Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 12.01.2012, 15:57   #1
◄×►
 
Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker - Standard

Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker



Hallo,

ich sitze hier vor einem Laptop - bei dem war vor über drei Monaten die Lizenz für Norton Internet Security abgelaufen - und, nachdem ich ihn deinstalliert hatte und dafür avast! Free Antivirus installiert hatte, konnte ich ihn weder für ein Jahr kostenlose Lizenz aktivieren noch die Virensignaturen updaten. Da habe ich Verdacht geschöpft und den Malwarebytes' Anti-Malware heruntergeladen, installiert, geupdatet und einen Vollscan gemacht und die gefundenen Malwares entfernt.

Hier das Log:

Code:
ATTFilter
Malwarebytes Anti-Malware 1.60.0.1800
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.01.12.02

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
xxx :: xxx-PC [Administrator]

12.01.2012 14:33:43
mbam-log-2012-01-12 (14-33-43).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 291031
Laufzeit: 29 Minute(n), 8 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 4
HKCR\CLSID\{EFF39A40-C163-4d5d-B073-52FBB55C646A} (Trojan.Passwords) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Browser Helper Objects\{EFF39A40-C163-4D5D-B073-52FBB55C646A} (Trojan.Passwords) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Settings\{EFF39A40-C163-4D5D-B073-52FBB55C646A} (Trojan.Passwords) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{EFF39A40-C163-4D5D-B073-52FBB55C646A} (Trojan.Passwords) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 15
C:\Users\xxx\AppData\Roaming\AcroIEHelpe068.dll (Trojan.Passwords) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\xxx\AppData\Roaming\5059\components\AcroFF0.dll (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\xxx\AppData\Roaming\5059\components\AcroFF5.dll (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\xxx\AppData\Roaming\5059\components\AcroFF6.dll (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\xxx\AppData\Roaming\5059\components\AcroFF7.dll (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\xxx\AppData\Roaming\5059\components\AcroFF8.dll (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\xxx\AppData\Roaming\5060\components\AcroFF0600.dll (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\xxx\AppData\Roaming\5060\components\AcroFF0605.dll (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\xxx\AppData\Roaming\5060\components\AcroFF0606.dll (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\xxx\AppData\Roaming\5060\components\AcroFF0607.dll (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\xxx\AppData\Roaming\5060\components\AcroFF0608.dll (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\xxx\AppData\Roaming\5063\components\AcroFF0630.dll (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\xxx\AppData\Roaming\5063\components\AcroFF0635.dll (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\xxx\AppData\Roaming\5063\components\AcroFF0637.dll (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\xxx\AppData\Roaming\5063\components\AcroFF0638.dll (Trojan.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)
         
Dann habe ich - wie empfohlen, den Rechner neugestartet und konnte die kostenlose Ein-Jahres-Lizenz aktivieren und die Updates der Signaturen waren auch kurze Zeit später automatisch da.

Wie soll ich weiter vorgehen?

Vielen Dank schonmal!

Alt 12.01.2012, 15:59   #2
markusg
/// Malware-holic
 
Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker - Standard

Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker



hi,
wird das system für onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches, genutzt?
__________________

__________________

Alt 12.01.2012, 16:11   #3
◄×►
 
Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker - Standard

Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker



Nein, es wird zum Surfen und zum Mailen mit dem GMX-Webmailer, zum Skypen und für Windows Live Mail verwendet.
Keinerlei Zahlungsabwicklungen w.z.B. Amazon, Ebay, usw. finden darüber statt.
__________________

Alt 12.01.2012, 16:12   #4
markusg
/// Malware-holic
 
Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker - Standard

Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker



hi, sind das alle Malwarebytes logs, falls nein, öffne malwarebytes, logdateien, poste alle logs
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 12.01.2012, 16:22   #5
◄×►
 
Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker - Standard

Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker



Hi, ja, das sind alle Logs, außer diesem einen gibts kein weiteres. Auch sonst sind keine Reinigungsversuche mit anderen Programmen unternommen worden.


Alt 12.01.2012, 16:29   #6
markusg
/// Malware-holic
 
Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker - Standard

Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker



Falls noch nicht vorhanden, lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop
  • Starte bitte die
    OTL.exe
    .
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Kopiere nun den Inhalt in die
    Textbox.
Code:
ATTFilter
activex
netsvcs
msconfig
%SYSTEMDRIVE%\*.
%PROGRAMFILES%\*.exe
%LOCALAPPDATA%\*.exe
%systemroot%\*. /mp /s
/md5start
userinit.exe
eventlog.dll
scecli.dll
netlogon.dll
cngaudit.dll
ws2ifsl.sys
sceclt.dll
ntelogon.dll
winlogon.exe
logevent.dll
user32.DLL
explorer.exe
iaStor.sys
nvstor.sys
atapi.sys
IdeChnDr.sys
viasraid.sys
AGP440.sys
vaxscsi.sys
nvatabus.sys
viamraid.sys
nvata.sys
nvgts.sys
iastorv.sys
ViPrt.sys
eNetHook.dll
ahcix86.sys
KR10N.sys
nvstor32.sys
ahcix86s.sys
/md5stop
%systemroot%\system32\drivers\*.sys /lockedfiles
%systemroot%\System32\config\*.sav
%systemroot%\system32\*.dll /lockedfiles
%USERPROFILE%\*.*
%USERPROFILE%\Local Settings\Temp\*.exe
%USERPROFILE%\Local Settings\Temp\*.dll
%USERPROFILE%\Application Data\*.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\SubSystems|Windows /rs
CREATERESTOREPOINT
         
  • Schliesse bitte nun alle Programme. (Wichtig)
  • Klicke nun bitte auf den Quick Scan Button.
  • Kopiere
    nun den Inhalt aus OTL.txt und Extra.txt hier in Deinen Thread
__________________
--> Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker

Alt 13.01.2012, 15:20   #7
◄×►
 
Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker - Standard

Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker



Bei genauerem Nachfragen hat der User zugegeben, doch über Amazon einzukaufen.

Jetzt setze ich ihm das System neu auf, denn alles andere wäre fahrlässig.

Ganz vielen Dank für deine schnelle Hilfe! Das Thema kann geschlossen werden.

Gruß, ◄×►

Alt 13.01.2012, 16:32   #8
markusg
/// Malware-holic
 
Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker - Standard

Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker



ja, wenn du magst sollten wir das system dann absichern, da kann und sollte man einiges machen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 13.01.2012, 17:28   #9
◄×►
 
Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker - Standard

Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker



Ja gerne, ich sage bescheid, wenn Windows, Service Pack, Treiber und Programme wieder installiert sind.

Alt 13.01.2012, 17:32   #10
markusg
/// Malware-holic
 
Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker - Standard

Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker



als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
http://www.trojaner-board.de/103809-...i-malware.html
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware

und du kannst vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut wäre avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html
sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Starte bitte mit der Passage, Windows Vista und Windows 7
Bitte beginne damit, Windows Updates zu instalieren.
Am besten geht dies, wenn du über Start, Suchen gehst, und dort Windows Updates eingibst.
Prüfe unter "Einstellungen ändern" dass folgendes ausgewählt ist:
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"
Klicke jetzt "nach Updates suchen".
Bitte instaliere zunächst wichtige Updates.
Es wird nötig sein, den PC zwischendurch neu zu starten. falls dies der Fall ist, musst du erneut über Start, Suchen, Windows Update aufrufen, auf Updates suchen klicken und die nächsten instalieren.
Mache das selbe bitte mit den optionalen Updates.
Bitte übernimm den rest so, wie es im Abschnitt windows 7 / Vista zu lesen ist.
aus dem Abschnitt xp, bitte den punkt "datenausführungsverhinderung, dep" übernehmen.
als browser rate ich dir zu chrome:
https://www.google.com/chrome?hl=de
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
Windows 7 Systemabbild erstellen (Backup)
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker
.dll, acroiehelpe, administrator, antivirus, automatisch, autostart, avast, browser, dateien, dateisystem, explorer, free, gelöscht, helper, heuristiks/extra, heuristiks/shuriken, infiziert, internet, laptop, lizenz, log, malwarebytes, microsoft, norton internet security, security, software, trojan.agent, trojan.banker, trojan.passwords, update, updates



Ähnliche Themen: Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker


  1. 2 Trojaner eingefangen durch E-Mail-Anhänge // Trojan-Banker.Win32.Agent.ubo und Trojan.Win32.Yakes.ghny
    Log-Analyse und Auswertung - 19.07.2015 (28)
  2. WinXp Trojan.Agent/Gen-Reputation Stolen.Data Trojan.Agent/Gen-DunDun Win32/Spy.Banker.YPK trojan
    Log-Analyse und Auswertung - 29.10.2013 (7)
  3. Infiziert mit Trojan.Banker und weiteren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.09.2013 (11)
  4. Mehrere Trojaner (trojan.banker, trojan.agent), pup.funmoods
    Log-Analyse und Auswertung - 01.05.2013 (6)
  5. GVU Trojaner (Trojan.Banker & Trojan.PWS) auf Win7
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.01.2013 (18)
  6. Trojan.Downloader, Trojan.Agent.VGENX, Trojan.Agent, PUP.Pantsoff.PasswordFinder, TR/spy.banker.gen5
    Log-Analyse und Auswertung - 27.10.2012 (1)
  7. Trojan.Banker, Trojan.Agent, Stolen.Data, Malware.Trace, was nun?
    Log-Analyse und Auswertung - 07.10.2012 (1)
  8. EXP/2008-5353.AO TR/Kazy.80527.3 Trojan.BT.Soft.Gen Trojan.Banker Trojan.Agent
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.07.2012 (5)
  9. Trojan.Agent,Trojan.Banker,PUP.Blabbers .
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.07.2012 (3)
  10. Trojan.Banker und Trojan.Agend oft mit Antivir gelöscht aber immer wieder gekommen.
    Log-Analyse und Auswertung - 11.07.2012 (2)
  11. 50 € Virus , trojan.Banker, Trojan.Ransom
    Log-Analyse und Auswertung - 14.02.2012 (1)
  12. mehrere Trojaner (Spy Banker, Stolen Data, Malware Gen/Trace, Trojan Passwords, Zbot)
    Log-Analyse und Auswertung - 20.12.2011 (21)
  13. Wie entferne ich Trojan.Banker, Trojan.FakeAlert? C ist (angeblich) leer
    Log-Analyse und Auswertung - 10.10.2011 (5)
  14. Adware.Zwunzi, Trojan.SpyEyes, Spyware.Passwords.XGen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.04.2011 (41)
  15. Trojan.SpyEyes.WC, Spyware.Passwords.XGen wirklich eliminiert?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.03.2011 (5)
  16. Trojan.BHO, Spyware.Passwords.XGen, Trojan.Dropper und Trojan.Agent mit Malware gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.12.2010 (9)
  17. Trojan.Banker.VB.0D9D0998 und Trojan-Dropper.Win32.Agent.wd
    Log-Analyse und Auswertung - 05.10.2005 (2)

Zum Thema Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker - Hallo, ich sitze hier vor einem Laptop - bei dem war vor über drei Monaten die Lizenz für Norton Internet Security abgelaufen - und, nachdem ich ihn deinstalliert hatte und - Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker...
Archiv
Du betrachtest: Infiziert mit Trojan.Passwords und Trojan.Banker auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.