Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: PUM.Hijack.ConnectionControl immer wiederkehrend

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 27.03.2012, 15:29   #1
victory82
 
PUM.Hijack.ConnectionControl immer wiederkehrend - Standard

PUM.Hijack.ConnectionControl immer wiederkehrend



Hallo zusammen,

ich habe bei mir auch mal einen Malware-Test laufen lassen. Ich hatte Grund zur Annahme, dass ich gehackt wurde. Ich war gestern auf einer in Youtube verlinkten Internetseite und dort stand in grün, "Sie wurden gehackt". Habe natürlich sofort wieder zu gemacht das Fenster, aber Angst, dass da wirklich was ist.

Und in der Tat, Malwarebytes hat was gefunden. Ich weiß aber nicht, wie schlimm es ist. Nennt sich PUM.Hijack.ConnectionControl und ist im IE-Pfad. Ich hatte ein wenig recherchiert und nur dies hier gefunden: forums.malwarebytes.org/index.php?showtopic=45986

Allerdings bin ich in keinem Netzwerk, sondern am Heimrechner. Trotzdem findet die Software bei jedem Neustart diese Infizierung wieder. Muss ich mir Sorgen machen? Im Moment mache ich sie mir wirklich...

Danke für jede Hilfe und viele Grüße.

Hier noch der Output von Malwarebytes Anti-Malware:

Malwarebytes Anti-Malware (Test) 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.03.27.02

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
***:: ***[Administrator]

Schutz: Aktiviert

27.03.2012 16:15:01
mbam-log-2012-03-27 (16-15-01).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 230261
Laufzeit: 5 Minute(n), 19 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 1
HKLM\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Internet Explorer\control panel|ConnectionsTab (PUM.Hijack.ConnectionControl) -> Bösartig: (1) Gut: (0) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)

Alt 28.03.2012, 13:59   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
PUM.Hijack.ConnectionControl immer wiederkehrend - Standard

PUM.Hijack.ConnectionControl immer wiederkehrend



Bitte erstmal routinemäßig einen Vollscan mit Malwarebytes machen und Log posten. =>ALLE lokalen Datenträger (außer CD/DVD) überprüfen lassen!
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss! Außerdem müssen alle Funde entfernt werden.

Falls Logs aus älteren Scans mit Malwarebytes vorhanden sind, bitte auch davon alle posten!



ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset





Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
__________________

__________________

Alt 28.03.2012, 16:41   #3
victory82
 
PUM.Hijack.ConnectionControl immer wiederkehrend - Standard

PUM.Hijack.ConnectionControl immer wiederkehrend



Hier der log von Malwarebytes:

Code:
ATTFilter
 
 Malwarebytes Anti-Malware  (Test) 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.03.28.03

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421

Schutz: Aktiviert

28.03.2012 15:53:54
mbam-log-2012-03-28 (15-53-54).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 415574
Laufzeit: 1 Stunde(n), 27 Minute(n), 37 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 1
HKLM\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Internet Explorer\control panel|ConnectionsTab (PUM.Hijack.ConnectionControl) -> Bösartig: (1) Gut: (0) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
         
Schonmal vielen Dank. Der Eset Scan kommt gleich noch, läuft noch durch.

Der Eset Scan scheint sauber. Der hat kein Problem gefunden. Kann ich daraus schließen, dass mein Rechner nicht gehackt wurde? Und wenn ja, was ist dann dieses PUM.Hijack.ConnectionControl, dass immer wieder von Malwarebytes gefunden wird?

Der Log:
Code:
ATTFilter
 
ESETSmartInstaller@High as downloader log:
all ok
# version=7
# OnlineScannerApp.exe=1.0.0.1
# OnlineScanner.ocx=1.0.0.6583
# api_version=3.0.2
# EOSSerial=e813c37727794b4b83c3512bcec96aa0
# end=finished
# remove_checked=false
# archives_checked=true
# unwanted_checked=true
# unsafe_checked=false
# antistealth_checked=true
# utc_time=2012-03-28 04:24:26
# local_time=2012-03-28 06:24:26 (+0100, Mitteleuropäische Sommerzeit)
# country="Germany"
# lang=1033
# osver=6.1.7601 NT Service Pack 1
# compatibility_mode=1792 16777215 100 0 4122618 4122618 0 0
# compatibility_mode=5893 16776573 100 94 0 84571686 0 0
# compatibility_mode=8192 67108863 100 0 416 416 0 0
# compatibility_mode=9217 16777214 75 4 11766441 11766441 0 0
# scanned=201800
# found=0
# cleaned=0
# scan_time=10030
         
Danke schonmal im Voraus für die Hilfe.
__________________

Alt 28.03.2012, 20:24   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
PUM.Hijack.ConnectionControl immer wiederkehrend - Standard

PUM.Hijack.ConnectionControl immer wiederkehrend



CustomScan mit OTL

Falls noch nicht vorhanden, lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop
  • Starte bitte die OTL.exe.
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Setze oben mittig den Haken bei Scanne alle Benutzer
  • Kopiere nun den kompletten Inhalt aus der untenstehenden Codebox in die Textbox von OTL - wenn OTL auf deutsch ist wird sie mit beschriftet
Code:
ATTFilter
netsvcs
msconfig
safebootminimal
safebootnetwork
activex
drivers32
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\*.
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\*.exe /s
%APPDATA%\*.
%APPDATA%\*.exe /s
%SYSTEMDRIVE%\*.exe
/md5start
wininit.exe
userinit.exe
eventlog.dll
scecli.dll
netlogon.dll
cngaudit.dll
ws2ifsl.sys
sceclt.dll
ntelogon.dll
winlogon.exe
logevent.dll
user32.DLL
iaStor.sys
nvstor.sys
atapi.sys
IdeChnDr.sys
viasraid.sys
AGP440.sys
vaxscsi.sys
nvatabus.sys
viamraid.sys
nvata.sys
nvgts.sys
iastorv.sys
ViPrt.sys
eNetHook.dll
ahcix86.sys
KR10N.sys
nvstor32.sys
ahcix86s.sys
/md5stop
%systemroot%\system32\drivers\*.sys /lockedfiles
%systemroot%\System32\config\*.sav
%systemroot%\*. /mp /s
%systemroot%\system32\*.dll /lockedfiles
CREATERESTOREPOINT
         
  • Schliesse bitte nun alle Programme. (Wichtig)
  • Klicke nun bitte auf den Quick Scan Button.
  • Klick auf .
  • Kopiere nun den Inhalt aus OTL.txt hier in Deinen Thread
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu PUM.Hijack.ConnectionControl immer wiederkehrend
administrator, anti-malware, autostart, control, dateien, dateisystem, erfolgreich, explorer, fenster, gehackt, hallo zusammen, heuristiks/extra, heuristiks/shuriken, internetseite, microsoft, nennt, netzwerk, neustart, quarantäne, seite, service, software, speicher, version, wiederkehrend, wirklich, youtube, zusammen



Ähnliche Themen: PUM.Hijack.ConnectionControl immer wiederkehrend


  1. TR/PSW.Steam.oslde Funde in: [...]\AppData\Local\Temp\tmp.... Immer wiederkehrend
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.02.2015 (23)
  2. Proxy stellt sich immer auf 127.0.0.1:9880 nach hijack durch websearches
    Log-Analyse und Auswertung - 08.11.2014 (11)
  3. PUM.Hijack.ConnectionControl
    Log-Analyse und Auswertung - 07.10.2012 (26)
  4. Hijack.ControlPanelStyle / PUM.Hijack.DisplayProperties
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.09.2012 (3)
  5. TR/Offend.7014939.CV von AntiVir gefunden -- PUM.Hijack.ConnectionControl von Malwarebytes gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.07.2012 (16)
  6. Verschlüsselungstrojaner Trojan.FakeVLC, PUM.Hijack.Task, Hijack.Regedit, Trojan.Agent
    Log-Analyse und Auswertung - 24.06.2012 (1)
  7. pum.bad.proxy-hijack.shell-pum.hijack.dis....
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.01.2012 (1)
  8. Google leitet immer auf verschiedene Seiten um. Sicherheitscenterdienst deaktiviert sich immer...
    Log-Analyse und Auswertung - 03.06.2011 (7)
  9. Viren Hijack.Regedit und Hijack.TaskManager: Wie beheben?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.11.2010 (5)
  10. Bitte um HiJack-Logfile Auswertung - AntiVir findet Trojaner der immer wieder kommt
    Log-Analyse und Auswertung - 23.07.2010 (1)
  11. IE und Antivir funktioniert nicht - Security.Hijack und Hijack.ControlPanelStyle
    Log-Analyse und Auswertung - 25.07.2009 (37)
  12. TR/Hijack.AE.2 -Meldung kommt immer wieder
    Log-Analyse und Auswertung - 28.01.2009 (0)
  13. Media Player öffnet sich selbstständig immer und immer wieder
    Log-Analyse und Auswertung - 30.10.2008 (0)
  14. PC zeigt immer wieder bluescreen und Fehlermeldungen -> Hijack
    Log-Analyse und Auswertung - 19.08.2008 (1)
  15. Immer noch Pop-Ups nach Hijack und Norton
    Log-Analyse und Auswertung - 23.03.2006 (8)
  16. Irgendwas lädt immer wieder nach / HiJack-Log
    Log-Analyse und Auswertung - 20.09.2004 (6)
  17. hijack fixer, hijack this
    Log-Analyse und Auswertung - 19.07.2004 (1)

Zum Thema PUM.Hijack.ConnectionControl immer wiederkehrend - Hallo zusammen, ich habe bei mir auch mal einen Malware-Test laufen lassen. Ich hatte Grund zur Annahme, dass ich gehackt wurde. Ich war gestern auf einer in Youtube verlinkten Internetseite - PUM.Hijack.ConnectionControl immer wiederkehrend...
Archiv
Du betrachtest: PUM.Hijack.ConnectionControl immer wiederkehrend auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.