Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 23.12.2010, 13:26   #1
Demolition-Man
 
Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)? - Standard

Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?



Hi,
der Wikipedia-Text stellt mich nicht zufrieden, daher meine Frage an euch:

Wo gibts (wenn überhaupt) eine Übersicht über Computerviren bzw. deren Geschichte?

Ich frage nur aus reinem Privat-Vergnügen, und interessiere mich hauptsächlich für "lustige" Viren.

Gabs wirklich einen Weihnachtsmann-Virus der im laufenden Betrieb Daten in seinen Sack gepackt hat?

Oder wie ist es mit einem kleinen Krankenwagen der schön Daten weggesammelt hat?

Waren das alles Fakes, oder gab es wirklich solche Viren?

Fallen euch (egal wie alte) PC-Viren ein über die man sich wenigstens ein bisschen ämüsieren konnte?

Hier sind ja die Experte für Schädlinge aller Art, wäre echt interessiert, solange das Thema nicht gegen irgendwelche Bestimmungen verstößt!

mfg
Kai

Alt 23.12.2010, 13:43   #2
Jig Saw
/// Helfer-Team
 
Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)? - Standard

Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?



Viren != Malware/ Schadprogramm

Zitat:
Als Schadprogramm oder Malware [ˈmælwɛə] (Kofferwort aus engl. malicious, „bösartig“ und Software) bezeichnet man Computerprogramme, die entwickelt wurden, um vom Benutzer unerwünschte und ggf. schädliche Funktionen auszuführen. Dieser Begriff bezeichnet keine fehlerhafte Software, auch wenn diese Schaden anrichten kann. Malware wird von Fachleuten der Computersicherheitsbranche als Über-/Sammelbegriff verwendet, um die große Bandbreite an feindseliger, intrusiver und/oder unerwünschter Software oder Programmen zu beschreiben.

Der Begriff Computervirus wird umgangssprachlich oft irrtümlich (auch von Fachleuten) als Synonym von Malware verwendet, was darauf zurückzuführen sein kann, dass Viren die ersten Schadprogramme mit weiter Verbreitung waren, und in Folge der Malware-Entwicklung Anfang/Mitte 90er mussten die Antiviren-Hersteller die Erkennung auf weitere Malwaretypen ausdehnen - der Begriff Virus bzw. Antivirus war dann bereits etabliert.
http://de.wikipedia.org/wiki/Malware

Zitat:
Die Fachleute streiten bis heute, wann genau der erste Computervirus tatsächlich auftauchte, aber zumindest einige Fakten sind sicher: Der erste Computer, dessen Erfindung Charles Babbadage zugeschrieben wird, hatte keinerlei Viren. Der Univax 1108 und der IBM 360/370 Mitte der 70er Jahre waren hingegen schon befallen.

Die Idee von Computerviren kam allerdings schon sehr viel früher auf. Als Ursprung können die in den 40er Jahren populären Arbeiten von John von Neumann über selbst-reproduzierende mathematische Automaten angesehen werden. 1951 schlug Neumann bereits Methoden vor, die die Schaffung solcher Automaten demonstrierten.

1959 veröffentlichte der britische Mathematiker Lionel Penrose in der Zeitschrift 'Scientific American' einen Artikel über automatische Selbstreproduktion. Anders als Neumann beschrieb Penrose ein einfaches zweidimensionales Modell ähnlicher Struktur, das in der Lage war, sich zu aktivieren, sich zu multiplizieren, zu mutieren und zu attackieren. Kurz nach Erscheinen von Penrose' Artikel setzte Frederick G. Stahl dieses Modell mit Hilfe der Maschinensprache in einem IBM 650 in die Tat um.

Es sollte angemerkt werden, dass diese Arbeiten der zukünftigen Entwicklung von Computerviren nie den Weg bereiten wollten. Im Gegenteil waren diese Wissenschaftler bestrebt, unsere Welt zu verbessern und den Menschen das Leben auf dieser Erde zu erleichtern. So legten ihre Arbeiten ebenso den Grundstein für viele spätere Studien zur Robotertechnik und zur künstlichen Intelligenz.

Im Jahre 1962 entwickelte eine Gruppe von Ingenieuren der amerikanischen Firma Bell Telephone Laboratories - V. Vyssotsky, G.Mcllroy und Robert Morris- ein Spiel mit dem Namen 'Darwin'. Das Spiel sah im Speicher des Computers einen so genannten Spielleiter vor, der die Regeln des Spiels und die Reihenfolge der Kämpfe zwischen den wettstreitenden Programmen festlegte, welche wiederum von den Spielern geschaffen wurden. Die Programme waren in der Lage, die gegnerischen Programme zu verfolgen, zu zerstören und - am entscheidendsten - sich selbst zu vervielfältigen. Das Ziel des Spiels bestand darin, die Programme des Mitspielers zu löschen und die Kontrolle über das Schlachtfeld zu erlangen.

Die theoretischen Forschungen der Wissenschaftler sowie das harmlose Spiel der Ingenieure wurden in dem Augenblick überschattet, als die Welt feststellen musste, dass die Theorie von selbstreproduzierenden Einheiten mit nicht geringerem Erfolg für völlig andere Zwecke genutzt werden kann.
http://www.viruslist.com/de/viruses/...pter=153310910
__________________

__________________

Alt 23.12.2010, 13:43   #3
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)? - Standard

Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?



Zitat:
Zitat von Demolition-Man Beitrag anzeigen
Wo gibts (wenn überhaupt) eine Übersicht über Computerviren bzw. deren Geschichte?
Google sollte da dein Freund sein, aber auch dort nicht alles glauben. Ich kenne nur "Herbstlaub", keine Sackerl, keine Krankenwagen. Und wenn, dann war es ja sowieso nur eine Ausschmückung.
Aber es gab "Scherzprogramme", die Blödsinn gemacht haben und teilweise behauptet haben (zum Erschrecken) sie seien ein Virus der gerade alles löscht.
__________________
__________________

Alt 23.12.2010, 14:15   #4
Demolition-Man
 
Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)? - Standard

Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?



Dann wäre es toll, wenn ich mehr über solche Scherzprogramme erfahren könnte.

Alt 23.12.2010, 14:19   #5
harlud
 
Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)? - Standard

Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?



Hallo! schau mal hier .
Das Suchwort ist "Hoax".
Gruß harlud


Alt 23.12.2010, 14:26   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)? - Standard

Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?



Zitat:
Zitat von harlud Beitrag anzeigen
Hallo! schau mal hier .
Das Suchwort ist "Hoax".
Gruß harlud
Das ist in diesem Kontext falsch. Ein Scherzprogramm ist ein harmloses Programm, was dem User vorgibt ein Virus zu sein - es werden zB wie Shadow es schon angedeutet hat, nach Asuführung dieses Jokeprogramms Löschungen im Dateisystem emuliert.

Der von dir angesprochene "Hoax" ist im Grunde nur Spam, der vor einem angeblich noch nie dagewesenen extrem gefährlichen Virus/Schädling warnt - da es diesen aber nicht gibt ist das nur reine Panikmache bei Laien, die dann schnell diese blödsinnige Mail weiterleiten.
__________________
--> Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?

Alt 23.12.2010, 15:18   #7
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)? - Standard

Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?



Exakt & danke @ Arne


@ Demolition-Kai: du magst nach "Scherzvirus" oder auch "Herbstlaubvirus" googlen. Ich persönlich halte solche angeblichen "Scherzprogramme" schon für sehr grenzwertig wenn sie "irgendwo" installiert werden und sie können übrigens auch durchaus ohne Schaden in Form Datenverlust oder schwierige Entfernung zu verursachen, zivil- und strafrechtlich durchaus doch relevant sein, denn sie könnten einen normalen Arbeitsablauf stören und das Aufspielen eines unerwünschten Programmes ist per se schon so etwas wie Computersabotage.
Auch - und dies bitte als dicke Warnung beachten - kann sich hinter einem vorgeblichen Scherzprogramm natürlich was tatsächlich echt böses verstecken, ein echtes Schadprogramm.
Informiere dich drüber, aber lasse bitte die Finger davon. So ein "Scherz" ist i.d.R. nur eine niveaulose Belustigung auf Kosten anderer, wenn sie angewendet werden.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 23.12.2010, 16:17   #8
Demolition-Man
 
Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)? - Standard

Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?



Ich habe selbstverständlich nicht vor, dass in irgendeiner Form selbst zu testen.

Bin wirklich nur neugierig.

Alt 23.12.2010, 16:24   #9
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)? - Standard

Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?



Das ist fein , wie gesagt, du solltest unter beiden Suchtipps was finden, allerdings habe ich die Funde, die man da so angezeigt bekommt, nicht durchsucht oder gar wirklich durchgeschaut und geprüft.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 23.12.2010, 16:51   #10
Demolition-Man
 
Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)? - Standard

Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?



Bin schon am kucken, was es nicht alles fürn Blödsinn gibt!

Und schön mit Anleitungen auf youtube, wie man der Kram auch noch selber baut.


Alt 25.12.2010, 08:40   #11
infiziert1
 
Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)? - Standard

Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?



Den Virus mit dem Krankenwagen gab es tatsächlich. Er heißt Ambulance.

Es gibt auch einen Youtube Kanal (hxxp://www.youtube.com/user/danooct1), wo jemand hauptsächlich ältere Malware und ihre Funktion vorführt.

Alt 28.12.2010, 14:33   #12
Demolition-Man
 
Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)? - Standard

Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?



Super vielen Dank!

Genau sowas habe ich gesucht!

Antwort

Themen zu Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?
betrieb, compu, computerviren, daten, experte, fakes, frage, gepackt, geschichte, interessante, kleine, kleinen, konnte, kranke, laufe, laufenden, lustige, schädlinge, schön, thema, verstößt, wirklich, überhaupt, Übersicht



Ähnliche Themen: Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?


  1. Angst vor Computerviren - Was soll ich tun?
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 03.08.2015 (4)
  2. Suche Computerviren aller Art
    Mülltonne - 31.08.2014 (1)
  3. Sorry für diese Frage: Brauche Computerviren für Schüler
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.04.2013 (1)
  4. ebenfalls die 50€ Geschichte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.12.2011 (5)
  5. Torjaner Geschichte
    Diskussionsforum - 13.12.2011 (4)
  6. Beispiele gesucht: Trojaner mit DNS-Tunnel
    Diskussionsforum - 14.11.2009 (5)
  7. Präsentationsprüfung Computerviren
    Diskussionsforum - 12.07.2009 (1)
  8. Lustige Videos
    Mülltonne - 19.09.2007 (1)
  9. Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?
    Diskussionsforum - 19.01.2007 (14)
  10. geschichte: viren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.05.2005 (2)
  11. Info - Einführung in Computerviren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.07.2004 (0)
  12. Wer kennt diese Geschichte?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.06.2003 (3)
  13. Die Unendliche Geschichte
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 06.05.2003 (10)

Zum Thema Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)? - Hi, der Wikipedia-Text stellt mich nicht zufrieden, daher meine Frage an euch: Wo gibts (wenn überhaupt) eine Übersicht über Computerviren bzw. deren Geschichte? Ich frage nur aus reinem Privat-Vergnügen, und - Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?...
Archiv
Du betrachtest: Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.