Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 25.03.2011, 10:10   #1
Kenika
 
Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner - Standard

Problem: Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner



Hi!

Ich habe mit YARCGUI ein Back Up von privaten Dateien auf einer externen Festplatte F:\ in einen Ordner auf der externen Festplatte Z:\ durchgeführt.

Alle zu kopierenden Ordner liegen direkt auf F:\. Also vom Stammordner bis in die Unterordner wurde die komplette externe Festplatte F:\ auf Z:\OrdnerXY kopiert.
Dadurch wurde auch der Systemordner "System Volume Information" mitkopiert. Nachdem ich den Ordner im abgesicherten Modus wieder löschen konnte, habe ich bei YARCGUI den Kopierauftrag mit folgenden Werten versehen und wiederholt:
/S
Kopiert Unterverzeichnisse, jedoch keine leeren Unterverzeichnisse.
/PURGE
Löscht Zieldateien/-verzeichnisse, die in der Quelle nicht mehr vorhanden sind.
/COPYALL
Kopiert alle Dateiinformationen (entspricht "/COPY: DATSOU").
/XD "F:\System Volume Information"
Schließt das Verzeichnis "System Volume Information aus.

Nun zu meinem Problem:
Der neu angelegte Ordner auf Z:\ (Z:\OrdnerXY) ist zum Systemordner geworden?!
Soll heißen: Er ist versteckt (und zwar so lange, bis ich in "Extras -> Ordneroptionen -> Ansicht" die Option "Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)" ausgeschaltet habe) und er ist schreibgeschützt.
Das ist doof.
Ich habe daraufhin sämtliche Dateien und Unterordner aus Z:\OrdnerXY in einen anderen, neuen Ordner auf Z:\ verschoben und den SystemordnerXY umbenannt und sogar gelöscht (was seltsamerweise beides funktionierte).
Als ich mit YARCGUI die Kopieraufträge wiederholte und die Festplatte F:\ dabei übersprungen wurde (Erklärung: es wurden keine Änderungen an den Dateien und Ordnern auf F:\ vorgenommen), wurde der normale (von mir nach der Löschung des SystemordnersXY auf Z:\), manuell angelegte OrdnerXY auf Z:\ wieder zum versteckten, schreibgeschützten SystemordnerXY.
Was muss ich bei YARCGUI für Parameter eingeben, um diesen Quark zu vermeiden? Sprich: Der normale Ordner F:\ soll auf Z:\ zum normalen Ordner Z:\OrdnerXY werden; sichtbar und nicht schreibgeschützt.

Ich hoffe, dass dieser Text verständlich genug ist.
Schönen Dank schon mal!

Alt 25.03.2011, 14:36   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner - Standard

Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner Anleitung / Hilfe



Hi,

YARCGUI nutze ich nicht, ist "nur" der grafische Aufsatz für robocopy. Wenn nehm ich robocopy direkt aus der Konsole.
Warum er deinen Backupordner mit dem Attribut System versehen hat weiß ich aber nicht....

Probier mal aus in der Konsole (cmd.exe ausführen) eintippen und ausführen:

Code:
ATTFilter
attrib -s Z:\OrdnerXY
         


Zitat:
Alle zu kopierenden Ordner liegen direkt auf F:\.
Vllt ist es für die Zukunft einfacher, alle wichtigen Sachen in ein Unterzeichnis zu stecken. Jetzt hast du alles wichtige direkt auf F: - mach doch einen Ordner zB "Daten" in F: und verschieb alle Ordner, die du sichern willst, da rein.

Dann musst du spätern beim Sichern als Quelle nur F:\Daten und als Ziel Z:\OrdnerXY angeben.

Oder mit robocopy aus der Konsole:

Code:
ATTFilter
robocopy f:\daten z:\ordnerxy /MIR /ZB
         
__________________

__________________

Geändert von cosinus (25.03.2011 um 14:50 Uhr)

Alt 25.03.2011, 15:02   #3
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner - Standard

Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner Details



Du magst für so simple Sachen wie einfache, aber wiederkehrende Backups auch SyncToy (Microsoft) verwenden, fußt technisch auch auf robocopy, bitte weniger Möglichkeiten (deshalb auch eigentlich einfacher zu bedienen) aber meist (für so etwas) ausreichend viele Möglichkeiten. Englisch-Grundkenntnisse sind aber nötig.


Beim Sichern privater Daten bzw. Arbeuitsdaten in der Regel immer einfach "Systemdateien" und versteckte Dateien (etc.) nicht mitsichern, egal mit welchem Programm.
__________________
__________________

Alt 25.03.2011, 15:12   #4
Kenika
 
Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner - Standard

Lösung: Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner



Hi!
Vielen Dank für Deine Antwort.

Zitat:
Probier mal aus in der Konsole (cmd.exe ausführen) eintippen und ausführen:
Zitat:
Code:
attrib -s Z:\OrdnerXY
Ausprobiert: Leider kommt dann lediglich die Meldung, dass der versteckte OrdnerXY nicht zurückgesetzt werden kann ... hmpf.

Zitat:
Vllt ist es für die Zukunft einfacher, alle wichtigen Sachen in ein Unterzeichnis zu stecken. Jetzt hast du alles wichtige direkt auf F: - mach doch einen Ordner zB "Daten" in F: und verschieb alle Ordner, die du sichern willst, da rein.
Klar, das wäre sicherlich besser – das weiß ich leider erst jetzt.
Ich würde es auch sofort ändern, wenn auf der Platte nicht x Dateien mit anderen Programmen verlinkt wären. Das wäre die reinste Sisyphusarbeit ...

Zitat:
Oder mit robocopy aus der Konsole:
Zitat:
Code:
robocopy f:\daten z:\ordnerxy /MIR /ZB
/ZB verstehe ich hier nicht.
Definition: "Verwendet den Neustartmodus. Im Fall einer Zugriffsverweigerung wird der Sicherungsmodus verwendet." (Quelle: yarcgui.wilkes.es/De/RoboCopy/index.htm)
Was hat das in meinem Fall zu bedeuten? Was ist der Effekt?

/MIR = /E /PURGE
Ich verwende ja bereits "/S /PURGE"
Was würde "/E" anders machen als "/S" (außer, dass es auch leere Unterverzeichnisse miteinschließt)?

Schönen Gruß!

Alt 25.03.2011, 16:41   #5
Kenika
 
Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner - Standard

Wie Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner



/ZB hat leider keine Änderung gebracht.
Selbst die Attribute /XA:EHS (verschlüsselte, versteckte und Systemdateien ausschließen) und /XD "X:\$RECYCLE.BIN "X:\desktop.ini" etc. haben keine Änderung gebracht: Sobald ich Robocopy noch mal drüber rattern lasse, werden die Ordner wieder unsichtbar und scheinbar zu Systemordnern. Hm?!

SyncToy probiere ich sofort mal aus. Ick melde mir. ;-)


Alt 25.03.2011, 22:00   #6
Kenika
 
Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner - Standard

Wo Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner Lösung!



Hm ... also SyncToy benötigt ja abartig viel Zeit. Selbst wenn keinerlei Änderungen an den Dateien vorgenommen wurden. Ist also keine adäquate Lösung wie ich finde.
Sonst noch Ideen?

/A:-EHS lautet des Rätsels Lösung! :-)
Erledigt also. Dankeschön!

Alt 26.03.2011, 09:45   #7
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner - Standard

Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner



SyncToy braucht meiner Erkenntnis nach nur beim ersten Mal viel Zeit, es erstellt erst ein komplette Liste aller Dateien.
Die kleine DB-Datei muss aber erhaltenbleiben. Wenn es lange dauert, selbst wenn nach dem ersten mal nichts verändert wurde, dann beißt sich Synctoy mit irgendwas.

Aber ein Wettrennen mit robocopy habe ich nie veranstaltet.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 26.03.2011, 11:42   #8
Kenika
 
Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner - Standard

Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner



Zitat:
SyncToy braucht meiner Erkenntnis nach nur beim ersten Mal viel Zeit, es erstellt erst ein komplette Liste aller Dateien.
Das erschien mir seeeehr lange. Nachdem ich bereits nahezu einen kompletten Tag nur mit der Backup-Erstellung via Robocopy benötigt habe, hatte ich womöglich auch einfach nicht mehr die Geduld. Vor allem, da die Dateien nun ja bereits vorlagen. Also: Die Listenerstellung alleine, hätte – wenn sich in der Zeitleiste nicht noch etwas erhebblich verändert hätte – vermutlich noch länger gedauert, als der komplette, frische Kopiervorgang bei Robocopy.

Zitat:
Aber ein Wettrennen mit robocopy habe ich nie veranstaltet.

Robocopy scheint wie gesagt zu gewinnen. Muss ja aber nichts heißen.
Zudem erstellt Robocopy keine zusätzlichen Dateien, was ich auch sehr angenehm finde.
Wie gesagt: Jetzt habe ich den Spaß mit dem Systemordner in den Griff bekommen. Mein Posting hier war wohl vielleicht auch etwas voreilig. Bei der Fülle an Optionen muss man sich halt erst mal mit einem neuen Programm vertraut machen, nicht wahr.
Also: YARCGUI weiß zu gefallen, muss ich sagen.

Schönen Dank Euch beiden für den Support!

Alt 26.03.2011, 11:50   #9
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner - Standard

Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner



Wenn du mit robocopy zurechtkommst ist dies definitiv die bessere Wahl, für einfache Aufgaben ist SyncToy eben nur die simplere (in jeder Hinsicht) Lösung.
Für automatische oder "versteckte" Kopieroperationen setze ich robocopy ein, soll der Kunde individuell (also wann er will und wann er es braucht) ein Kopie machen oder eine Synchronisation starten, dann ist m.E. SyncToy besser. Er "sieht was" (ja ist wichtig) und sieht auch das Ergebnis (Fehler- und Erfolgsmeldungen) sogar in hübschen Farben.
Wenn du eine "nette" Batch-Datei mit robocopy schreibst (bei der Klicki-Klick dann ausreicht), sieht der Kunde (maximal) ein "komisches DOS-Fenster" und ist damit "traditionell" heillos überfordert.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner
abgesicherten, anderen, back up, dateien, direkt, externe festplatte, festplatte, folge, folgende, gelöscht, information, leeren, löschen, modus, neu, neue, neuen, nicht mehr, ordner, platte, problem, system volume information, systemdateien, versteckte, wiederholt



Ähnliche Themen: Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner


  1. Back again
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.06.2015 (19)
  2. Systemordner öffnet sich und es werden Dateien kopiert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.05.2015 (1)
  3. Virus startet nach 10-15sec nach Kontoanmeldung, ( Taskkill.exe) Wird als Tarnname benutzt was nun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.05.2013 (29)
  4. Malware im Systemordner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.07.2012 (9)
  5. Nach System Fix Trojaner wird Benutzer-Ordner als leer angezeigt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.01.2012 (11)
  6. Gelöschter ordner wird im taskmanager angezeigt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.01.2011 (6)
  7. Virus im System32 ordner wird von TrustedInstaller beschüzt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.11.2010 (1)
  8. MSN Messenger Virus (msnmgr.exe im Systemordner)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.03.2010 (1)
  9. Xp startet 1min. nach Hochfahren neu, nach Neuinstall. Trojaner in System Ordner...
    Log-Analyse und Auswertung - 26.01.2010 (1)
  10. nach jedem Neustart immer ein Ordner Neuer Ordner auf dem Desktop
    Alles rund um Windows - 11.11.2009 (1)
  11. Nach Neuinstallation (win 7): Kein Zugriff auf Alte ordner; kann Ordner nicht löschen
    Alles rund um Windows - 04.11.2009 (1)
  12. Back'Up auf DOS ebene
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 03.06.2009 (3)
  13. Wirrer Ordner wird auf partition D: ohne was zu tun erstellt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.11.2008 (2)
  14. Windows-Datei im Systemordner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.06.2008 (1)
  15. Habe einen Trojaner T.Virtuomonde.de im windows systemordner!
    Mülltonne - 21.10.2007 (0)
  16. I'm back!
    Mülltonne - 05.09.2005 (17)

Zum Thema Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner - Hi! Ich habe mit YARCGUI ein Back Up von privaten Dateien auf einer externen Festplatte F:\ in einen Ordner auf der externen Festplatte Z:\ durchgeführt. Alle zu kopierenden Ordner liegen - Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner...
Archiv
Du betrachtest: Nach Back Up auf ext. HDD mit YARCGUI wird Ordner zu Systemordner auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.