Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Keine konstante Inet Verbindung

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 08.09.2009, 18:35   #1
kingmtotheax
 
Keine konstante Inet Verbindung - Standard

Keine konstante Inet Verbindung



Hi ich hab ein Problem mit meiner Internetverbindung

Sie resetet sich ca 1 mal pro Minute. Das passiert auf alle Programme bezogen(Icq, Win live, I-explorer, Firefox) und außerdem passiert das sowohl über w-lan, als auch über lan. Treiber sind installiert, hab ja auch zugriff, jedoch immer nur für ca. 1 min, sodass ich nichts herunterladen kann. Normales surfen im Internet ist weitestgehend möglich. Angefangen hat das ganze bei einem Freund über lan, ein paar Tage später war auch mein w-lan betroffen.

Hab natürlich schon den router mehrmals resetet, allerdings ist ein einwandfreier Internetzugriff auf meinem anderen Pc mit win xp problemlos möglich.
Bei der automatischen Problemlösung findet er gar nix und Viren o.ä. hab ich nicht, hab sowohl mit G-Data als auch mit win defender und Malwarebytes gecheckt.

Ich hab den win7 RC

Liebe Grüße und bitte helft mir (ich will nicht formatieren^^)
Max

Alt 08.09.2009, 19:13   #2
Jig Saw
/// Helfer-Team
 
Keine konstante Inet Verbindung - Standard

Keine konstante Inet Verbindung



Seit wann tritt das Problem auf? Seit du Windows 7 installiert hast?
__________________

__________________

Alt 08.09.2009, 21:28   #3
kingmtotheax
 
Keine konstante Inet Verbindung - Standard

Keine konstante Inet Verbindung



Ist erst etwa 2-3 Wochen nach Installation aufgetreten und es ist auch erst das lan Internet und erst ein paar Tage später das w-lan Internet befallen worden.
__________________

Geändert von kingmtotheax (08.09.2009 um 21:40 Uhr) Grund: Komische Antwort

Alt 08.09.2009, 21:40   #4
felix1
/// Helfer-Team
 
Keine konstante Inet Verbindung - Standard

Keine konstante Inet Verbindung



Ich würde hier doch lieber auf die Produktiv-Version von W7 warten.

Felix
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 08.09.2009, 21:42   #5
kingmtotheax
 
Keine konstante Inet Verbindung - Standard

Keine konstante Inet Verbindung



Die Netzwerkverbindung zum Router bleibt übrigens permanent bestehen.


Alt 08.09.2009, 21:51   #6
Jig Saw
/// Helfer-Team
 
Keine konstante Inet Verbindung - Standard

Keine konstante Inet Verbindung



Also wir können auch mit Knoppix testen ob es wirklich an Windows liegt damit wir uns ganz sicher sind. Ist die Verbindung vor W7 immer stabil geblieben? Sonst wechsel zu deinem alten Betriebssysem oder wechsel zu einer Linux Distribution oder warte auf ein Update.

Ehrlich gesagt halte ich nichts von Windows 7 auch wenn es von dem Medien oder sonst wem gelobt wird. Ein Frechheit von Microsoft für ein neues Betriebssystem so viel zu verlangen, obwohl die meisten doch sowieso schon Windows Betriebssysteme haben. Da ist Apple doch viel netter, so wie ich das mitbekommen habe
__________________
--> Keine konstante Inet Verbindung

Alt 09.09.2009, 08:04   #7
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Keine konstante Inet Verbindung - Standard

Keine konstante Inet Verbindung



Zitat:
Zitat von kingmtotheax Beitrag anzeigen
Die Netzwerkverbindung zum Router bleibt übrigens permanent bestehen.
Wie hast du dies getestet?
Bricht nur die WLAN-Verbindung nicht ab oder hast du einen Dauerping durchlaufen lassen?


Zitat:
Zitat von Jig Saw Beitrag anzeigen
Also wir können auch mit Knoppix testen ob es wirklich an Windows liegt damit wir uns ganz sicher sind.
Ich glaube ja nicht direkt an Windows, eher an irgendwas, was noch zusätzlich dabei ist. ABer so ein LIve-System (egal welches) welches die Verbindung beständig hält, würde zumindest in einer Richtung gewissheit bringen.

OT:
Zitat:
Zitat von Jig Saw Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt halte ich nichts von Windows 7 auch wenn es von dem Medien oder sonst wem gelobt wird.
Auf welche Erfahrung begründet sich deine Skepsis? Würde mich jetzt wirklich interessieren.
Zitat:
Zitat von Jig Saw Beitrag anzeigen
Ein Frechheit von Microsoft für ein neues Betriebssystem so viel zu verlangen,
Muss es etwa jemand kaufen? Nein, es gibt keinen Zwang das zu haben, also wo ist die Frechheit!
Zitat:
Zitat von Jig Saw Beitrag anzeigen
obwohl die meisten doch sowieso schon Windows Betriebssysteme haben.
Na und? Ich habe auch ein Auto und für ein neues Auto muss ich halt Geld zahlen. Leider, Viel Geld.
Für meine Tageszeitung muss ich auch jeden Tag zahlen, obwohl ich doch schon eine habe (von gestern, vorgestern, ....)
Wer zwingt dich Windows7 zu kaufen?
(oder eine Tageszeitung oder ein neues Auto)
Zitat:
Zitat von Jig Saw Beitrag anzeigen
Da ist Apple doch viel netter, so wie ich das mitbekommen habe
Ja? Was hast du mitbekommen? Kostenlos gibt es kein Upgrade, auch wenn es als Upgrade sehr viel billiger ist.
(ca. € 49.- (max.), Vollversion dürfte aber so bei € 130 bis 150 liegen - aber wer braucht dies schon.) Aber es läuft zwangsbeschränkt und per Lizenz nur auf Apple-Computern obwohl es technisch ohne große Probleme auch auf jedem andern "Intel-kompatiblen" PC laufen würde. (Die eingebauten technischen Zwangsbeschränkungen zu lösen ist aber je nach Hardware dann nicht mehr ganz trivial und wahrscheinlich auch nicht ganz legal.)
Kein Windows-Nutzer hat seinen PC bei Microsoft gekauft, kein anderer Hardwarehersteller verbeitet auch dem normal-qualifiziertem echten Fachhandel (und erst recht dem Endanwender) selbst das Auswechseln von RAM-Speicher oder Festplatte ohne Garantieverlust bei dem Gerät. (Obwohl es technisch absolut simple und eigentlich selbst für einen ambitionierten Laien narrensicher ist.)
Und der Schneeleopard läuft nur auf neueren Macs - aber Apple war immer schon sehr rigoros im Abschneiden alter Zöpfe. Und dies hat auch Vorteile, nicht nur, aber vorallem, für Apple.

Also sooo gut und freundlich ist Apple nicht. Apple ist nicht besser, nur sehr anders.

Also rede vorsichtig, wenn du nur beschränkte Informationen hast.

Und kauf dir einen Mac.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 09.09.2009, 10:32   #8
Jig Saw
/// Helfer-Team
 
Keine konstante Inet Verbindung - Standard

Keine konstante Inet Verbindung



Zitat:
Auf welche Erfahrung begründet sich deine Skepsis? Würde mich jetzt wirklich interessieren.
Als Vista ganz neu rauskam wurde es doch auch gelobt wie toll es doch sei mit seiner neuen Oberfläche und der Performance. Jetzt fluchen die meisten darüber.

Zitat:
Na und? Ich habe auch ein Auto und für ein neues Auto muss ich halt Geld zahlen. Leider, Viel Geld.
Für meine Tageszeitung muss ich auch jeden Tag zahlen, obwohl ich doch schon eine habe (von gestern, vorgestern, ....)
Wer zwingt dich Windows7 zu kaufen?
(oder eine Tageszeitung oder ein neues Auto)
Klar niemand wird gezwungen. Manche Tageszeitungen bieten auch ein Angebot an, damit man weiterhin Kunde bleibt, wenn das Abo ausläuft. Es muss niemand das neue Betriebssystem kaufen. Aber wenn man sowieso schon Windows XP hat oder Vista, fände ich es besser ein billigeres Upgrade anzubieten.

Zitat:
Also sooo gut und freundlich ist Apple nicht. Apple ist nicht besser, nur sehr anders.
Ich hab ja nicht gesagt, dass Apple so freundlich und gut ist
Ich fande nur, dass sie in der Situation den Kunden mehr entgegenkommen.
BTW: Ich glaube das Upgrade kostet 29,99.

Zitat:
Und kauf dir einen Mac.
Sollte auch der nächste Computer werden
Allerdings muss ich erst noch dafür sparen^^
__________________
A fool with a tool is still a fool

Alt 09.09.2009, 17:38   #9
kingmtotheax
 
Keine konstante Inet Verbindung - Standard

Keine konstante Inet Verbindung



So Leute danke erstmal für eure antworten bisher^^.

Nen dauerping hab ich gemacht, von 2000 is 1er verlorengegangen und 92ms war die längste Reaktionszeit.

Vor windows 7 hatte ich immer Probleme mit dem Einloggen ins w-lan Netz, Lan hatte ich nie ausprobiert weil ich, wenn ich erstmal drin war, es auch blieb.

Und zu Knoppixtest bin ich natürlich bereit, wenn er Licht ins dunkel bringen könnte, kenn das Programm allerdings nicht, weiß also nicht was ich da machen muss, kleine Anleitung wär lieb.

Und zur Vermutung, dass es an irgendwelchen Nebenprogrammen liegen könnte halte ich für nicht sehr naheliegend, denn ich hab schon mit der Firewall alle Programme geblockt, die Internetzugriff haben wollten, ich weiß zwar nicht wie weit manche Programme gehen können, aber ich denke, dann kann ja kein Programm die Verbindung stören. Oder nicht??

Alt 09.09.2009, 17:48   #10
kingmtotheax
 
Keine konstante Inet Verbindung - Standard

Keine konstante Inet Verbindung



Ich hab jetzt auch nochmal einen Dauerping durchlaufen lassen und währenddessen icq offen gehabt. Aber als er bei icq die Verbindung verloren hat, war beim Ping keine Auffälligkeit zu erkennen.

Geändert von kingmtotheax (09.09.2009 um 18:13 Uhr)

Alt 09.09.2009, 18:26   #11
Jig Saw
/// Helfer-Team
 
Keine konstante Inet Verbindung - Standard

Keine konstante Inet Verbindung



http://www.trojaner-board.de/75619-a...x-live-cd.html

Downloade dir einfach die Knoppix datei (iso), die aktuelle Version müste die 6 sein, es werden dort auch ältere Versionen angeboten, aber immer die neuste nehmen. Dann brennst du diese auf eine CD also iso CD. Dann startest du den PC neu und legst die CD ins Laufwerk, wenn du schnell genug bist bootet er von der CD. Wenn er fertig ist, dann hast du ein eigenständiges von Windows unabhängiges Betriebssystem. Ich würds eher mit LAN machen als mit WLAN, ich glaub so gehts einfacher. Wenn er einfach nich von der CD booten will, dann müssen wir was an den Einstellungen ändern, aber versuchs erst so. Wenns nicht geht, dann melde dich einfach oder falls du Fragen hast. Aber es steht eigentlich alles in der Anleitung.
__________________
A fool with a tool is still a fool

Alt 09.09.2009, 18:37   #12
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Keine konstante Inet Verbindung - Standard

Keine konstante Inet Verbindung



Wozu?

Zitat:
Zitat von kingmtotheax Beitrag anzeigen
Ich hab jetzt auch nochmal einen Dauerping durchlaufen lassen und währenddessen icq offen gehabt. Aber als er bei icq die Verbindung verloren hat, war beim Ping keine Auffälligkeit zu erkennen.
Das Netzwerk geht doch, also ist es weder die Hardware noch grundlegend die Netzwerkfähigkeit von Windows.
Wohin hats dui den Dauerping gemacht?
Wenn nur zum Router, mach mal zu einer externen Adresse.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 09.09.2009, 19:51   #13
kingmtotheax
 
Keine konstante Inet Verbindung - Standard

Keine konstante Inet Verbindung



Hab grad nochmal an eine externe Adresse gepingt, aber auch da ist nichts ungewöhnliches zu sehen gewesen:
1 Paket verloren, max 1272ms, min 74ms
Aber bei icq bin ich auch währenddessen rausgeflogen.

Alt 09.09.2009, 21:05   #14
felix1
/// Helfer-Team
 
Keine konstante Inet Verbindung - Standard

Keine konstante Inet Verbindung



Zitat:
Zitat von kingmtotheax Beitrag anzeigen
Hab grad nochmal an eine externe Adresse gepingt, aber auch da ist nichts ungewöhnliches zu sehen gewesen:
1 Paket verloren, max 1272ms, min 74ms o toll sehen
Wie hast Du die externe Adresse gepingt? Mit einem normalen Ping oder einem: ping externe_IP_Adresse -t
So toll sehen Deine Ergebnisse nicht aus.
Zitat:
Zitat von kingmtotheax Beitrag anzeigen
Aber bei icq bin ich auch währenddessen rausgeflogen.
Deshalb meine Frage, wie Du gepingt hast.
Deshalb auch mein Rat, auf die Finalversion zu warten.

Felix
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 10.09.2009, 11:01   #15
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Keine konstante Inet Verbindung - Standard

Keine konstante Inet Verbindung



Zitat:
Zitat von kingmtotheax Beitrag anzeigen
Hab grad nochmal an eine externe Adresse gepingt, aber auch da ist nichts ungewöhnliches zu sehen gewesen:
1 Paket verloren, max 1272ms, min 74ms
Aber bei icq bin ich auch währenddessen rausgeflogen.
Bei Dauerping bin ich eigentlich schon fpn "-t" ausgegangen, aber felix hat recht, solltest du nur dauernd "ping xxxx" wiederholt haben und da bei den jeweils 4 Paketen dann eines verloren haben, dann ist dies tatsächlich wiederum ein Problem -
und dann wäre die Knoppix-Sache doch wieder aktuell

Eigentlich sollte ein Dauerping keine verlorenen Pakete haben und 1272 ms sind schon grob, aber eben abhängig vom Ziel

Mach mal zwei(!) Command-Fenster auf.

in das eine schreibst du rein:

ping -t "Router-IP-Adresse"

in das zweite:

ping -t www.t-online.de

Zeigen beide zum selben Zeitpunkt einen Aussetzer, dann ist tatsächlich ein Aussetzer im Netzwerk, entweder dein PC oder dein Router - ODER eine Software "funkt" dazwischen => Knoppix

Die Zeit sollte eigentlich nur im zweistelligen Millisekundenbereich bei einer Internetadresse sein, schlecht erreichbare Adressen natürlich höher, beim Router so um 1 herum. (eigentlich: "Zeit<1ms")
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Keine konstante Inet Verbindung
alle programme, automatische, automatischen, defender, firefox, formatieren, freund, g-data, icq, installiert, live, malwarebytes, nichts, problem, programme, router, surfen, treiber, verbindung, viren, w-lan, will nicht, win, win xp, win7, zugriff



Ähnliche Themen: Keine konstante Inet Verbindung


  1. win xp keine w lan.Verbindung
    Alles rund um Windows - 10.01.2013 (5)
  2. Keine Verbindung Zum WLAN-Router obwohl verbindung lt Meldung hergestellt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.12.2012 (0)
  3. Keine Verbindung zu Update Servern trotz bestehender Verbindung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.11.2010 (1)
  4. Verbindung da, Firefox bekommt keine Verbindung X(
    Alles rund um Windows - 09.09.2010 (1)
  5. Nach Malwarebytes Scan und Entfernung ->div. Programme können keine Inet Verbindung mehr herstellen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 23.08.2010 (1)
  6. Fritzbox kann keine Verbindung mehr zum Pc herstellen - keine konnektivität
    Alles rund um Windows - 23.06.2010 (2)
  7. inet total langsam, kann auf keine antivirusseiten mehr zugreifen
    Log-Analyse und Auswertung - 12.05.2010 (3)
  8. Firefox stellt keine inet verbindung her
    Alles rund um Windows - 29.10.2009 (2)
  9. PC hängt sich nach längerer Inet Verbindung auf
    Log-Analyse und Auswertung - 16.11.2008 (4)
  10. Pc Startet bei inet verbindung immer neu inkl. Log File
    Log-Analyse und Auswertung - 24.10.2008 (0)
  11. Keine Verbindung zum I-net obwohl Verbindung angezeigt wird
    Netzwerk und Hardware - 23.07.2008 (1)
  12. Keine Verbindung nach deaktivieren und aktivieren der Lan-Verbindung
    Alles rund um Windows - 11.05.2008 (2)
  13. Inet lahmt total, CPU auf 100%, Verbindung zum Inet ständig unterbrochen...
    Log-Analyse und Auswertung - 18.03.2008 (1)
  14. Keine Verbindung!
    Log-Analyse und Auswertung - 24.08.2007 (2)
  15. wlan aktiv trotzdem bricht inet verbindung ab
    Netzwerk und Hardware - 19.11.2006 (1)
  16. Inet verbindung sehr langsam!
    Log-Analyse und Auswertung - 04.11.2006 (2)
  17. Benutzername der Inet Verbindung hat sich geändert
    Alles rund um Windows - 08.05.2006 (1)

Zum Thema Keine konstante Inet Verbindung - Hi ich hab ein Problem mit meiner Internetverbindung Sie resetet sich ca 1 mal pro Minute. Das passiert auf alle Programme bezogen(Icq, Win live, I-explorer, Firefox) und außerdem passiert das - Keine konstante Inet Verbindung...
Archiv
Du betrachtest: Keine konstante Inet Verbindung auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.