Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 17.07.2011, 12:48   #1
nexu
 
LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen - Standard

Problem: LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen



Hi,

ist es möglich, die LAN-Verbindung in bestimmten Benutzerkonten unter Windows7 zu deaktivieren (z.B. Gastkonto), während sie auf anderen Konten verfügbar ist (z.B. Administratorkonto)?

Oder gibt es wenigstens ein Befehl oder ein Skript mit dem man die Verbindung beim starten eines Nutzerkontos aktivieren/deaktivieren kann?

Was ich damit erreichen will ist, dass die Netzwerkverbindungen nicht auf allen Nutzerkonten verfügbar sein soll.

Grüße

Alt 17.07.2011, 15:04   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen - Standard

LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen Anleitung / Hilfe



Zitat:
Zitat von nexu Beitrag anzeigen
ist es möglich, die LAN-Verbindung in bestimmten Benutzerkonten unter Windows7 zu deaktivieren (z.B. Gastkonto), während sie auf anderen Konten verfügbar ist (z.B. Administratorkonto)?
ja

Zitat:
Zitat von nexu Beitrag anzeigen
Was ich damit erreichen will ist, dass die Netzwerkverbindungen nicht auf allen Nutzerkonten verfügbar sein soll.
Wozu? Was willst du erreichen?
__________________

__________________

Alt 17.07.2011, 16:07   #3
nexu
 
LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen - Standard

LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen Details



Ich möchte die LAN-Verbindung für das passwort ungeschützte (eingeschränkte) Gastkonto deaktiviert haben um den Internetzugang dort zu vermeiden.
Der Zugang soll nur über passwort gesicherte Kontos möglich sein...
__________________

Geändert von nexu (17.07.2011 um 16:35 Uhr) Grund: Ergänzung

Alt 17.07.2011, 17:13   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen - Standard

Lösung: LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen



Das Gastkonto ist doch für sich schon (zumindest per deafult) deaktiviert. Du willst "Gästen" ermöglichen den Computer rudimentär zu nutzen, aber keine Netzwerkverbindung?
Was sollen sie denn lokal machen dürfen? (Und - sorry - wozu?)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 17.07.2011, 17:31   #5
nexu
 
LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen - Standard

Wie LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen



Dreht sich heute alles nur um's Internet? Natürlich kann man seinen PC auch ohne Internet hervorragend nutzen... für Spiele, Arbeitsprogramme und so weiter ohne Onlinezugang. Warum sollte das ein Problem sein? Ich möchte einfach einem eingeschränkten Nutzerkonto (kein Gastkonto, tschuldige für die unglückliche Formulierung) den Internetzugang verwehren, ohne das ich auf zusätzliche Kindersicherungsprogramme zurück greifen muss. Das hat private Gründe... Warum muss ich das dreimal begründen... weshalb und warum.

Edit: Habe gerade nochmal nachgeschaut. Auch auf einem "Gastkonto" ist das Internet wie bei einem eingeschränkten Konto standardmäßig aktiviert...


Geändert von nexu (17.07.2011 um 17:38 Uhr)

Alt 17.07.2011, 17:38   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen - Standard

Wo LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen Lösung!



Zitat:
Zitat von nexu Beitrag anzeigen
Dreht sich heute alles nur um's Internet?
Ich habe das Internet mit keiner Silbe erwähnt.
Aber das Gastkonto ist eben wegen seiner Eingeschränktheit tatsächlich geeignet lokal auf dem Computer und im lokalen Netz (quasi) nichts machen zu dürfen und trotzdem surfen zu können und dürfen.

Zitat:
Zitat von nexu Beitrag anzeigen
Ich möchte einfach einem eingeschränkten Nutzerkonto den Internetzugang verwehren, ohne das ich auf zusätzliche Kindersicherungsprogramme zurück greifen muss.
Windows 7 hätte einen eingebauten Jugendschutz mit dem du vieles einstellen kannst.
Zitat:
Zitat von nexu Beitrag anzeigen
Warum muss ich das dreimal begründen... weshalb und warum.
Ganz einfach, ich bin davon ausgegangen, dass du eventuell eine gut Beratung wolltest, aber so mag dir ganz einfach man "ja" vom Anfang genug sein.
Ja, man kann.
__________________
--> LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen

Alt 17.07.2011, 18:04   #7
nexu
 
LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen - Standard

LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen



Zitat:
Du willst "Gästen" ermöglichen den Computer rudimentär zu nutzen, aber keine Netzwerkverbindung?
Dann habe ich das Hinterfragen falsch aufgefasst. Las' sich so wie "Welchen Sinn sollte das ergeben?"

Ja ich möchte, dass Gäste den PC rudimentär nutzen können, jedoch kein Internet, egal ob über den Browser oder über andere Programme. Das Internet gibt's über das LAN-Kabel. Und die Gäste greifen auf ein eingeschränktes Nutzerkonto zu, in dem sie auch alle verfügbaren Programme nutzen dürfen.
Die Jugendschutzfunktion wäre eine Lösung einzelne Programme zu verbieten. Allerdings sind dort so viele Programme angegeben, die man anhaken kann. Ich weiß ich nicht, ob man da ein Programm ausschließen kann, welches die LAN-Verbindung im Netzwerk- und Freigabecenter dauerhaft für das betreffende Nutzerkonto deaktiviert.

Alt 17.07.2011, 19:05   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen - Standard

LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen



Da du über Gastkonto (= Gast kann nix) nachgedacht hast, sähe ich es als relativ problemlos an, einem speziellem "kastriertem Nutzer" eben nur bestimmte (wenige) Programme zu gestatten, und natürlich da keine "Internetprogramme".

Du könntest (ungetestet!) allerdings auch zum Beispiel:
Im LAN die IP-Adressen per DHCP verteilen (und auf diesem PC KEINE feste IP-Adresse eintragen)
Den DHCP-Client (auf diesem PC) nicht automatisch sondern nur manuell starten.
Allen anderen Nutzern per Anmeldescript mit (net start dhcp) den DHCP-Client doch starten.
Dafür müsstest du u.U. aber dann so etwas wie runasspc nutzen, je nach dem, was die anderen Nutzer normal dürfen.

Effekt (beim "kastrierten Nutzer"): der PC bekommt keine IP-Adresse, weiß nicht wo der DNS-Server und das Gateway ist => kein Internetzugang.

Wie gesagt, ungetestet.

Die Möglichkeit per Script die Netzwerkverbindung (!, nicht Karte) zu aktivieren oder zu deaktivieren, halte ich für fehleranfälliger bzw. aufwendiger.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 17.07.2011, 20:08   #9
nexu
 
LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen - Standard

LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen



Ich habe es analog zu deinem letzten Beitrag nun folgendermaßen probiert.

Ich habe eine Batch-Datei erstellt, welche den Befehl "net start dhcp" enthält und diese mit runasspc ausgeführt... Der Test per Hand schien sich als positiv erwiesen zu haben. Das Problem ist nur das ein deaktivierter Dienst (etwa der DHCP Client) nach dem Hochfahren des Betriebssystems nicht mehr aktiviert werden kann, ohne den PC neu starten zu müssen.
Abgesehen davon... wie starte ich die runasspc ohne mein zu tun automatisch nach dem Anmelden im Benutzeraccount?

Edit: Ich musste feststellen, das Batch-Dateien keine systemrelevanten Befehle ausführen, wenn sie nicht direkt als Administrator ausgeführt werden...

Geändert von nexu (17.07.2011 um 20:13 Uhr)

Alt 17.07.2011, 20:20   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen - Standard

LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen [gelöst]



Dienst nicht deaktivieren sondern den Start nur auf "manuell" stellen.

runasspc sollte eben dafür sorgen, dass der "Inhalt" als Administrator + Passwort ausgeführt wird.

Allerdings habe ich runasspc zuletzt unter Windows2000 genutzt. U.U. musst du elevate.exe nutzen, findest du auch dort bei runasspc (=> robotronic.de), ebenswo wie die Anleitungen zu beidem.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 17.07.2011, 20:30   #11
nexu
 
LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen - Standard

LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen [gelöst]



Zitat:
Dienst nicht deaktivieren sondern den Start nur auf "manuell" stellen.
Wie kann man einen Dienst auf "manuell" stellen, so dass man ihn dann manuell starten kann?

Alt 17.07.2011, 20:35   #12
Shadow
/// Mr. Schatten
 
LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen - Standard

LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen [gelöst]



Systemsteuerung => Verwaltung => Dienste oder Windowstaste + R => services.msc

Den Dienst raussuchen und Starttyp auf manuell stellen.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Geändert von Shadow (17.07.2011 um 20:36 Uhr) Grund: Buchstabendreher entfernt

Alt 17.07.2011, 21:31   #13
felix1
/// Helfer-Team
 
LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen - Standard

LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen [gelöst]



Hat aber leider den Nachteil, dass der Eigner des PCs, wenn er selbst daran sitzt, diese Einstellungen rückgängig machen muss und sie wieder zuschalten muss, wenn er den PC ausschaltet.
Leider fehlen Angaben zur Infrastruktur:
- ist der PC der einzige im LAN?
- wieviele Personen nutzen den PC?
Alternative Möglichkeiten:
- Funktionen des Routers nutzen (herstellerabhängig) Kindersicherung:
- Kindersicherung von Win7 verwenden.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 17.07.2011, 21:54   #14
Shadow
/// Mr. Schatten
 
LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen - Standard

LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen [gelöst]



Zitat:
Zitat von felix1 Beitrag anzeigen
Hat aber leider den Nachteil, dass der Eigner des PCs, wenn er selbst daran sitzt, diese Einstellungen rückgängig machen muss und sie wieder zuschalten muss, wenn er den PC ausschaltet.
Hä? Was denn?

DHCP ist auf manuell (also nicht aktiv, aber auch nicht deaktiviert).
Wenn "erlaubter Nutzer" sich anmeldet, wird per Script DHCP-Client aktiviert => PC bekommt per DHCP eine IP-Adresse, Gateway und DNS-Server mitgeteilt.
Wenn "spezieller Nutzer" sich anmeldet, wird nichts aktiviert. Und der eingeschränkte Nutzer kann weder eine feste IP-Adresse (und Gateway, DNS-Server) eintragen, noch den Dienst starten. Also bekommt der PC keine IP-Adresse zugewiesen, weiß keinen Gateway etc.


Was muss der Eigner (welche computerspezifischen Rechte hat im Windowsrechtesystem der "Eigner"?) da dann bitte beim Runterfahren rückgängig machen oder zuschalten?
Der Starttyp ist und bleibt "manuell" und der Start wird manuell (per Script) durchgeführt. Ein manueller Start eines Dienstes verändert nicht den Starttyp.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen
administratorkonto, andere, anderen, arten, befehl, beim starten, benutzerkonten, bestimmte, bestimmten, deaktivieren, gastkonto, konto, lan-verbindung, skript, starte, starten, verfügbar, windows, windows7, zulassen



Ähnliche Themen: LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen


  1. Bestimmte Programme können keine Verbindung zum Internet herstellen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.01.2015 (13)
  2. Firefox kann keine Verbindung zu dem Server unter www.ecostream.tv aufbauen.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.12.2013 (18)
  3. Allgemeines Sicherheitsleck beim Booten von Windows und Anmelden von Benutzerkonten
    Alles rund um Windows - 26.09.2013 (19)
  4. TR Spy Gen zulassen, wie ?
    Log-Analyse und Auswertung - 05.02.2013 (3)
  5. BSI trojaner in windows7, zwei benutzerkonten ist kein reinkommen mehr c:\windows\virus.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 24.01.2013 (1)
  6. Mouselogger trennt die Verbindung unter Windows 7
    Alles rund um Windows - 16.09.2012 (7)
  7. Unter Netstat eine Verbindung zu 62.128.100.41 gefunden
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 01.09.2012 (8)
  8. Windows 7: Benutzerkonten synchronisieren
    Alles rund um Windows - 16.12.2011 (1)
  9. Flash Disinfector unter Windows 7 - Benutzerkonten abschalten?
    Diskussionsforum - 28.08.2011 (8)
  10. Systemreinigung div. Benutzerkonten Multiuserbetrieb eingeschränkte Benutzerkonten
    Diskussionsforum - 06.01.2011 (2)
  11. Problem beim Verwalten der Benutzerkonten unter XP
    Alles rund um Windows - 23.09.2008 (9)
  12. Keine Verbindung zu MS-Seiten unter Vista
    Alles rund um Windows - 01.10.2007 (9)
  13. windows Xp Benutzerkonten lassen sich nicht starten ?
    Alles rund um Windows - 05.07.2007 (17)
  14. Verbindung wird immer getrennt und eine Verbindung taucht unter den DÜF-Verbindungen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.07.2006 (24)
  15. Benutzerkonten unter Windows XP Home
    Alles rund um Windows - 07.02.2006 (4)
  16. Benutzerkonten unter WinXP: Fragen und Sicherheitsaspekte
    Alles rund um Windows - 31.01.2005 (19)
  17. Verbindung mit Port 1025 unter Win XP Home
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.04.2004 (5)

Zum Thema LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen - Hi, ist es möglich, die LAN-Verbindung in bestimmten Benutzerkonten unter Windows7 zu deaktivieren (z.B. Gastkonto), während sie auf anderen Konten verfügbar ist (z.B. Administratorkonto)? Oder gibt es wenigstens ein Befehl - LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen...
Archiv
Du betrachtest: LAN-Verbindung für bestimmte Benutzerkonten unter Windows zulassen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.