Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Performance-Probleme

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 05.03.2003, 16:50   #1
janerik
Gast
 
Performance-Probleme - Unglücklich

Performance-Probleme



Hallo!

Ich habe meinen etwas betagten Rechner (P3 Slot1,500 Mhz,100 Mhz FSB) mithilfe eines Slot1-->FCPGA-Adapters und einem Celeron 800 Mhz,100Mhz FSB aufgerüstet. Da ich im BIOS (Mainboard:Biosstar M6VBE) keinerlei Optionen zum Einstellen des FSB etc. habe,habe ich die Mainboard Jumper weiterhin auf P3 500 100 FSB stehen (Maximum) und auf dem Adapter entsprechend des Prozessors eingestellt. Vorher habe ich ein BIOS-Update mit dem neustem mir bekanntem BIOS gemacht (vbe1118a). Der Prozessor wurde auf Anhieb erkannt,jedoch zeigt mir das BIOS,dass ich einen Pentium 3 800e Mhz hätte,unter Windows wird jedoch (richtigerweise) ein Celeron 800 erkannt.

Im Sandra 2002 CPU Arythmetic und Multimedia Benchmark erhalte ich um ca. 60 Prozent höhere Werte und sogar der Speicherbandbreitenbenchmark stieg (wahrscheinlich aufgrund des schnelleren L2 Caches (voller Prozessortakt)) um 3-4 Prozent.

Im 3Dmark 2000 hingegen sank (!!!!) die Leistung jedoch sogar um einige Punkte und selbst der CPU-Benchmark des 3Dmarks 2000 stieg nur um ca. 6 Prozent. In einem "echtem" Spiel ,Counterstrike 1.5 (sehr CPU-lastig) mit einer timedemo aus der PC-Games stieg die Leistung jedoch ebenfalls nur um etwa 1 Prozent.

Ich weiß wirklich nicht was ich machen soll. Die BIOS-Settings sind alle in Ordnung.

Die Grafikkarte als Bremse kommt nicht in Frage,es handelt sich um eine Radeon 64DDR.

Bitte gebt mir Tips,wenn ihr irgendeine Ahnung habt.Was mich nämlich vor allem wundert,ist ,dass in den Sandra-CPU-Benchmarks die Leistung (erwartungsgemäß) stark anstieg ,in den Spielen hingegen nicht !

Danke im voraus!

Alt 05.03.2003, 17:35   #2
Crispy chicken
 
Performance-Probleme - Beitrag

Performance-Probleme



Also CS ist nun wirklich nicht sonderlich CPU belastend, die Engine des Spiels ist uralt..
Naja, wenn er dir sagt, dass du 800Mhz hast, dann hast du die auch. Ich empfehle mal wcpuid, damit kann man eigentlich alle Einstellungen betrefflich der CPU einsehen. Auch den Multiplikator, denn wenn der gleich geblieben ist, dann hat das nicht viel gebracht.
Wieviel MB RAM hast du denn?

CC
__________________

__________________

Alt 05.03.2003, 19:04   #3
Cobra
 
Performance-Probleme - Beitrag

Performance-Probleme



Meiner Erfahrung nach performt ein Celeron 800 etwa wie ein PIII 600 Katmai. Deine Werte sind also tatsächlich etwas niedrig. Du sagst, Deine Grafikkarte limitiert nicht, und mit Radeon64 DDR meinst Du wahrscheinlich eine Radeon 8500. Nun, auch diese kann limitieren, je nachdem welche Auflösung und Detailstufe (FSAA, AF on/off?) Du wählst.

Du solltest Dir aber ungeachtet dessen bewußt sein, daß der Celeron ein miserabler Gameprozessor war und ist. Synthetische Benchmarks wie die von Sandra mögen noch vollständig in seinem L2 Cache laufen, reale Spiele nicht.

Ein Kommentar zum Celeron 800 von Thomas Pabst (Januar 2001!):

"Basically Intel is trying to prolong the lifespan of Celeron even further and sadly enough it will most likely be a successful attempt. From a performance standpoint Celeron has hardly any justification anymore."

http://www6.tomshardware.com/cpu/200...ron850-04.html

Cobra
__________________

Alt 05.03.2003, 22:05   #4
leo.pold
 
Performance-Probleme - Beitrag

Performance-Probleme



@janerik: hattest du dir ernsthaft mehr leistung deines systems erhofft, wenn du in der technologie einen schritt zurückgehst? der celeron mag in manchen soho-anwendungen durchaus seine berechtigung haben, weil er relativ kostenfünstig leistung herausholt, ganz sicher aber nicht bei games und anderen grafikintensiven anwendungen. da hat AMD die nase vorn (ausser du willst in einen P4 investieren). du kannst allerdings noch etwas performance gewinnen, wenn du speichermäßig nachlegst, so von 512 mb aufwärts, wenn dein mobo es unterstützt ( und da wirds wohl egal sein, ob pc100 oder 133, aber bitte nicht mixen sonst gibts vielleicht den nächsten aufstand...)
__________________
gruss leo

Alt 05.03.2003, 22:08   #5
Cobra
 
Performance-Probleme - Beitrag

Performance-Probleme



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von leo.pold:
du kannst allerdings noch etwas performance gewinnen, wenn du speichermäßig nachlegst, so von 512 mb aufwärts</font>[/QUOTE]Wie kommst Du denn auf diese ulkige Idee?

Cobra


Alt 05.03.2003, 22:58   #6
leo.pold
 
Performance-Probleme - Beitrag

Performance-Probleme



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Cobra:
Wie kommst Du denn auf diese ulkige Idee?

</font>[/QUOTE]wieso "ulkig"?
__________________
--> Performance-Probleme

Alt 06.03.2003, 11:01   #7
Cobra
 
Performance-Probleme - Beitrag

Performance-Probleme



Sie ist ulkig, weil sie empirisch keinerlei Rechtfertigung hat.

Cobra

Alt 06.03.2003, 15:58   #8
janerik
Gast
 
Performance-Probleme - Beitrag

Performance-Probleme



Also,mal der Reihe nach:

Ich habe keine Radeon 8500 sondern eine Radeon 64DDR! (Ich weiß nicht,ob diese Bezeichnung noch aktuell ist,sie ist aber etwas besser als eine geforce 2 GTS.)

Dann bin ich kein hardcore Gamer,der die neusten Spiele mit 120 fps braucht um glücklich zu sein.

Der Celeron 800 war einfach das beste Angebot was ich kriegen konnte (war ja noch Adapter,Intel-Kühler (unbenutzt!) und Garantie bis 2004 dabei),das gleiche Angebot mit einem P3 800 Mhz(nur kein Boxed-Kühler) ging bei ebay für über 100 € weg,das ist mir zuviel.

Zudem wusste ich nicht,ob meine Hauptplantine überhaupt mit Adapter-CPUs zurechtkommt,wollte deshalb erstmal nicht zuviel ausgeben.

Die Engine von CS mag alt sein, zum größten Teil basiert sie jedoch auf der CPU (mit dem alten P3 500 konnte ich die Auflösung/Ans.Filtern/FSAA nach belieben variiren,es kam weder eine höhere noch eine niedriegere Framerate raus (naja gut,ab 1024*768 mit FSAA und Ans.Filtern waren es schon etwa 3-6 fps weniger als normal.

Dieses wird noch einmal dadurch verstärkt,dass nach der Deaktivierung des onboard-sounds (welcher ja auch etwas CPU frisst) und einbau einer anderen PCI-Soundkarte die Framerate um etwa 3-4 fps stieg.

Das problem ist bei mir jedoch,dass ich zwar 256 Mb RAM habe (PC100) jedoch die 2*64 MB mit 2-2-2 laufen,der 128 jedoch nur mit 3-3-3. Somit läuft alles mit 3-3-3. Wenn ich jetzt den 128er rausnehme und die 2*64er mit 2-3-3 time (das BIOS hat leider keine Einstellungsmöglichkeiten für die andren beiden Werte,ergeben sich schon erheblich bessere Werte (in Spielen und 3Dmark und Sandra Memory)

Der Celeron ist im sog. cd05 Stepping,d.h. er sollte mit einem FSB von 133 ebenfalls laufen.
(googelt doch mal)

Da mein Mainboard jedoch keinerlei Einstellungen für PCI-Teiler,FSB ,Speichertakt etc. hat,bin ich wohl gezwungen mal nach einem MB mit PC133 Speicher ausschau zu halten.

Alt 06.03.2003, 16:30   #9
Cobra
 
Performance-Probleme - Beitrag

Performance-Probleme



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von janerik:
Ich habe keine Radeon 8500 sondern eine Radeon 64DDR! (Ich weiß nicht,ob diese Bezeichnung noch aktuell ist,sie ist aber etwas besser als eine geforce 2 GTS.)
</font>[/QUOTE]Also eine Radeon 7500. 64DDR ist eine unvollständige Marketingbezeichnung wie GeForce Ultra. Welche?
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
Dann bin ich kein hardcore Gamer,der die neusten Spiele mit 120 fps braucht um glücklich zu sein.
</font>[/QUOTE]Na, dann ist doch alles gut...oder?
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
Der Celeron 800 war einfach das beste Angebot was ich kriegen konnte (war ja noch Adapter,Intel-Kühler (unbenutzt!) und Garantie bis 2004 dabei),das gleiche Angebot mit einem P3 800 Mhz(nur kein Boxed-Kühler) ging bei ebay für über 100 € weg,das ist mir zuviel.
</font>[/QUOTE]Du mußt Dich nicht rechtfertigen, Geld ist in meinen Augen immer ein Argument, und ich verstehe Deine Aufrüststrategie vollkommen. Du solltest für die paar Pfennige halt bloß keine Wunder erwarten, nichts anderes habe ich oben gesagt. Also nicht gleich so pikiert...
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
Da mein Mainboard jedoch keinerlei Einstellungen für PCI-Teiler,FSB ,Speichertakt etc. hat,bin ich wohl gezwungen mal nach einem MB mit PC133 Speicher ausschau zu halten.</font>[/QUOTE]Wenn Du schon ein MB samt Speicher anvisierst, kauf Dir doch noch einen Duron dazu. Einen 1200er kriegst Du für 40 Euronen. Das dürfte für Beschleunigung sorgen. Wenn Du das nicht tust, mußt Du halt damit leben. Und nicht jammern.

Cobra

[ 06. M&auml;rz 2003, 17:36: Beitrag editiert von: Cobra ]

Alt 06.03.2003, 17:08   #10
Paranoia
Administrator
> law & order
 
Performance-Probleme - Beitrag

Performance-Probleme



Ähm Cobra?
Er soll ein Duron auf ein Intel-board setzen?
Oder meinst du, als Verzierung für den Schreibtisch, damit er weiß, wie ein guter Prozessor aussieht?
Para
__________________
- Wenn die Klugen nachgeben, regieren die Dummen. -

Alt 06.03.2003, 17:40   #11
Cobra
 
Performance-Probleme - Beitrag

Performance-Probleme



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Paranoia:
Er soll ein Duron auf ein Intel-board setzen?
</font>[/QUOTE]Ok, Para, für Dich noch mal gratis zum mitschreiben:

"Wenn Du schon ein MB samt Speicher anvisierst," dann kauf Dir doch gleich ein MB, daß kompatibel zum Duron ist, denn das kostet auch nicht mehr, und "kauf Dir doch noch einen Duron dazu".

Jetzt klar, Para, oder soll ich noch weiter ausholen?

Cobra

PS: Ich war mir eigentlich sicher, daß Janerik die Kurzfassung versteht. Kann natürlich falsch sein...

[ 06. M&auml;rz 2003, 18:45: Beitrag editiert von: Cobra ]

Alt 06.03.2003, 18:16   #12
Paranoia
Administrator
> law & order
 
Performance-Probleme - Beitrag

Performance-Probleme



Ok ok, hab nicht genau genug gelesen
Dann empfehl ihm aber auch nen Duron 1300. Für 10 Eu mehr nen Athlon XP Kern mit SSE
Para
__________________
- Wenn die Klugen nachgeben, regieren die Dummen. -

Alt 06.03.2003, 18:18   #13
Cobra
 
Performance-Probleme - Beitrag

Performance-Probleme



Full ack, Para.

Hab's halt aufgrund seiner Geldnöte (die ich ernst nehme) klein gehalten.

Cobra

Alt 06.03.2003, 18:23   #14
janerik
Gast
 
Performance-Probleme - Beitrag

Performance-Probleme



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Oder meinst du, als Verzierung für den Schreibtisch, damit er weiß, wie ein guter Prozessor aussieht? </font>[/QUOTE]Ich weiß sehr wohl wie ein prozessor aussieht!

</font><blockquote>Zitat:</font><hr /> Also eine Radeon 7500. 64DDR ist eine unvollständige Marketingbezeichnung wie GeForce Ultra. Welche?
</font>[/QUOTE]Nein! Also,der Treiber zeigt mir an,dass ich eine Radeon 7200 hättte,was jedoch nicht stimmt,dennn eine Radeon 7200 hat nur 32 Mb SD-RAM.

Radeon 64 DDR ist wirklich die volle Bezeichnung (steht auch auf der Platine) Sie hat 183 Mhz Chip und 183 Mhz Speicher (DDR,also 366 Mhz)

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Wenn Du schon ein MB samt Speicher anvisierst, kauf Dir doch noch einen Duron dazu. Einen 1200er kriegst Du für 40 Euronen.
</font>[/QUOTE]Bevor ich mir den Prozzi mit Adapter gekauft habe,hatte ich mir das auch überlegt,aber das hätte mein Budget doch etwas überstiegen (bin mit Speicher und CPU und MB auf etwa 160€ gekommen.

Den Speicher und das Mainboard mit dem P3 500 hatte ich nämlich von Bekannnten fast umsonst bekommen.

</font><blockquote>Zitat:</font><hr /> Naja, wenn er dir sagt, dass du 800Mhz hast, dann hast du die auch. Ich empfehle mal wcpuid, damit kann man eigentlich alle Einstellungen betrefflich der CPU einsehen. Auch den Multiplikator, denn wenn der gleich geblieben ist, dann hat das nicht viel gebracht.
</font>[/QUOTE]WCPUID habe ich ausprobiert,also er hat 100 Mhz FSB (sollte wie gesagt aber auch mit 133 laufen...) und einen Multiplikator von 8.
Zudem wird angezeigt,dass der L2 Cache jetzt mit vollem Prozessortakt läuft (800Mhz),beim P3 500 war er zwar 512 kb groß,lief jedoch nur mit halbem Prozessortakt (250 Mhz).

</font><blockquote>Zitat:</font><hr /> Meiner Erfahrung nach performt ein Celeron 800 etwa wie ein PIII 600 Katmai </font>[/QUOTE]Also wie ich gehört habe,ist ein Celeron etwa 15-5 Prozent langsamer als ein gleichgetakteter P3. Beim Sandra CPU-Benchmark habe ich jedenfalls höhere Werte als ein "Referenz Pentium 3 750".

</font><blockquote>Zitat:</font><hr /> da hat AMD die nase vorn (ausser du willst in einen P4 investieren).</font>[/QUOTE]P4 und aktuelle AMDs sind mir zu teuer bzw. machen die Lüfter zu viel Lärm. Ausserdem müsste ich dann ja alles neu kaufen. Da ich MB,CPU und RAM schon hatte (siehe oben)...Der Celeron läuft auch mit 1.5 Volt stabil (Standart 1.75) und ist dann super-kühl,dementsprechend reicht auch ein (!) leiser Boxed-Lüfter. Wasserkühlung ist mir noch zuviel Aufwand bzw. zu teuer.

</font><blockquote>Zitat:</font><hr /> aber bitte nicht mixen sonst gibts vielleicht den nächsten aufstand...)
</font>[/QUOTE]Was für einen Aufstand? Das ist doch hier ein Forum,in dem ich Fragen stelen kann,oder?

Alt 06.03.2003, 18:39   #15
Cobra
 
Performance-Probleme - Beitrag

Performance-Probleme



Nun, Janerik, dann werde doch mit Deinem super-kühlen Celeron glücklich und halte die Leute nicht unnötig mit Deinem Gequengele auf.

Die Zeit, die ich für Antworten auf Deine Fragen investiert habe, hätte ich offensichtlich besser verwenden können.

Ich wundere mich immer noch, daß manche Leute offenbar erwarten, daß Antworten auf ihre Fragen lediglich ihre eigenen, halbgaren Vorstellungen reflektieren sollten. Ich sollte mich nicht mehr wundern. Das ist Standard.

Cobra

Antwort

Themen zu Performance-Probleme
ahnung, bios, bios-update, board, celeron, cpu, ebenfalls, einstellen, erhalte, erkannt, frage, grafikkarte, handel, hilfe, mainboard, nicht, prozent, radeon, rechner, sandra, spiel, spiele, spielen, stark, unter, wahrscheinlich, windows, wirklich, wunder



Ähnliche Themen: Performance-Probleme


  1. Massive Performance Probleme bei jedem Spiel.
    Log-Analyse und Auswertung - 10.05.2015 (5)
  2. monetizer.aq gefunden...wie entfernen? sonst keine performance probleme
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.02.2015 (16)
  3. Internet/Grafik und Performance/Absturz Probleme
    Netzwerk und Hardware - 20.01.2015 (6)
  4. System restore virus/trojaner auf meinem Pc / performance probleme & leistungsverluss
    Log-Analyse und Auswertung - 19.09.2014 (7)
  5. BOO.cidox Performance sinkt
    Log-Analyse und Auswertung - 29.08.2014 (32)
  6. Win 7 64bit: Internet / Performance / Downstream probleme durch angebliche port probleme !
    Log-Analyse und Auswertung - 26.04.2014 (19)
  7. Virus? (Internetprobleme, Performance probleme)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.06.2013 (11)
  8. Tapiui.DLL - Performance-Probleme & Absturz?
    Log-Analyse und Auswertung - 07.05.2013 (19)
  9. Toshiba Satellite C675D Laptop laeuft unrund/ruckelig, Performance Probleme Win 7
    Log-Analyse und Auswertung - 24.02.2013 (9)
  10. Hat Yahoo momentan Performance-Probleme?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 19.05.2012 (1)
  11. Performance niedrig - Schädlinge?
    Log-Analyse und Auswertung - 29.05.2011 (1)
  12. Performance Problem
    Log-Analyse und Auswertung - 29.02.2008 (12)
  13. Performance Einbrüche + logfile :(
    Log-Analyse und Auswertung - 17.06.2007 (2)
  14. Häufige Popups und Performance-Schwäche
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.04.2006 (1)
  15. Performance Einbussen!!!
    Log-Analyse und Auswertung - 27.12.2005 (6)
  16. KAV 4.5 & Performance
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.09.2003 (1)
  17. NTSERVER - W2KCLIENT.Performance
    Alles rund um Windows - 26.02.2003 (2)

Zum Thema Performance-Probleme - Hallo! Ich habe meinen etwas betagten Rechner (P3 Slot1,500 Mhz,100 Mhz FSB) mithilfe eines Slot1--&gt;FCPGA-Adapters und einem Celeron 800 Mhz,100Mhz FSB aufgerüstet. Da ich im BIOS (Mainboard:Biosstar M6VBE) keinerlei Optionen - Performance-Probleme...
Archiv
Du betrachtest: Performance-Probleme auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.