Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Antiviren Programm

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 12.06.2012, 22:53   #1
sc4r
 
Antiviren Programm - Standard

Antiviren Programm



Bevor der große Aufschrei kommt: Ich habe google benutzt. Eigentlich hatte ich mich schon entschieden. Ich benutze seit einigen Tagen die Testversion gdata Antivirus in Kombination mit der Windows Firewall. Okay die Firewall brauch ich eigentlich nicht, ich könnte sie genausogut deaktivieren es macht keinen Unterschied

Zu meiner eigentlichen Frage. Ich bin soweit mit gdata Antivirus zufrieden. Besonders toll finde ich das er dann scannt wenn der pc im leerlauf ist.
Ich hatte einmal bei einem Thunderbirdupdate ein extra popup Fenster gehabt wo er das Update gescannt hat bevor es im thunderbird geladen wurde. Ich habe auch nachgefragt bei gdata aber habe keine vernünftige antwort bekommen.

Vielleicht kann mir da einer helfen. Ich möchte einfach nur wissen warum das nur ein einziges mal passiert ist. Desweiteren kann ich mir nicht vorstellen das 24/7 stündlich ein Update kommt. Sind das wirklich immer Updates gegen Viren oder wird mir da möglicherweise etwas vorgegaukelt?

U. U. würde ich mir auch noch eine Testversion von Kaspersky laden und diese ausprobieren. Das würde mich evtl ja auch zusagen.

Vllt hat ja jemand einen Tipp, Erfahrungsbericht o.ä.

Alt 13.06.2012, 14:02   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Antiviren Programm - Standard

Antiviren Programm



Zitat:
Zitat von sc4r Beitrag anzeigen
Okay die Firewall brauch ich eigentlich nicht, ich könnte sie genausogut deaktivieren es macht keinen Unterschied
Wenn du sicher bist, du weißt was passiert oder auch nicht ...


Zitat:
Zitat von sc4r Beitrag anzeigen
Ich hatte einmal bei einem Thunderbirdupdate ein extra popup Fenster gehabt wo er das Update gescannt hat bevor es im thunderbird geladen wurde. ... Vielleicht kann mir da einer helfen. Ich möchte einfach nur wissen warum das nur ein einziges mal passiert ist.
Da könnte es viele Möglichkeiten geben. Möglicherweise wird es nur nicht mehr angezeigt, die Scan-Routinen wurden verändert, ...

Zitat:
Zitat von sc4r Beitrag anzeigen
Desweiteren kann ich mir nicht vorstellen das 24/7 stündlich ein Update kommt.
Behauptet dies wer konkret?
Sitzt du mehr als 24 Stunden ununterbrochen vor/hinter dem laufenden Rechner und wartest du nur darauf und kontrollierst?
"Stündliche Updates" bedeutet konkret eigentlich nur stündliche Nachsehen ob es Updates gibt, da G Data AV zwei Engines (Avast und Bitdefender) nutzt, also "die doppelte Anzahl an Updates" braucht mag dies aber eher (aber nicht unbedingt wirklich besser) erfüllt sein als bei der Konkurrenz.

Zitat:
Zitat von sc4r Beitrag anzeigen
Sind das wirklich immer Updates gegen Viren oder wird mir da möglicherweise etwas vorgegaukelt?
Immer sicherlich nicht, sollte tatsächlich IMMER jeder Stunde (24/7/365) eine Meldung kommen, dass Updates heruntergeladen und installiert würden, dann dürfte es eine gute Show sein - und irgendwie veranstalten diese alle AV-Hersteller ein bisserl (bis sehr deutlich).
Käme alle Stunde eine Meldung wie "ist auf dem neuesten Stand", dann ist dies auch Show und mag stimmen (im Sinne es gibt für G Data AV nur keinen neueren Stand).
__________________

__________________

Alt 14.06.2012, 11:25   #3
Richie_10
 
Antiviren Programm - Standard

Antiviren Programm



Ich benutze selbst G Data IS 2013 und bin rundum zufrieden.

G Data hat laut Tests von AV und AV Org die höchsten Erkennungsraten on demand, es verwendet die Engines von Bitdefender und Avast.
Updates können 1-stündlich eingespielt werden und dies geschieht auch meist (bei Engine A, ist Bitdefender).
Was nicht zu vernachlässigen ist: Support rund um die Uhr. Die Herren am Telefon wissen was zu tun ist und sie leiten Dich zB bei Anfragen wie Einschicken von verdächtigen Dateien sofort weiter zum Virus Lab.

Das alles bekommst Du für 25 € Strassenpreis bei Mediamarkt. Wenn, dann würde ich pers. gleich die IS kaufen, Firewall incl., kostet nicht mehr als das reine AV Programm.

Für die Firewall von G Data spricht:
a eine gelungene manuelle Konfiguration möglich (einfacher als bei Win)
b automatische Einstellungen in versch. Stufen ohne Nachfrage an den Nutzer

Dies ist wie bei jeder Software aber auch pers. Geschmackssache und damit subjektiv!
__________________

Alt 15.06.2012, 10:55   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Antiviren Programm - Standard

Antiviren Programm



Bitte unterlasse Beiträge mit so stark werbendem Charakter
und diese Empfehlung
Zitat:
Zitat von Richie_10 Beitrag anzeigen
Wenn, dann würde ich pers. gleich die IS kaufen, Firewall incl.,
Spricht ja für sich selber

Zitat:
Zitat von Richie_10 Beitrag anzeigen
aber auch pers. Geschmackssache und damit subjektiv!
Bin ich mir bei deinem Beitrag wirklich nicht ganz sicher.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Geändert von Shadow (15.06.2012 um 18:31 Uhr) Grund: defekte Zitatreste entfernt

Alt 15.06.2012, 12:44   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Antiviren Programm - Standard

Antiviren Programm



Zitat:
gleich die IS kaufen, Firewall incl.,
Genau, den Rechner immer schön mit Schlangenöl einreiben. TuneUp fehlt noch

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 15.06.2012, 18:54   #6
Richie_10
 
Antiviren Programm - Standard

Antiviren Programm



Shadow:

Ein Forum ist grundsätzlich zum Austausch von Meinungen gedacht.
Mein Beitrag war nicht werbend gedacht. Deswegen habe ich ja auch explizit auf die subjektive Berwetung hingewiesen!
Der TE fragte explizit nach Erfahrungsberichten. Dies habe ich getan.
Finde Deine Ermahnung dahingehend etwas als "overkilled".

Cosinus: Ich sehe das etwas anders als Du. Bitte bedenke, die wenigsten sind Spezialisten (wie Du), die wenigsten können eine Firewall richtig einstellen, viele denken an die alte Ein-Weg-Firewall von XP zurück und übertragen das fälschlicherweise auf heutige moderne OS.

Das Gute an der heutigen Software Lage ist doch: Win 7 FW mit AV Programm xyz oder Commodo FW mit AV Programm xyz oder Internet Suite xyz.
Muss jeder pers. ausprobieren, testen, verwerfen und sich dann entscheiden.
Trial and Error eben. ;-)

Alt 15.06.2012, 20:23   #7
obst
 
Antiviren Programm - Standard

Antiviren Programm



Die GDATA IS 2013 ist sicher eine gute Wahl!
Einfach zu handhaben, hohe Erkennungsrate, benötigt nicht zuviel Rechenleistung und sie haben einen sehr guten Support.
__________________
Wer anderen eine Grube gräbt, der hat ein Grubengrabgerät.

Alt 15.06.2012, 21:33   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Antiviren Programm - Icon32

Antiviren Programm



Zitat:
Zitat von Richie_10 Beitrag anzeigen
Muss jeder pers. ausprobieren, testen, verwerfen und sich dann entscheiden.
Trial and Error eben. ;-)
Genau, einfach Try & Error
Das Resultat sieht man an vielen Stellen.

Zitat:
viele denken an die alte Ein-Weg-Firewall von XP zurück und übertragen das fälschlicherweise auf heutige moderne OS.
Selbst damals bei deiner sog. "Ein-Weg-XP-Firewall" waren PFWs mehr kontraproduktiv als förderlich. Aber naja, jedem seine Meinung.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 15.06.2012, 22:32   #9
Richie_10
 
Antiviren Programm - Standard

Antiviren Programm



Cosinus: Die minütlich eingehenden Hilferufe hier gehen mit Sicherheit nicht darauf zurück, ob die User jetzt die PFW von Comodo oder AVG etc. einsetzen.
Die Fehler liegen ganz woanders, das weisst Du.

Mit Try and Error ist vielmehr gemeint die Bedienführung der PFW, die "Klicklastigkeit", voreingestellte Regeln und all das.

Zu Deiner Meinung, man könne getrost ganz darauf verzichten: Ist okay. Kannst Du so machen.
Ich weise nur darauf hin, dass heutzutage die meisten Banken AV und PFW zwingend vorschreiben. Im worst case eines leeren Kontos nach Malwarebefall bleibt man - nur mit dem NAT Router -dann nämlich auf seinem Schaden sitzen !
Und einen Richter interessieren dann keine pers. Meinungen eines Admins oder eines Usern im Net, sondern einzig allein die AGB´s und nicht die "Theorie", ob PFW sinnvoll oder nicht sind!

Alt 15.06.2012, 23:40   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Antiviren Programm - Standard

Antiviren Programm



Zitat:
Mit Try and Error ist vielmehr gemeint die Bedienführung der PFW, die "Klicklastigkeit", voreingestellte Regeln und all das.
Wenn die Leute denn auch mal die Handbücher lesen

Zitat:
Zu Deiner Meinung, man könne getrost ganz darauf verzichten: Ist okay. Kannst Du so machen.
Na dann bin ich ja beruhigt wenn du mir deinen Segen gibst
Ich kein aus meinem Umfeld keinen professionellen IT'ler, der privaten Leuten so einen Lötzinn aufschwatzt

Zitat:
Ich weise nur darauf hin, dass heutzutage die meisten Banken AV und PFW zwingend vorschreiben
Meine tut das nicht.
Selbst wenn es so wäre: meine Pflicht hätte ich mit WindowsXP oder höher schon allein erfüllt.

Zitat:
nur mit dem NAT Router -dann nämlich auf seinem Schaden sitzen !
Bitte keine unnötige Dramatisierung

Zitat:
sondern einzig allein die AGB´s und nicht die "Theorie", ob PFW sinnvoll oder nicht sind!
Der Einzelfall ist schon entscheidend.
Abgesehen davon glaube ich kaum, dass die Bank "gewinnt" weil (salopp) Otto-Hans kein ZoneAlarm drauf hatte.
Grobfahrlässigkeit ist eher von Bedeutung und die lässt sich nicht allein dadurch ableiten weil mein keine PFW installiert hat. Lötzinn.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 16.06.2012, 11:54   #11
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Antiviren Programm - Standard

Antiviren Programm



Zitat:
Zitat von Richie_10 Beitrag anzeigen
Ich weise nur darauf hin, dass heutzutage die meisten Banken AV und PFW zwingend vorschreiben. Im worst case eines leeren Kontos nach Malwarebefall bleibt man - nur mit dem NAT Router -dann nämlich auf seinem Schaden sitzen !
Das ist Humbug. Erstens hält es sich in Grenzen, was die Banken vorschreiben können und dürfen, da hat die Judikative ein Wörtchen mitzureden. Ganz allgemein wird ein Kunde im Schadensfall ein Problem bekommen, wenn sein System nach anerkannten Regeln der Kunst abgesichert ist. Und dies ist bei PFs eben nicht der Fall, du magst dir diesbezüglich auch mal https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIF...wall_node.html, sollte verständlich sein Mal ganz abgesehen davon, dass wie cosinus schon erwähnt hat eine PF an sich ja schon in jedem Windows ab XP enthalten ist.
Aber du magst mir gerne bitte mal ein paar Banken benennen, die eine zusätzliche oder überhaupt eine PF vorschreiben (versuchen) - bitte mit Link zu dieser "Vorschrift".
Zitat:
Zitat von Richie_10 Beitrag anzeigen
nur mit dem NAT Router -dann nämlich auf seinem Schaden sitzen !
Mal abgesehen davon, dass jeder SoHo-Internet-Router aus technischen Gründen NAT/PAT können muss, also es keine Betonung dieserart braucht, du verstehst folgenden Absatz aus obigem Link?
Zitat:
Zitat von BSI
Über Sinn und Unsinn von Personal Firewalls streiten sich die Fachleute noch immer. Denn Desktop Firewalls – wie sie auch genannt werden – sind, wenn man sich an die wichtigsten Grundregeln zum sicheren Surfen hält, fast überflüssig. Wichtig ist, dass das Betriebssystem, der Browser, der E-Mail-Client und die Anwendungen so sicher wie möglich konfiguriert sind. Solange das der Fall ist, Sie nichts aus unsicheren Quellen herunterladen und auch sonst vorsichtig im Internet unterwegs sind, stellt eine Personal Firewall nicht unbedingt einen zusätzlichen Schutz dar.

Generell gilt: IT-Sicherheit kann nicht durch eine einzelne Software erreicht werden, sondern ist immer nur durch ein Zusammenspiel von verschiedenen Faktoren möglich.
Schlangenöl hilft ganz allgemein primär dem Verkäufer und Hersteller von Schlangenöl - bei Nutzern die blind und blauäugig sich auf die Wirkung verlassen dürfte sich der Nutzen gerne auch mal ins Gegenteil umkehren

Zitat:
Zitat von Richie_10 Beitrag anzeigen
Ein Forum ist grundsätzlich zum Austausch von Meinungen gedacht.
Mein Beitrag war nicht werbend gedacht. Deswegen habe ich ja auch explizit auf die subjektive Berwetung hingewiesen!
Du verstehst den Ausdruck "werbender Charakter" nicht?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 16.06.2012, 13:50   #12
Richie_10
 
Antiviren Programm - Standard

Antiviren Programm



Ich drück es mal einfach aus:
Ich habe Cosinus so verstanden, dass er meine, man bräuchte gar keine PFW und sei mit Nutzung des "PC Leitfaden" incl. eines modernen Routers (also NAT, Paketfilter etc.) incl. einer darin verbauten Firewall, also der Basics bereits an sich recht sicher.
Ich habe ihn so verstanden, dass er meine, man könne zB die Win 7 FW unter diesen Umständen bei einem gut konfigurierten System auch abstellen.
Kurzum: Zu PFW zähle auch die integrierte Win Firewall (so habe ich es verstanden).

Den Link kannte ich schon, Reduktion von Softwarekomplexität ist klar.

Alt 16.06.2012, 17:48   #13
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Antiviren Programm - Standard

Antiviren Programm



Natürlich ist das nicht empfohlen, die Windows-Firewall abzuschalten.
Es wäre aber kein Problem hinter einem Router auch komplett ohne Windows-Firewall dazustehen.
Was ist denn jetzt mit deinen vorherigen Dramatisierungen? Ist ein NAT-Router allein soooo unsicher? Was hat man nur zu Windows-2000-Zeiten gemacht? Die Kiste mit Schlangenöl wie ZoneAlarm eingerieben?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 17.06.2012, 04:15   #14
W_Dackel
 
Antiviren Programm - Standard

Antiviren Programm



Hier der CCC .. deutlich klarer warum die Leute nichts von "Personal Firewalls" bzw. "internet security suites" halten... das BSI drückt sich doch arg höflich aus...

PersonalFirewalls - Chaos Computer Club Ulm .. guck dir vor allem mal "Personal Firewalls im Test" und "warum Personal Firewalls versagen" an...

Ein gutes Argument (das ich auf einer deutschen Seite bisher leider nie sah): die meisten Firewalls verlangen um wirklich funktional und "sicher" konfiguriert zu werden wieder so viel Fachwissen dass die Leute die wirklich damit umgehen könnten fast schon hier im Kompetenzteam mitarbeiten könnten... mit anderen Worten: das Versprechen mit einer Internet Security Suite einem Laien zu ermöglichen seinen Rechner richtig sicher zu machen.. ist schlicht weg gelogen.

Alt 17.06.2012, 10:28   #15
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Antiviren Programm - Standard

Antiviren Programm



Zitat:
Zitat von W_Dackel Beitrag anzeigen
Hier der CCC .. deutlich klarer warum die Leute nichts von "Personal Firewalls" bzw. "internet security suites" halten... das BSI drückt sich doch arg höflich aus...
Solange eine Sache kein eindeutiger Betrug ist (und davon sind PFs doch noch weit weg - die Werbung dafür ist aber näher dran) hat eine staatliche Site sich durchaus auch vorsichtig neutral zu äußern.
Zitat:
Zitat von W_Dackel Beitrag anzeigen
Ein gutes Argument (das ich auf einer deutschen Seite bisher leider nie sah): die meisten Firewalls verlangen um wirklich funktional und "sicher" konfiguriert zu werden wieder so viel Fachwissen dass die Leute die wirklich damit umgehen könnten fast schon hier im Kompetenzteam mitarbeiten könnten.
Du hast das Forum noch nicht gut gelesen. Dies ist - obwohl ich den CCC-Artikel dazu nie gelesen habe - eines meiner Standardargumente. Wer eine PF vorsätzlich und bewusst wirklich richtig einstellen kann, der braucht sie vermutlich gar nicht - und wird wenn, dann schon eher eine "externe" Firewall (zum Schutz) einsetzen.
und das
Zitat:
Zitat von CCC
damit der Hersteller der Software nicht herausfinden kann, dass man eine Raubkopie einsetzt. Unserer Erfahrung nach, geht es den wenigsten um den Schutz ihrer Daten.
denke ich mir dabei meistens (nur).

Zumindest teilweise ist der Inhalt aber deutlich abgehangen (ziemlich veraltet).
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Geändert von Shadow (17.06.2012 um 10:36 Uhr)

Antwort

Themen zu Antiviren Programm
antiviren, antivirus, antwort, brauch, deaktivieren, einfach, fenster, gdata, geladen, gescannt, google, kaspersky, popup, programm, scan, scannt, testversion, unterschied, updates, version, viren, warum, windows, wirklich, wissen, würde



Ähnliche Themen: Antiviren Programm


  1. AntiViren Programm
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.07.2015 (19)
  2. Welches Antiviren Programm empfiehlt ihr?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 20.01.2015 (84)
  3. Welches Antiviren-Programm ist zuverlässig?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.01.2013 (21)
  4. Welches Antiviren Programm nehmen?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 05.12.2012 (12)
  5. Kostenloses Antiviren Programm?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.11.2012 (1)
  6. unbekannte Antiviren Programm Meldung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.12.2010 (7)
  7. Trojanerbefall und Antiviren-Programm funktionslos
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 03.01.2010 (3)
  8. Entscheidungsheilfe bei Antiviren Programm
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.12.2009 (5)
  9. Kaufberatung zu Antiviren-Programm
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 18.10.2009 (3)
  10. Welches Antiviren Programm empfehlt ihr mir ?
    Alles rund um Windows - 16.08.2009 (1)
  11. Welches antiviren programm soll ich nehmen?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 14.07.2009 (20)
  12. Das beste antiviren programm?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 08.01.2009 (23)
  13. Kostenloses Antiviren-Programm gesucht
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 11.08.2007 (15)
  14. Das BESTE kostenfreie AntiViren-Programm?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 15.02.2006 (5)
  15. Welches Antiviren-Programm?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 19.02.2005 (12)
  16. Ist AVG ein guter antiviren programm?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 30.10.2004 (11)
  17. beste antiviren programm
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 15.09.2004 (3)

Zum Thema Antiviren Programm - Bevor der große Aufschrei kommt: Ich habe google benutzt. Eigentlich hatte ich mich schon entschieden. Ich benutze seit einigen Tagen die Testversion gdata Antivirus in Kombination mit der Windows Firewall. - Antiviren Programm...
Archiv
Du betrachtest: Antiviren Programm auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.