Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 26.03.2012, 14:36   #1
filmbobby
 
TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm



Liebes Forum,
ich habe genau das gleiche Problem, dass timgeorc vor 2 Tagen gepostet hat: Nach wiederholter Fehlermeldung von Avira und anschließendem System check, der mir anzeigte, dass es Probleme mit dem physikalischen Speicher gibt, sind sämtliche Dateien und Programme sowie Verknüpfungen aus der Taskleiste/Schnellstartleiste verschwunden. Auch ist die Internetverbindung ist nicht mehr aktiv (obgleich ich über die gleiche Verbindung mit dem Laptop weiterhin ins Netz komme) und sämtliche Treiber (Audio, USB -Treiber...) streiken ebenfalls.

Das Ausführen der OTL.exe ist leider auch nicht möglich:
Fehlermeldung: "Exception EReadError in module OTL.exe at 00016A6B. Error reading DiskPartitionInfo1.Active: ."
Die Ereignisse bzw. Berichte von Avira sowie die DDS und defogger-logs habe ich unten gepostet:

Wie soll ich weiter vorgehen?
Vielen Dank bereits im Voraus!!

Gruß
Stefan
Angehängte Dateien
Dateityp: txt Attach.txt (3,0 KB, 142x aufgerufen)
Dateityp: txt DDS.txt (6,7 KB, 130x aufgerufen)
Dateityp: txt avira Ereignisse.txt (610 Bytes, 123x aufgerufen)
Dateityp: txt avira Bericht.txt (16,4 KB, 144x aufgerufen)
Dateityp: txt defoggger2.txt (237 Bytes, 120x aufgerufen)

Alt 26.03.2012, 15:51   #2
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm



hi,
starte mal neu, drücke f8 wähle abgesicherter modus mit netzwerk, melde dich im betroffenen konto an, dort otl probieren:
Falls noch nicht vorhanden, lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop
  • Starte bitte die
    OTL.exe
    .
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Kopiere nun den Inhalt in die
    Textbox.
Code:
ATTFilter
activex
netsvcs
msconfig
%SYSTEMDRIVE%\*.
%PROGRAMFILES%\*.exe
%LOCALAPPDATA%\*.exe
%systemroot%\*. /mp /s
/md5start
userinit.exe
eventlog.dll
scecli.dll
netlogon.dll
cngaudit.dll
ws2ifsl.sys
sceclt.dll
ntelogon.dll
winlogon.exe
logevent.dll
user32.DLL
explorer.exe
iaStor.sys
nvstor.sys
atapi.sys
IdeChnDr.sys
viasraid.sys
AGP440.sys
vaxscsi.sys
nvatabus.sys
viamraid.sys
nvata.sys
nvgts.sys
iastorv.sys
ViPrt.sys
eNetHook.dll
ahcix86.sys
KR10N.sys
nvstor32.sys
ahcix86s.sys
/md5stop
%systemroot%\system32\drivers\*.sys /lockedfiles
%systemroot%\System32\config\*.sav
%systemroot%\system32\*.dll /lockedfiles
%USERPROFILE%\*.*
%USERPROFILE%\Local Settings\Temp\*.exe
%USERPROFILE%\Local Settings\Temp\*.dll
%USERPROFILE%\Application Data\*.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\SubSystems|Windows /rs
CREATERESTOREPOINT
         
  • Schliesse bitte nun alle Programme. (Wichtig)
  • Klicke nun bitte auf den Quick Scan Button.
  • Kopiere
    nun den Inhalt aus OTL.txt und Extra.txt hier in Deinen Thread
__________________

__________________

Alt 26.03.2012, 19:45   #3
filmbobby
 
TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm



Danke für die schnelle Antwort. Leider kommt trotz abgesichertem Modus die gleiche Fehlermeldung. D.h. ich kann OTL nicht starten...
????

LG
__________________

Alt 26.03.2012, 20:18   #4
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm



hi, in reihenfolge bitte:
lade unhide:
Es sollte nie auf eigene Initiative hin ausgeführt werden! Eine falsche Benutzung kann ernsthafte Computerprobleme nach sich
ziehen und eine Bereinigung der Infektion noch erschweren.
Bitte downloade dir Combofix.exe und speichere es unbedingt auf deinem Desktop.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 26.03.2012, 21:37   #5
filmbobby
 
TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm



Hi Markus,
habe deine Anweisungen befolgt:
1)mit unhide konnten (offensichtlich) alle Dateien wieder sichtbargemacht werden, wenn auch nicht die Verknüpfungen in der Taskleiste oder Schnellstartleiste (ich habe auch Antivir ausgeschaltet und unhide erneut laufen lassen).
2) bevor ich Combofix durchlaufen ließ, habe ich wie in der Anleitung beschrieben mittels Cleaner die temp-Dateien gelöscht.
hier die log-Datei:

Ich habe allerdings immer noch erhebliche Probleme:
1) ich kann jetzt keinerlei Programm ausführen. bspw beim Versuch iTunes oder thunderbird zu starten --> Fehlermeldung: "Es wurde versucht, einen Registrierungsschlüssel einem unzulässigen Vorgang zu unterziehen, der zum Löschen markiert wurde."

2) ich kann weder Antivir wieder aktivieren, noch die Win-Firewall

3) wenn auch unwichtig, aber vielleicht hilfts euch, das windows Design erinnert an Win98!!


Ich hoffe du hast noch ne gute Idee, wie ich das wieder hinbekomme?
Danke schon mal!

Gruß Stefan

Angehängte Dateien
Dateityp: txt combofix log datei.txt (16,7 KB, 132x aufgerufen)

Alt 26.03.2012, 21:40   #6
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm



starte mal neu, dann wähle dir nen neues hintergrund bild, falls deines fehlt.
dann rechtsklick ansicht, symbole einblenden.
dann:
malwarebytes:
Downloade Dir bitte Malwarebytes
  • Installiere
    das Programm in den vorgegebenen Pfad.
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Starte Malwarebytes, klicke auf Aktualisierung --> Suche
    nach Aktualisierung
  • Wenn das Update beendet wurde, aktiviere vollständiger Scan durchführen und drücke auf Scannen.
  • Wenn der Scan beendet
    ist, klicke auf Ergebnisse anzeigen.
  • Versichere Dich, dass alle Funde markiert sind und drücke Entferne Auswahl.
  • Poste
    das Logfile, welches sich in Notepad öffnet, hier in den Thread.
  • Nachträglich kannst du den Bericht unter "Log Dateien" finden.
__________________
--> TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm

Alt 26.03.2012, 22:40   #7
filmbobby
 
TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm



Danke!
Malwarebytes läuft noch...., allerdings konnte ich das Programm nicht aktualisieren, da ich wie beschrieben keinen Zugang zum Netz habe, weder mit IE noch Firefox...unter Netzwerkverbindungen wird mir gar nichts angezeigt...
Hast du dazu noch n Tip? Meld mich wieder, wenn ich das log file habe...

Gruß Stefan

Alt 26.03.2012, 23:39   #8
filmbobby
 
TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm



log-File --> siehe Anhang

leider habe ich weiterhin keinen online zugang und kann meine firewall nicht aktivieren. Mir wird jedesmal der manuelle Zugriff verweigert..??!! mir steht auch unter "Darstellung" lediglich das klassische, nicht jedoch das win7 design zur auswahl, alles andere ist nicht verfügbar...
Vielen Dank im Voraus!

Gruß
Stefan
Angehängte Dateien
Dateityp: txt malwarebytes.txt (1,0 KB, 133x aufgerufen)

Alt 27.03.2012, 10:17   #9
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm



lass mal den tdss killer laufen bitte und poste das log:
http://www.trojaner-board.de/82358-t...entfernen.html
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 27.03.2012, 10:52   #10
filmbobby
 
TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm



Guten Morgen,
mittlerweile konnte ich OTL starten. logfile siehe Anhang (weil die txt-Datei zu groß war, hab ich sie in 2 teile geteilt).
tdss-killer konnte jedoch offensichtlich nichts finden.--> siehe Anhang
??!

Gruß Stefan
Angehängte Dateien
Dateityp: txt tdskiller log.txt (58,2 KB, 169x aufgerufen)
Dateityp: txt OTL_logfile 1.txt (57,2 KB, 133x aufgerufen)
Dateityp: txt OTL_logfile2.txt (66,0 KB, 137x aufgerufen)

Alt 27.03.2012, 11:00   #11
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm



was passiert wenn du die treiber erneut deinstalierst?
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 27.03.2012, 11:13   #12
filmbobby
 
TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm



welche treiber meinst du? Netzwerk, Audio, Grafik? Alle scheinen nicht richtig zu funktionieren? Sollte ich diese wirklich jeweils über den Geräte-Manager deinstallieren? Wie komme ich dann an aktualisierte Treiber ohne Netz?

Alt 27.03.2012, 19:00   #13
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm



was heißt sie funktionieren nicht, hast du also auch keinen sound mehr, und du kannst die doch von nem zweiten pc downloaden, auf nen stick kopieren und dann instalieren.
vorher die alten, da hast du recht, über den gerätemanager deinstalieren.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 27.03.2012, 19:40   #14
filmbobby
 
TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm



entschuldige die ungenauigkeit: ich habe keinen Ton, d.h. ich kann keinerlei Audio-Datei wiedergeben, da sowohl iTunes als auch WinMediaPl aufgrund "eines Problems mit dem Audiogerät" eine Fehlermeldung anzeigen.
Im Gerätemanager scheint sämtliche hardware fehlerfrei.

Nur zum Verständnis bevor ich sämtlich Hardware-Treiber herunterlade, kopiere etc....aber macht es Sinn neue Treiber zu laden, wenn ich den Virus offensichtlich noch immer nicht los bin? denn
1) ich kann noch immer meine Win-Firewall nicht aktivieren (das Wartungscenter zeigt 3 Probleme an: aber beim Klicken auf "Jetzt einschalten" kommt die Fehlermeldung "Windows-Firewall kann nicht aktiviert werden.").
2) im Netzwerk-Freigabecenter steht "Unbekannt"+"Der ABhängigkeitsdienst oder die Abhängikeitsgruppe konnte nicht gstartet werden" und verhindert somit jeglichen Online-Zugang.

Danke für deine Hilfe!
Stefan

Alt 28.03.2012, 11:54   #15
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm



dann sollten wir das system einmal komplett neu aufsetzen und absichern.
1. Datenrettung:2. Formatieren, Windows neu instalieren:3. PC absichern: http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
4. alle Passwörter ändern!
5. nach PC Absicherung, die gesicherten Daten prüfen und falls sauber: zurückspielen.
6. werde ich dann noch was zum absichern von Onlinebanking mit Chip Card Reader + Star Money sagen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm
aktiv, audio, avira, check, dateien, fehlermeldung, forum, gepostet, interne, internetverbindung, komplett, lahm, laptop, module, nicht mehr, nicht möglich, problem, probleme, programme, speicher, system, sämtliche, tr/crypt.xpack.ge, tr/crypt.xpack.gen, treiber, usb, verbindung



Ähnliche Themen: TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm


  1. PassWidget legt Win-7 lahm!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.03.2014 (5)
  2. software.updater.ui.exe legt Rechner komplett Lahm
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.10.2013 (17)
  3. GVU legt XP lahm
    Log-Analyse und Auswertung - 11.09.2013 (7)
  4. GVU Trojaner legt PC lahm
    Log-Analyse und Auswertung - 06.08.2012 (2)
  5. Mal wieder TR/Crypt.XPACK.Gen - legt Malwarebytes und Netzwerkadapter lahm.
    Log-Analyse und Auswertung - 07.10.2011 (1)
  6. avp.exe legt pc lahm
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.12.2010 (25)
  7. TR/Crypt.XPACK.Gen3 - nach formatierung von C: TR/Crypt.XPACK.Gen2 gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.10.2010 (9)
  8. TR/Dropper.gen und TR/Crypt.XPACK.Gen und TR/Crypt.XPACK.Gen2 und TR/Dldr.Agent.cxyf.3
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.07.2010 (32)
  9. BankerFox.A / wuauclt.exe / Nuqel.E / Antivirus Soft -> legt PC komplett lahm.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.06.2010 (9)
  10. TR/Dropper.Gen legt Pc lahm
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.04.2009 (2)
  11. TR/Dropper.Gen legt Pc lahm
    Log-Analyse und Auswertung - 06.04.2009 (4)
  12. Virus legt Windows komplett lahm
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.03.2009 (16)
  13. TR/Crypt.XPACK.Gen gefunden. Wie griege ich ihn komplett weg?
    Log-Analyse und Auswertung - 30.08.2008 (4)
  14. Virus legt PC lahm!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.07.2008 (1)
  15. Virus legt festplatte komplett lahm
    Mülltonne - 07.06.2008 (0)
  16. Trojaner legt Pc lahm....need Help
    Log-Analyse und Auswertung - 02.04.2008 (4)
  17. lass.exe , legt den pc lahm ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.12.2006 (4)

Zum Thema TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm - Liebes Forum, ich habe genau das gleiche Problem, dass timgeorc vor 2 Tagen gepostet hat: Nach wiederholter Fehlermeldung von Avira und anschließendem System check, der mir anzeigte, dass es Probleme - TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm...
Archiv
Du betrachtest: TR/Crypt.XPACK.Gen legt PC komplett lahm auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.