Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 16.03.2012, 22:08   #1
humptydumpty
 
windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp - Standard

windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp



Moin moin und hallo,

Netterweise habe ich mir heute oben genannte ("Drive-bye"?) Infection eingefangen beim normalen Surfen mit Firefox unter Windows XP (Ein PDF Viewer (Sumatra) und Java waren übrigens ebenfalls gerad aktiv).
Danach erschien nur noch ein Fenster mit einer Fake Warnung und einer Zahlungsaufforderung. Mein (Free-)AVG Antivirus sprang kurz vorher noch an, konnte aber das Geschehen nicht mehr verhindern, seit dem ist das Windows erstmal unbenutzbar, beim Rebooten lande ich wieder bei der gleichen Hinweismeldung.
Schreibe gerad von meinem Dual-Boot Linux auf dem gleichen Rechner.
Bin einmal kurz einem Lösungsansatz gefolgt, der empfahl in die Registry nach Booten mit Eingabeaufforderung zu gehen und einen Key unter LocalMachine/Software/Microsoft/Windows NT/Current... zu ändern, da bei mir unter "Shell" aber schon explorer.exe eingetragen war, habe ich nichts verändert, da der guide meinte, man sollte sich dann erst eine neue explorer exe besorgen.
ich habe schon etwas gegooglet, mir eine kaspersky Rescue CD gebrannt aber nachdem ich hier gelesen habe, dass man individuell vorgehen sollte, erstmal noch keine weiteren Schritte unternommen, habe aber natürlich schon in einigen Threads etwas quer gelesen.
Erstmal meine Frage: Kann ich mein Linux vorerst "gefahrlos" nutzen, welchen weiteren Weg sollte ich wählen? (Daten von der Maschine wären mittelgradig wichtig leider...).

Ich weiss auch dass ich wahrscheinlich gerad einer von vielen bin, die sich mit diesem Problem rumschlagen :-)

Alt 17.03.2012, 15:03   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp - Standard

windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp



Funktioniert noch der abgesicherte Modus mit Netzwerktreibern? Mit Internetverbindung?



Abgesicherter Modus zur Bereinigung
  • Windows mit F8-Taste beim Start in den abgesicherten Modus bringen.
  • Starte den Rechner in den abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern:

    Windows im abgesicherten Modusstarten
__________________

__________________

Alt 17.03.2012, 15:21   #3
humptydumpty
 
windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp - Standard

windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp



Ja, scheint noch zu funktionieren (habe mich nicht als Admin sondern als normaler User eingeloggt)

Viele Grüße und Danke für die Antwort
__________________

Alt 19.03.2012, 13:48   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp - Standard

windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp



Du musst aber mit einem Adminuser rein
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 19.03.2012, 19:50   #5
humptydumpty
 
windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp - Standard

windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp



okay...und dann online gehen und sich scannen lassen oder was sollte ich dann am besten tun?

VG und VD im voraus


Alt 20.03.2012, 15:09   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp - Standard

windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp



Bitte nun routinemäßig einen Vollscan mit Malwarebytes machen und Log posten. =>ALLE lokalen Datenträger (außer CD/DVD) überprüfen lassen!
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss! Außerdem müssen alle Funde entfernt werden.

Falls Logs aus älteren Scans mit Malwarebytes vorhanden sind, bitte auch davon alle posten!



ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset





Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
__________________
--> windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp

Alt 20.03.2012, 18:24   #7
humptydumpty
 
windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp - Standard

windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp



Hallo,

hier schon mal der Log von Malwarebytes:

Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware  (Test) 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.03.20.05

Windows XP Service Pack 3 x86 NTFS (Abgesichertenmodus/Netzwerkfähig)
Internet Explorer 8.0.6001.18702
Administrator :: GEAR [Administrator]

Schutz: Deaktiviert

20.03.2012 16:26:56
mbam-log-2012-03-20 (16-26-56).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 412440
Laufzeit: 56 Minute(n), 42 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 2
C:\Dokumente und Einstellungen\ich\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\2\60583382-55572e9c (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Dokumente und Einstellungen\ich\Lokale Einstellungen\Temp\mor.exe (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)
         

Alt 20.03.2012, 21:29   #8
humptydumpty
 
windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp - Standard

windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp



So, und dann das ESET Ergebnis:
Code:
ATTFilter
ESETSmartInstaller@High as downloader log:
all ok
# version=7
# OnlineScannerApp.exe=1.0.0.1
# OnlineScanner.ocx=1.0.0.6583
# api_version=3.0.2
# EOSSerial=16fc094ee1f4bd459183b632558ed212
# end=finished
# remove_checked=false
# archives_checked=true
# unwanted_checked=true
# unsafe_checked=false
# antistealth_checked=true
# utc_time=2012-03-20 09:14:53
# local_time=2012-03-20 10:14:53 (+0100, Westeuropäische Normalzeit)
# country="Germany"
# lang=1033
# osver=5.1.2600 NT Service Pack 3
# compatibility_mode=8192 67108863 100 0 3745 3745 0 0
# scanned=538936
# found=2
# cleaned=0
# scan_time=9972
C:\BACKUP201203\Eigene Dateien\Software\SoftonicDownloader48875.exe	a variant of Win32/SoftonicDownloader.A application (unable to clean)	00000000000000000000000000000000	I
L:\System Volume Information\_restore{41842DF5-458B-42D2-9DAE-F49FAD44F44E}\RP374\A0072912.exe	probably a variant of Win32/Agent.MUFXBEF trojan (unable to clean)	00000000000000000000000000000000	I
         

Alt 21.03.2012, 14:07   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp - Standard

windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp



Ok, funktioniert der normale Modus wieder?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 22.03.2012, 13:31   #10
humptydumpty
 
windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp - Standard

windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp



Ja! funktioniert alles einwandfrei! Das war's schon? Vielen Dank!

Ich dachte, ich müßte noch dezidierter scannen und die Registry beackern!

Ich lass jetzt erstmal noch ein paar Scans drüber laufen...kann's kaum glauben, daß es schon wieder läuft... - das Mistding war wirklich uebel!

Vielen vielen vielen Dank schon mal !!!!!!

Alt 22.03.2012, 14:37   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp - Standard

windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp



Wir sind aber noch nicht fertig!

Mach bitte ein neues OTL-Log. Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
CustomScan mit OTL

Falls noch nicht vorhanden, lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop
  • Starte bitte die OTL.exe.
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Setze oben mittig den Haken bei Scanne alle Benutzer
  • Kopiere nun den kompletten Inhalt aus der untenstehenden Codebox in die Textbox von OTL - wenn OTL auf deutsch ist wird sie mit beschriftet
Code:
ATTFilter
netsvcs
msconfig
safebootminimal
safebootnetwork
activex
drivers32
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\*.
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\*.exe /s
%APPDATA%\*.
%APPDATA%\*.exe /s
%SYSTEMDRIVE%\*.exe
/md5start
wininit.exe
userinit.exe
eventlog.dll
scecli.dll
netlogon.dll
cngaudit.dll
ws2ifsl.sys
sceclt.dll
ntelogon.dll
winlogon.exe
logevent.dll
user32.DLL
iaStor.sys
nvstor.sys
atapi.sys
IdeChnDr.sys
viasraid.sys
AGP440.sys
vaxscsi.sys
nvatabus.sys
viamraid.sys
nvata.sys
nvgts.sys
iastorv.sys
ViPrt.sys
eNetHook.dll
ahcix86.sys
KR10N.sys
nvstor32.sys
ahcix86s.sys
/md5stop
%systemroot%\system32\drivers\*.sys /lockedfiles
%systemroot%\System32\config\*.sav
%systemroot%\*. /mp /s
%systemroot%\system32\*.dll /lockedfiles
CREATERESTOREPOINT
         
  • Schliesse bitte nun alle Programme. (Wichtig)
  • Klicke nun bitte auf den Quick Scan Button.
  • Klick auf .
  • Kopiere nun den Inhalt aus OTL.txt hier in Deinen Thread
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp
aktiv, antivirus, avg, avg antivirus, center, eingabeaufforderung, explorer.exe, fake, firefox, frage, java, kaspersky, linux, neue, nicht mehr, pdf, problem, registry, rescue cd, security, shell, surfen, ukash zahlungsaufforderung, unter windows xp, warnung, wichtig, windows, windows security center, windows xp, ändern



Ähnliche Themen: windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp


  1. Windows Security Center UKash-Aufforderung
    Log-Analyse und Auswertung - 25.04.2012 (29)
  2. Windows Security Center 100€ Ukash oder paysafe
    Log-Analyse und Auswertung - 31.03.2012 (1)
  3. Windows Security Center Virus , Bezahlen mit Ukash und PSC , Betrug.
    Log-Analyse und Auswertung - 29.03.2012 (2)
  4. Windows Security Center Ukash Virus
    Log-Analyse und Auswertung - 29.03.2012 (1)
  5. Windows Security Center als Vollbild 100 € Ukash oder paysafe
    Log-Analyse und Auswertung - 23.03.2012 (12)
  6. Windows Security Center - PC gesperrt - 100 Euro bezahlen - Ukash
    Log-Analyse und Auswertung - 21.03.2012 (3)
  7. Ukash Windows Security Center Virus Wie Entfernen?
    Log-Analyse und Auswertung - 19.03.2012 (10)
  8. Windows Security Center Ukash Virus entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.03.2012 (1)
  9. Windows Security Center - PC gesperrt - 100 Euro bezahlen - Ukash
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.03.2012 (11)
  10. Computer gesperrt! security center ukash virus! windows 7
    Log-Analyse und Auswertung - 15.03.2012 (3)
  11. Windows Security Center - 100€ ukash paysafe Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 14.03.2012 (4)
  12. Windows Security Center - PC gesperrt - 100 Euro bezahlen - Ukash
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.02.2012 (9)
  13. Computer gesperrt Windows Security Center 100 € Ukash
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.02.2012 (22)
  14. Windows Security Center - PC gesperrt - 100 Euro bezahlen - Ukash
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.02.2012 (12)
  15. Windows Security Center - Ukash
    Log-Analyse und Auswertung - 08.02.2012 (37)
  16. Windows security Center Zahlungsaufforderung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.02.2012 (1)
  17. Windows Security Center Virus, mit Zahlungsaufforderung von 100 Euro via U-Cash/Paysafe
    Log-Analyse und Auswertung - 02.02.2012 (5)

Zum Thema windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp - Moin moin und hallo, Netterweise habe ich mir heute oben genannte ("Drive-bye"?) Infection eingefangen beim normalen Surfen mit Firefox unter Windows XP (Ein PDF Viewer (Sumatra) und Java waren übrigens - windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp...
Archiv
Du betrachtest: windows security center - ukash zahlungsaufforderung - windows xp auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.