Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Festplatten defekt, keine Warnungen oder Meldungen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 30.12.2011, 11:22   #1
Muha the Meater
 
Festplatten defekt, keine Warnungen oder Meldungen - Standard

Festplatten defekt, keine Warnungen oder Meldungen



Hallo,
mein Problem ist folgendes. Vor ein paar Tagen wurde mein Pc beim Arbeiten und Spielen immer langsamer und es kam ein paar mal zu Abstürzen. Daher habe ich versucht einen Virenscan mit Avira Antivir zu machen. Dabei kam es wieder zum Absturz. Anschließend ließ sich der PC nur noch im abgesicherten Modus hochfahren und schließlich gar nicht mehr. Festplatte wird im Bios angezeigt, war aber nicht mehr bootbar. Chkdsk meldete mindestens einen irreparablen Fehler.

Daher dachte ich an einen Festplattencrash und habe eine alte WD IDE Festplatte angeschlossen, Windows draufgemacht und mit der Datenrettung begonnen (Partitionen mussten wiederhergestellt werden, Testdisk)). Nach 2 Tagen ist auch diese Festplatte nicht mehr bootbar. Daher muss es sich wohl um einen Virus handeln.

Für Tipps bezüglich eines weiteren Vorgehens wäre ich sehr dankbar.

Mein System:
Betriebssystem: Windows XP-Home SP3
Mainboard: Asrock P43D1600 Twins
Festplatte: Seagate Barracuda 500GB (2 Jahre alt)

Schönen Gruß,
Christian

Edit:
Soll ich die unter Punkt 2 des Themas "Für alle Hilfesuchenden" beschriebenen Operationen direkt machen? Es sind zur Zeit beide Festplatten angeschlossen. Windows läuft von der WD im abgesicherten Modus ohne Netzwerktreiber. Die Seagate ist angeschlossen und wird auch angezeigt in Windows.

Geändert von Muha the Meater (30.12.2011 um 11:41 Uhr) Grund: Nachtrag einer Frage

Alt 30.12.2011, 20:14   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Festplatten defekt, keine Warnungen oder Meldungen - Standard

Festplatten defekt, keine Warnungen oder Meldungen



Plattendefekte bei gleich zwei verschiedenen Platten sind zwar ziemlich selten aber nich unmöglich. Schonmal dran gedacht, dass das Mainboard resp. der integrierte SATA-Controller defekt sein könnte? Die Platten hast du mal an einem anderen PC zur Kontrolle getestet?
__________________

__________________

Alt 31.12.2011, 12:41   #3
Muha the Meater
 
Festplatten defekt, keine Warnungen oder Meldungen - Standard

Festplatten defekt, keine Warnungen oder Meldungen



Danke schonmal für die Antwort. Ich habe leider keinen zweiten PC, der SATA Controller hat, sonst hätte ich das schonmal versucht. Ich habe die Platte aber schonmal an einen anderen Anschluss gesteckt und die WD ist ja eine IDE-Platte. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass beide Controller defekt sind? Gibt es vielleicht tools um die Controller oder das Mainboard zu testen?

Ich habe zudem versucht die Tools aus dem Hilfe-Thread also Defogger etc. laufen zu lassen. Es gab einige Probleme. Im Abgesicherten Modus lief Defogger gut und ohne Fehler, OTL ging gar nicht ("keine gültige Win 32 Anwendung") und GMER ist abgestürzt. Im normalen Modus ging Defogger, zeigte aber keine Checkbox mit "finish" an. OTL lief normal durch und GMER hat Windows ohne Aufforderung immer wieder neu gestartet. Erst nach dem ca. 15 Versuch konnte ich am Ende das Ergebnis speichern.

Nun hat das Internet auf dem Rechner den Geist aufgegeben und ich bin nicht sicher wie klug es ist die *.txt-Datein mit Stick auf den Laptop zu kopieren. Nicht, dass der hinterher auch kaputt geht.
__________________

Alt 02.01.2012, 09:22   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Festplatten defekt, keine Warnungen oder Meldungen - Standard

Festplatten defekt, keine Warnungen oder Meldungen



Zitat:
Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass beide Controller defekt sind? Gibt es vielleicht tools um die Controller oder das Mainboard zu testen?
Wenn das Mainboard einen weg hat können auch beide Controller fehlerhaft/defekt sein.
Deswegen müsste man mal die Platten an einem anderen Rechner testen.
Evtl. kannst du mit der UltimateBootCD das Board testen.

Alt 02.01.2012, 11:07   #5
Muha the Meater
 
Festplatten defekt, keine Warnungen oder Meldungen - Standard

Festplatten defekt, keine Warnungen oder Meldungen



Ok,
ich lade gerade das UltimateBootCD runter und teste damit mal durch. Wenn es damit kein klares Ergebnis gibt, werde ich die Platten ausbauen und mit zu einem Freund nehmen um sie zu testen. Ich würde einfach wieder schreiben, wenn es gaklappt hat, oder auch nicht.

Frohes Neues noch!

Gruß
Christian


Antwort

Themen zu Festplatten defekt, keine Warnungen oder Meldungen
500gb, abstürze, antivir, avira, avira antivir, bios, chkdsk, datenrettung, defekt, festplatte, festplatten, folge, gen, hochfahren, ide, jahre, langsamer, meldungen, problem, scan, spiele, spielen, system, testdisk, tipps, virus, windows



Ähnliche Themen: Festplatten defekt, keine Warnungen oder Meldungen


  1. Avast schießt andauern Meldungen/Warnungen raus...
    Alles rund um Windows - 26.06.2015 (21)
  2. Festplatten Fehler? oder Virus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.06.2015 (1)
  3. neuer PC auf einmal sehr langsam, Firefox-Meldungen "Skript beschäftigt oder antwortet nicht", "keine Rückmeldung"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.05.2015 (26)
  4. USB-Stick 2.0 defekt? Oder was ist los?
    Netzwerk und Hardware - 04.05.2015 (19)
  5. Grafikkarte oder Mainboard defekt?
    Netzwerk und Hardware - 09.05.2014 (5)
  6. Board oder CPU defekt
    Netzwerk und Hardware - 28.10.2011 (5)
  7. Fehlermeldung "Festplatte defekt", "Probleme mit IDE / SATA- Festplatten", Dateien weg
    Log-Analyse und Auswertung - 28.05.2011 (1)
  8. Lüfter oder Netzteil defekt ?
    Alles rund um Windows - 09.04.2011 (39)
  9. Windows Vista erkennt keine Festplatten für Neuinstallation
    Alles rund um Windows - 11.10.2010 (1)
  10. phys. Defekt oder Virus?
    Log-Analyse und Auswertung - 23.09.2010 (4)
  11. Grafikkarte oder Monitor defekt? Oder ganz was anderes?
    Netzwerk und Hardware - 09.06.2010 (3)
  12. PC-Apokalypse: Firewall Deaktivierung, Firefox defekt, AntiVir Meldungen...
    Log-Analyse und Auswertung - 01.03.2010 (8)
  13. Virus oder Grafikkarte defekt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.08.2009 (12)
  14. Grafikkarte Defekt oder Bildschirm?
    Netzwerk und Hardware - 28.06.2009 (18)
  15. RAM defekt oder Schädling?
    Log-Analyse und Auswertung - 23.01.2009 (0)
  16. Schriftarten defekt oder ???????
    Alles rund um Windows - 03.04.2007 (4)
  17. Festplatte defekt? oder nich?
    Netzwerk und Hardware - 13.07.2005 (4)

Zum Thema Festplatten defekt, keine Warnungen oder Meldungen - Hallo, mein Problem ist folgendes. Vor ein paar Tagen wurde mein Pc beim Arbeiten und Spielen immer langsamer und es kam ein paar mal zu Abstürzen. Daher habe ich versucht - Festplatten defekt, keine Warnungen oder Meldungen...
Archiv
Du betrachtest: Festplatten defekt, keine Warnungen oder Meldungen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.