Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: TR/Crypt.XPACK.Gen geht nicht zu löschen!

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 15.12.2008, 18:16   #1
Pumpkin90
 
TR/Crypt.XPACK.Gen geht nicht zu löschen! - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen geht nicht zu löschen!



Hallo,
ich habe mir auch den TR/Crypt.XPACK.Gen Trojaner eingefangen. Mit Antivir lässt er sich nicht löschen. Ich habe schon viel gegooglet, aber es sind immer individuelle Anleitungen, wie man vorgehen muss. Also poste ich das auch mal hier.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich möchte nicht unbedingt formatieren...
Danke

Das hier ist meine Hijack This! Logfile:

Code:
ATTFilter
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 16:05:54, on 15.12.2008
Platform: Windows Vista SP1 (WinNT 6.00.1905)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6001.18000)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\Windows\system32\taskeng.exe
C:\Windows\system32\Dwm.exe
C:\Windows\Explorer.EXE
C:\Windows\system32\taskeng.exe
C:\Program Files\ASUS\SmartLogon\sensorsrv.exe
C:\Program Files\ASUS\ASUS Live Update\ALU.exe
C:\Program Files\Windows Defender\MSASCui.exe
C:\Windows\RtHDVCpl.exe
C:\Program Files\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
C:\Program Files\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\Program Files\ASUS\ATK Media\DMedia.exe
C:\Windows\System32\rundll32.exe
C:\Program Files\DAEMON Tools Lite\daemon.exe
C:\Program Files\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
C:\Program Files\Windows Media Player\wmpnscfg.exe
C:\Windows\System32\rundll32.exe
C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Program Files\Synaptics\SynTP\SynTPHelper.exe
C:\Windows\system32\SearchFilterHost.exe
C:\Program Files\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h*tp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://w*w.asus.com
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://w*w.asus.com
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = ht*p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h*tp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h*tp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = 
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch = 
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName = 
O1 - Hosts: ::1 localhost
O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Program Files\Common Files\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Program Files\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
O2 - BHO: (no name) - {7E853D72-626A-48EC-A868-BA8D5E23E045} - (no file)
O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Program Files\Google\GoogleToolbarNotifier\4.1.805.4472\swg.dll
O2 - BHO: FlashFXP Helper for Internet Explorer - {E5A1691B-D188-4419-AD02-90002030B8EE} - C:\PROGRA~1\FlashFXP\IEFlash.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Windows Defender] %ProgramFiles%\Windows Defender\MSASCui.exe -hide
O4 - HKLM\..\Run: [RtHDVCpl] RtHDVCpl.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Program Files\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Program Files\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [MSConfig] "C:\Windows\system32\msconfig.exe" /auto
O4 - HKLM\..\Run: [Skytel] Skytel.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ATKMEDIA] C:\Program Files\ASUS\ATK Media\DMEDIA.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [NvSvc] RUNDLL32.EXE C:\Windows\system32\nvsvc.dll,nvsvcStart
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\Windows\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\Windows\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKCU\..\Run: [DAEMON Tools Lite] "C:\Program Files\DAEMON Tools Lite\daemon.exe" -autorun
O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] C:\Program Files\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
O4 - HKCU\..\Run: [WMPNSCFG] C:\Program Files\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
O4 - HKCU\..\RunOnce: [  ISSetupPrerequisistes] "F:\comrade\ComradeSetup.exe /s /v"/qb"
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /detectMem (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [WindowsWelcomeCenter] rundll32.exe oobefldr.dll,ShowWelcomeCenter (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /detectMem (User 'NETZWERKDIENST')
O8 - Extra context menu item: E&xport to Microsoft Excel - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\PROGRA~1\Java\JRE16~2.0_0\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\PROGRA~1\Java\JRE16~2.0_0\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Program Files\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Program Files\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search & Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Program Files\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Program Files\ICQ6\ICQ.exe
O13 - Gopher Prefix: 
O16 - DPF: {5D6F45B3-9043-443D-A792-115447494D24} (UnoCtrl Class) - http://messenger.zone.msn.com/DE-DE/a-UNO1/GAME_UNO1.cab
O16 - DPF: {C3F79A2B-B9B4-4A66-B012-3EE46475B072} (MessengerStatsClient Class) - http://messenger.zone.msn.com/binary/MessengerStatsPAClient.cab56907.cab
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - h*tp://fpdownload2.macromedia.com/get/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O16 - DPF: {F8C5C0F1-D884-43EB-A5A0-9E1C4A102FA8} (GoPetsWeb Control) - h*tps://secure.gopetslive.com/dev/GoPetsWeb.cab
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{C81938B7-9ED4-46BD-93F2-3C1FD7907CD3}: NameServer = 85.255.114.26;85.255.112.79
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{FF02E2FD-FAC4-4E4C-B31D-B12EF6CB95B8}: NameServer = 85.255.114.26;85.255.112.79
O17 - HKLM\System\CS1\Services\Tcpip\Parameters: NameServer = 85.255.114.26;85.255.112.79
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\Parameters: NameServer = 85.255.114.26;85.255.112.79
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\COMMON~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O23 - Service: ABBYY FineReader 9.0 PE Licensing Service (ABBYY.Licensing.FineReader.Professional.9.0) - ABBYY (BIT Software) - C:\Program Files\Common Files\ABBYY\FineReader\9.00\Licensing\PE\NetworkLicenseServer.exe
O23 - Service: ADSM Service (ADSMService) - Unknown owner - C:\Program Files\ASUS\ASUS Data Security Manager\ADSMSrv.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Personal – Free Antivirus Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Program Files\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Personal – Free Antivirus Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Program Files\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Program Files\Common Files\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: ASLDR Service (ASLDRService) - Unknown owner - C:\Program Files\ATK Hotkey\ASLDRSrv.exe
O23 - Service: ATKGFNEX Service (ATKGFNEXSrv) - Unknown owner - C:\Program Files\ATKGFNEX\GFNEXSrv.exe
O23 - Service: Bonjour-Dienst (Bonjour Service) - Apple Inc. - C:\Program Files\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: FLEXnet Licensing Service - Macrovision Europe Ltd. - C:\Program Files\Common Files\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Program Files\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Program Files\Common Files\InstallShield\Driver\1050\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Program Files\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: LightScribeService Direct Disc Labeling Service (LightScribeService) - Hewlett-Packard Company - C:\Program Files\Common Files\LightScribe\LSSrvc.exe
O23 - Service: NBService - Nero AG - C:\Program Files\Nero\Nero 7\Nero BackItUp\NBService.exe
O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Program Files\Common Files\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe
O23 - Service: PnkBstrA - Unknown owner - C:\Windows\system32\PnkBstrA.exe
O23 - Service: spmgr - Unknown owner - C:\Program Files\ASUS\NB Probe\SPM\spmgr.exe
O23 - Service: StarWind AE Service (StarWindServiceAE) - Rocket Division Software - C:\Program Files\Alcohol Soft\Alcohol 120\StarWind\StarWindServiceAE.exe
O23 - Service: @%SystemRoot%\System32\TuneUpDefragService.exe,-1 (TuneUp.Defrag) - TuneUp Software GmbH - C:\Windows\System32\TuneUpDefragService.exe

--
End of file - 9174 bytes
         

Alt 15.12.2008, 20:37   #2
john.doe
 
TR/Crypt.XPACK.Gen geht nicht zu löschen! - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen geht nicht zu löschen!



Hallo und

Deinstalliere folgende Programme:
Code:
ATTFilter
Windows Defender
Spybot S&D
         

1.) Stell sicher, daß Dir auch alle Dateien angezeigt werden, danach folgende Dateien bei Virustotal.com auswerten lassen und alle Ergebnisse posten, und zwar so, daß man die der einzelnen Virenscanner sehen kann. Bitte mit Dateigrößen und Prüfsummen:
Code:
ATTFilter
F:\comrade\ComradeSetup.exe
         
2.) Deaktiviere die Systemwiederherstellung, im Verlauf der Infektion wurden auch Malwaredateien in Wiederherstellungspunkten mitgesichert - die sind alle nun unbrauchbar, da ein Zurücksetzen des System durch einen Wiederherstellungspunkt das System wahrscheinlich wieder infizieren würde.

3.) Führe dieses MBR-Tool aus und poste die Ausgabe

4.) Blacklight und Malwarebytes Antimalware ausführen und Logfiles posten (Wächter Deines Virenscanner vor dem Scannen deaktivieren!)

5.) Führe Silentrunners nach dieser Anleitung aus und poste das Logfile (mit Codetags umschlossen), falls es zu groß sein sollte kannst Du es (gezippt) bei file-upload.net hochladen und hier verlinken.

6.) ComboFix

Ein Leitfaden und Tutorium zur Nutzung von ComboFix
  • Lade dir das Tool hier herunter auf den Desktop -> KLICK
Das Programm jedoch noch nicht starten sondern zuerst folgendes tun:
  • Schliesse alle Anwendungen und Programme, vor allem deine Antiviren-Software und andere Hintergrundwächter, sowie deinen Internetbrowser.
    Vermeide es auch explizit während das Combofix läuft die Maus und Tastatur zu benutzen.
  • Starte nun die combofix.exe von deinem Desktop aus, bestätige die Warnmeldungen und lass dein System durchsuchen.
  • Im Anschluss öffnet sich automatisch eine combofix.txt, diesen Inhalt bitte abkopieren und in deinen Beitrag einfügen. Das log findest du außerdem unter: C:\ComboFix.txt.
Wichtiger Hinweis:
Combofix darf ausschließlich ausgeführt werden wenn ein Kompetenzler dies ausdrücklich empfohlen hat!
Es sollte nie auf eigene Initiative hin ausgeführt werden! Eine falsche Benutzung kann ernsthafte Computerprobleme nach sich ziehen und eine Bereinigung der Infektion noch erschweren.
Hinweis: Combofix verhindert die Autostart Funktion aller CD / DVD und USB - Laufwerken um so eine Verbeitung einzudämmen. Wenn es hierdurch zu Problemen kommt, diese im Thread posten.

Poste alle Logfiles bitte mit Codetags umschlossen (#-Button) also so:

HTML-Code:
[code] Hier das Logfile rein! [/code]
7.) Mach auch ein Filelisting mit diesem script:
  • Script abspeichern per Rechtsklick, speichern unter auf dem Desktop
  • Doppelklick auf listing8.cmd auf dem Desktop
  • nach kurzer Zeit erscheint eine listing.txt auf dem Desktop

Diese listing.txt z.B. bei File-Upload.net hochladen und hier verlinken, da dieses Logfile zu groß fürs Board ist.

8.) Poste ein neues Hijackthis Logfile, nimm dazu diese umbenannte hijackthis.exe
Editiere die Links und privaten Infos!!

ciao, andreas
__________________


Alt 15.12.2008, 21:08   #3
Pumpkin90
 
TR/Crypt.XPACK.Gen geht nicht zu löschen! - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen geht nicht zu löschen!



Da Problem ist, dass F:\ mein virtuelles Laufwerk ist und ich jetzt keine Ahnung mehr habe, was ich da gemountet hatte....
__________________

Alt 15.12.2008, 21:17   #4
john.doe
 
TR/Crypt.XPACK.Gen geht nicht zu löschen! - Standard

TR/Crypt.XPACK.Gen geht nicht zu löschen!



Du fragst mich, was du gemountet hast?

Gamespy, Beijing, Crysis, ....

Überspringe den Punkt und mache weiter mit der Liste.

ciao, andreas

Geändert von john.doe (15.12.2008 um 21:44 Uhr)

Antwort

Themen zu TR/Crypt.XPACK.Gen geht nicht zu löschen!
adobe, antivir, antivirus, avg, avira, bho, defender, excel, firefox, hijack, hijack this, hijackthis, internet, internet explorer, logfile, mozilla, nicht zu löschen, object, rundll, security, software, system, tr/crypt.xpack.ge, tr/crypt.xpack.gen, trojaner, tuneup.defrag, vista, windows, windows defender, windows sidebar



Ähnliche Themen: TR/Crypt.XPACK.Gen geht nicht zu löschen!


  1. TR/Crypt.ZPACK.*, TR.Crypt.XPACK.*, nicht gefundene AdWare
    Log-Analyse und Auswertung - 12.11.2015 (10)
  2. TR/Crypt.XPACK.Gen und EXP/JAVA.Nanube.Gen von Avira gefunden, wie kann ich sie löschen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.11.2012 (10)
  3. TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/Sirefef.BV.2, TR/Crypt.XPACK.Gen3, TR/PSW.Karagany.A.73
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.02.2012 (2)
  4. NICHTS geht mehr - TR/crypt.xpack.gen2 und TR/PSW.karagany.a.73 gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.01.2012 (1)
  5. TR/Crypt.XPACK.Gen3 - nach formatierung von C: TR/Crypt.XPACK.Gen2 gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.10.2010 (9)
  6. TR/Crypt.XPACK.Gen3, TR/Crypt.XPACK.Gen2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.10.2010 (4)
  7. Befall mit TR/Crypt.XPACK.Gen und TR/Crypt.XPACK.Gen3
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.09.2010 (23)
  8. TR/Dropper.gen und TR/Crypt.XPACK.Gen und TR/Crypt.XPACK.Gen2 und TR/Dldr.Agent.cxyf.3
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.07.2010 (32)
  9. TR/Crypt.XPACK.Gen ist nicht zu löschen, versteckt sich ??
    Log-Analyse und Auswertung - 06.04.2010 (6)
  10. Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen2 lässt sich nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.01.2010 (1)
  11. TR/Crypt.XPACK.Gen gelöscht, oder nicht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.03.2009 (147)
  12. Trojaner lassen sich nicht löschen, u.a. TR/ATRAPS.Gen, TR/Crypt.Xpack.Gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.01.2009 (15)
  13. Taskmanager funktioniert nicht / Crypt.XPACK.GEN
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.04.2008 (12)
  14. Problem mit TR/Crypt.XPACK.Gen - lässt sich weder löschen noch sonstiges
    Log-Analyse und Auswertung - 01.04.2008 (6)
  15. Trojaner TR/Crypt.XPACK.Gen lässt sich nicht löschen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.03.2008 (42)
  16. TR/Crypt.XPACK.Gen -ich werde den nicht los!
    Log-Analyse und Auswertung - 27.09.2007 (7)
  17. TR/Crypt.XPACK.Gen lässt sich nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.06.2007 (28)

Zum Thema TR/Crypt.XPACK.Gen geht nicht zu löschen! - Hallo, ich habe mir auch den TR/Crypt.XPACK.Gen Trojaner eingefangen. Mit Antivir lässt er sich nicht löschen. Ich habe schon viel gegooglet, aber es sind immer individuelle Anleitungen, wie man vorgehen - TR/Crypt.XPACK.Gen geht nicht zu löschen!...
Archiv
Du betrachtest: TR/Crypt.XPACK.Gen geht nicht zu löschen! auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.