Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Hatte einen Virus oder Wurm und habe Systemwiederherstellung durchgeführt!

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 21.07.2012, 15:44   #1
neuland14
 
Hatte einen Virus oder Wurm und habe Systemwiederherstellung durchgeführt! - Standard

Hatte einen Virus oder Wurm und habe Systemwiederherstellung durchgeführt!



Hatte einen Virus oder Wurm (einzahlung@inter-bundeskriminalamt.eu) und habe die Systemwiederherstellung durchgeführt Windows 7.

Ich benutze als Virenscanner MS Security Essentials und habe nach der Wiederherstellung gleich mal einen Scan durchlaufen lassen.

Jetzt stehen unter Quarantäne folgende Elemente

Zitat:
Exploit:JS/Blacole.HI
Trojan:WIN32/Weelsof
PWS:Win32/Banker.O
PWS:Win32/Zbot.gen!Y
TrojanSpy:Win32/Bafi.F
Exploit:JS/Blacole.GB
Trojan:Win32/Gataka.D
Exploit:Win32/Pdfjsc.YN
Beigelegt als 7zip die OTL Dateien.

Malwarebytes

Zitat:
Malwarebytes Anti-Malware (Test) 1.62.0.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.07.21.05

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
geli :: ULTI [Administrator]

Schutz: Aktiviert

21.07.2012 13:06:30
mbam-log-2012-07-21 (15-02-07).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 682483
Laufzeit: 1 Stunde(n), 55 Minute(n), 18 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
C:\Users\geli\AppData\Roaming\BAcroIEHelpe.dll (Trojan.Banker) -> Keine Aktion durchgeführt.

(Ende)
Ein Systemscan mit dem Stinger blieb ohne Ergebnis.

TDSSKiller kann auch nichts finden.

Kann mir jemand sagen was ich noch machen muss um ein saubres System zubekommen, also welche Dateien oder Registy Einträge noch gelöscht werden müssen?

Mit was soll ich das System noch überprüfen?

Danke für eure Hilfe!
Angehängte Dateien
Dateityp: 7z otl.7z (14,3 KB, 103x aufgerufen)

Alt 23.07.2012, 08:01   #2
kira
/// Helfer-Team
 
Hatte einen Virus oder Wurm und habe Systemwiederherstellung durchgeführt! - Standard

Hatte einen Virus oder Wurm und habe Systemwiederherstellung durchgeführt!



Hallo und Herzlich Willkommen!

► So wie es aussieht, bist Du nicht der einzige Administrator an dem PC, sondern mit einem Backdoor trojaner (Hintertür), wurde ein server eingebaut, welcher es einem Unbekannten erlaubt die komplette Kontrolle über deinen Rechner zu übernehmen. Eine *Backdoor*ist ein Programm, mit dem ein Angreifer die vollständige Kontrolle über ein fremdes Betriebs-System übernehmen kann. Daher ist ein Betriebs-System, bei dem eine Backdoor entdeckt worden ist, als *kompromittiert* anzusehen.

Tipps & Rat:


Datensicherung:
► NUR Daten sichern, die nicht ausführbaren Dateien enthalten - Dateiendungen - Dies ist eine Liste von Dateiendungen, die Dateien mit ausführbarem Code bezeichnen können.
- Vorsicht mit den schon vorhandenen Dateien auf die extern gespeicherten Daten und auch jetzt mit dem Virus infizierte Dateien eine Datensicherung anzufertigen
- Am besten alles was dir sehr wichtig, separat (extern) sichern - nicht mischen eventuell früher geschicherten Daten, also vor dem Befall!
- Eventuell gecrackte Software nicht sichern und dann auf neu aufgesetztem System wieder drauf installieren!

- Vor zurückspielen - bevor du mit deinem PC direkt ins Netz gehst...:
- die Autoplay-Funktion für alle Laufwerke deaktivieren/ausschalten -> Autorun/Autoplay gezielt für Laufwerkstypen oder -buchstaben abschalten

Die auf eine externe Festplatte gesicherten Daten, gründlich zu scannen von einem suaberen System aus, am besten mit mehreren Scannern-> Kostenlose Online Scanner - Anleitung
Absolut empfehlenswerter Scanner:
Zitat:
Eset Online Scanner (NOD32)
Panda-Aktivscan
Symantec Security Check
Die Online-Scanner sind alle reine On-Demand-Scanner. Sie durchsuchen einzelne Dateien oder Verzeichnisse, wahlweise die gesamte Festplatte, haben keinen Hintergrundwächter oder andere residente Prozesse. Dadurch verbrauchen sie ausser Festplattenspeicher keine Resourcen und man kann beliebig viele gleichzeitig installieren. Die Online-Scanner sind gut geeignet um sich eine zweite Meinung einzuholen.


-> Anleitung: Neuaufsetzen des Systems + Absicherung
-> Anleitung zum Neuaufsetzen - Windows XP, Vista und Win7


Ich würde Dir vorsichtshalber raten, dein Passwort zu ändern
z.B. Login-, Mail- oder Website-Passwörter
Tipps:
Die sichere Passwort-Wahl - (sollte man eigentlich regelmäßigen Abständen ca. alle 3-5 Monate ändern)
auch noch hier unter: Sicheres Kennwort (Password)

gruß
kira
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Hatte einen Virus oder Wurm und habe Systemwiederherstellung durchgeführt!
administrator, anti-malware, appdata, autostart, explorer, folge, gelöscht, heuristiks/extra, heuristiks/shuriken, hilfe!, ms security essentials, nichts, quarantäne, roaming, scan, scanner, security, service, speicher, spy, systemwiederherstellung, test, version, virenscanner, virus, windows, wurm, zahlung



Ähnliche Themen: Hatte einen Virus oder Wurm und habe Systemwiederherstellung durchgeführt!


  1. .scr Datei (Virus?) über Steam erhalten, habe ich jetzt einen Virus (oder Passwortscanner, etc.)?
    Log-Analyse und Auswertung - 09.06.2015 (3)
  2. Habe ich einen Virus oder Wurm?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.04.2015 (12)
  3. Habe ich einen Virus oder bin ich nur paranoid?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.03.2013 (8)
  4. Ich glaube ich habe einen Virus, Wurm oder Trojaner!
    Log-Analyse und Auswertung - 07.11.2012 (4)
  5. S.M.A.R.T. Repair Virus; Systemwiederherstellung durchgeführt; was bleibt zu tun?
    Log-Analyse und Auswertung - 25.07.2012 (30)
  6. Hab einen Trojaner oder wurm oder nen virus weis aber nicht was für einen
    Log-Analyse und Auswertung - 30.11.2011 (2)
  7. habe (hatte) ich einen Rootkit?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.01.2011 (2)
  8. Habe ich einen Virus oder Malware oder sonstiges auf dem Rechner?
    Log-Analyse und Auswertung - 15.08.2010 (23)
  9. habe einen Virus oder Trojaner, sshnas21.dll fehlt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.03.2010 (3)
  10. Habe ich einen Trojaner, Virus oder ähnliches?
    Log-Analyse und Auswertung - 03.10.2009 (5)
  11. - habe einen virus oder trojaner den ich nicht identifizieren kann -
    Mülltonne - 04.01.2009 (0)
  12. HILFE ! Habe einen Virus oder Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 30.10.2008 (8)
  13. Hilfe ! habe ich einen virus oder was anderes?
    Mülltonne - 18.09.2008 (1)
  14. Hilfe habe Spyware glaube ich oder einen Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.07.2007 (2)
  15. Habe ich einen IRC Virus, Trojaner, oder sonstwas?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.03.2006 (13)
  16. Hatte (oder habe?) das bekannte Spy Axe Problem.
    Log-Analyse und Auswertung - 29.11.2005 (10)
  17. Glaube ich habe einen Trojaner oder Virus!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.12.2003 (6)

Zum Thema Hatte einen Virus oder Wurm und habe Systemwiederherstellung durchgeführt! - Hatte einen Virus oder Wurm (einzahlung@inter-bundeskriminalamt.eu) und habe die Systemwiederherstellung durchgeführt Windows 7. Ich benutze als Virenscanner MS Security Essentials und habe nach der Wiederherstellung gleich mal einen Scan durchlaufen - Hatte einen Virus oder Wurm und habe Systemwiederherstellung durchgeführt!...
Archiv
Du betrachtest: Hatte einen Virus oder Wurm und habe Systemwiederherstellung durchgeführt! auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.