Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 15.08.2012, 10:18   #1
McThymian
 
Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP - Standard

Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP



Nach dem ich den Virus hatte, wurde in verschiedenen Foren ein Zurücksetzen des PC's empfohlen. Dies habe ich entsprechend durchgeführt, das UCash-Fenster war auch nicht mehr sichtbar. Seit dem Virenbefall habe ich jedoch sporadische BlueScreen's im Bereich TCP/IP.
Das System wurde nach dem Zurücksetzen neu aufgestetzt (das alte unter Windows.old gespeichert). Nach dem Zurücksetzen und vor dem neu Aufsetzen habe ich den Scan mit Malwarebytes durchgeführt.
Der Bluescreen selber kommt in unregelmäßigen Abständen (1 - 12 Stunden).
Malwarebytes Anti-Malware hat 4 Befunde mitgeteilt.
Diese Datei ist auch im Anhang (mbam-log), dort stehen auch die Befunde.
Defogger log im Anhang
Extras.txt und OTL.txt im Anhang

Alt 15.08.2012, 15:16   #2
t'john
/// Helfer-Team
 
Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP - Standard

Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP





Fixen mit OTL

Lade (falls noch nicht vorhanden) OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop (nicht woanders hin).

  • Deaktiviere etwaige Virenscanner wie Avira, Kaspersky etc.
  • Starte die OTL.exe.
    Vista- und Windows 7-User starten mit Rechtsklick auf das Programm-Icon und wählen "Als Administrator ausführen".
  • Kopiere folgendes Skript in das Textfeld unterhalb von Benuterdefinierte Scans/Fixes:


Code:
ATTFilter
:OTL
IE:64bit: - HKLM\..\SearchScopes,DefaultScope = {0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A} 
IE:64bit: - HKLM\..\SearchScopes\{0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}: "URL" = http://www.bing.com/search?q={searchTerms}&FORM=IE8SRC 
IE - HKLM\..\SearchScopes,DefaultScope = {0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A} 
IE - HKLM\..\SearchScopes\{0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}: "URL" = http://www.bing.com/search?q={searchTerms}&FORM=IE8SRC 
IE - HKCU\..\URLSearchHook: {BC86E1AB-EDA5-4059-938F-CE307B0C6F0A} - C:\Program Files (x86)\DeviceVM\Browser Configuration Utility\AddressBarSearch.dll (DeviceVM, Inc.) 
IE - HKCU\..\SearchScopes,DefaultScope = {AA02EB2B-2AAC-48a5-B0FE-B76ABD0179A6} 
IE - HKCU\..\SearchScopes\{0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}: "URL" = http://www.bing.com/search?q={searchTerms}&src=IE-SearchBox&FORM=IE8SRC 
IE - HKCU\..\SearchScopes\{AA02EB2B-2AAC-48a5-B0FE-B76ABD0179A6}: "URL" = http://de.search.yahoo.com/search?p={searchTerms}&fr=chr-devicevm&type=EGMB 
IE - HKCU\..\SearchScopes\{D8BF7218-CB06-43e5-8F2E-A485D37DE5AB}: "URL" = http://www.google.com/custom?client=pub-3794288947762788&forid=1&channel=5369970905&ie=UTF-8&oe=UTF-8&safe=active&cof=GALT%3A%23008000%3BGL%3A1%3BDIV%3A%23336699%3BVLC%3A663399%3BAH%3Acenter%3BBGC%3AFFFFFF%3BLBGC%3A336699%3BALC%3A0000FF%3BLC%3A0000FF%3BT%3A000000%3BGFNT%3A0000FF%3BGIMP%3A0000FF%3BFORID%3A1&hl=de&q={searchTerms} 
IE - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings: "ProxyEnable" = 0 
FF - prefs.js..browser.startup.homepage: "www.google.de" 
FF - user.js - File not found 
O4 - HKLM..\Run: [DivXUpdate] C:\Program Files (x86)\DivX\DivX Update\DivXUpdate.exe () 
O4 - Startup: C:\Users\Roland\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup\CurseClientStartup.ccip () 
O6 - HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Explorer: NoActiveDesktop = 1 
O6 - HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Explorer: NoActiveDesktopChanges = 1 
O6 - HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\System: ConsentPromptBehaviorAdmin = 5 
O6 - HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\System: ConsentPromptBehaviorUser = 3 
O8:64bit: - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~2\MICROS~3\Office12\EXCEL.EXE/3000 File not found 
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~2\MICROS~3\Office12\EXCEL.EXE/3000 File not found 
O20:64bit: - HKLM Winlogon: VMApplet - (/pagefile) - File not found 
O20 - HKLM Winlogon: VMApplet - (/pagefile) - File not found 
O21:64bit: - SSODL: WebCheck - {E6FB5E20-DE35-11CF-9C87-00AA005127ED} - No CLSID value found. 
O21 - SSODL: WebCheck - {E6FB5E20-DE35-11CF-9C87-00AA005127ED} - No CLSID value found. 
O32 - HKLM CDRom: AutoRun - 1 
O33 - MountPoints2\{6b514f50-e4ce-11e1-9829-806e6f6e6963}\Shell - "" = AutoRun 
O33 - MountPoints2\{6b514f50-e4ce-11e1-9829-806e6f6e6963}\Shell\AutoRun\command - "" = H:\.\Bin\ASSETUP.exe 

[2012.08.13 12:33:08 | 000,000,000 | ---- | M] () -- C:\Users\Roland\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup\CurseClientStartup.ccip 

:Files

ipconfig /flushdns /c
:Commands
[purity]
[emptytemp]
         
  • Schließe alle Programme.
  • Klicke auf den Fix Button.
  • Wenn OTL einen Neustart verlangt, bitte zulassen.
  • Kopiere den Inhalt des Logfiles hier in Code-Tags in Deinen Thread.
    Nachträglich kannst Du das Logfile hier einsehen => C:\_OTL\MovedFiles\<datum_nummer.log>

Hinweis für Mitleser: Obiges OTL-Script ist ausschließlich für diesen User in dieser Situtation erstellt worden.
Auf keinen Fall auf anderen Rechnern anwenden, das kann andere Systeme nachhaltig schädigen!
__________________

__________________

Alt 15.08.2012, 16:21   #3
McThymian
 
Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP - Standard

Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP



Code:
ATTFilter
All processes killed
========== OTL ==========
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\\DefaultScope| /E : value set successfully!
64bit-Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\{0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}\ deleted successfully.
64bit-Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}\ not found.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\\DefaultScope| /E : value set successfully!
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\{0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}\ deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}\ not found.
Registry value HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\URLSearchHooks\\{BC86E1AB-EDA5-4059-938F-CE307B0C6F0A} deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{BC86E1AB-EDA5-4059-938F-CE307B0C6F0A}\ deleted successfully.
C:\Program Files (x86)\DeviceVM\Browser Configuration Utility\AddressBarSearch.dll moved successfully.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\\DefaultScope| /E : value set successfully!
Registry key HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\{0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}\ deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{0633EE93-D776-472f-A0FF-E1416B8B2E3A}\ not found.
Registry key HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\{AA02EB2B-2AAC-48a5-B0FE-B76ABD0179A6}\ deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{AA02EB2B-2AAC-48a5-B0FE-B76ABD0179A6}\ not found.
Registry key HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\{D8BF7218-CB06-43e5-8F2E-A485D37DE5AB}\ deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{D8BF7218-CB06-43e5-8F2E-A485D37DE5AB}\ not found.
HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\\ProxyEnable|dword:0 /E : value set successfully!
Prefs.js: "www.google.de" removed from browser.startup.homepage
Registry value HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\\DivXUpdate deleted successfully.
C:\Program Files (x86)\DivX\DivX Update\DivXUpdate.exe moved successfully.
C:\Users\Roland\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup\CurseClientStartup.ccip moved successfully.
Registry value HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Explorer\\NoActiveDesktop deleted successfully.
Registry value HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Explorer\\NoActiveDesktopChanges deleted successfully.
Registry value HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\System\\ConsentPromptBehaviorAdmin deleted successfully.
Registry value HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\System\\ConsentPromptBehaviorUser deleted successfully.
64bit-Registry key HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\MenuExt\Nach Microsoft E&xel exportieren\ deleted successfully.
Registry key HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\MenuExt\Nach Microsoft E&xel exportieren\ not found.
64bit-Registry value HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\\VMApplet:/pagefile deleted successfully.
Registry value HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\\VMApplet:/pagefile deleted successfully.
64bit-Registry value HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ShellServiceObjectDelayLoad\\WebCheck deleted successfully.
64bit-Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{E6FB5E20-DE35-11CF-9C87-00AA005127ED}\ not found.
Registry value HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ShellServiceObjectDelayLoad\\WebCheck deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{E6FB5E20-DE35-11CF-9C87-00AA005127ED}\ not found.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Cdrom\\AutoRun|DWORD:1 /E : value set successfully!
Registry key HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2\{6b514f50-e4ce-11e1-9829-806e6f6e6963}\ deleted successfully.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{6b514f50-e4ce-11e1-9829-806e6f6e6963}\ not found.
Registry key HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MountPoints2\{6b514f50-e4ce-11e1-9829-806e6f6e6963}\ not found.
Registry key HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{6b514f50-e4ce-11e1-9829-806e6f6e6963}\ not found.
File H:\.\Bin\ASSETUP.exe not found.
File C:\Users\Roland\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup\CurseClientStartup.ccip not found.
========== FILES ==========
< ipconfig /flushdns /c >
Windows-IP-Konfiguration
Der DNS-Aufl”sungscache wurde geleert.
C:\Users\Roland\Desktop\cmd.bat deleted successfully.
C:\Users\Roland\Desktop\cmd.txt deleted successfully.
File\Folder :Commands not found.
File\Folder [purity] not found.
File\Folder [emptytemp] not found.
 
OTL by OldTimer - Version 3.2.57.0 log created on 08152012_170535

Files\Folders moved on Reboot...

PendingFileRenameOperations files...

Registry entries deleted on Reboot...
         
__________________

Alt 15.08.2012, 22:05   #4
t'john
/// Helfer-Team
 
Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP - Standard

Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP



Sehr gut!

Wie laeuft der Rechner?

1. Schritt
Bitte einen Vollscan mit Malwarebytes Anti-Malware machen und Log posten.
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss!

Malwarebytes Anti-Malware
- Anwendbar auf Windows 2000, XP, Vista und 7.
- Installiere das Programm in den vorgegebenen Pfad.
- Aktualisiere die Datenbank!
- Aktiviere "Komplett Scan durchführen" => Scan.
- Wähle alle verfügbaren Laufwerke (ausser CD/DVD) aus und starte den Scan.
- Funde bitte löschen lassen oder in Quarantäne.
- Wenn der Scan beendet ist, klicke auf "Zeige Resultate".
danach:

2. Schritt

Downloade Dir bitte AdwCleaner auf deinen Desktop.

  • Starte die adwcleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Klicke auf Search.
  • Nach Ende des Suchlaufs öffnet sich eine Textdatei.
  • Poste mir den Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner[R1].txt.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 15.08.2012, 23:49   #5
McThymian
 
Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP - Standard

Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP



So läuft der Rechner ohne den TCP/IP Fehler.
Aufgrund von Gewitter werde ich den Scanlauf diesen Vormittag durchführen.
Das Ergebnis werde ich dann in den Nachmittagsstunden posten.
An dieser Stelle mal ein dickes Lob und ein Dankeschön für die schnelle Hilfe!!


Alt 16.08.2012, 01:08   #6
t'john
/// Helfer-Team
 
Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP - Standard

Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP



Alles klar
__________________
--> Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP

Alt 16.08.2012, 11:02   #7
McThymian
 
Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP - Standard

Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP



So, Aktion wurde durchgeführt.
Ein Teil von den Daten wußte ich es, da es Datensicherungen von "verseuchten" Freunden waren.
Aber aktuell scheint alles ohne Störungen zu Laufen. Der TCPIP-Fehler scheint auch verbannt worden zu sein.

Code:
ATTFilter
# AdwCleaner v1.801 - Logfile created 08/16/2012 at 11:52:26
# Updated 14/08/2012 by Xplode
# Operating system : Windows 7 Home Premium Service Pack 1 (64 bits)
# User : Roland - SERVER
# Boot Mode : Normal
# Running from : C:\Users\Roland\Desktop\adwcleaner.exe
# Option [Search]


***** [Services] *****


***** [Files / Folders] *****


***** [Registry] *****


***** [Registre - GUID] *****


***** [Internet Browsers] *****

-\\ Internet Explorer v9.0.8112.16421

[OK] Registry is clean.

-\\ Mozilla Firefox v14.0.1 (de)

Profile name : default 
File : C:\Users\Roland\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\8pc6j5hc.default\prefs.js

[OK] File is clean.

*************************

AdwCleaner[R1].txt - [727 octets] - [16/08/2012 11:52:26]

########## EOF - C:\AdwCleaner[R1].txt - [854 octets] ##########
         
Angehängte Dateien
Dateityp: txt mbam-log-2012-08-16 (11-50-19).txt (10,0 KB, 243x aufgerufen)

Alt 16.08.2012, 12:13   #8
t'john
/// Helfer-Team
 
Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP - Standard

Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP



Die Benutzung von Cracks und Keygens ist illegal und verstoesst gegen unseren Kodex.

Damit beschrarnkt sich der Support auf Neuaufsetzen.

Anleitungen zum Neuaufsetzen (bebildert) > Windows 7 neu aufsetzen > Vista > XP

1. Datenrettung:



2. Formatieren, Windows neu instalieren:



3. PC absichern: http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
ich werde außerdem noch weitere punkte dazu posten.
4. alle Passwörter ändern!
5. nach PC Absicherung, die gesicherten Daten prüfen und falls sauber: zurückspielen.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 16.08.2012, 14:17   #9
McThymian
 
Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP - Standard

Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP



Werde mal das System neu aufsetzen.
Da noch alte Dateien im System sind und P2P-Börsen nicht mehr genutzt werden, werde ich diese Dateien gleich mit entsorgen, genauso wie verschiedene Datensicherungen.
Das wird allerdings eine Weile dauern :-).

Alt 17.08.2012, 02:50   #10
t'john
/// Helfer-Team
 
Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP - Standard

Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP



Sehr gut!

Melde dich, wenn alle Updates eingespielt sind!
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 22.08.2012, 15:48   #11
McThymian
 
Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP - Standard

Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP



So, alle Updates sind eingespielt worden.

Allerdings treten die Fehler sporadisch auf. Ich gehe im Augenblick von einem Hardwarefehler aus.

Das Betriebssystem wurde auf eine neue Festplatte aufgespielt, alle Updates und SP1 ausgeführt, sowie Office und Visual Studio installiert.

Sporadisch kommen dann verschiedene Fehlermeldungen mit BlueScreen:

TCPIP.SYS, Hitzeüberlastung CPU, CPU....SYS Failure.

Nach einer Reinigungsaktion kommen die Fehler TCPIP.SYS sporadisch ein paar mal am Tag, vermehrt, wenn mehrere Programme gleichzeitig ins Netz gehen, was vor dem Trojanerbefall kein Problem dargestellt hat.

Die Festplatte wurde komplett neu eingerichtet, die Partition gelöscht und neu aufgeteilt, wobei Windows 7 sich einen Systembereich von 100MB gesichert hat, dies war vorher nicht der Fall.

Grüße

Roland

Alt 22.08.2012, 17:40   #12
t'john
/// Helfer-Team
 
Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP - Standard

Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP



Welcher Reinigungsaktion?
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 24.08.2012, 14:25   #13
McThymian
 
Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP - Standard

Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP



Wenn ich ein System auf eine neu partitionierte und formatierte Festplatte aufsetze, dann würde ich persönlich die ganze Aktion Reinigungsaktion nennen :-).

Aber nach den letzten Updates von Microsoft scheint keine Meldung mehr zu kommen, in den letzten zwei Tagen kam kein Bluescreen mehr.

Jetzt werde ich die alten Daten Verzeichnis für Verzeichnis mit Gdata und Malware überprüfen und wenn keine Warnungen erscheinen, übernehmen und wieder in das alte System integrieren.

Ein Problem könnte die Testversion von Daemon-Tools gewesen sein. Die freie Version scheint keine Probleme auszulösen.

Ich werde es weiter testen und mich wahrscheinlich zu Beginn der kommenden Woche melden, wenn ich alles zurückgesichert habe.

Alt 24.08.2012, 14:57   #14
t'john
/// Helfer-Team
 
Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP - Standard

Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP



Alles klar.

Ja, Daemon-Tools ist bekannt fur Bluescreens.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 06.10.2012, 16:10   #15
t'john
/// Helfer-Team
 
Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP - Standard

Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP



Fehlende Rückmeldung

Gibt es Probleme beim Abarbeiten obiger Anleitung?

Um Kapazitäten für andere Hilfesuchende freizumachen, lösche ich dieses Thema aus meinen Benachrichtigungen.

Solltest Du weitermachen wollen, schreibe mir eine PN oder eröffne ein neues Thema.
http://www.trojaner-board.de/69886-a...-beachten.html


Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass Dein Rechner sauber ist.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Antwort

Themen zu Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP
anhang, anti-malware, aufsetzen, befall, bereich, bluescreen, datei, durchgeführt, fehler, foren, gespeichert, malwarebytes, neu, neu aufsetzen, nicht mehr, scan, sporadische, stehe, stunden, system, unregelmäßige, verschiedene, verschiedenen, virenbefall, virus, windows.old, zurücksetzen



Ähnliche Themen: Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP


  1. NVidia Kernel Mode Driver wurde nach einem Fehler wiederhergestellt...Virus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.03.2013 (12)
  2. NetLoc.wlt fehler nach FEHLER Win XP Anmeldung direkt danach Abmeldung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.01.2013 (1)
  3. Ucash Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.10.2012 (9)
  4. Automatisierte Informationskontrolle/Bundespolizei/UCash/Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.10.2012 (2)
  5. Kein Taskmanager nach UCash Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.09.2012 (1)
  6. Bundespolizei Virus,Ucash Trojaner ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.09.2012 (1)
  7. RunDLL Fehler nach Systemstart (guv-Virus-Verdacht)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.08.2012 (10)
  8. Automatische Informationskontrolle / UCash Bundespolizei / Virus
    Log-Analyse und Auswertung - 29.07.2012 (12)
  9. BKA-Ucash-Virus auf Laptop mit Windows XP SP 3
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.03.2012 (30)
  10. Effektiver Schutz vor dem BKA/Ucash/GEMA/..- Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.02.2012 (2)
  11. 50€ ucash Virus
    Log-Analyse und Auswertung - 03.02.2012 (11)
  12. Bundespolizei ucash Virus
    Log-Analyse und Auswertung - 18.01.2012 (53)
  13. Virus - 50 Euro ucash ding :P
    Log-Analyse und Auswertung - 02.01.2012 (1)
  14. Nach Start Fehler nach Laden xxxx.dll Modul wurde nicht gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 19.09.2011 (6)
  15. sporadischer WLAN Ausfall
    Netzwerk und Hardware - 10.08.2011 (15)
  16. sporadischer Internet Timeout > WLAN USB Stick
    Netzwerk und Hardware - 17.10.2010 (0)
  17. Habe dauernd Fehler Meldungen nach neu inst. Viren oder ein anderer fehler ???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.05.2007 (17)

Zum Thema Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP - Nach dem ich den Virus hatte, wurde in verschiedenen Foren ein Zurücksetzen des PC's empfohlen. Dies habe ich entsprechend durchgeführt, das UCash-Fenster war auch nicht mehr sichtbar. Seit dem Virenbefall - Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP...
Archiv
Du betrachtest: Nach BKA/UCASH Virus sporadischer Fehler TCP/IP auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.