Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: PC ist wie TOT

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 27.09.2009, 13:46   #1
Zaza90
 
PC ist wie TOT - Standard

PC ist wie TOT



Hi,

Ich hab einen Rechner mit folgenden Daten:

Intel Core Duo E8400 (2x3Ghz)
Asus P5QL Pro Mainboard
2 x 2048 MB RAM von Kingston
500GB Festplatte von Western Digital
ATI Radeon 4870 1GB RAM von Gigabyte
650W Netzteil der Marke ultron SILENTFORCE Model:UN-650s

Windows Vista Ultimate 32 bit

Und ich habe folgendes Problem:

Heute Nacht gab es im Haus einen teilweisen Stromausfall, und seitdem geht der Rechner nicht mehr. (GAR nicht mehr, beim drücken des Netzschalters kommt keine Reaktion)
Normalerweise leuchtet ja am MB ein grünes Licht, wenn es Strom hat- nur bei mir nicht mehr.
Der On/Off Schalter am NT leuchtet schon, also gehe ich davon aus, dass dieses Strom hat.
Meine erste Vermutung: Der Rechner hat einen Kurzschluss verursacht, deswegen der Stromausfall.

Aber da das ja nicht der erste Schaden an dem Kasten ist, (schon der dritte schwere in den 7 Monaten seines Bestehens) habe ich mich zuerst einmal selber, und mit Hilfe von Skype auf Fehlersuche gemacht.

Die Kondensatoren am MB sind alle noch ok, von denen ist keiner geplatzt.
Ich habe mehrere andere Steckdosen versucht, daran kann es also auch nicht liegen. wir haben geschaut, ob die Werte, die an der Tabelle an der Seite des NTs ist, passen, die scheinen zu stimmen.
Ich habe auch schon ein anderes Stromkabel (vom rechner zur steckdose) probiert, daran liegts auch nicht.

Irgendwas ist wahrscheinlich kaputt, aber, ich würde es gerne genau sagen können, was es hat, weil der Kundendienst des Händlers, von wo ich den rechner habe, mehr als mies ist (De finden etwaige Fehler von selber nicht, es vorher schon genau sagen zu können spart enorm Nerven).

Wir sind mit unserem Latein am Ende

lg,
zaza

Alt 27.09.2009, 18:24   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
PC ist wie TOT - Standard

PC ist wie TOT



Was spricht gegen das Naheliegenste, dass das Netzteil kaputt ist?
Kann natürlich immer noch das Motherboard sein oder irgendeine Komponente sein, die einen internen Kurzschluss verursacht (Schaltnetzteile schalten sich dann "tot", wenn irgendwo ein Kurzschluss im Inneren ist.
Gleich anderes Netzteil testen oder alles(!) vom Netzteil und von der Hauptplatine trennen außer Netzteil zur Hauptplatine und auf der Hauptplatine die CPU mit Lüfter (Lüfterstrom muss dran bleiben). Wenn vorhanden den PC-Speaker auch dran lassen.

Ein "richtiger" Kurzschluss kann aber auch mehrere Teile zerstören, also z.B. Netzteil, Hauptplatine und die Festplatte oder Netzteil, Hauptplatine und Grafikkarte.

Gibt es einen vernünftigen Grund für ein 650W-Netzteil oder war nur der beleuchtete, farbige Schalter so schön?

Achtung, etwaige Garantie beachten, Gewährleistung ist sowieso schon kritisch, weil du einen bei der Übergabe bestehenden Fehler nachweisen müsstest. Und nach großem Hersteller riechen die Komponenten nicht.
__________________

__________________

Alt 27.09.2009, 21:02   #3
Zaza90
 
PC ist wie TOT - Standard

PC ist wie TOT



hm, ich hab jetzt alle laufwerke abgesteckt, und nur den großen stecker, und einen dünnen, der links oberhalb des CPU-lüfters eingesteckt ist, dran gelassen.

aber, wenn ich den Ein/Aus-Knopf an der Vorderseite des Rechner betätige, tut sich nichts.

ein anderes Netzteil habe ich leider nicht, dass ich verwenden kann.
__________________

Alt 27.09.2009, 21:12   #4
felix1
/// Helfer-Team
 
PC ist wie TOT - Standard

PC ist wie TOT



Zitat:
Zitat von Zaza90 Beitrag anzeigen
hm, ich hab jetzt alle laufwerke abgesteckt, und nur den großen stecker, und einen dünnen, der links oberhalb des CPU-lüfters eingesteckt ist, dran gelassen.

aber, wenn ich den Ein/Aus-Knopf an der Vorderseite des Rechner betätige, tut sich nichts.

ein anderes Netzteil habe ich leider nicht, dass ich verwenden kann.
Ich gehe mal davon aus, dass Du auch den Netzstecker vom PC abgezogen hast und ihn ein paar Minuten liegenlassen hast.
Wenn dem so ist, gelten die Aussagen von Shadow. Ich hoffe, Du hast eine gute Versicherung oder einen kulanten Händler

Felix
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 28.09.2009, 12:23   #5
Zaza90
 
PC ist wie TOT - Standard

PC ist wie TOT



also gut, das hat alles schonmal leider nicht gefunzt, Ich hab dat teil jetzt zum händler zurückgebracht, mal schaun was die sagen.

Für mich steht jedenfalls fest, der Rechner ist schuld an dem Schaden,
weil der jetzt aktive nichts hat, obwohl beide am selben stromkreis hängen. also kann der schaden kaum von der leitung durch überspannung/spannungspitze verursacht worden sein.

Mir ist aber grade was eingefalen, hat ein netzteil intern eine sicherung, die es holen kann?

lg,


Alt 28.09.2009, 14:41   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
PC ist wie TOT - Standard

PC ist wie TOT



Zitat:
Zitat von Zaza90 Beitrag anzeigen
Für mich steht jedenfalls fest, der Rechner ist schuld an dem Schaden,
weil der jetzt aktive nichts hat, obwohl beide am selben stromkreis hängen. also kann der schaden kaum von der leitung durch überspannung/spannungspitze verursacht worden sein.
Doch, wäre möglich aber aber nicht unbedingt hochwahrscheinlich. Unterschiedliche PCs reagieren unterschiedlich (selbst wenn sie identisch aufgebaut wären) und eine Überspannung kann unter UMständen schon durch ein "Opfer" weitgenug abgebaut werden. Auch wäre sogar möglich, dass der PC selber den Kurzschluss/Stromausfall verschuldet hat.
Zitat:
Zitat von Zaza90 Beitrag anzeigen
Mir ist aber grade was eingefalen, hat ein netzteil intern eine sicherung, die es holen kann?
1. Da darf nur ein Elektriker ran
2. Nicht jedes Netzteil hat da eine Sicherung
3. Heute haben die Netzteile wenn sie eine Sicherung haben, meistens eine eingelötete Sicherung und die ist auch oft so eingelötet, dass man schwer oder (fast) nicht rankommt. UNd ob es nur die Sicherung ist, ist zu bezweifeln.
4. Manche, ganz wenige Netzteile haben eine von außen zugängliche Sicherung in der Kaltgerätebuchse.
__________________
--> PC ist wie TOT

Alt 28.09.2009, 17:52   #7
Zaza90
 
PC ist wie TOT - Standard

PC ist wie TOT



das nächste mal tausch ich die standorte der rechner

aber ok, von außen zugängig ist die sicherung nicht.

Ich hab das teil nicht aufgemacht, ich hab keine lust (und zeit) mich mit dem in der form auseinander zu setzen.

Ich glaube, ja, der rechner wird selber schuld sein, weil eben nur eine Sicherung gefallen war, und nicht der FI.

Wenn sich morgen der techniker meldet, und er den fehler noch nicht hat, geb ich ihm mal den tipp mit dem NT, mal schaun was dann rauskommt

lg,

Antwort

Themen zu PC ist wie TOT
anderes, asus, daten, dienst, digital, festplatte, folge, folgende, folgendes, gigabyte, intel, kaputt, keine reaktion, kunde, licht, nerven, netzteil, platte, problem, ram, reaktion, rechner, seite, stimme, stromausfall, tot, verursacht, vista, von selber



Zum Thema PC ist wie TOT - Hi, Ich hab einen Rechner mit folgenden Daten: Intel Core Duo E8400 (2x3Ghz) Asus P5QL Pro Mainboard 2 x 2048 MB RAM von Kingston 500GB Festplatte von Western Digital ATI - PC ist wie TOT...
Archiv
Du betrachtest: PC ist wie TOT auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.