Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: TR/Crypt.xpack.gen vollständig gelöscht?

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 06.04.2009, 14:08   #1
Gute_Qualitä
 
TR/Crypt.xpack.gen vollständig gelöscht? - Standard

TR/Crypt.xpack.gen vollständig gelöscht?



Hallo! Ich habe gestern den Trojaner TR/Crypt.xpack.gen auf meinem Rechner gefunden. Habe ein bischen im Internet gesucht und habe festgestellt das er bei einigen Nutzern wohl relativ hartnäckig war. Ich konnte Ihn scheinbar mit Avira relativ Problemlos löschen aber 100% sicher bin ich mir eben nicht ob jetzt alles wieder sauber ist.

Außerdem habe ich folgende Nachricht erhalten:" Die Datei 'C:\WINXP\system32\ctfmon.exe'
enthielt einen Virus oder unerwünschtes Programm 'HEUR/Modified.SystemFile'"
Irgendwann mal habe ich was mit der Ctfmon gemacht, kann mich aber nicht mehr genau daran erinnern...

Hoffe ihr könnt mir bestätigen das alles ok ist
Viele Grüße und danke schonmal

Code:
ATTFilter
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedhlp.exe
C:\WINXP\system32\RAMASST.exe
C:\Eigene Programmme\Tastatur Treiber Silvercrest\KMProcess.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedul2.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\WINXP\system32\DVDRAMSV.exe
C:\Eigene Programmme\Tastatur Treiber Silvercrest\KMWDSrv.exe
C:\Eigene Programmme\CDBurnerXP\CDBurnerXP\NMSAccessU.exe
C:\WINXP\system32\svchost.exe
C:\Eigene Programmme\Avira Antivirus\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\Eigene Programmme\Avira Antivirus\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\Eigene Programmme\Avira Antivirus\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\Eigene Programmme\Firefox\firefox.exe
C:\Eigene Programmme\HiJackThis\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = h**p://google.icq.com/search/search_frame.php
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h**p://google.icq.com
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = 
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch = 
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=74005
O2 - BHO: AskBar BHO - {201f27d4-3704-41d6-89c1-aa35e39143ed} - C:\Programme\AskBarDis\bar\bin\askBar.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\ssv.dll
O3 - Toolbar: Foxit Toolbar - {3041d03e-fd4b-44e0-b742-2d9b88305f98} - C:\Programme\AskBarDis\bar\bin\askBar.dll
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [SmcService] C:\EIGENE~1\Firewall\smc.exe -startgui
O4 - HKLM\..\Run: [KMCONFIG] C:\Eigene Programmme\Tastatur Treiber Silvercrest\StartAutorun.exe KMConfig.exe
O4 - HKLM\..\Run: [TrueImageMonitor.exe] C:\Programme\Acronis\TrueImageHome\TrueImageMonitor.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AcronisTimounterMonitor] C:\Programme\Acronis\TrueImageHome\TimounterMonitor.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Acronis Scheduler2 Service] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedhlp.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Eigene Programmme\Avira Antivirus\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINXP\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\RunOnce: [nltide_2] regsvr32 /s /n /i:U shell32 (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINXP\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\RunOnce: [nltide_2] regsvr32 /s /n /i:U shell32 (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINXP\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\RunOnce: [nltide_2] regsvr32 /s /n /i:U shell32 (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINXP\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\RunOnce: [nltide_2] regsvr32 /s /n /i:U shell32 (User 'Default user')
O4 - Global Startup: RAMASST.lnk = C:\WINXP\system32\RAMASST.exe
O8 - Extra context menu item: add to &BOM - C:\\EIGENE~1\\BIET-O~1\\BIET-O~1\\\\AddToBOM.hta
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINXP\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINXP\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O23 - Service: Acronis Scheduler2 Service (AcrSch2Svc) - Acronis - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedul2.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Eigene Programmme\Avira Antivirus\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Eigene Programmme\Avira Antivirus\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINXP\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINXP\system32\ati2sgag.exe
O23 - Service: ##Id_String1.6844F930_1628_4223_B5CC_5BB94B879762## (Bonjour Service) - Apple Computer, Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: DVD-RAM_Service - Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. - C:\WINXP\system32\DVDRAMSV.exe
O23 - Service: FLEXnet Licensing Service - Acresso Software Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
O23 - Service: Keyboard And Mouse Communication Service (KMWDSERVICE) - UASSOFT.COM - C:\Eigene Programmme\Tastatur Treiber Silvercrest\KMWDSrv.exe
O23 - Service: NMIndexingService - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Lib\NMIndexingService.exe (file missing)
O23 - Service: NMSAccessU - Unknown owner - C:\Eigene Programmme\CDBurnerXP\CDBurnerXP\NMSAccessU.exe
O23 - Service: Sygate Personal Firewall (SmcService) - Sygate Technologies, Inc. - C:\Eigene Programmme\Firewall\smc.exe

--
End of file - 6580 bytes
         

Antwort

Themen zu TR/Crypt.xpack.gen vollständig gelöscht?
0 bytes, 100%, antivir guard, antivirus, avira, bho, bonjour, cdburnerxp, computer, desktop, explorer, firefox, firewall, heur/modified.systemfile, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, löschen, microsoft, programm, programme, software, system, tastatur, tr/crypt.xpack.ge, tr/crypt.xpack.gen, trojaner, trojaner tr/crypt.xpack.gen, virus



Ähnliche Themen: TR/Crypt.xpack.gen vollständig gelöscht?


  1. TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/Sirefef.BV.2, TR/Crypt.XPACK.Gen3, TR/PSW.Karagany.A.73
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.02.2012 (2)
  2. TR/Crypt:Xpack.gen Win.32/Hiloti.gen!D und gefunden und gelöscht was nun?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.09.2011 (5)
  3. Windows Recovery vollständig gelöscht?
    Log-Analyse und Auswertung - 26.04.2011 (7)
  4. TR/Crypt.XPACK.Gen kann nicht gelöscht werden
    Log-Analyse und Auswertung - 12.04.2011 (1)
  5. TR/Crypt.XPACK.Gen3 - nach formatierung von C: TR/Crypt.XPACK.Gen2 gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.10.2010 (9)
  6. TR/Crypt.XPACK.Gen3 gelöscht durch Avira, taucht als "ark423.tmp" wieder auf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2010 (7)
  7. TR/Dropper.gen und TR/Crypt.XPACK.Gen und TR/Crypt.XPACK.Gen2 und TR/Dldr.Agent.cxyf.3
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.07.2010 (32)
  8. 'TR/Crypt.XPACK.Gen' gefunden und gelöscht - wirklich weg?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.07.2010 (2)
  9. TR/Crypt.XPACK.Gen gelöscht mit antivir was nun?
    Log-Analyse und Auswertung - 11.05.2010 (6)
  10. Virus:TR/Crypt.XPACK.Gen -gelöscht! system sauber?
    Log-Analyse und Auswertung - 17.12.2009 (4)
  11. TR/CRYPT.XPACK.GEN gelöscht?!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.03.2009 (3)
  12. TR/Crypt.XPACK.Gen gelöscht, oder nicht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.03.2009 (147)
  13. TR/Crypt.XPACK.Gen wird nicht gelöscht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.11.2008 (12)
  14. TR/Crypt.XPACK.Gen - Wirklich gelöscht?
    Log-Analyse und Auswertung - 22.09.2008 (7)
  15. TR/Crypt.XPACK.Gen durch AntiVir gelöscht oder nicht?
    Log-Analyse und Auswertung - 23.03.2008 (0)
  16. Trojanisches Pferd TR/Crypt.XPACK.Gen , bekomme diesen Trojaner nicht gelöscht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.10.2007 (4)
  17. Trojaner nicht vollständig gelöscht --> Log-File
    Log-Analyse und Auswertung - 22.04.2006 (4)

Zum Thema TR/Crypt.xpack.gen vollständig gelöscht? - Hallo! Ich habe gestern den Trojaner TR/Crypt.xpack.gen auf meinem Rechner gefunden. Habe ein bischen im Internet gesucht und habe festgestellt das er bei einigen Nutzern wohl relativ hartnäckig war. Ich - TR/Crypt.xpack.gen vollständig gelöscht?...
Archiv
Du betrachtest: TR/Crypt.xpack.gen vollständig gelöscht? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.