Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Erst MSN - Wurm dann Antivirus 2009

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 29.11.2008, 21:10   #1
Beefy
 
Erst MSN - Wurm dann Antivirus 2009 - Standard

Erst MSN - Wurm dann Antivirus 2009



Hallo,

wie mein Thread Name hoffentlich andeutet, habe ich ein Problem mit dem Antivirus 2009. Leider war ich so schlau und habe einen Link mit dem "MSN Virus" geöffnet den ich dann auch mit AVG, Avira und Lavasofts Ad-aware bekämpft habe.

Hat soweit ich das gesehen habe auch funktioniert und dann der Schock, Antivirus 2009, mein Freund "mein Held :P" hat zum glück direkt vermutet das es eine sogenannte "Bösartige" Software ist.

Dann haben wir gegooglet und einen Thread bei euch entdeckt, indem es hieß, dass der Rechner, von der betroffenden Person, leider neu aufgesetzer werden muss.

Ich würde es gerne vermeiden, hab es gerade erst getan .

In der Hoffnung, dass dies nicht nötig ist, wende ich mich jetzt an euch mit einer Hijack Log File bei euch.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen ..

Code:
ATTFilter
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 21:48:06, on 29.11.2008
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16735)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\aawservice.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\WINDOWS\system32\RunDll32.exe
C:\Programme\PDFDrucker\PDFPrintBackend.exe
C:\Programme\Microsoft Office\Office12\GrooveMonitor.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\WINDOWS\Dit.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
C:\PROGRA~1\AVG\AVG8\avgtray.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\PROGRA~1\AVG\AVG8\avgwdsvc.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\Programme\Hewlett-Packard\Digital Imaging\bin\hpohmr08.exe
C:\Programme\Hewlett-Packard\Digital Imaging\bin\hpotdd01.exe
C:\Programme\Logitech\Desktop Messenger\8876480\Program\LogitechDesktopMessenger.exe
C:\WINDOWS\system32\tcpsvcs.exe
C:\WINDOWS\System32\snmp.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Hewlett-Packard\Digital Imaging\bin\hpoevm08.exe
C:\PROGRA~1\AVG\AVG8\avgrsx.exe
C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
C:\Programme\Hewlett-Packard\Digital Imaging\Bin\hpoSTS08.exe
C:\Programme\D-Link\D-Link RangeBooster N DWA-142\wirelesscm.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Windows Live\Messenger\msnmsgr.exe
C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
C:\Programme\Windows Live\Messenger\usnsvc.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\AVG\AVG8\avgui.exe
C:\Programme\AVG\AVG8\avgscanx.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
R3 - URLSearchHook: (no name) -  - (no file)
O3 - Toolbar: AVG Security Toolbar - {A057A204-BACC-4D26-9990-79A187E2698E} - C:\Programme\AVG\AVG8\avgtoolbar.dll
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
O4 - HKLM\..\Run: [PDFPrint] "C:\Programme\PDFDrucker\PDFPrintBackend.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [GrooveMonitor] "C:\Programme\Microsoft Office\Office12\GrooveMonitor.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Dit] Dit.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Generic Host] wauclt.exe
O4 - HKLM\..\Run: [988f557a] rundll32.exe "C:\WINDOWS\system32\bqlludph.dll",b
O4 - HKLM\..\Run: [AVG8_TRAY] C:\PROGRA~1\AVG\AVG8\avgtray.exe
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Global Startup: hp psc 1000 series.lnk = ?
O4 - Global Startup: hpoddt01.exe.lnk = ?
O4 - Global Startup: Logitech Desktop Messenger.lnk = C:\Programme\Logitech\Desktop Messenger\8876480\Program\LogitechDesktopMessenger.exe
O4 - Global Startup: Wireless Connection Manager.lnk = C:\Programme\D-Link\D-Link RangeBooster N DWA-142\wirelesscm.exe
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: An OneNote senden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: An OneNote s&enden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {4F1E5B1A-2A80-42CA-8532-2D05CB959537} (MSN Photo Upload Tool) - http://gfx1.hotmail.com/mail/w3/resources/MSNPUpld.cab
O16 - DPF: {5D6F45B3-9043-443D-A792-115447494D24} (UnoCtrl Class) - http://messenger.zone.msn.com/DE-DE/a-UNO1/GAME_UNO1.cab
O16 - DPF: {C3F79A2B-B9B4-4A66-B012-3EE46475B072} (MessengerStatsClient Class) - http://messenger.zone.msn.com/binary/MessengerStatsPAClient.cab56907.cab
O18 - Protocol: bwfile-8876480 - {9462A756-7B47-47BC-8C80-C34B9B80B32B} - C:\Programme\Logitech\Desktop Messenger\8876480\Program\GAPlugProtocol-8876480.dll
O18 - Protocol: grooveLocalGWS - {88FED34C-F0CA-4636-A375-3CB6248B04CD} - C:\Programme\Microsoft Office\Office12\GrooveSystemServices.dll
O18 - Protocol: linkscanner - {F274614C-63F8-47D5-A4D1-FBDDE494F8D1} - C:\Programme\AVG\AVG8\avgpp.dll
O20 - AppInit_DLLs: hdqnfb.dll,avgrsstx.dll
O23 - Service: Lavasoft Ad-Aware Service (aawservice) - Lavasoft - C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\aawservice.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Personal - Free Antivirus Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Personal - Free Antivirus Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: AVG Free8 WatchDog (avg8wd) - AVG Technologies CZ, s.r.o. - C:\PROGRA~1\AVG\AVG8\avgwdsvc.exe
O23 - Service: Bonjour-Dienst (Bonjour Service) - Apple Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: LVSrvLauncher - Logitech Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\SrvLnch\SrvLnch.exe
O23 - Service: Pml Driver HPZ12 - HP - C:\WINDOWS\system32\HPZipm12.exe
O23 - Service: SiSoftware Deployment Agent Service (SandraAgentSrv) - SiSoftware - C:\Programme\SiSoftware\SiSoftware Sandra Lite 2009.SP1\RpcAgentSrv.exe

--
End of file - 8259 bytes
         

Alt 29.11.2008, 21:14   #2
Silent sharK
 

Erst MSN - Wurm dann Antivirus 2009 - Standard

Erst MSN - Wurm dann Antivirus 2009



Zitat:
Ich würde es gerne vermeiden, hab es gerade erst getan .
Na dann, aus Fehlern lernt man:

Technische Kompromittierung
(Definition und entsprechendes Handeln)

Definition:

Wie kommt es dazu?

Wenn du durch Bots, Backdoorserver, Infostealer, etc. infiziert wurdest, besteht die Möglichkeit, dass ein nicht autorisierter Benutzer auf Dein System zugegriffen hat. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, die Integrität eines Systems zu garantieren, auf dem eine solche Infektion stattgefunden hat.

Was ein Remote-Admin/Botmaster dadurch alles kann:
  • Auslesen oder Ändern von Kennwörtern oder Zugangs- bzw. Logindaten.
  • Installieren von weiterer Malware und Rootkits.
  • Konfigurieren von Firewall- und AVP-Einstellungen, sowie die DNS-Addressen.
  • Diebstahl von Kreditkartennummern, Bankdaten, persönlichen Daten usw.
  • Löschen und Bearbeiten von Dateien
  • Verwendung als Zombie:
    • Ausführen von DDoS-Attacken (Distributed Denial of Service)
    • Missbrauchen als Server für die Verbreitung von Spam, pornographische Daten, Warez und Malware.
  • Ändern von Zugriffsrechten auf Benutzerkonten oder Dateien.
  • Löschen von Protokolldateien, um solche Aktivitäten zu verbergen.

So solltest du dagegen vorgehen:
  1. Den infizierten Rechner physikalisch vom Netz trennen.
  2. Alle Passwörter und Zugangsdaten von einem sauberen System aus ändern.
  3. Bei Nutzung von Onlinebanking, PayPal, etc. unbedingt die Bank informieren!
  4. Wichtige Daten sichern via Live CD, bsp. Knoppix, Ubuntu, Knoppicillin, usw.
  5. Diese Anleitung genau abarbeiten: Anleitung -> Neuaufsetzen des Systems/Absicherung

Nach der Neuinstallation:
  • Service Pack 2 (Windows XP)/Service Pack 1 (Windows Vista) offline aufspielen! (via externen Datenträger)
  • Falls dies zu umständlich für Dich ist, spiele direkt das SP3-ISO ein.
Diese Punkte abarbeiten:

1.)
Windows-Update:

=> Besuche die Windows-Update Seite und lasse über den Button benutzerdefinierte Suche nach fehlenden Updates suchen und installiere die wichtigen Updates. (Wichtig: Geht nur mit Windows XP)
Wie man bei Vista nach Updates suchen kann, steht auf der Seite erklärt oder kannst du hier nachlesen.

2.)
Treiber und nötige Programme installieren:

Hilfreiche Anleitung zur Treiberinstallation => Klick

============

Für die Zukunft:
  • Mit Verstand surfen => Sicher ins Netz
  • Generell dubiose und illegale Software meiden, dazu gehören:
    • Warez (Cracks, KeyGens, etc.)
    • P2P-Programme wie eMule, Bearshare, usw.
    • Programme von unbekannten bzw. unsicheren Quellen
  • Den Browser richtig konfigurieren => Klick.
  • Jede Art von Software sollte stets aktuell sein! Auf dieser Seite kannst du überprüfen, ob fehlende Softwareupdates und Patches fehlen: Secunia
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Erst MSN - Wurm dann Antivirus 2009
ad-aware, adobe, antivirus, avg, avg free, avg security toolbar, avira, bonjour, desktop, explorer, firefox, generic host, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, log file, logfile, mein held, mozilla, problem, rundll, security, senden, software, system, windows, windows xp, windows xp sp3, wurm, xp sp3



Ähnliche Themen: Erst MSN - Wurm dann Antivirus 2009


  1. Erst blauer Bildschirm dann selbst ausgegangen.
    Netzwerk und Hardware - 25.01.2015 (11)
  2. Erst Pc dann teamspeak server gehackt? wer ist betroffen?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 15.01.2014 (2)
  3. Avira findet erst JS.Expack.EM und dann Spy.Zbot
    Log-Analyse und Auswertung - 11.03.2013 (24)
  4. Erst HDD Smart, dann Ukash
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.11.2012 (54)
  5. erst Polizeivirus, dann weisser Bildschirm
    Log-Analyse und Auswertung - 02.10.2012 (13)
  6. Erst TR/Spy.ZBot.efym dann TR/Trash.Gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2012 (1)
  7. Erst System Repair, dann BKA-Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.11.2011 (8)
  8. Erst Vista dann XP?
    Alles rund um Windows - 11.06.2010 (31)
  9. Erst Vista dann XP?
    Mülltonne - 01.06.2010 (4)
  10. Erst TR/Crypt.ZPACK.Gen, dann 9 weitere, dann unklar (Teil 1)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.05.2010 (1)
  11. Trojaner: Erst Geld, dann Internet
    Nachrichten - 01.12.2009 (0)
  12. Erst Virus,dann Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.06.2009 (6)
  13. Erst Werbepopups, dann Bluescreen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.04.2009 (3)
  14. antivirus xp 2008 und smart antivirus 2009
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.09.2008 (11)
  15. Erst Trojaner, dann Bluescreen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.06.2008 (3)
  16. Erst TR/Drop.Agent.dgo.8 dann TR/Vundo.DWK
    Log-Analyse und Auswertung - 01.02.2008 (11)
  17. erst StartPage.qr.dll, dann ging nix mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.03.2005 (54)

Zum Thema Erst MSN - Wurm dann Antivirus 2009 - Hallo, wie mein Thread Name hoffentlich andeutet, habe ich ein Problem mit dem Antivirus 2009. Leider war ich so schlau und habe einen Link mit dem "MSN Virus" geöffnet den - Erst MSN - Wurm dann Antivirus 2009...
Archiv
Du betrachtest: Erst MSN - Wurm dann Antivirus 2009 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.