Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0)

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 10.01.2012, 11:17   #1
Stefan2804
 
Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) - Standard

Problem: Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0)



Hello again.

Als erstes möchte ich meine beiden vorigen Threads nochmal kurz zusammenfassen.
http://www.trojaner-board.de/106539-...indows-xp.html
http://www.trojaner-board.de/106597-...ivesystem.html

Ich habe letztes Jahr, beim Versuch den BKA Virus von meinem System zu entfernen, mit Hilfe eures Forums, einen gefährlichen Keylogger gefunden. Mir wurde geraten die Festplatte komplett zu plätten und das Betriebssystem neu aufzuspielen. Dabei wiederum viel auf, daß auf meinem Rechner gar kein legales Windows war.
Inzwischen habe ich, mit Hilfe eines OTLPE Systems vom USB-Stick, meine Daten auf eine externe Festplatte gesichert und mir ein Windows 7 angeschafft.

Gerade wollte ich mit selbigem Stick den Rechner starten, erhielt aber einen BlueScreen mit der Fehlermeldung 0x00000071 (0x0..nur Nullen und x).
Liegt das daran, daß ich meine W-Lan Karte zwischenzeitlich ausgebaut habe?


Was kann ich tun?
Ich möchte gerne die Festplatte restlos löschen und Windows 7 installieren.

Vielen Dank im vorraus,
Stefan

Alt 10.01.2012, 13:07   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) - Standard

Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) Anleitung / Hilfe



Zitat:
Gerade wollte ich mit selbigem Stick den Rechner starten,
OTLPE von Stick?

Geh mal ins BIOS deines Computers und stell den Plattencontroller von AHCI auf IDE bzw. Compatible um. Genauere Anleitungen kann man nicht posten, da fast jedes BIOS anders aussieht. Schau notfalls ins Handbuch.
__________________

__________________

Alt 10.01.2012, 14:13   #3
Stefan2804
 
Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) - Standard

Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) Details



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
OTLPE von Stick?
Ja. Weil ich keinen Brenner bereit habe ich mirs auf nen Stick gemacht. Irgendwo war ne Anleitung dafür.


In meinem BIOS steht bei "Advanced" und dann "Storage Configuration":
Onboard IDE Controller [Enabled]
Onboard SATA Controller [Enabled]
__SATA Operation Mode [IDE]

Sollte da dabei stehen, dass ich von AHCI auf IDE umstellen kann?
__________________

Alt 10.01.2012, 15:14   #4
Stefan2804
 
Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) - Standard

Lösung: Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0)



Und jetzt ist was ganz komisches passiert:

Wollte wärend der Wartezeit den Rechner wieder herunterfahren, bin aus dem BIOS raus und der Rechner hat ganz normal gestartet.
Im moment läuft der Avira scan.
Ich bin mir bewusst, dass das System wohl trotzdem neu gemacht werden muss. Aber kann ich den jetzigen Zustand nutzen um mir die arbeit zu erleichtern?

Ich mache ihn jetzt erstmal nicht aus.

Alt 10.01.2012, 16:01   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) - Standard

Wie Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0)



Zitat:
__SATA Operation Mode [IDE]
Ist schon der IDE-Modus. So sollte OTLPE auch ohne Mühe starten.
Notfalls bootet man von einer Live-Linux-CD und sichert darüber siene Daten.

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 10.01.2012, 17:00   #6
Stefan2804
 
Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) - Standard

Wo Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) Lösung!



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Ist schon der IDE-Modus. So sollte OTLPE auch ohne Mühe starten.
Das macht es aber leider nicht.

Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
.....und sichert darüber siene Daten.
Hab ich wie im ersten Post beschrieben schon gemacht.

Aber wie gehts jetzt weiter?

Alt 10.01.2012, 18:54   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) - Standard

Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0)



Wieso willst du denn davon nochmal booten wenn du die Daten schon gesichert hast?

Zitat:
Aber wie gehts jetzt weiter?
Ja wenn ich nur wüssste was du noch mit OTLPE willst wo die Daten gesichert sind. Nach dem Sichern der Daten kann man alles im Windows7-Setup erledigen
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 10.01.2012, 19:26   #8
Stefan2804
 
Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) - Standard

Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0)



Ich dachte es wäre besser vorher alle alten daten von der Festplatte komplett zu löschen. Oder kann ich das auch mit dem Windows Setup machen?

Alt 10.01.2012, 20:30   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) - Standard

Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0)



Ja genau das kannst du im Windows-Setup machen. Da wird eh formatiert. Sinnfrei vorher Daten zu löschen wenn eh im Setup formatiert wird.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 11.01.2012, 09:37   #10
Stefan2804
 
Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) - Standard

Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) [gelöst]



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Mit komplett plätten wird gemeint: alle Partitionen auflösen, neu erstellen und formatieren. Helfen kann dabei ein Tool wie DBAN oder die Laufwerksverwaltung in einem Ubuntu im Ausprobiermodus.
Das hatte ich gemeint.

Ist denn auf dem OTLPE - Stick ein Program drauf das sowas kann?

Alt 11.01.2012, 10:55   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) - Standard

Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) [gelöst]



Du hast schon gelesen, dass sowas wie DBAN oder Linux "helfen" kann? Es ist KEIN Zwang!

Zitat:
Ist denn auf dem OTLPE - Stick ein Program drauf das sowas kann?
Weiß ich so nicht. OTLPE nehm ich nur für OTL aus einer Live-Umgebung (PE, deswegen OTLPE)
Es hat einen DiskPartitionier, ja den könnte man nehmen um alle Partitionen zu löschen aber das kann das Windows-Setup auch
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0)
aufspielen, betriebssystem, bluescreen, daten, entfernen, externe, externe festplatte, fehlermeldung, festplatte, gefährliche, karte, keylogger, komplett, löschen, neu, platte, rechner, starte, starten, threads, w-lan, windows, windows 7, zwischen



Ähnliche Themen: Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0)


  1. Trojaner geht nicht zu entfernen - wie PC platt machen und neu aufspielen ohne Windows CD
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.03.2015 (4)
  2. Bluescreen - Temperatur bei der Festplatte im normalen Zustand zu hoch
    Log-Analyse und Auswertung - 21.01.2015 (11)
  3. Windows VISTA neu aufspielen!?
    Alles rund um Windows - 29.11.2014 (7)
  4. Windows 7 Home Premium auf Laptop neu aufspielen
    Alles rund um Windows - 21.07.2013 (13)
  5. Externe USB Festplatte löst Bluescreen aus
    Netzwerk und Hardware - 27.05.2013 (2)
  6. Backdoor.gen ! Pc plätten ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.03.2012 (37)
  7. Windows KOMPLETT VIRENFREI neu aufspielen...wie?
    Alles rund um Windows - 08.08.2011 (13)
  8. Festplatte beschädigt, keine Datein mehr und deskop komplett schwarz
    Mülltonne - 19.05.2011 (2)
  9. Habe/Hatte Problem mit Virus Kazy.mekml, Windows NEU aufspielen?
    Log-Analyse und Auswertung - 17.05.2011 (7)
  10. Festplatte Formatier und Win 7 Aufspielen
    Alles rund um Windows - 16.01.2011 (0)
  11. Wie bekomm ich ihn ohne meine Pc zu Plätten?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.01.2010 (3)
  12. Festplatte komplett formatieren?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.06.2009 (1)
  13. Antivirenprogramme gelöscht/ausgehebelt, Bluescreen, Festplatte unbrauchbar!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.05.2009 (29)
  14. Festplatte komplett weg?
    Netzwerk und Hardware - 06.05.2009 (9)
  15. Virus legt festplatte komplett lahm
    Mülltonne - 07.06.2008 (0)
  16. Windows neu aufspielen
    Alles rund um Windows - 12.09.2005 (2)

Zum Thema Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) - Hello again. Als erstes möchte ich meine beiden vorigen Threads nochmal kurz zusammenfassen. http://www.trojaner-board.de/106539-...indows-xp.html http://www.trojaner-board.de/106597-...ivesystem.html Ich habe letztes Jahr, beim Versuch den BKA Virus von meinem System zu entfernen, mit - Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0)...
Archiv
Du betrachtest: Festplatte komplett plätten; Windows 7 neu aufspielen; BlueScreen 0x00000071 (0x0... ..0) auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.