Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 28.10.2011, 14:01   #1
Creepy
 
aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel - Standard

aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel



Ich habe nach der Lektüre eines Sicherheitsexperten mal dessen Schritte auf meinem System nachgemacht. Es ging um das TDL4 - Rootkit, glaub ich. Nun hab ich das TDL-Dings nicht direkt gefunden, aber zeigt mir aswMBR.exe trotzdem ähnlich seltsame Meldungen. Könnte mir jemand anhand der Logfile bitte sagen, ob ich mir Sorgen machen sollte?

aswMBR version 0.9.8.986 Copyright(c) 2011 AVAST Software
Run date: 2011-10-27 12:24:42
-----------------------------
12:24:42.065 OS Version: Windows x64 6.1.7601 Service Pack 1
12:24:42.065 Number of processors: 2 586 0x203
12:24:42.065 ComputerName: CREEPY-PC UserName: Creepy
12:24:45.159 Initialize success
12:28:15.065 Disk 0 (boot) \Device\Harddisk0\DR0 -> \Device\Ide\IdeDeviceP2T0L0-4
12:28:15.065 Disk 0 Vendor: STM3250318AS CC35 Size: 238475MB BusType: 3
12:28:15.065 Disk 1 \Device\Harddisk1\DR1 -> \Device\Ide\IdeDeviceP0T0L0-0
12:28:15.065 Disk 1 Vendor: WDC_WD1600BB-55RDA0 20.00K20 Size: 152627MB BusType: 3
12:28:15.096 Disk 0 MBR read successfully
12:28:15.096 Disk 0 MBR scan
12:28:15.096 Disk 0 Windows XP default MBR code
12:28:15.096 Service scanning
12:28:15.862 Service sptd C:\Windows\System32\Drivers\sptd.sys **LOCKED** 32
12:28:16.456 Modules scanning
12:28:16.456 Disk 0 trace - called modules:
12:28:16.456 ntoskrnl.exe CLASSPNP.SYS disk.sys ACPI.sys >>UNKNOWN [0xfffffa80036aa2c0]<<
12:28:16.456 1 nt!IofCallDriver -> \Device\Harddisk0\DR0[0xfffffa80046d0570]
12:28:16.456 3 CLASSPNP.SYS[fffff88001b8d43f] -> nt!IofCallDriver -> [0xfffffa80037f2520]
12:28:16.471 5 ACPI.sys[fffff88000f7b7a1] -> nt!IofCallDriver -> \Device\Ide\IdeDeviceP2T0L0-4[0xfffffa80037f3060]
12:28:16.487 \Driver\atapi[0xfffffa80037c5820] -> IRP_MJ_CREATE -> 0xfffffa80036aa2c0
12:28:16.487 Scan finished successfully
12:28:42.987 Disk 0 MBR has been saved successfully to "C:\Users\Creepy\Desktop\MBR.dat"
12:28:42.987 The log file has been saved successfully to "C:\Users\Creepy\Desktop\aswMBR.txt"

Mir fallen die beiden Zeilen ins Auge:
ntoskrnl.exe CLASSPNP.SYS disk.sys ACPI.sys >>UNKNOWN [0xfffffa80036aa2c0]<<
\Driver\atapi[0xfffffa80037c5820] -> IRP_MJ_CREATE -> 0xfffffa80036aa2c0

Wie ich das verstanden habe: Ein LeseSchreibzugriffsHandler im Adressbereich jenseits von Gut und Böse mit eigenem Dateisystem. Kann sowas sein. Bin kein Nerd ... leider. Nur ein Besorgter.
Danke im Vorraus und im Nachhinein dann sowieso.
Creepy Grüsse.

Alt 28.10.2011, 15:40   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel - Standard

aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel



Zitat:
12:28:15.065 Disk 0 Vendor: STM3250318AS CC35 Size: 238475MB BusType: 3
12:28:15.065 Disk 1 Vendor: WDC_WD1600BB-55RDA0 20.00K20 Size: 152627MB BusType: 3
Du hast ja auch zwei Platten => 160 und 250 GB. Auf welcher ist Windows7 installiert?
__________________

__________________

Alt 28.10.2011, 17:36   #3
Creepy
 
aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel - Standard

aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel



Win7 ist installiert auf der 250Gb-Platte in einer 50Gb Partition.

Gruß
__________________

Alt 28.10.2011, 21:01   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel - Standard

aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel



War auf dieser mal WinXP drauf?
Die 160er ist eine reine Datenplatte oder war auf dieser auch mal ein Windows installiert? Wenn ja welches?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 28.10.2011, 23:43   #5
Creepy
 
aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel - Standard

aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel



Es war auf beiden Platten mal XP installiert. Also wenn das die Lösung ist, dann entschuldige, aber ich dachte ich hätte ne Formatierung gemacht vorher. Seltsam, daß da noch solche Überreste zu sehen sind.


Alt 29.10.2011, 16:34   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel - Standard

aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel



Zitat:
aber ich dachte ich hätte ne Formatierung gemacht vorher
Eine Formatierung allein überschreibt NICHT den MBR. Wenn du unbedingt einen Win7-konformen MBR haben willst, sicherst du erstmal alle wichtigen Daten und machst einen MBR-Fix mit aswMBR.
__________________
--> aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel

Antwort

Themen zu aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel
avast, boot, c:\windows, classpnp.sys, code, computer, default, desktop, device, direkt, harddisk, ide, log file, logfile, ntoskrnl.exe, rootkit, seltsame, service, sicherheitsexperten, sorge, system, system32, unbekannte, version, win7, win7 64bit, windows, windows xp



Ähnliche Themen: aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel


  1. Win7 - 64bit: Fehlermeldung "...\zlrkqt wurde nicht gefunden" - Bluescreens und verlangsamtes Hochfahren
    Log-Analyse und Auswertung - 26.06.2015 (45)
  2. Windows 8.1: Avira findet "TR/Swrort.A.10259" in "C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\old_chrome.exe"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.07.2014 (3)
  3. Win7 64bit "Windows Version installer, Continue VuuPC Installation, MyPC Backup, Advanced System Protector,..."
    Log-Analyse und Auswertung - 03.07.2014 (21)
  4. Win7 64bit gesperrt von "schweizer Interpol"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.06.2014 (5)
  5. Win7 64bit gesperrt von "schweizer Interpol"
    Mülltonne - 30.05.2014 (0)
  6. Avira: (Win7) Trojaner "TR/Rogue.11186992" in "C:\Windows\Temp\44158_updater.exe" gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.04.2014 (77)
  7. Win7 64bit Festplatte "rödelt" oft im Hintergrund während des Surfens! Virus? Malware?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.04.2014 (5)
  8. Win7/64bit: Rotbrow A-E nach Amazon-Mahnung, Windowsmeldung "Falsche Windows 7-Kopie"
    Log-Analyse und Auswertung - 14.11.2013 (14)
  9. Win7 64bit Bootproblem durch "EXP/2012-0507.CX2"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.08.2012 (1)
  10. "Der Computer ist für die Verletzung..." Desktop-Block, Win7 64Bit
    Log-Analyse und Auswertung - 05.08.2012 (2)
  11. "Trojan-Spy.Win32.Zbot.dnei" in "C:\Users\Default.Default-PC\AppData\Roaming"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.03.2012 (11)
  12. "Achtung! Aus Sicherheitsgründen wurde Ihr Windowssystem blockiert.", schwarz-rot-gold, Win7 64bit
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2012 (5)
  13. "Aus Sicherheitsgründen wurde ihr Windowssystem blockiert" auf Win7 64bit HELP!
    Log-Analyse und Auswertung - 09.01.2012 (14)
  14. Wie soll ich "HTML/Rce.gen" in "\Firefox\Profiles\p2hadvdz.default\Cache" entfernen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.02.2011 (1)
  15. avto1.exe; svchosty.exe; q1.exe; ...: "System Error. Code: 5. Zugriff verweigert."
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.05.2010 (13)
  16. ">"">><meta http-equiv="Refresh" content="0;url=http://askimizsonsuza.com/code/">"">
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2006 (4)
  17. Bekomme "http://default.home/" und "ACCESS BLOCKED - VIRUS WARNING" nicht mehr los
    Log-Analyse und Auswertung - 16.01.2005 (5)

Zum Thema aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel - Ich habe nach der Lektüre eines Sicherheitsexperten mal dessen Schritte auf meinem System nachgemacht. Es ging um das TDL4 - Rootkit, glaub ich. Nun hab ich das TDL-Dings nicht direkt - aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel...
Archiv
Du betrachtest: aswMBR.exe findet "Windows XP default MBR code" auf Win7 64bit System und unbekannte Partitionstabel auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.