Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: port 1025

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 03.09.2004, 22:46   #1
fortunefader
 
port 1025 - Frage

port 1025



was ist laut eurer meinung nach zu tun wenn portscan port 1025 als open definiert? in weiterer folge stellt sich die frage für was dieser port eigentlich dient bzw ob ihn aber auch ein hacker nüzt oder besser:nützen kann!??
wie kann ich diesen port schließen?

Alt 03.09.2004, 23:12   #2
cayoty
 
port 1025 - Standard

port 1025



@fortunefader,

Ja, der gute Port 1025 !
Er ist angeblich auf allen Microsoftsystemen offen weil damals ein Erfinder über diesen Port Black Jack spielen wollte.
Theoretisch kann jeder beliebiger Dienst/Software diese Portnummer beanspruchen, da es sich dabei um die erste dynamisch zugewiesene Portnummer handelt. Erfahrungsgemäß wird dieser Port bei Windows-Systemen öfters von dem Taskplaner-Dienst (mstask.exe) beansprucht.

Gefahrengrad: mittel
Einige "Trojaner" ( NetSpy.698 ) benutzen diesen Port.

Trojaner Portliste: http://www.isl-itservice.de/ittipps/...rportliste.php

Gruß:
__________________


Alt 04.09.2004, 15:14   #3
*Christian*
Gast
 
port 1025 - Standard

port 1025



Deaktiviere den Taskplaner (MSTask.exe). (Dies kann jedoch gelegentlich zu Problemen fürhen)

Infos z. B. hier: http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=5913
__________________

Alt 05.09.2004, 11:45   #4
player
 
port 1025 - Standard

port 1025



wie kann man den task deaktivieren?

Alt 05.09.2004, 12:33   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
port 1025 - Standard

port 1025



Zitat:
Zitat von *Christian*
Deaktiviere den Taskplaner (MSTask.exe). (Dies kann jedoch gelegentlich zu Problemen fürhen)

Infos z. B. hier: http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=5913
Würdest Du es verstehen, würdest Du es wohl nicht schreiben!
Zitat:
Zitat von cayoty
Theoretisch kann jeder beliebiger Dienst/Software diese Portnummer beanspruchen, da es sich dabei um die erste dynamisch zugewiesene Portnummer handelt.
Auf deutsch, wenn der Taskplaner ihn nicht nimmt, ist es halt der nächste Dienst.
NEIN, der Taskplaner IST nicht auf 1025 er KANN auf 1025 sein!

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 05.09.2004, 13:24   #6
*Christian*
Gast
 
port 1025 - Standard

port 1025



Zitat:
Zitat von Shadow
Würdest Du es verstehen, würdest Du es wohl nicht schreiben!
Für genauere Ausführungen ist ja der Board-Kontrolleur da.

Alt 05.09.2004, 16:45   #7
fortunefader
 
port 1025 - Cool

port 1025



danke für die tipps aber dann ist port 1025 eigentlich eine der leider vielen sicherheitslücken von microsoft!?

Zusammenfassung:
1.wenn ich den port deaktiviere kann es möglicherweise zu problemen führen (mstask)

2.wenn ich ihn offen lasse gibts ne hintertür für hacker

Alt 05.09.2004, 16:51   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
port 1025 - Standard

port 1025



Der Port hat nichts mit dem Taskmanager zu tun, das glauben nur einige
Kann der Taskmanager nicht Port 1025 nehmen, nimmt er halt 1026 oder 1027 (usw...)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu port 1025
besser, confused, dient, eurer, folge, frage, hacker, meinung, port, portscan, scan, schließe, schließen, teufel, weiterer



Ähnliche Themen: port 1025


  1. Services.exe - Prozess offnet Verbindungen zum Port 80 und Port 25, Trojan?
    Log-Analyse und Auswertung - 27.12.2009 (6)
  2. SMB port:445, Port:135, Port:139
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 30.06.2009 (1)
  3. Port
    Mülltonne - 12.08.2007 (1)
  4. Port 443
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.08.2006 (4)
  5. Port 80 ?
    Alles rund um Windows - 03.07.2005 (5)
  6. Port 135 und 445
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.03.2005 (10)
  7. Verbindung mit Port 1025 unter Win XP Home
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.04.2004 (5)
  8. Port 59
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.03.2004 (1)
  9. Port 59
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 03.03.2004 (1)
  10. Port 1025
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 18.02.2004 (10)
  11. Port 1025 System
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.11.2003 (12)
  12. Problem mit Port 139
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 27.10.2003 (20)
  13. AOL 8.0 und Port 1025
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.09.2003 (5)
  14. Port 810?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.08.2003 (1)
  15. port offen
    Alles rund um Windows - 13.06.2003 (2)
  16. Port-Scans, Port 4662
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.05.2003 (3)
  17. TCP 1025 listening
    Alles rund um Windows - 10.02.2003 (11)

Zum Thema port 1025 - was ist laut eurer meinung nach zu tun wenn portscan port 1025 als open definiert? in weiterer folge stellt sich die frage für was dieser port eigentlich dient bzw ob - port 1025...
Archiv
Du betrachtest: port 1025 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.