Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 25.11.2010, 10:10   #1
Jimi00
 
Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters? - Standard

Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters?



Hallo,

wie der Threadname schon verrät ist mir mein Modem (Arcor WLAN Modem 200) gestern kaputt gegangen. Ich erzähl euch mal was genau passiert ist vielleicht hilft das auch weiter.

- Gestern 21:45 plötzlich in der gesamten Wohnung keine Verbindung mehr ins Internet.

- Modemlämpchen für die Internetverbindung leuchtet nicht mehr.
- Daraufhin die Hotline angerufen und gefragt ob ein Störungsfall im Gebiet vorliegt. (Es lag kein Störungsfall vor.)

- Hab mich mit dem Supportmenschen dann mal auf Fehlersuche gemacht die haben ihrerseits die Verbindungen geprüft und ich habe bei mir (Win7 User) eine Diagnose von Verbindungsproblemen durchgeführt. Heraus kam das das Modem es nicht mehr schafft die IP zu erneuern.

- Das gleiche noch mal bei meinem kleinen Bruder probiert (Win XP User) auch ne Diagnose fahren lassen. Mit demselben Ergebnis.

Jetzt meinte der Hotlinemensch, dass das Modem kaputt sei und dass sie uns ein neues schicken würden.
Der ganze Spaß würde uns aber 100€ kosten das wir zur Hälfte wieder zurückbekommen würden. (Weil wir treue Kunden sind.)

Da ich nicht der Vertragsinhaber von dem Ganzen DSL-Zeug hier bin sondern meine Mutter habe ich das dann mit Ihr abgesprochen mit dem Ergebnis.

"Ich bin doch nicht blöd zahle keine 100€ bla bla haben wir halt kein Internet.

Jetzt zu meiner Frage da ich allmählich auch der Meinung bin das das Modem den Geist aufgegeben hat, dass neue Modem das man uns Schicken würde ist eine Easybox und ich habe gehört das die eher Schrott sein soll.

Sollen wir uns eine Easybox von Arcor schicken lassen oder das Modem eines Drittanbieters kaufen (also Frixbox etc.) und dafür ein bisschen tiefer in die Taschen greifen.

Da in den letzten 5 Jahren nichts mehr an unserem Netzwerk gemacht worden ist und bisher immer die damaligen Freunde meiner Mutter zu Werke gegangen sind. Ich mich dementsprechend auch gar nicht mit dem Thema vertraut bin.

Die Hotline sagte uns das beim Benutzen eines Modems, dass nicht von Arcor ist auch der Support nur bis zum Splitter gehen würde.

Ich bin ein wenig unsicher ob ich mir jetzt ein neues Gerät eines anderen Anbieters für Modems holen soll aber der Support uns nicht hilft wenn was nicht klappt. Oder wir die von vielen gefürchtete Easybox von Arcor nehmen sollen.

Ein paar Informationen die euch vielleicht helfen können mir zu helfen.
- Drei von uns gehen über LAN-Kabel ins Internet.
- Meine Mam mit WLAN
- Wir haben DSL 6000

Ich bedanke mich bei euch schon mal im vorraus für eure Hilfe

Liebe Grüße
Jimi

Alt 25.11.2010, 11:29   #2
Anonymous
 
Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters? - Standard

Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters?



Bei mir ging mein Speedpolrt auch einfach so kaputt. War am Surfen auf einmal Internet weg, schaute auf den Router und alle Lampen aus.

Habe mir dann Die Fritzbox "AVM FRITZ! Box WLAN 3270" gekauft und bin super zufrieden! Nen besseren kannste wohl derzeit nicht kaufen. Deine Mutter hat über eine große Entfernung WLAN, ansonsten sind 4 Ports zum Anschließen über Kabel vorhanden.
__________________


Alt 25.11.2010, 11:51   #3
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters? - Standard

Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters?



Auch wenn Arcor sein Zeug als "Modem" bezeichnet, du brauchst einen Router mit integriertem DSL-Modem (und mit WLAN)
Der Vorteil bei den Fritz!-Boxen (alles Router mit integriertem DSL-Modem) ist die Garantiedauer von 5 Jahren und der Support über AVM selber und dass viele eine Fritz!-Box haben und meinen helfen zu können - ein paar können es auch wirklich. (In der Regel sollte die Anleitung ausreichen, man muss nur lesen können und wollen.)
__________________
__________________

Alt 25.11.2010, 12:19   #4
Jimi00
 
Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters? - Standard

Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters?



So =) hab mich jetzt nebenher beim Mittagessen auch mit ein paar Arbeitskollegen über die Sache unterhalten. Un die haben mir auch gesagt das sie eine Fitz Box empfehlen würden.

Ich werde wie es aussieht euren Rat und den Rat meiner Kollegen beherzigen und mir ne Fitzbox kaufen.

Ich Danke euch für eure Zeit und Hilfe
Jimi

Alt 25.11.2010, 12:26   #5
Anonymous
 
Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters? - Standard

Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters?



Du solltest dann aber auch die nehmen, die ich Dir vorgeschlagen habe, wenn WLAN wichtig ist. Es gibt auch noch ein günstigere Version des Routers mit anderer Bezeichnung, da reicht z.B. das WLAN dann nur in einem Stock. Wenn das bei Dir so reicht, kannst Du natürlich auch zu dem Router greifen. Wenn es allerdings schon über eine etwas größere Reichweite sein soll, dann bist Du mit dem von mir vorgeschlagenem Gut beraten. Kommt natürlich auch alles auf die Dicke der Wände an.


Alt 25.11.2010, 14:14   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters? - Standard

Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters?



Die Reichweitendifferenzen sind unter exakt gleichen Bedingungen nicht so unterschiedlich bei guten Geräten alle guten Hersteller. Die Obergrenze wird nämlich durch die gesetzliche begrenzte maximale Sendeleistung gezogen. Extremes Billigzeugs hinkt da aber deutlich hinterher. Fritz!-Boxen haben keine bessere Reichweiten als andere gute WLAN-Geräte, aber sie haben in der Regel alle eine recht gute Reichweite.
__________________
--> Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters?

Alt 25.11.2010, 22:59   #7
felix1
/// Helfer-Team
 
Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters? - Standard

Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters?



Zitat:
Zitat von Anonymous Beitrag anzeigen
Du solltest dann aber auch die nehmen, die ich Dir vorgeschlagen habe, wenn WLAN wichtig ist.
Warum so imperativ?
Jetzt ist die Chance vorhanden, auch andere Sachen zu realisieren. Es gibt bei Fritz auch andere Produkte als die 3270.
@Jimi00
Schaue einfach mal bei AVM nach, was es da noch so gibt

LG

Der Felix
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Antwort

Themen zu Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters?
aufgegeben, bla, blöd, bruder, easybox, frage, internetverbindung, jahre, kaputt, kaufen, keine verbindung, kleine, kunde, lag, lan-kabel, modem, netzwerk, neue, neues, nichts, plötzlich, verbindung, verbindungen, verbindungsprobleme, win, win xp, win7, wlan



Ähnliche Themen: Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters?


  1. Das eingebaute Modem in meinem Laptop funktioniert nicht mehr, WLAN hat aber keine Probleme.
    Netzwerk und Hardware - 16.07.2013 (12)
  2. WLan über Kabelmodem Thomson und Zyxel DSL WLAN Modem 200
    Netzwerk und Hardware - 04.04.2013 (11)
  3. Virus auf dem dsl modem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.01.2013 (17)
  4. modem passwort sicherheit
    Netzwerk und Hardware - 15.09.2011 (7)
  5. wlan router/modem.....
    Netzwerk und Hardware - 09.03.2011 (19)
  6. Modem schaltet ab.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.01.2010 (1)
  7. DSL Modem sendet oder empfängt STÄNDIG Daten!
    Log-Analyse und Auswertung - 31.10.2007 (15)
  8. USB-modem.Huawei + Problem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.09.2007 (0)
  9. Modem als Sicherheitsrisiko
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 21.03.2007 (4)
  10. Kann ich über WLAN Modem-Router ein Netzwerk einrichten?
    Netzwerk und Hardware - 29.01.2007 (1)
  11. Modem arbeitet wenn
    Log-Analyse und Auswertung - 10.10.2005 (3)
  12. Modem nach Neustart weg!
    Alles rund um Windows - 02.01.2005 (4)
  13. Problem mit DSL-Modem
    Netzwerk und Hardware - 14.10.2004 (3)
  14. dsl und modem geschwindigkeit
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.06.2004 (0)
  15. Modem in Frankreich
    Netzwerk und Hardware - 11.02.2003 (8)
  16. DSL Modem Frage
    Alles rund um Windows - 26.01.2003 (11)
  17. Modem - Anschlußkabel
    Netzwerk und Hardware - 16.01.2003 (5)

Zum Thema Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters? - Hallo, wie der Threadname schon verrät ist mir mein Modem (Arcor WLAN Modem 200) gestern kaputt gegangen. Ich erzähl euch mal was genau passiert ist vielleicht hilft das auch weiter. - Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters?...
Archiv
Du betrachtest: Arcor WLAN Modem 200 anscheinend Kaputt, neue Easybox holen oder Modem eines Drittanbieters? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.