Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 23.10.2009, 17:09   #1
Nethaniel
 
Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen - Standard

Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen



Hallo,

wenn ich einen USB-Stick / SD-Karte habe, die potentiell Schadsoftware enthalten, bin ich dann auf der sicheren Seite, wenn ich so vorgehe:

Linux installieren + updaten
Dann Wechseldatenträger unter Linux anschließen und alle Dateien die da drauf sind löschen -> fertig

Oder muss ich den mit irgendeinem Shell-Befehl wipen ?
(Bin kein Linux-Pro, bitte bei Erklärungen dies zu berücksichtigen ;-) )

Oder gibt es noch andere noch bessere Methoden?

Alt 23.10.2009, 17:35   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen - Standard

Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen



Hallo und

Das musst Du aber nicht unbedingt unter Linux erledigen. Du kannst genauso gut unter Windows sämtliche Dateien vom ext. Datenträger löschen, notfalls geht auch überformatieren. Es wäre dann aber besser, wenn Du vor dem Anstecken unbedingt den Autostart deaktvierst.
__________________

__________________

Alt 23.10.2009, 18:23   #3
Nethaniel
 
Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen - Standard

Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen



Danke für den Willkommensgruß

Ich dachte nur, es gibt ja z.b. bei externen Festplatten noch die System Volume Information, die man mit Windows ja nicht gelöscht bekomme ... glaube ich.

Wie deaktiviert man das Autostart denn eigentlich ?


Und wenn ich es unter Linux mache, ist es dann mit löschen des Datenträger (USB-Stick/SD-Karte) dann tatsächlich getan?
Ein Bekannter hat mir da noch ein paar Befehle für die Shell an den Kopf geworfen .. hab das aber nicht so recht verstanden.
__________________

Alt 23.10.2009, 18:42   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen - Standard

Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen



Beim Formatieren wird quasi das Inhaltverzeichnis neu geschrieben, system volume information ist nur ein Ordner mit besonderen Rechten, aber der wäre dann auch "weg".

Welche Befehle hat Dein Kumpel Dir denn gegeben? Kannst die mal posten?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 23.10.2009, 19:07   #5
Nethaniel
 
Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen - Standard

Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen



Das weiss ich ehrlichgesagt nichtmehr, ich hab die mir nicht aufgeschrieben.

War irgendwas womit man den Datenträger komplett mit Nullen überschrieben hat.


Alt 23.10.2009, 19:48   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen - Idee

Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen



Zitat:
Zitat von Nethaniel Beitrag anzeigen
War irgendwas womit man den Datenträger komplett mit Nullen überschrieben hat.
Dann wahrscheinlich sowas:

Code:
ATTFilter
dd if=/dev/zero of=/dev/XXX
         
Wobei XXX dann für die jew. Gerätedatei des zu überschreibenden Mediums steht, zB sda für die erste SATA-Platte oder hda für die erste IDE-Platte.

Der dd-Befehl ist aber nicht nötig, wenn man Viren entfernen will. Der ist rel. universal einsetzbar und sehr mächtig!

So auf diese Weise eingesetzt überschreibt er einmal den bei "of" angegeben Datenträger sektorweise mit Nullen, das lässt sich also auch einsetzen, wenn man Daten sicher löschen will. Da gibt es aber komfortablere Tools wie zB DBAN oder unter Windows das Tool von Western Digital Corporation, nennt sich WinDLG.

Um nur die Schädinge zu entfernen reicht ein einfaches Quickformat locker aus. Danach erscheint die Platte als logisch leer und man würde (wenn überhaupt) nur noch mit speziellen Datenrettungsprogrammen an die Daten rankommen.
__________________
--> Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen

Alt 23.10.2009, 20:01   #7
Nethaniel
 
Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen - Standard

Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen



Ja genau dieser Befehl war das

Mhh ok. Ich fasse mal zusammen:

Ich nehme mir ne Linux-Live CD (da ich nicht weiss, wie man Autostart in Win deaktiviert :-P)
und schließe das Medium an (USb-Stick/SD-Karte/externe HDD), verschiebe ggf. noch benötigte Daten auf die interne Platte und mache dann eine Schnellformatierung.

Danach ist der Datenträger dann sauber und ich kann ihn !mit! Autostart gefahrlos in Windows ansteckern.


Ist das soweit korrekt ?

Alt 23.10.2009, 20:12   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen - Standard

Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen



Ja, so könnte man vorgehen. Obwohl ich ehrlich gesagt unter Linux noch keinen USB-Stick bisher formatiert habe

Welche Windows-Version? Sonst könntest Du da erstmal den Autostart deaktivieren.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 23.10.2009, 23:14   #9
Nethaniel
 
Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen - Standard

Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen



Habe Win Vista.

Jetzt wo du's sagst, weiss ich gar nicht, ob formatieren unter Linux mit KDE übers Kontextmenü klappt, oder ob man das wieder nur über die Konsole erreicht... -.-

Antwort

Themen zu Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen
andere, anschließen, bessere, dateien, enthalten, installiere, installieren, löschen, methode, potentiell, reinigen, schadsoftware, schließe, schließen, sd-karte, seite, sichere, sicheren, update, usb-stick, wechseldatenträger



Ähnliche Themen: Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen


  1. Laptop hat nach neu aufsetzen und reinigen den an aus bug
    Log-Analyse und Auswertung - 02.02.2015 (1)
  2. Samsung S3 mini als Wechseldatenträger?
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 27.12.2014 (5)
  3. PC Richtig reinigen, eventuell Viren ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.12.2013 (19)
  4. ich möchte meinen PC reinigen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.08.2012 (57)
  5. Wechseldatenträger zeigt nur noch Verknüpfungen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.04.2012 (10)
  6. Pc Reboot/ Pc reinigen Programme die das unterstützen.
    Log-Analyse und Auswertung - 16.01.2012 (6)
  7. Nur noch Verknüpfungen auf Wechseldatenträger
    Log-Analyse und Auswertung - 09.09.2011 (50)
  8. Wechseldatenträger zeigt nur noch VERKNÜPFUNGEN an
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.08.2011 (1)
  9. komplettes Reinigen meines PC's ...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.02.2011 (6)
  10. virus auf wechseldatenträger; pc betroffen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.07.2010 (16)
  11. Verschiedene Trojaner - wie systematisch reinigen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.03.2010 (15)
  12. 'TR/Crypt.XPACK.Gen' Springt auf Wechseldatenträger
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.11.2008 (3)
  13. Festplatte reinigen!!
    Alles rund um Windows - 12.08.2008 (9)
  14. Wechseldatenträger weg!
    Alles rund um Windows - 04.08.2007 (6)
  15. Hauptfestplatte wird als Wechseldatenträger angezeigt
    Netzwerk und Hardware - 07.02.2006 (3)
  16. Wechseldatenträger H, I, J, K
    Alles rund um Windows - 18.04.2005 (3)
  17. Lüfter reinigen?
    Netzwerk und Hardware - 13.01.2005 (11)

Zum Thema Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen - Hallo, wenn ich einen USB-Stick / SD-Karte habe, die potentiell Schadsoftware enthalten, bin ich dann auf der sicheren Seite, wenn ich so vorgehe: Linux installieren + updaten Dann Wechseldatenträger unter - Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen...
Archiv
Du betrachtest: Komprommitierte Wechseldatenträger reinigen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.