Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: PUM.Hijack.StartMenu; schon wieder!

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 13.06.2012, 09:14   #1
edlarge
 
PUM.Hijack.StartMenu; schon wieder! - Unglücklich

PUM.Hijack.StartMenu; schon wieder!



Hallo schon wieder!

Ich wurde letzten verarztet:

http://www.trojaner-board.de/114607-...ch-mehr-4.html

Jetzt hab ich einfach mal so wieder einen scan laufen lassen mit MB und folgendes gefunden:

Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware  (Test) 1.61.0.1400
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.06.12.09

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Bro :: DELL [Administrator]

Schutz: Aktiviert

13.06.2012 09:06:45
mbam-log-2012-06-13 (09-06-45).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 238036
Laufzeit: 25 Minute(n), 1 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 1
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowMyComputer (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
         
Watt nun?

Alt 15.06.2012, 18:19   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
PUM.Hijack.StartMenu; schon wieder! - Frage

PUM.Hijack.StartMenu; schon wieder!



Zitat:
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced|Start_ShowMyComputer (PUM.Hijack.StartMenu) -> Bösartig: (0) Gut: (1)
Das selbst ist kein Schädling sondern nur ein Registry-Wert.
Hast du es so eingestellt, dass dein Win7 "Computer" (früher Arbeitsplatz) genannt nicht mehr angezeigt wird?
Ob sich das jetzt auf den Desktop bezieht oder auf das Menü, das direkt nach dem Klick auf Start bzw. auf erscheint weiß ich jetzt so nicht
__________________

__________________

Alt 16.06.2012, 07:14   #3
edlarge
 
PUM.Hijack.StartMenu; schon wieder! - Standard

PUM.Hijack.StartMenu; schon wieder!



Hi Arne,

weder noch.

Einzige Auffaelligkeit ist, dass der Laptop in letzter Zeit ganz gerne mal komplett abstuerzt. Dann geht nichts mehr, auch kein Task Manager, nur noch der Ausknopf.
__________________

Alt 17.06.2012, 20:11   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
PUM.Hijack.StartMenu; schon wieder! - Standard

PUM.Hijack.StartMenu; schon wieder!



Bitte erstmal routinemäßig einen Vollscan mit Malwarebytes machen und Log posten. =>ALLE lokalen Datenträger (außer CD/DVD) überprüfen lassen!
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss!

Die Funde mit Malwarebytes bitte alle entfernen, sodass sie in der Quarantäne von Malwarebytes aufgehoben werden! NICHTS voreilig aus der Quarantäne entfernen!

Falls Logs aus älteren Scans mit Malwarebytes vorhanden sind, bitte auch davon alle posten!




ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset





Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 19.06.2012, 08:41   #5
edlarge
 
PUM.Hijack.StartMenu; schon wieder! - Standard

PUM.Hijack.StartMenu; schon wieder!



Morgen,
hat etwas gedauert, da der Rechner ein paar mal abgestuerzt ist. hier erstmal Malwarebytes:
Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware 1.61.0.1400
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.06.18.06

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Bro :: DELL [Administrator]

Schutz: Aktiviert

18.06.2012 20:05:10
mbam-log-2012-06-18 (20-05-10).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 486846
Laufzeit: 3 Stunde(n), 54 Minute(n), 16 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
         
ESET folgt....

So, hier nun das ESET file:
Code:
ATTFilter
 # version=7
# OnlineScannerApp.exe=1.0.0.1
# OnlineScanner.ocx=1.0.0.6583
# api_version=3.0.2
# EOSSerial=cfa44e0e25a86e4a9b6ef3695374aa6f
# end=finished
# remove_checked=true
# archives_checked=true
# unwanted_checked=true
# unsafe_checked=true
# antistealth_checked=true
# utc_time=2012-06-19 08:25:24
# local_time=2012-06-19 10:25:25 (+0100, W. Europe Daylight Time)
# country="Germany"
# lang=1031
# osver=6.1.7601 NT Service Pack 1
# compatibility_mode=512 16777215 100 0 0 0 0 0
# compatibility_mode=5893 16776574 100 94 41654057 91739558 0 0
# compatibility_mode=8192 67108863 100 0 20486396 20486396 0 0
# scanned=266668
# found=0
# cleaned=0
# scan_time=27816
         


Antwort

Themen zu PUM.Hijack.StartMenu; schon wieder!
administrator, anti-malware, autostart, bösartige, code, dateien, dateisystem, einfach, erfolgreich, ersetzt, explorer, folge, folgendes, heuristiks/extra, heuristiks/shuriken, laufe, laufen, microsoft, minute, quarantäne, registrierung, scan, service, software, speicher, test, version, verzeichnisse



Ähnliche Themen: PUM.Hijack.StartMenu; schon wieder!


  1. MWB hat PUM.Hijack.StartMenu gefunden und in Quarantäne verschoben
    Log-Analyse und Auswertung - 08.01.2015 (13)
  2. PUM.Hijack.StartMenu bei RoutineScan gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 26.04.2014 (11)
  3. Problem -> PUM.Hijack.StartMenu
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.02.2014 (14)
  4. Win XP - AntiMalware findet PUM.hijack.startmenu in der Registry
    Log-Analyse und Auswertung - 25.08.2013 (8)
  5. Pum Hijack im Startmenu
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.02.2013 (19)
  6. PUM.Hijack.StartMenu und Trojan.FakeAlert - das erste Mal ein Problem.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.11.2012 (3)
  7. PUM.Hijack.StartMenu die Zweite
    Log-Analyse und Auswertung - 30.08.2012 (39)
  8. PUM.Hijack.StartMenu
    Log-Analyse und Auswertung - 19.07.2012 (43)
  9. MBAM findet PUM.Hijack.StartMenu
    Log-Analyse und Auswertung - 25.05.2012 (3)
  10. PUM.Hijack.StartMenu & Trojan.FakeAlert in der registry
    Log-Analyse und Auswertung - 10.03.2012 (26)
  11. MBAM hat 3x PUM.Hijack.Startmenu/Help bei XP mit SP3 gefunden!
    Log-Analyse und Auswertung - 17.11.2011 (6)
  12. Trojaner Trojan.Spyeyes, PUM.Hijack.Startmenu, Rogue.FakeAlert etc.
    Log-Analyse und Auswertung - 14.11.2011 (16)
  13. Malwarebytes' Anti-Malware findet PUM.Hijack.StartMenu in Registry
    Log-Analyse und Auswertung - 27.09.2011 (10)
  14. pum.hijack.startmenu auf XP SP3 eingefangen, wie lösbar?
    Log-Analyse und Auswertung - 02.09.2011 (33)
  15. Heuristics.Shuriken & PUM.Hijack.StartMenu
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.04.2011 (2)
  16. PUM.Hijack.Startmenu was das?
    Log-Analyse und Auswertung - 24.01.2011 (14)
  17. LogProt Frage - PUM.Hijack.StartMenu
    Log-Analyse und Auswertung - 24.01.2011 (10)

Zum Thema PUM.Hijack.StartMenu; schon wieder! - Hallo schon wieder! Ich wurde letzten verarztet: http://www.trojaner-board.de/114607-...ch-mehr-4.html Jetzt hab ich einfach mal so wieder einen scan laufen lassen mit MB und folgendes gefunden: Code: Alles auswählen Aufklappen ATTFilter Malwarebytes - PUM.Hijack.StartMenu; schon wieder!...
Archiv
Du betrachtest: PUM.Hijack.StartMenu; schon wieder! auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.