Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 08.04.2003, 08:02   #1
Robi76
 
Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert - Beitrag

Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert



Hi 2all.
Hab da ein kleines problem. Vor einigen Tagen hat Norton eine datei mit 2 Viren entdeckt.Hacktool und noch einen (leider Name vergessen). Hacktool wurde von Norton automatisch gelöscht. Beim 2ten gab er mir die Meldung: Reparatur fehlgeschlagen, Löschen fehlgeschlagen, Zugriff verweigert. Hab die datei dann komplett gelöscht, nur gab mir Norton dann die Meldung:
Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert!!!
Hab meinen PC noch mal gescannt, aber nichts gefunden.
Habe später KAV installiert ( Norton nicht deinstalliert). Hat aber auch nichts gefunden, bis auf 15 E/A fehler, und 15 Dateien beschädigt.
Beim Scan mit KAV hat sich dann Norton wieder gemeldet:
Viruswarnung: Auto-Protect hat ein Virus enteckt:
Virus: Bloodhound.W32.EP in Datei AVP6F6.tmp
Reparatur fehlgeschlagen,Löschen fehlgeschlagen,Zugriff verweigert.
Kann mir wer helfen, bin schon ratlos.
Danke im voraus!!!
Grüsse aus Wien

Alt 08.04.2003, 09:14   #2
Who Cares
 
Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert - Beitrag

Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Carlos:

Habe später KAV installiert ( Norton nicht deinstalliert). Hat aber auch nichts gefunden, bis auf 15 E/A fehler, und 15 Dateien beschädigt.
</font>[/QUOTE]Hi Carlos,
ich hoffe, du hast nicht den Norton-AV-Monitor und den KAspersky-Monitor=Hintergrundvirenwächter gleichzeitig aktiv(=mit Windows startend).
sonst kann/wird das zu Problemen führen, von nicht zuverlässigem Schutz/Erkennung bis hin zu Systemcrash)

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
Beim Scan mit KAV hat sich dann Norton wieder gemeldet:
Viruswarnung: Auto-Protect hat ein Virus enteckt:
Virus: Bloodhound.W32.EP in Datei AVP6F6.tmp
Reparatur fehlgeschlagen,Löschen fehlgeschlagen,Zugriff verweigert.
</font>[/QUOTE]Ich habe zwar kein Kaspersky, aber das hört sich für mich danach an, dass Norton einen unschädlich gemachten Virus im Quarantäne-Ordner von KAspersky identifiziert hat.
Den müsstest du dann über das Kaspersky-AV-programm löschen können.
Gib doch mal bitte den kompletten Pfad + Dateiname & -erweiterung der gefundenen Viren an.
Weiterhin kannst du ja mal in der VirenDATENBANK von Norton (www.symantec.de) nach deiner Bloodhound-Variante suchen, und die Entfernungsanleitung durchführen, bzw. entsprechende Malware-Einträge in den Systemdateien suchen/entfernen


P.S.: Bloodhound=Generische/allgemeine VirenErkennung -&gt; Datei an Norton einschicken:
http://securityresponse.symantec.com...loodhound.html

[ 08. April 2003, 10:25: Beitrag editiert von: Who Cares ]
__________________


Alt 08.04.2003, 09:22   #3
Robi76
 
Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert - Beitrag

Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert



Am Anfang habe ich beide rennen lassen. Später habe ich Norton deinstalliert. hat aber trotzdem nichts gefunden!!! Möglich ein Fehlalarm von Norton?!? Weiss jemand was über Hacktool und Bloodhound.W32.EP ???
__________________

Alt 08.04.2003, 09:27   #4
Who Cares
 
Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert - Beitrag

Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert



Hacktool: Vielleicht ein Hacktool ??
-&gt; Nicht alles anklicken/runterladen, was dir vor die Maus kommt..

Weiter schlaumachen auf:
http://www.symantec.com/avcenter/vinfodb.html


P.S.: Bloodhound=Generische/allgemeine VirenErkennung -&gt; Datei an Norton einschicken:
http://securityresponse.symantec.com...loodhound.html

Alt 08.04.2003, 09:33   #5
Robi76
 
Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert - Beitrag

Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert



Cokumente und Einstellungen/XXX/Lokale Einstellungen/Temp/AVP6F6.tmp
( XXX = Mein Name ). Unter Viren war nur Bloodhound.W32.EP.
In Quarantine von Kav war nichts.


Alt 08.04.2003, 09:40   #6
Robi76
 
Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert - Beitrag

Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert



Nur komisch ist, Das Norton nur dann Alarm geschlagen hat, als Kav gescannt hat. Das verstehe ich nicht
Trotzdem, danke für deine Hilfe.
Grüsse aus Wien.

Alt 08.04.2003, 09:58   #7
Who Cares
 
Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert - Beitrag

Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Carlos:
Nur komisch ist, Das Norton nur dann Alarm geschlagen hat, als Kav gescannt hat. Das verstehe ich nicht
Trotzdem, danke für deine Hilfe.
Grüsse aus Wien.
</font>[/QUOTE]wie gesagt, 2 gleichzeitig laufende Scanner können sich behindern ..
- oder KAsperle hat einfache die bessere Unpacking-Engine (obwohl ich nicht weiß, ob KAV in den allgemeinen TEMP-Ordner schreibt??)

-&gt; Datei an Norton/Symantec schicken
und aus Temp-Ordner über Datenträgerbereinigung oder manuell (evtl im Abgesicherten Modus) löschen


P.S.: TEMP-Ordner sowie TIF=IE-Cache sollten sowieso regelmäßigst geleert werden

Alt 08.04.2003, 18:31   #8
BEASTIEPENDENT
Kölsch-Pumpe
 
Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert - Beitrag

Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Carlos:
Nur komisch ist, Das Norton nur dann Alarm geschlagen hat, als Kav gescannt hat.</font>[/QUOTE]Nöh, Norton is 1. unausgegorener Mist und 2. stören sich zwei gleichzeitig laufende AV-Scanner so gut wie immer - kann bis zum Absturz/Einfrieren des Rechners führen...
__________________
Greetz, BEASTIE (der Exil-Kölsche)
Aircooled BUGS bite!!! ---To Live Is to Risk---1984 kommt: notcpa.org againsttcpa.com

Alt 09.04.2003, 00:28   #9
Gladiator the green guy
 
Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert - Beitrag

Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert



Hacktool ist ein Fehlalarm von NAV (gewesen)

Ich wuerde aber dringend davon abraten NAV als Allround Loesung zu nutzen - die sind noch nicht mal in der Lage einen simplen Mosucker 3.x Server zu erkennen weil sie wiedermal Signaturen vom sich aendernden Bereichen erstellt haben anstatt welche vom Loader Stub zu nehmen - ist schon Scheisse wenn wenn kein Plaintext in einem Backdoor zu finden ist gell Symantec ? *rofl*

Alt 09.04.2003, 06:07   #10
Robi76
 
Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert - Beitrag

Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert



Was für einen Virenscanner würdet ihr empfehlen. Mit Kav habe ich Probleme. komme z.b. nicht in die Software rein. oder in die Systemsteuerung. Und kann manche Programme nicht öffnen.

Alt 09.04.2003, 09:37   #11
I_wanna_know
 
Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert - Beitrag

Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Was für einen Virenscanner würdet ihr empfehlen. Mit Kav habe ich Probleme. komme z.b. nicht in die Software rein. oder in die Systemsteuerung. Und kann manche Programme nicht öffnen. </font>[/QUOTE]AVK 12 Professionel ist supi, hat die gleiche bzw. eine winzig bessere Scanleistung als KAV, ist ein bisschen billiger, dafür aber nur ein Update pro Woche, aber wiederum 2 Scanengines vorhanden [img]graemlins/crazy.gif[/img]

EDIT: Ich hatte früher auch mal KAV und NAV gleichzeitig laufen....danach durfte ich Windows neu aufsetzten ....von daher blos keine 2 AV Scanner gleichzeitig nutzen....

[ 09. April 2003, 10:43: Beitrag editiert von: I_wanna_know ]

Alt 09.04.2003, 18:40   #12
IBK
 
Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert - Beitrag

Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert



&gt;Cokumente und Einstellungen/XXX/Lokale Einstellungen/Temp/AVP6F6.tmp
&gt;( XXX = Mein Name ). Unter Viren war nur Bloodhound.W32.EP.

ja, AVP6F6.tmp is eine temporäre datei die KAV erstellt hat um eine gepackte datei zu scannen. darum hat auch NAV beim scannen mit KAV alarm geschlagen. du kannst AVP6F6.tmp sorglos löschen.

Alt 09.04.2003, 19:57   #13
Robi76
 
Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert - Beitrag

Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert



O.K. danke. ist schon gelöscht. scanne derzeit noch immer mit Nav, da Kav noch immer Probleme verursacht.

Alt 11.04.2003, 21:41   #14
Tuvok
 
Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert - Beitrag

Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert



ich habe alles von Norton 2003 aktiv immer im systray.
Ich habe Kaspersky gestartet, und nach kurzer Zeit konnte ich nicht mal den IE öffnen ,da unten ein Kav zeichen angezeigt wurde, nichts öffnete sich in meinem win 2000 System, es kam nichts raus, nicht mal Taskmanager konnte ich benutzen um zu schließen, nur reset und mußte mein ganzes System neu aufsetzen. Kaspersky ist für mich der größte Dreck den es gibt. Für den normalen User der nicht gerade im Pentagon arbeitet reicht Norton Systemworks 2003, da man auch nach Fehlern suchen kann, und das funktioniert sehr gut. Virenscanner ist dabei und nicht umsonst wäre Symantec der beste Anbieter und der größte weltweit. Die Firewall blockt auch sehr viel, und ist halt nicht gerade die beste wahrscheinlcih da sie jedes Mal einen Zugriff von meiner eigenen IP aus anzeigt wenn mein Mule geöffnet ist, und von einigen Internetseiten sogar ein hohes risiko zugriff anzeigt was ich nicht kapiere, aber sonst ist alles gut von Norton.

Alt 11.04.2003, 21:44   #15
Lucky
/// Helfer-Team
 
Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert - Beitrag

Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert



@Tuvok
Man soll nie(!) 2 AV Wächter im Hintergrund gleichzeitig laufen haben.

Ausserdem, das meiste was die Firewall blockt ist Hintergrundrauschen...
__________________
Kein Support per PM!

Antwort

Themen zu Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert
automatisch, avp, computer, datei, dateien, deinstalliert, entdeck, fehler, fehlgeschlagen, gemeldet, gescannt, infiziert, installier, installiert, kleines, komplett, löschen, meldung, nichts, norton, reparatur, tagen, vergessen, viren, zugriff



Ähnliche Themen: Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert


  1. Win32 Anyprotect gelöscht, aber Kernel32.dll anscheinend noch infiziert
    Log-Analyse und Auswertung - 13.04.2015 (5)
  2. Als Trojaner identifizierte Datei aus Quarantäne gelöscht. Ist noch etwas auf meinem System?
    Log-Analyse und Auswertung - 17.03.2015 (3)
  3. Immer Ärger mit dem Anwalt- .zip Datei gespeichert, aber nicht entpackt und dann gelöscht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.04.2014 (24)
  4. avi Datei kann weder gelöscht noch umbenannt werden
    Alles rund um Windows - 12.10.2013 (4)
  5. Windows neuinstallation - Pc immer noch infiziert?
    Alles rund um Windows - 06.05.2012 (6)
  6. Nach mehrfachen Trojanerbefall immer noch infiziert?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.11.2011 (30)
  7. Exploit-QtPICT Trojaner aus McAfee Quarantäne gelöscht - immer noch da
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.11.2011 (13)
  8. Rechner immer noch infiziert?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.03.2010 (8)
  9. Trojaner gelöscht, I-net Explorer immer noch doppelt im Taskmanager
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.01.2010 (19)
  10. SPR/Tool.NetCat.B gelöscht --> Desktop immer noch schwarz!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.01.2010 (5)
  11. Svchost gelöscht - Immer noch Virus ?!
    Log-Analyse und Auswertung - 19.05.2009 (0)
  12. immer noch durch vundo infiziert?!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.08.2008 (2)
  13. TR/Rootkit.Gen immer noch da? oder schon gelöscht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.05.2008 (12)
  14. Bonjour / System immer noch infiziert?
    Log-Analyse und Auswertung - 24.01.2008 (1)
  15. Immer noch infiziert?
    Log-Analyse und Auswertung - 15.04.2007 (10)
  16. Trojaner, Datei gelöscht, scheint aber noch aktiv
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.09.2006 (64)
  17. Computer ist infiziert - was kann ich noch tun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.08.2005 (9)

Zum Thema Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert - Hi 2all. Hab da ein kleines problem. Vor einigen Tagen hat Norton eine datei mit 2 Viren entdeckt.Hacktool und noch einen (leider Name vergessen). Hacktool wurde von Norton automatisch gelöscht. - Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert...
Archiv
Du betrachtest: Datei gelöscht, Computer noch immer infiziert auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.