-35da-11e0-883a-00a0c6000000}\ not found.
File F:\setup_vmc_lite.exe /checkApplicationPresence not found.
========== FILES ==========
< ipconfig /flushdns /c >
Windows-IP-Konfiguration
Der DNS-Aufl”sungscache wurde geleert.
C:\Users\admin\Desktop\cmd.bat deleted successfully.
C:\Users\admin\Desktop\cmd.txt deleted successfully.
========== COMMANDS ==========
 
[EMPTYTEMP]
 
User: ****
->Temp folder emptied: 41137 bytes
->Temporary Internet Files folder emptied: 972524 bytes
->FireFox cache emptied: 55406349 bytes
->Flash cache emptied: 506 bytes
 
User: All Users
 
User: Default
->Temp folder emptied: 0 bytes
->Temporary Internet Files folder emptied: 33170 bytes
 
User: Default User
->Temp folder emptied: 0 bytes
->Temporary Internet Files folder emptied: 0 bytes
 
User: Public
 
%systemdrive% .tmp files removed: 0 bytes
%systemroot% .tmp files removed: 0 bytes
%systemroot%\System32 .tmp files removed: 0 bytes
%systemroot%\System32\drivers .tmp files removed: 0 bytes
Windows Temp folder emptied: 15137 bytes
RecycleBin emptied: 4021306 bytes
 
Total Files Cleaned = 58,00 mb
 
 
OTL by OldTimer - Version 3.2.69.0 log created on 11062012_181110

Files\Folders moved on Reboot...
File move failed. C:\Windows\temp\vmware-SYSTEM\vmauthd.log scheduled to be moved on reboot.
C:\Windows\temp\vmware-SYSTEM\vmware-usbarb-2484.log moved successfully.
File\Folder C:\Windows\temp\JET7454.tmp not found!

PendingFileRenameOperations files...

Registry entries deleted on Reboot...
         
3. - 6. - erledigt
7. - es gab keine Funde / kommt das daher, dass ich kein Log speichern konnte?

Es treten jetzt keine Probleme mehr auf. Vielen Dank für die super Anleitung und Unterstützung.


Alt 07.11.2012, 06:12   #6
kira
/// Helfer-Team
 
GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit - Standard

GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit



** Lass dein System in der nächste Zeit noch unter Beobachtung!
wenn alles gut verlaufen ist und dein System läuft stabil,mache folgendes:

1.
Programme deinstallieren/entfernen, die wir verwendet haben und nicht brauchst, bis auf:
Code:
ATTFilter
CCleaner
         
- Zeitweise laufen lassen:-> Anleitung

2.
Tool-Bereinigung mit OTL

Wir werden nun die CleanUp!-Funktion von OTL nutzen, um die meisten Programme, die wir zur Bereinigung installiert haben, wieder von Deinem System zu löschen.
  • Bitte lade Dir (falls noch nicht vorhanden) OTL von OldTimer herunter.
  • Speichere es auf Deinem Desktop.
  • Doppelklick auf OTL.exe um das Programm auszuführen.
  • Vista und Windows 7 User: Rechtsklick auf die OTL.exe und "als Administrator ausführen" wählen.
  • Klicke auf den Button "Bereinigung"
  • OTL fragt eventuell nach einem Neustart.
    Sollte es dies tun, so lasse dies bitte zu.
Anmerkung: Nach dem Neustart werden OTL und andere Helferprogramme, die Du im Laufe der Bereinigung heruntergeladen hast, nicht mehr vorhanden sein. Sie wurden entfernt. Es ist daher Ok, wenn diese Programme nicht mehr vorhanden sind. Sollten noch welche übrig geblieben sein, lösche sie manuell.

3.
Windows legt beispielsweise regelmäßig Schattenkopien an (mindestens einmal täglich), die im Notfall zur Wiederherstellung des Systems und zum Zugriff auf ältere Dateiversionen dienen. Diese Funktion belegt sehr viel Speicherplatz. Standardmäßig beträgt der für Schattenkopien reservierte Speicherplatz 15 % der Volumegröße, so dass die Systemleistung auch beeinträchtigt wird. Außerdem gelöschte und ev. schädliche Objekte, die in der Systemwiederherstellung sitzen, müssen auch entfernt werden:
Also mach bitte folgendes: also zuerst deaktivieren-> dann aktivieren - also am Ende soll wieder "aktiviert" sein!

4.
Ich würde Dir vorsichtshalber raten, dein Passwort zu ändern (man sollte alle 3-4 Monate machen)
z.B. Login-, Mail- oder Website-Passwörter
Tipps:
Die sichere Passwort-Wahl - (sollte man eigentlich regelmäßigen Abständen ca. alle 3-5 Monate ändern)
auch noch hier unter: Sicheres Kennwort (Password)

5.
► Schaue bitte nach, ob für Windows neue Update gibt?!:-> - Microsoft Update hält Ihren Computer auf dem neuesten Stand!
-> Installiere jedes Update das Dir angeboten wird, wiederhole den Vorgang so oft, bis nicht mehr gibt

Lesestoff Nr.1:
Gib Kriminellen Handlungen keine Chance!
Zitat:
Sichere regelmäßig deine Daten (Bilder Musik, Dokumente, Mails (als Textdatei), im Browser Lesezeichen usw) auf CD/DVD, USB-Sticks oder externe Festplatten! Am besten 2x an verschiedenen Orten sichern!
  • Wie erstelle ich ein eingeschränktes Benutzerkonto?
  • Software immer auf dem neuesten Stand halten!:
    ALLE auf dem System installierten Programme und Treiber, sollten regelmäßig upgedatet werden um Sicherheitslücken zu vermeiden und um das reibungslose Arbeitsabläufe zu erreichen!
  • Firefox - FirefoxWiki/Einstellungen - Erweiterungen für Firefox
  • Sichere eMail Clients z.B. Thunderbird-->Erweiterungen für Mozilla Thunderbird
    - Unbekannten E-Mail-Anhang NICHT öffnen!
    - Mails besonders mit Anhang, nicht anklicken, sondern als Text oder in Druckversion anzeigen lassen
  • Sichere Paswort - Die sichere Passwort-Wahl - (sollte man eigentlich regelmäßigen Abständen ca. alle 3-5 Monate ändern)
    auch noch hier unter: Sicheres Kennwort (Password)
    Die fünf häufigsten Passwort-Fehler
  • "Never accept software from strangers" - Installiere grundsätzlich immer nur Programme, die Du auch wirklich benötigst und von denen Du überzeugt bist, dass sie seriös sind.
    Du hast die Wahl!, welche zusätzlichen Komponenten noch installiert werden sollen? -> Während der Installation immer mitlesen, Sponsoren und Partnerprogramme, Toolbars oder eventuell noch andere extra angebotene Programme möglichst abwählen!
    so wird oft Art von Adware/Spyware mitinstalliert!
  • NICHT irgendwelche Programme aus dem Netz laden, wenn nicht zu 100% fest steht, dass es sich dabei um saubere Software handelt. Nette Versprechen der Hersteller garantieren noch lange keine einwandfreie Funktionsweise, also vorher blättere die Seiten bei GOOGLE, da kannst Du Dir wertvolle Informationen holen!!!
  • Programme und Treiber:
    Nur vom Hersteller!
  • Onlinebanking:
    Gib deine Passwörter niemals preis!
    Seriöse Bankinstitute, E- Mail- Provider oder Online- Shops versenden grundsätzlich keine E- Mails, in denen Kunden aufgefordert werden, vertrauliche Daten wie Passwörter, Verfügernummer, PINs oder TANs preiszugeben. Bei dieser Art von E- Mails handelt es sich immer um Betrugsversuche, weshalb entsprechende Anfragen nicht beantwortet werden sollten. Sobald der Verdacht auf Betrug entsteht, melde deinen Verdacht der jeweiligen Bank- Hotline.
  • Computer, anderen (Gästen/Freunden) zur Nutzung überlassen überlassen - Nutze nur vertrauenswürdige Computer!
    Vergewissere dich, dass nur Personen deines Vertrauens deinen Computer nutzen oder verwalten und wickel niemals Bankgeschäfte über nicht vertrauenswürdige Computer - beispielsweise aus einem Internetcafé während des Urlaubs - ab
  • Wichtige Daten Regelmäßig sichern! - aber denk daran: dein Hauptsystem ist doch kein Lagerhalle!
  • Vorsicht bei der Nutzung fremder Computer und anschliessbare Externe Speichermedien wie Festplatte, USB Sticks, Speicherkarten usw![/color] - auch zeitweise anschließen und scannen lassen (sehe unter `kostenlose Online-Viren-Scanner`)
  • Webseiten ohne Gültiges Impressum nicht besuchen
    - Externe Geräte (Festplatte USB-Stick) nicht ständig am PC anschließen, sondern nur kurzfristig während Du etwas sichern möchtest
  • Lizenzkosten sparen? - Vorsicht bei Dateien/Programmen aus nicht vertrauenswürdigen Quellen! - "full Keygen, Crack, Serial, Warez, keygenerators" etc.
    Sind immer verseucht mit diverse Malware/Schadprogramme/Code, es gibt keine seite wo Viren frei ist. (Man sollte nicht absitlich der Teufel holen) Eine weitere höchst unsichere Quelle ist das File-Sharing der sog. (Musik-)Tauschbörse.
    ► Ausserdem machst Du dich damit strafbar!
  • Nur eine Firewall sowie ein Antiviren Programm verwenden, welche sich immer auf dem aktuellsten Stand befinden sollten!
    Das Installieren von `zuviel` Software beeinträchtigt die Systemleistung und Sicherheit, verlangsamt den Start-Vorgang enorm und belastet den Arbeitsspeicher (weil laufen ja die Programme nebeneinander gleichzeitig, die viel Performance fressen, aber wenig Qualität bringen). Im Laufe der Zeit wird der rechner durch zu viel unnötigen Ballast immer langsamer, und unsicherer. Um so mehr Programme installiert sind, um so häufiger treten Probleme auf, die dann unter Umständen nur schwer lösen können. Dazu kommt noch, das einige Programme große Sicherheitsrisiken mit sich bringen
  • Virenscanner
  • BSI für Bürger
  • SETI@home - [Sicherheit] Sicherheitskonzept

** Der gesunde Menschenverstand, Windows und Internet-Software sicher konfigurieren ist der beste Weg zur Sicherheit im Webverkehr ist !!
Zitat:
Da der Bestand der Datenbank wird täglich ergänzt und erweitert bzw werden mit der aktuellen Virendefinition die Informationen über den betroffenen Virus aufgenommen, empfehle ich dir mindestens einmal pro Woche (später genügt es sicherlich einmal im Monat) dein System Online Scannen lassen (immer mit einen anderen Scanner), um eine zweite Meinung einzuholen - Die auf dem Speichermedium gesicherten Daten sollten auch mit einbezogen werden!
(benutzen meist ActiveX und/oder Java): Kostenlose Online Scanner -
Lesestoff Nr.2:
► Kann sich auf Dauer eine Menge Datenmüll ansammeln, sich Fehlermeldungen häufen, der PC ist wahrscheinlich nicht mehr so schnell, wie früher:wünsch Dir alles Gute

Wenn Du uns unterstützen möchtest→ Spendekonto

gruß
kira
__________________
--> GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit

Antwort

Themen zu GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit
aufsetzen, autorun, autostart, dateien, externe festplatte, festplatte, frage, gmer, infiziert, kaspersky, laptop, lsass.exe, malwarebytes, namen, neu, neu aufsetzen, neue, ordner, ordner verschoben, pc normal, scan, screenshot, system, task-manager, trojaner, update, vista, windows



Ähnliche Themen: GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit


  1. Windows Vista 32Bit Interpol-Trojaner, Österr.
    Log-Analyse und Auswertung - 05.03.2014 (21)
  2. BKA-Trojaner Sperrbildschirm Windows Vista (32bit) kein abgesicherter Modus
    Log-Analyse und Auswertung - 07.01.2014 (14)
  3. GVU Trojaner Vista 32bit, abgesicherter Modus nicht möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 11.12.2013 (5)
  4. GVU Trojaner, Vista 32bit
    Log-Analyse und Auswertung - 13.06.2013 (33)
  5. Laptop mit Windows Vista (32bit) infiziert mit JS/Agent.480412 (BKA-Trojaner)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.05.2013 (12)
  6. BKA Trojaner in Win Vista 32bit, Anmeldung und dann Bildschirm weiß mit sichtbarer Maus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.05.2013 (22)
  7. BKA-Trojaner auf Vista-32bit PC mit XP als 2. BS
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.05.2013 (23)
  8. GVU 2.11 Trojaner Win Vista 32bit
    Log-Analyse und Auswertung - 17.01.2013 (5)
  9. Trojaner GVU vista 32bit
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.12.2012 (8)
  10. GVU Trojaner Logfiles Vista 32bit
    Log-Analyse und Auswertung - 20.11.2012 (17)
  11. BKA Trojaner "Ver. 1.09" Vista 32bit, brauche hilfe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.11.2012 (6)
  12. GVU-Trojaner auf Vista 32bit
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.10.2012 (6)
  13. GVU Trojaner 2.07 win vista 32bit
    Log-Analyse und Auswertung - 19.09.2012 (1)
  14. GVU-Trojaner auf Laptop (Windows Vista / 32bit System)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.09.2012 (7)
  15. BKA- Trojaner, Vista 32bit, nach Start erscheint sofort Ukash
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.08.2012 (16)
  16. GVU-Trojaner mit Webcam hat System blockiert, Vista 32bit
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.08.2012 (21)
  17. Bundespolizei Trojaner (Vista 32bit)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.10.2011 (5)

Zum Thema GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit - Hallo, ich hab das Laptop von einem Kumpel hier, der sich den o.g. Trojaner eingefangen hat. Als ich den Laptop bekam (OS: Windows Vista 32bit), kam bei bestehender Internetverbindung direkt - GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit...
Archiv
Du betrachtest: GVU-Trojaner / lsass.exe / Vista 32bit auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.