Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Keine Verbindung nach deaktivieren und aktivieren der Lan-Verbindung

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 11.05.2008, 09:43   #1
odyn3k
 

Keine Verbindung nach deaktivieren und aktivieren der Lan-Verbindung - Standard

Problem: Keine Verbindung nach deaktivieren und aktivieren der Lan-Verbindung



Hallo alle miteinander :-)

Ich hab jetzt seit gestern ebenfalls ein Problem mit meiner Internetverbindung.
Und zwar geht es sich um folgendes:


Ich hatte letzter Zeit paar Probleme mit meiner Anlage, sie fing ständig an zu blinken und sie konnte keine Internetverbindung aufbauen, jedoch geht es darum nicht.
Gestern war es also mal wieder soweit und es ging mal wieder gar nichts, nur diesmal ging es fast ne halbe Stunde nicht.
Dann dacht ich mir gehse mal ins Netzwerk und deaktivierst die lan-verbindung und aktivierste dann neu... so gesagt getan.
Nur is grade beim Aktivieren der Strom ausgefallen...plop, PC aus neu hoch.

Ich denk mir nix böses und was seh ich? Eingeschränkte/keine konnektivität.
Ins Internet komm ich net ( brauch ich um auf die Anlage zugreifen zu können)
Zum thema SP2, mein PC hab ich vor ca 6 Monaten neu gekauft, bis gestern ging bei der Verbindung (bis auf das besagte prob, was allerdings was mit T-Online selbst zu tun hat)alles ganz normal, und nu das...

Ich hab schon alles mögliche probiert jedoch klappts nich wirklich.

Ich werde mir jetz mal dieses LSP-Fix holen und probieren, jedoch ist das problem das der nächste Internetfähige PC ca 1km von mir weg steht und ich nich 10 mal am tag hin und her rennen kann...

Viell könnte mir einer helfen, an eine Formatierung hat ich auch schon gedacht, jedoch hab ich Angst das das Prob danach immer noch besteht.



Schonmal danke im vorraus


mfg odyn

Alt 11.05.2008, 16:48   #2
odyn3k
 

Keine Verbindung nach deaktivieren und aktivieren der Lan-Verbindung - Standard

Keine Verbindung nach deaktivieren und aktivieren der Lan-Verbindung Anleitung / Hilfe



So ich bins nochmal,

hab jetz PC formatiert, es mit den empfohlenen Programmen probiert etc. pp.
Meine erste vermutung: Kabel oder Router...
Aber jetz hab ich den PC mal woanders angeschlossen und hab auch mal andres Kabel benutzt... es klappt immer noch net...

Ich bin jetz langsam verzweifelt weil ich das beschissene Internet brauch und ich nich immer bei mein Mutter rankann...

Was kann ich nur machen?



P.S.:Sorry für Doppelpost hab aber keine Editfunktion gefunden oô




Edit:


Bei Hijack kam das Ergebnis:

BeLogfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 17:50:31, on 11.05.2008
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
Boot mode: Normal

Running processes:
D:\WINDOWS\System32\smss.exe
D:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
D:\WINDOWS\system32\services.exe
D:\WINDOWS\system32\lsass.exe
D:\WINDOWS\system32\svchost.exe
D:\WINDOWS\System32\svchost.exe
D:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
D:\WINDOWS\Explorer.EXE
D:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
D:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
D:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
D:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
D:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
D:\WINDOWS\system32\wpabaln.exe
D:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - D:\Programme\Adobe\Acrobat 5.0\Reader\ActiveX\AcroIEHelper.ocx
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE D:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE D:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [SkyTel] SkyTel.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] D:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] D:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] D:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] D:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] D:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - D:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - D:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra button: Klicke hier um das Projekt xp-AntiSpy zu unterstützen - {0e921e80-267a-42aa-aee4-60b9a1222a44} - D:\Programme\xp-AntiSpy\sponsoring\sponsor.html (HKCU)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Unterstützung für xp-AntiSpy - {0e921e80-267a-42aa-aee4-60b9a1222a44} - D:\Programme\xp-AntiSpy\sponsoring\sponsor.html (HKCU)
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - D:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: TSMService - T-Systems Nova, Berkom - D:\Programme\T-DSL SpeedManager\tsmsvc.exe

--
End of file - 2430 bytes



Und bei IPconfig das hier:

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

D:\Dokumente und Einstellungen\***>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : ****i-9584f61e
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : NVIDIA nForce Networking Controller
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-**-17-**-26-**
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse (Autokonfig.). . . . . : 169.254.97.92
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
Standardgateway . . . . . . . . . :

Ethernetadapter LAN-Verbindung 2:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
Beschreibung. . . . . . . . . . . : NVIDIA nForce Networking Controller
#2
Physikalische Adresse . . . . . . : **-16-**-D5-F2-**



(wie schon gesagt, frisch formatiert)


Habs auch schon aufm 2.Lanstecker probiert, geht aber auch net
__________________


Geändert von odyn3k (11.05.2008 um 16:58 Uhr)

Alt 11.05.2008, 22:32   #3
odyn3k
 

Keine Verbindung nach deaktivieren und aktivieren der Lan-Verbindung - Standard

Keine Verbindung nach deaktivieren und aktivieren der Lan-Verbindung Details



Hat sich alles erledigt...

Letztendlich kam raus das iein Dödel im Routermenu rumgefuchtelt hat und die DHCP Funktion aus "Aus" gestellt hat...

Aber wer kommt schon darauf das es so naheliegend ist...

naja...es ärgert einen schon ziemlich...



Achja eine letzte Frage:


Wieso hat das ganze nich an dem andren Router geklappt?
Der hat doch mit meinem Router nix am Hut, aber trotzdem konnt er keine IP zuweisen?
__________________

Antwort

Themen zu Keine Verbindung nach deaktivieren und aktivieren der Lan-Verbindung
aktiviere, aktivieren, anlage, bli, blinken, brauch, deaktivieren, ebenfalls, folge, folgendes, formatierung, gekauft, gestern, interne, keine internetverbindung, keine verbindung, konnte, lan-verbindung, miteinander, monate, mögliche, netzwerk, nichts, problem, probleme, sp2, t-online, thema, verbindung, zugreifen



Ähnliche Themen: Keine Verbindung nach deaktivieren und aktivieren der Lan-Verbindung


  1. [Netzwerk] Keine Verbindung nach dem booten.
    Netzwerk und Hardware - 11.12.2014 (8)
  2. Keine Internet Verbindung nach Trojaner Befall
    Log-Analyse und Auswertung - 19.11.2013 (7)
  3. Keine Verbindung Zum WLAN-Router obwohl verbindung lt Meldung hergestellt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.12.2012 (0)
  4. Keine Verbindung zu iTunes, Avira Guard, Windows Updates nach Sirefef.CH-Bekämpfung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.01.2012 (9)
  5. Keine internet verbindung per lan nach nvidea update
    Netzwerk und Hardware - 20.07.2011 (4)
  6. nach Virenbefall keine Verbindung zum Internet möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.01.2011 (7)
  7. NACH MBAM keine Verbindung zum Internet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.11.2010 (38)
  8. Keine Verbindung zu Update Servern trotz bestehender Verbindung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.11.2010 (1)
  9. Verbindung da, Firefox bekommt keine Verbindung X(
    Alles rund um Windows - 09.09.2010 (1)
  10. Nach Malwarebytes Scan und Entfernung ->div. Programme können keine Inet Verbindung mehr herstellen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 23.08.2010 (1)
  11. Fritzbox kann keine Verbindung mehr zum Pc herstellen - keine konnektivität
    Alles rund um Windows - 23.06.2010 (2)
  12. Nach Virusbefall keine Verbindung zum Router
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.05.2010 (8)
  13. Browser stellt keine Verbindung nach einer Weile her
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.01.2009 (0)
  14. Keine Verbindung zum I-net obwohl Verbindung angezeigt wird
    Netzwerk und Hardware - 23.07.2008 (1)
  15. Kann Lan Verbindung nicht deaktivieren
    Alles rund um Windows - 13.07.2007 (8)
  16. keine Internet-Verbindung mehr nach Virusentfernung
    Log-Analyse und Auswertung - 17.05.2007 (1)
  17. nach einiger zeit keine verbindung mehr zu webseiten
    Log-Analyse und Auswertung - 01.05.2007 (2)

Zum Thema Keine Verbindung nach deaktivieren und aktivieren der Lan-Verbindung - Hallo alle miteinander :-) Ich hab jetzt seit gestern ebenfalls ein Problem mit meiner Internetverbindung. Und zwar geht es sich um folgendes: Ich hatte letzter Zeit paar Probleme mit meiner - Keine Verbindung nach deaktivieren und aktivieren der Lan-Verbindung...
Archiv
Du betrachtest: Keine Verbindung nach deaktivieren und aktivieren der Lan-Verbindung auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.