Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 08.08.2006, 20:53   #1
Andz92
 
Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit? - Icon26

Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?



Hallo,

Ich wollte mal eure Meinung über Mainboard Viren hören, d.h. ob es sie überhaupt gibt, und wenn ja ob es eine Möglichkeit gibt sie zu entfernen. Mit Sicherheit bin ich nicht der Einzige, der nicht genau weiß was er davon halten soll.

Schon mal danke für eure Antworten!

MFG Andz92

Alt 08.08.2006, 21:56   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit? - Standard

Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?



Da fällt mir auf die Schnelle der CIH-Virus ein, der versucht hat, das Flash BIOS zu überschreiben. Also im Grunde auch "nur" ein Schädling, der Daten verändert, aber dadurch wird ja das Mainboard in Mitleidenschaft gezogen . Heutzutage praktisch inexistent.
Heutige Schädlinge wollen da nicht so extrem auffallen, z.B. die Trioanischen Pferde gaukeln Dir vor, was Nützliches zu sein, aber in Wahrheit spionieren sie Dich aus etc.
__________________

__________________

Alt 09.08.2006, 08:24   #3
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit? - Standard

Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?



Es gibt keine "Mainboard-Viren", außer du meinst den von cosinus schon erwähnten CIH-Virus. "Keine" weil es keinen Virus gibt der auf der Hauptplatine sich einnistet oder aktiv wird. CIH hat "nur" das BIOS überschrieben, der Virus war also nie als funktionierendes Teil auf der Platine. Über den CIH wird viel Mist erzählt und große Legenden gebildet. (Habe da vor längerem bei Wikipedia schon einiges heruntergeschraubt - was heute drin steht entzieht sich meiner Kenntnis. )

Ein "Problem" des CIH-Virus, ist halt seine sofortige, unmittelbare Aufmerksamkeit, sobald er aktiv wird. Wobei die Verbreitung und die Schadwirkung hier zwei absolut unterschiedliche Sachen sind.

Bekämpfung:
Am 26. (sicherhaltshalber) jeden Monats den PC nicht einschalten *hüstel*
AV-Programm
Sollte der Virus die Daten auf der Festplatte überschrieben haben, diese wie üblich von sicherem Medium aus komplett löschen und neuformatieren, danach wie üblich BS + Programme + Daten-Back-Up aufspielen.

Gegen den Virus im Flash-ROM der Hauptplatine:
Vorsorge: AV-Programm in Windows (erkennen ihn IMHO zuverlässig), Flash-ROM schützen.

Nachsorge:
Wenn du ein Mainboard mit integriertem, eingelötetem Flash-ROM kräftig ärgern, fluchen, den Kopf dreimal gegen die Wand schlagen, verarzten lassen, neues MoBo kaufen (günstigste Lösung wenn du auf die Wand verzichtest)
Hast du ein ordentliches MoBo mit gesockeltem Flash-ROM, dieses ausbauen, zu einem guten Elektronik- oder Computer-Fachhändler gehen und es für ein - zwei dutzend Euro neu beschreiben lassen.
__________________
__________________

Alt 09.08.2006, 12:11   #4
2cool
 
Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit? - Standard

Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?



Das war damals eine Studie der Machbarkeit, imho nichts was es schon gibt:

Zitat:
Researchers: Rootkits headed for BIOS
Robert Lemos, SecurityFocus 2006-01-26

ARLINGTON, Virginia -- Insider attacks and industrial espionage could become more stealthy by hiding malicious code in the core system functions available in a motherboard's flash memory, researchers said on Wednesday at the Black Hat Federal conference.

"While this is not a threat now, it is a warning to people to look out."
quelle: http://www.securityfocus.com/news/11372?ref=rss
__________________
greetz, 2cool

web: cmd-script
mail: spamrecycling@hotmail.com

Alt 29.08.2006, 14:00   #5
Ghost.ExE
 
Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit? - Standard

Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?



Nein es gibt keine Mainboard Viren egal wenn jemand das Gegenteil behaubten sollte es gibt sie nicht Du kannst mal versuchen einen Maindboard Virsu zu schreiben *lach* und wenn du es geschaft hast dann gibt es einen

__________________
Regel Nr.1 kennt irgendjemand die erste regel
Regel Nr.2 Keine Namen
Regel Nr.3 Niemals das Paket öffnen

Alt 29.09.2006, 12:05   #6
ApexX
 
Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit? - Standard

Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?



Ist es nicht so das unter Windows sowieso kein direkter Hardwarezugriff möglich ist?
Sonst müsste man den Computer nach einer Installation eines Treiber nicht neu starten.

Alt 29.09.2006, 14:15   #7
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit? - Standard

Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?



Zitat:
Zitat von Ápêx
Ist es nicht so das unter Windows sowieso kein direkter Hardwarezugriff möglich ist?
Sonst müsste man den Computer nach einer Installation eines Treiber nicht neu starten.
Ach ja?!

Und warum gibt es so schöne Tools zum übertakten der GPU oder des Northbridge, stellt dies für dich keinen direkten Zugriff auf die Hardware dar?
__________________
Anfragen per Email, Profil- oder privater Nachricht werden ignoriert!
Hilfe gibts NUR im Forum!


Stulti est se ipsum sapientem putare.

Alt 29.09.2006, 15:10   #8
ApexX
 
Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit? - Standard

Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?



Zitat:
Zitat von [Gc]Sunny
Ach ja?!

Und warum gibt es so schöne Tools zum übertakten der GPU oder des Northbridge, stellt dies für dich keinen direkten Zugriff auf die Hardware dar?

owned

Daran hab ich nicht gedacht. Aber irgendwas war bei Windows mit Hardware und Zugriff

Alt 29.09.2006, 15:22   #9
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit? - Standard

Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?



Zitat:
Zitat von Ápêx
Aber irgendwas war bei Windows mit Hardware und Zugriff
Ist schon richtig, Windows versucht über die HAL die alleinige Herrschaft der Kommunikation zur Hardware zu haben. Bedeutet aber natürlich nicht, dass dieverse Sachen die MS nicht vorgesehen hat, nicht funktionieren.

USB z.Bsp. funktioniert einwandfrei unter NT4, wenn man die entsprechenden Treiber hat. MS und NT4 unterstützen oder beachten USB hier in keinster Weise (und es gibt quasi keine Treiber)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 25.11.2006, 20:57   #10
The Darkness
 
Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit? - Standard

Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?



der Biosvirus wird in auch code red genannt

Alt 25.11.2006, 21:05   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit? - Standard

Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?



Ich glaube du verwechselst da was => Code Red Worm
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 25.11.2006, 21:21   #12
Njall
 
Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit? - Standard

Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?



Hi

Also ein Virus ist ja generell immer Software, also "nur" ein Programm, früher konnten allerdings (wie der CIH Virus z.b.) sehr wohl für den normalen User irreperable Schäden verursachen (also wo man ein neues MoBo kaufen musste).

Generell ist es nat. möglich heute mit Software Hardware zu beschädigen, ist aber so weit ich weiss nicht "in the Wild" aufgetreten

Just my two cents

Alt 26.11.2006, 13:13   #13
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit? - Standard

Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?



Zitat:
Zitat von Njall Beitrag anzeigen
früher konnten allerdings (wie der CIH Virus z.b.) sehr wohl für den normalen User irreperable Schäden verursachen (also wo man ein neues MoBo kaufen musste).
Nicht zwangsläufig, es gab früher (zu CIH-aktuell-Zeiten schon MoBos die einen festen BIOS-Teil hatten, also IMMER (von Diskette) booten konnten. War allerdings nicht unbedingt die Regel.
Der normale User war schon zu CIH-Zeiten unfähig (korrekt) ein MoBo zu wechseln, also hätte er sowieso zum Fachmann gehen müssen/sollen. Und ein guter solcher konnte oder wusste wie ein CIH-beglücktes Motherboard, (falls das BIOS gänzlich zerstört war, was nicht unbedingt immer der Fall war) zu reparieren ist. Bei Billigboards mit eingelötetem BIOS-Baustein allerdings unrentabel.

Zitat:
Zitat von Njall Beitrag anzeigen
Generell ist es nat. möglich heute mit Software Hardware zu beschädigen,..
Nein, generell sollte die in der Hardware (heute quasi immer) enthaltene Software (Firmware) + die feste Elektronik so beschaffen sein, dass ein echter Schaden IMMER auszuschließen ist. Sollte.
Die meisten im Web herumschwirrenden Szenarien sind IMO nicht einmal Laborexperimente sondern theoretische Überlegungen, meist sogar ohne echten Fachhintergrund/Fachwissen.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 26.11.2006, 21:55   #14
Njall
 
Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit? - Standard

Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?



Hi

ja ..sollte und aus Preisgründen wurde auch oft auf einen sauber implementierten Schreibschutz fürs Bios verzichtet,weswegen CIH möglich wurde.

Es gibt genug Mobo's und Grakas die du durch Software beschädigen / zerstören kannst, weil eben NICHT immer auf Übertaktschutz, Thermosicherung etc. geachtet wird. (jeder Bauteil extra kostet extra und das wirkt sich bei x Mio produzierten Stück schon aus).

Aber ja nat. sollte das nicht sein und es betrifft sicher immer nur einzelnen Geräte.

lg

Alt 19.01.2007, 18:37   #15
Arkam
 
Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit? - Standard

Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?



Hallo zusammen,

der folgende Artikel scheint mir zum Thema zu passen:
http://www.heise.de/security/artikel/82422

Gruß Jochen

Antwort

Themen zu Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?
antworten, board, einzige, entferne, hören, mainboard, meinung, möglichkeit, sicherheit, viren, worte, überhaupt



Ähnliche Themen: Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?


  1. Arbeitsspeicher?, Mainboard? oder Grafikkarte? kaputt
    Netzwerk und Hardware - 15.09.2014 (10)
  2. Grafikkarte oder Mainboard defekt?
    Netzwerk und Hardware - 09.05.2014 (5)
  3. 2x | Bios-Virus bzw. Mainboard Trojaner? PC bootet nicht
    Mülltonne - 18.08.2013 (1)
  4. ebenfalls die 50€ Geschichte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.12.2011 (5)
  5. Torjaner Geschichte
    Diskussionsforum - 13.12.2011 (4)
  6. Netzteil oder Mainboard defekt?
    Netzwerk und Hardware - 16.06.2011 (14)
  7. Geschichte der Computerviren (interessante oder lustige Beispiele)?
    Diskussionsforum - 28.12.2010 (11)
  8. Virus oder Trojaner? Browser reagieren nicht oder verzögert.
    Log-Analyse und Auswertung - 20.10.2010 (26)
  9. Habe ich einen Virus oder Malware oder sonstiges auf dem Rechner?
    Log-Analyse und Auswertung - 15.08.2010 (23)
  10. schadhaftes script oder virus? url falschmeldung oder echte gefahr?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.06.2010 (6)
  11. Sicherheit im Sands in Singapur - eine staubige Geschichte
    Nachrichten - 28.05.2010 (0)
  12. Virus Parite.B auf Website v. Mainboard-Hersteller
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.09.2005 (1)
  13. geschichte: viren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.05.2005 (2)
  14. Wer kennt diese Geschichte?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.06.2003 (3)
  15. Die Unendliche Geschichte
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 06.05.2003 (10)

Zum Thema Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit? - Hallo, Ich wollte mal eure Meinung über Mainboard Viren hören, d.h. ob es sie überhaupt gibt, und wenn ja ob es eine Möglichkeit gibt sie zu entfernen. Mit Sicherheit bin - Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit?...
Archiv
Du betrachtest: Mainboard Virus...Geschichte oder wahre Begebenheit? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.