Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Logon.exe und anderes

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 31.08.2009, 23:06   #1
EinTyp
 
Logon.exe und anderes - Standard

Logon.exe und anderes



Ahoi erstmal.

Vor kurzem fing Avira an, wie wahnsinnig zu klingeln, gerade läuft ein weiter Scan.

Daraufhin begannen einige merkwürdige zu passieren, Nummer eins: Wann immer ich Google Chrome öffne, öffnet sich der IE und will mir sagen die seite könne nicht geöffnet werden. Nach Deinstallation von Chrome bekomme ich beim öffnen von Links über ICQ immer noch dieselbe Meldung.
Ein Test mit Firefox führte dazu, dass Firefox nach wenigen Sekunden abstürzt. Surfen also nur noch mit IE möglich.

Darüberhinaus bekomme ich jedes mal beim Start von Windows die Fehlermeldung, "logon.exe kann nicht gefunden werden...".

Ich bin ziemlich verwirrt und kann mir da keinen Reim drauf machen.
Hier das HJT-Log, mit Bitte um Durchsicht!


Danke schonmal!



Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 23:01:27, on 31.08.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\WINDOWS\Explorer.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
D:\Zeug\Nero\Nero8\Nero BackItUp\NBService.exe
C:\Programme\NVIDIA Corporation\nTune\nTuneService.exe
C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
C:\WINDOWS\system32\IoctlSvc.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe
C:\WINDOWS\system32\PnkBstrA.exe
C:\WINDOWS\system32\PnkBstrB.exe
D:\Zeug\iTunes\iTunesHelper.exe
C:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\TUProgSt.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\Programme\Vidalia Bundle\Privoxy\privoxy.exe
C:\WINDOWS\BricoPacks\Vista Inspirat 2\UberIcon\UberIcon Manager.exe
C:\WINDOWS\BricoPacks\Vista Inspirat 2\YzShadow\YzShadow.exe
D:\Zeug\Yahoo Widgets\YahooWidgets.exe
D:\Zeug\Yahoo Widgets\YahooWidgets.exe
D:\Zeug\Yahoo Widgets\YahooWidgets.exe
C:\WINDOWS\system32\wbem\wmiapsrv.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
D:\Zeug\ICQ\ICQ6.5\ICQ.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
D:\Zeug\iTunes\iTunes.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
R3 - URLSearchHook: Yahoo! Toolbar - {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - C:\PROGRA~1\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
F2 - REG:system.ini: Shell=Explorer.exe logon.exe
O2 - BHO: &Yahoo! Toolbar Helper - {02478D38-C3F9-4efb-9B51-7695ECA05670} - C:\PROGRA~1\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: Groove GFS Browser Helper - {72853161-30C5-4D22-B7F9-0BBC1D38A37E} - C:\Programme\Microsoft Office\Office12\GrooveShellExtensions.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In SSV Helper - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre6\bin\ssv.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\5.1.1309.3572\swg.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O2 - BHO: SingleInstance Class - {FDAD4DA1-61A2-4FD8-9C17-86F7AC245081} - C:\PROGRA~1\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\YTSingleInstance.dll
O3 - Toolbar: Yahoo! Toolbar - {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - C:\PROGRA~1\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [NVIDIA nTune] "C:\Programme\NVIDIA Corporation\nTune\nTuneCmd.exe" clear
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NBKeyScan] "D:\Zeug\Nero\Nero8\Nero BackItUp\NBKeyScan.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "D:\Zeug\iTunes\iTunesHelper.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] C:\Programme\NVIDIA Corporation\nView\nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [HijackThis startup scan] C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe /startupscan
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Startup: TransBar.lnk = C:\WINDOWS\BricoPacks\Vista Inspirat 2\TransBar\TransBar.exe
O4 - Startup: UberIcon.lnk = C:\WINDOWS\BricoPacks\Vista Inspirat 2\UberIcon\UberIcon Manager.exe
O4 - Startup: Y'z Shadow.lnk = C:\WINDOWS\BricoPacks\Vista Inspirat 2\YzShadow\YzShadow.exe
O4 - Startup: Yahoo! Widgets.lnk = D:\Zeug\Yahoo Widgets\YahooWidgets.exe
O4 - Global Startup: Privoxy.lnk = C:\Programme\Vidalia Bundle\Privoxy\privoxy.exe
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~4\Office12\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: An OneNote senden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~4\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: An OneNote s&enden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~4\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~4\Office12\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - D:\Zeug\ICQ\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - D:\Zeug\ICQ\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {30528230-99f7-4bb4-88d8-fa1d4f56a2ab} (Installation Support) - C:\Programme\Yahoo!\Common\Yinsthelper.dll
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{E3C96F82-9B7F-4E3A-BF61-66984CE4B19E}: NameServer = 192.168.178.1
O18 - Protocol: grooveLocalGWS - {88FED34C-F0CA-4636-A375-3CB6248B04CD} - C:\Programme\Microsoft Office\Office12\GrooveSystemServices.dll
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: Bonjour-Dienst (Bonjour Service) - Apple Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: AVM FRITZ!web Routing Service (de_serv) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AVM\de_serv.exe (file missing)
O23 - Service: FLEXnet Licensing Service - Macrovision Europe Ltd. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
O23 - Service: Google Software Updater (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: hpdj - HP - C:\DOKUME~1\User\LOKALE~1\Temp\hpdj.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: Nero BackItUp Scheduler 3 - Nero AG - D:\Zeug\Nero\Nero8\Nero BackItUp\NBService.exe
O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Lib\NMIndexingService.exe
O23 - Service: nTune Service (nTuneService) - NVIDIA - C:\Programme\NVIDIA Corporation\nTune\nTuneService.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (nvsvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: PLFlash DeviceIoControl Service - Prolific Technology Inc. - C:\WINDOWS\system32\IoctlSvc.exe
O23 - Service: PnkBstrA - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\PnkBstrA.exe
O23 - Service: PnkBstrB - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\PnkBstrB.exe
O23 - Service: DiRT Drivers Auto Removal (pr2ah4nc) (pr2ah4nc) - CODEMASTERS - C:\WINDOWS\system32\pr2ah4nc.exe
O23 - Service: TuneUp Drive Defrag-Dienst (TuneUp.Defrag) - TuneUp Software - C:\WINDOWS\System32\TuneUpDefragService.exe
O23 - Service: TuneUp Program Statistics Service (TuneUp.ProgramStatisticsSvc) - TuneUp Software - C:\WINDOWS\System32\TUProgSt.exe

--
End of file - 9967 bytes

Alt 01.09.2009, 08:02   #2
Chris4You
 
Logon.exe und anderes - Standard

Logon.exe und anderes



Hi,

weist Du noch, welche Meldungen Avira von sich gegeben hat?
Die Logs von Avira findest Du unter
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\Antivir Desktop\Logfiles

Das hier ist der Auslöser, da hat sich was eingenistet:
Code:
ATTFilter
F2 - REG:system.ini: Shell=Explorer.exe logon.exe
         
Mit ziemlicher Sicherheit ist die logon.exe Malware, die versucht hat sich bei jedem Windowsstart ausführen zu lassen. Avira hat sie erwischt, der Eintrag ist stehengeblieben und so mosert Windows bei jedem Start...
(Fixen wir später...)

Da aber immer noch was faul ist, müssen wir tiefer graben...

Erweitertes Vorgehen:

Bitte MAM, RSIT und Gmer:

Malwarebytes Antimalware (MAM).
Anleitung&Download hier: http://www.trojaner-board.de/51187-m...i-malware.html
Fullscan und alles bereinigen lassen! Log posten.

RSIT
Random's System Information Tool (RSIT) von random/random liest Systemdetails aus und erstellt ein aussagekräftiges Logfile.

* Lade Random's System Information Tool (RSIT) herunter (http://filepony.de/download-rsit/)
* speichere es auf Deinem Desktop.
* Starte mit Doppelklick die RSIT.exe.
* Klicke auf Continue, um die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren.
* Wenn Du HijackThis nicht installiert hast, wird RSIT das für Dich herunterladen und installieren.
* In dem Fall bitte auch die Nutzungsbedingungen von Trend Micro (http://de.trendmicro.com/de/home) für HJT akzeptieren "I accept".
* Wenn Deine Firewall fragt, bitte RSIT erlauben, ins Netz zu gehen.
* Der Scan startet automatisch, RSIT checkt nun einige wichtige System-Bereiche und produziert Logfiles als Analyse-Grundlage.
* Wenn der Scan beendet ist, werden zwei Logfiles erstellt und in Deinem Editor geöffnet.
* Bitte poste den Inhalt von C:\rsit\log.txt und C:\rsit\info.txt (<= minimiert) hier in den Thread.

Gmer:
http://www.trojaner-board.de/74908-a...t-scanner.html
Den Downloadlink findest Du links oben (www.gmer.net/files), dort dann
auf den Button "Download EXE", dabei wird ein zufälliger Name generiert (den und den Pfad wo Du sie gespeichert hast bitte merken).
Starte GMER und schaue, ob es schon was meldet. Macht es das, bitte alle Fragen mit "nein" beantworten, auf den Reiter "rootkit" gehen, wiederum die Frage mit "nein" beantworten und mit Hilfe von copy den Bericht in den Thread einfügen. Meldet es so nichts, gehe auf den Reiter Rootkit und mache einen Scan. Ist dieser beendet, wähle Copy und füge den Bericht ein.

chris
__________________

__________________

Alt 01.09.2009, 11:06   #3
EinTyp
 
Logon.exe und anderes - Standard

Logon.exe und anderes



Läuft, Ergebnisse kommen gleich, ich edite die dann hier in den Post.
__________________

Alt 01.09.2009, 12:25   #4
EinTyp
 
Logon.exe und anderes - Standard

Logon.exe und anderes



dauert noch was... ich bin grade etwas baff ob der Menge die hier an Funden auftaucht.

Alt 01.09.2009, 16:14   #5
EinTyp
 
Logon.exe und anderes - Standard

Logon.exe und anderes



So, nachdem ich jetzt den ganzen Tag mit scannen und scannen und... ach.. scannen verbracht habe, hier die Logs:

Malwarebytes' Anti-Malware 1.40
Datenbank Version: 2724
Windows 5.1.2600 Service Pack 3

01.09.2009 13:02:32
mbam-log-2009-09-01 (13-02-32).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|D:\|)
Durchsuchte Objekte: 325883
Laufzeit: 58 minute(s), 10 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 4
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 1
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 1

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\navigator.exe (Security.Hijack) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\Userinit.exe (Security.Hijack) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\opera.exe (Security.Hijack) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\chrome.exe (Security.Hijack) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Shell (Hijack.Shell) -> Bad: (Explorer.exe logon.exe) Good: (Explorer.exe) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
C:\System Volume Information\_restore{5B74F2E7-5F87-4F36-9491-A59CCAD524C1}\RP279\A0045882.exe (Worm.Autorun) -> Quarantined and deleted successfully.


Alt 01.09.2009, 16:18   #6
EinTyp
 
Logon.exe und anderes - Standard

Logon.exe und anderes



Die anderen Logs sind zu lang um sie zu posten. Ich hänge sie hier an.
Angehängte Dateien
Dateityp: txt gmer.txt (39,9 KB, 241x aufgerufen)

Alt 01.09.2009, 16:33   #7
Chris4You
 
Logon.exe und anderes - Standard

Logon.exe und anderes



Hi,

okay:

Hijackthis, fixen:
Öffne das HijackThis -- Button "scan" -- vor den unten genannten Einträge(n) Häkchen setzen -- Button "Fix checked" -- PC neustarten
Achtung: Alle Anwendungen bis auf HJ müssen geschlossen sein, ein eventuell aktiver Teatimer von Spybot muss unbedingt deaktiviert sein!)
Code:
ATTFilter
F2 - REG:system.ini: Shell=Explorer.exe logon.exe
         
Neu Booten;
Danach Systemwiederherstellung löschen:
BSI-Faltblattt (https://www.bsi.bund.de/cln_134/ContentBSI/Publikationen/Faltblaetter/F24VirenundCo.html) und dort unter Viren entfernen
Wenn der Rechner einwandfrei läuft abschließend alle Systemwiederherstellungspunkte löschen lassen(das sind die: C:\System Volume Information\_restore - Dateien die gefunden wurden, d.h. der Trojaner wurde mit gesichert und wenn Du auf einen Restorepunkt zurück gehen solltest, dann ist er wieder da) wie folgt:

Arbeitsplatz ->rechte Maus -> Eigenschaften -> Systemwiederherstellung ->
anhaken: "Systemwiederherstellung auf allen Laufwerken deaktivieren" -> Übernehmen -> Sicherheitsabfrage OK -> Fenster mit OK schliessen -> neu Booten;

Dann das gleiche nochmal nur das Häkchen entfernen (dann läuft sie wieder).

Einen ersten Restorepunkt setzten:
Start->Programme->Zubehör->Systemprogramme->Systemwiederherstellung->einen Wiederherstellungspunkt erstellen->weiter, Beschreibung ausdenken->Erstellen

Autorun-Vrius und Autorun disablen!
Lade Dir den Flash_disinfector auf den Desktop, starte ihn und folge den Anweisungen...
http://www.techsupportforum.com/sectools/sUBs/Flash_Disinfector.exe
oder
http://www.trojaner-board.de/72847-flash-disinfector-externe-medien-desinfizieren-und-absichern.html

Anleitung:
1. Trenne den Rechner physikalisch vom Netz.
2. [b]Deaktiviere den Hintergrundwächter deines AVP und (falls vorhanden) den TeaTimer (Scanner/Guards ausschalten)[b]
3. Schließe jetzt alle externe Datenträger mit gedrückter Shift-Taste an Deinen Rechner (Autoplay wird unterbunden).
4. Starte den Flash Disinfector mit einem Doppelklick und folge ggf. den Anweisungen.
5. Wenn der Scan zuende ist, kannst du das Programm schließen.
6. Starte Deinen Rechner neu.

Prevx:
http://www.prevx.com/freescan.asp
Falls das Tool was findet, nicht das Log posten sondern einen Screenshot des dann angezeigten Fensters...

chris
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Alt 01.09.2009, 17:09   #8
EinTyp
 
Logon.exe und anderes - Standard

Logon.exe und anderes



Bis jetzt siehts sauber aus, die Fehlermeldung beim Boot is jedenfalls weg und Prevx findet nichts... mal sehen.

Danke für die schnelle Hilfe auf jeden Fall schonmal!

Alt 02.09.2009, 06:52   #9
Chris4You
 
Logon.exe und anderes - Standard

Logon.exe und anderes



Hi,

hast Du den Flasdesinfector laufen lassen?
Ist notwendig, da es sich um einen "Autorun"-Wurm handelt, der sich über USB-DEvices (Sticks, Festplatten, Kameras, Handys eben alles was Speicher hat und per USB angeschlossen werden kann) weiterverbreitet...
Sobald Du so ein Teil einsteckst, hast Du Ihn wieder auf dem Rechner!

chris
__________________
Don't bring me down
Vor dem posten beachten!
Spenden
(Wer spenden will, kann sich gerne melden )

Antwort

Themen zu Logon.exe und anderes
adobe, antivir, antivir guard, avira, bho, bonjour, browser, desktop, explorer, fehlermeldung, firefox, google, google chrome, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, logon.exe, nicht gefunden, rundll, sekunden, senden, software, start von windows, system, temp, tuneup.defrag, vista, windows, windows xp, über icq



Ähnliche Themen: Logon.exe und anderes


  1. Classic Logon Screen Mode - wie ändern?
    Alles rund um Windows - 30.09.2015 (2)
  2. Trojan Agent in logon.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 29.11.2014 (9)
  3. Win 7: Smart Logon / manuelles Passwort deaktivieren
    Alles rund um Windows - 16.07.2014 (1)
  4. Versionsinfo in Logon.exe ändern
    Alles rund um Windows - 01.12.2011 (2)
  5. Real Upgrade Logon TaskS-1-5-21....
    Log-Analyse und Auswertung - 21.11.2011 (30)
  6. logon.exe , Adobe - Fehlermeldung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.02.2010 (2)
  7. Logon.exe beschädigt?
    Log-Analyse und Auswertung - 04.11.2009 (1)
  8. hilfe bei logon exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.09.2009 (10)
  9. Logon.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 08.07.2009 (3)
  10. logon.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 13.06.2009 (2)
  11. winlogon.exe ---> Windows Logon Procedure
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.08.2005 (1)
  12. Windows Logon - Hinweis auf neue Mails
    Alles rund um Windows - 30.07.2005 (5)
  13. logon.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 22.12.2004 (1)
  14. RBOT LOGON.EXE in allen Formen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.11.2004 (32)
  15. Nochmals Probleme mit logon.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 11.11.2004 (1)
  16. Problem mit logon.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 10.11.2004 (7)
  17. logon.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.10.2004 (9)

Zum Thema Logon.exe und anderes - Ahoi erstmal. Vor kurzem fing Avira an, wie wahnsinnig zu klingeln, gerade läuft ein weiter Scan. Daraufhin begannen einige merkwürdige zu passieren, Nummer eins: Wann immer ich Google Chrome öffne, - Logon.exe und anderes...
Archiv
Du betrachtest: Logon.exe und anderes auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.