Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: svchost.exe mit 99% CPU Auslastung

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 03.07.2008, 21:59   #1
fiki1978
 
svchost.exe mit 99% CPU Auslastung - Standard

svchost.exe mit 99% CPU Auslastung



Hallo Leute,
wenn man nur nach "svchost.exe" googelt, dann kommen knappe 4 Mio Treffer, bei der Suche mit "svchost.exe cpu auslastung" kommen auch knappe 40.000 Treffer, ich habe mir zwar nicht alle Lösungen angeguckt, aber glaubt mir, ich habe mir einige angeguckt und auch die Sachen alle ausprobiert, die empfohlen wurden. Also das Problem ist ja schon klar, denke ich. Meine CPU Auslastung wird zu 97 - 100% von einer svchost.exe belegt. Die populärste Lösung scheint die mit den Windows Updates zu sein. Von wegen mit services.msc die Automatischen Updates beenden, bestimmte Ordnerinhalte leeren und schließlich wieder starte - hat nix gebracht. Ne andere war, dass ich die Updates ganz ausschalte, also deaktiviere - auch ohne Erfolg. Irgendwelche Patches von Microsoft haben mir auch nicht weiter helfen können. Ich habe auch schon mit AdAware, Spybot usw. alles gescannt, teilweise wurden irgendwelche Dinge gefunden, aber ich habe sie gelöscht bzw. in Quarantäne versetzt.. aber ihr ahnt es schon - immernoch hohe CPU Auslastung. Ich weiß leider nicht mehr weiter. Langer Rede - gar kein Sinn, ich habe hier mal ne Logfile gemacht. Falls jemand ein Antivirenprogramm vermisst, die habe ich kurzerhand deinstalliert, weil Hijack den Ort als "evtl schädlich" eingestuft hatte. Also, hier mein Logfile:

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 21:06:16, on 03.07.2008
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16674)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\aawservice.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AccSys\accsvc.exe
C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
C:\Programme\Cisco Systems\VPN Client\cvpnd.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\hkcmd.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
C:\WINDOWS\AGRSMMSG.exe
C:\Programme\Launch Manager\LaunchAp.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7DEBUG\MDM.EXE
C:\Programme\Launch Manager\HotkeyApp.exe
C:\Programme\Launch Manager\OSD.exe
C:\Programme\Launch Manager\Wbutton.exe
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPLpr.exe
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\PAStiSvc.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
O2 - BHO: HP Print Enhancer - {0347C33E-8762-4905-BF09-768834316C61} - C:\Programme\HP\Smart Web Printing\hpswp_printenhancer.dll
O2 - BHO: HP Print Clips - {053F9267-DC04-4294-A72C-58F732D338C0} - C:\Programme\HP\Smart Web Printing\hpswp_framework.dll
O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: Groove GFS Browser Helper - {72853161-30C5-4D22-B7F9-0BBC1D38A37E} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\GRA8E1~1.DLL
O4 - HKLM\..\Run: [IgfxTray] C:\WINDOWS\system32\igfxtray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [HotKeysCmds] C:\WINDOWS\system32\hkcmd.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [AGRSMMSG] AGRSMMSG.exe
O4 - HKLM\..\Run: [LaunchAp] C:\Programme\Launch Manager\LaunchAp.exe
O4 - HKLM\..\Run: [HotkeyApp] C:\Programme\Launch Manager\HotkeyApp.exe
O4 - HKLM\..\Run: [CtrlVol] C:\Programme\Launch Manager\CtrlVol.exe
O4 - HKLM\..\Run: [LMgrOSD] C:\Programme\Launch Manager\OSD.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Wbutton] "C:\Programme\Launch Manager\Wbutton.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPLpr] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPLpr.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [WLAN Quick-Starter] "C:\Programme\WLAN Quick-Starter\WLAN Quick-Starter.exe" -update
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 8.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Global Startup: Cisco Systems VPN Client.lnk = C:\Programme\Cisco Systems\VPN Client\vpngui.exe
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~3\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Senden an &Bluetooth - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie_ctx.htm
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_01\bin\npjpi150_01.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_01\bin\npjpi150_01.dll
O9 - Extra button: An OneNote senden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: An OneNote s&enden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra button: HP Sammelmappe - {58ECB495-38F0-49cb-A538-10282ABF65E7} - C:\Programme\HP\Smart Web Printing\hpswp_extensions.dll
O9 - Extra button: HP Intelligente Auswahl - {700259D7-1666-479a-93B1-3250410481E8} - C:\Programme\HP\Smart Web Printing\hpswp_extensions.dll
O9 - Extra button: (no name) - {85d1f590-48f4-11d9-9669-0800200c9a66} - C:\WINDOWS\bdoscandel.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Uninstall BitDefender Online Scanner v8 - {85d1f590-48f4-11d9-9669-0800200c9a66} - C:\WINDOWS\bdoscandel.exe
O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: @btrez.dll,-4015 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie.htm
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @btrez.dll,-4017 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie.htm
O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search & Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O14 - IERESET.INF: START_PAGE_URL=http://www.aldi.com
O16 - DPF: {5D86DDB5-BDF9-441B-9E9E-D4730F4EE499} (BDSCANONLINE Control) - http://www.bitdefender.de/scan_de/scan8/oscan8.cab
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://v5.windowsupdate.microsoft.co...?1111000070881
O16 - DPF: {6E5E167B-1566-4316-B27F-0DDAB3484CF7} (Image Uploader Control) - http://static.ak.studivz.net/photoup...che=20071128-1
O18 - Protocol: grooveLocalGWS - {88FED34C-F0CA-4636-A375-3CB6248B04CD} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\GR99D3~1.DLL
O20 - AppInit_DLLs: C:\PROGRA~1\Google\GOOGLE~1\GOEC62~1.DLL
O23 - Service: Lavasoft Ad-Aware Service (aawservice) - Lavasoft - C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\aawservice.exe
O23 - Service: AccSys WiFi Component (accsvc) - AccSys GmbH - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AccSys\accsvc.exe
O23 - Service: Bluetooth Service (btwdins) - Broadcom Corporation. - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
O23 - Service: Cisco Systems, Inc. VPN Service (CVPND) - Cisco Systems, Inc. - C:\Programme\Cisco Systems\VPN Client\cvpnd.exe
O23 - Service: Google Desktop Manager 5.7.801.1629 (GoogleDesktopManager-010108-205858) - Google - C:\Programme\Google\Google Desktop Search\GoogleDesktop.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\1150\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: MSCSPTISRV - Sony Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Sony Shared\AVLib\MSCSPTISRV.exe
O23 - Service: PACSPTISVR - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Sony Shared\AVLib\PACSPTISVR.exe
O23 - Service: ServiceLayer - Nokia. - C:\Programme\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe
O23 - Service: SonicStage Back-End Service - Sony Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Sony Shared\AVLib\SsBeSvc.exe
O23 - Service: Sony SPTI Service (SPTISRV) - Sony Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Sony Shared\AVLib\SPTISRV.exe
O23 - Service: SonicStage SCSI Service (SSScsiSV) - Sony Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Sony Shared\AVLib\SSScsiSV.exe
O23 - Service: STI Simulator - Unknown owner - C:\WINDOWS\System32\PAStiSvc.exe
O23 - Service: X10 Device Network Service (x10nets) - X10 - C:\PROGRA~1\COMMON~1\X10\Common\x10nets.exe

--
End of file - 8881 bytes


Vielen Dank im Voraus.

Gruß Fiki

Alt 04.07.2008, 12:46   #2
fiki1978
 
svchost.exe mit 99% CPU Auslastung - Standard

svchost.exe mit 99% CPU Auslastung



Hm... scheint kein einfaches Problem zu sein, da niemand antwortet..
Kann mir denn wenigstens jemand sagen, ob in meinem Logfile irgendwas seltsames ist?? Oder ist da auch alles i. O.??
__________________


Alt 04.07.2008, 13:01   #3
blow-in
 
svchost.exe mit 99% CPU Auslastung - Standard

svchost.exe mit 99% CPU Auslastung



Hallo fiki

Aus deinem HJT-Log geht leider kein Malwarebefall hervor.
Du kannst ja mal den CCleaner runterladen und nach Anleitung ausführen. Danach mal einen Scan mit Malwarebytes und das Log dann posten. Wenn du Schwierigkeiten mit den Programmen hast, dann kannst du ja Zwischenzeitlich die svchost.exe deaktivieren wenn du nicht im I-net bist.
__________________

Alt 04.07.2008, 20:36   #4
fiki1978
 
svchost.exe mit 99% CPU Auslastung - Standard

svchost.exe mit 99% CPU Auslastung



Hallo blow-in,

danke für die Hilfe. Mit CCleaner arbeite ich sowieso schon, habe aber vorhin nochmal die Caches und fehlerhaften Registry Einträge gelöscht. Das andere Programm kannte ich nicht, daher habe ich es mal installiert und den Comp gescannt. Es wurden auch ein paar infizierte Dateien gefunden, die ich schließlich auch gelöscht habe. Ich befürchte allerdings, dass das Problem damit auch nicht gelöst wird. Ach, eine Sache noch. Mein Lüfter arbeitet auf volle Pulle und wird richtig heiß, so lange ich diese svchost.exe nicht ausschalte. Aber vermutlich liegt das daran, dass der Comp eben auf 100% ist, oder??

Wie dem auch sei. Hier mein Log, bevor ich die Datein gelöscht habe:

Malwarebytes' Anti-Malware 1.19
Datenbank Version: 921
Windows 5.1.2600 Service Pack 2

20:27:50 04.07.2008
mbam-log-7-4-2008 (20-27-33).txt

Scan Art: Komplett Scan (C:\|D:\|)
Objekte gescannt: 100294
Scan Dauer: 47 minute(s), 33 second(s)

Infizierte Speicher Prozesse: 0
Infizierte Speicher Module: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 3
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Datei Objekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 1
Infizierte Dateien: 3

Infizierte Speicher Prozesse:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Speicher Module:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\browsingadvisor (Adware.PlayMP3Z-biz) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\MediaHoldings (Adware.PlayMP3Z) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\PlayMP3 (Adware.PlayMP3Z) -> No action taken.

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Datei Objekte der Registrierung:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
C:\Programme\BrowsingAdvisor (Adware.PlayMP3Z-biz) -> No action taken.

Infizierte Dateien:
C:\Programme\BrowsingAdvisor\BrowsingAdvisor.dat (Adware.PlayMP3Z-biz) -> No action taken.
C:\Programme\BrowsingAdvisor\pcre3.dll (Adware.PlayMP3Z-biz) -> No action taken.
C:\Programme\BrowsingAdvisor\uninstall.exe (Adware.PlayMP3Z-biz) -> No action taken.


und hier mein Log, nachdem ich die Dateien gelöscht habe:

Malwarebytes' Anti-Malware 1.19
Datenbank Version: 921
Windows 5.1.2600 Service Pack 2

20:28:28 04.07.2008
mbam-log-7-4-2008 (20-28-28).txt

Scan Art: Komplett Scan (C:\|D:\|)
Objekte gescannt: 100294
Scan Dauer: 47 minute(s), 33 second(s)

Infizierte Speicher Prozesse: 0
Infizierte Speicher Module: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 3
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Datei Objekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 1
Infizierte Dateien: 3

Infizierte Speicher Prozesse:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Speicher Module:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\browsingadvisor (Adware.PlayMP3Z-biz) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\MediaHoldings (Adware.PlayMP3Z) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\PlayMP3 (Adware.PlayMP3Z) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Datei Objekte der Registrierung:
(Keine Malware Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
C:\Programme\BrowsingAdvisor (Adware.PlayMP3Z-biz) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateien:
C:\Programme\BrowsingAdvisor\BrowsingAdvisor.dat (Adware.PlayMP3Z-biz) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Programme\BrowsingAdvisor\pcre3.dll (Adware.PlayMP3Z-biz) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Programme\BrowsingAdvisor\uninstall.exe (Adware.PlayMP3Z-biz) -> Quarantined and deleted successfully.


Viele dank schonmal.

Gruß Fiki

Alt 05.07.2008, 13:44   #5
fiki1978
 
svchost.exe mit 99% CPU Auslastung - Standard

svchost.exe mit 99% CPU Auslastung



An alle Interessenten.. in nem anderen Forum sind wir der Sache schon etwas näher gekommen...
hier der Link:

http://forum.hijackthis.de/showthread.php?t=31872


Alt 07.07.2008, 08:32   #6
blow-in
 
svchost.exe mit 99% CPU Auslastung - Standard

svchost.exe mit 99% CPU Auslastung



Hallo Fiki

Ich denke, dass du im HJT Forum gut aufgehoben bist. @Schrauber ist zwar auch in diesem Board unterwegs, aber mach ruhig dort weiter.
Man sollte sich nur von einem Board helfen lassen, es kommt sonst zu Fehlern. Man nennt es dann Crossposting.
Ich wünsche dir viel Erfolg.

Antwort

Themen zu svchost.exe mit 99% CPU Auslastung
100%, ad-aware, auslastung, bho, browser, cpu, desktop, excel, firefox, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, launch, logfile, mozilla, mozilla firefox, problem, programm, quara, senden, software, solution, svchost.exe, system, updates, windows, windows updates, windows xp



Ähnliche Themen: svchost.exe mit 99% CPU Auslastung


  1. svchost CPU AUSLASTUNG
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.10.2014 (9)
  2. svchost.exe RAM auslastung
    Alles rund um Windows - 24.03.2014 (1)
  3. Svchost.exe 100% auslastung!
    Log-Analyse und Auswertung - 20.07.2011 (1)
  4. svchost.exe bis zu 100% CPU Auslastung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.05.2011 (1)
  5. SVCHOST.EXE 99% CPU Auslastung
    Alles rund um Windows - 16.07.2010 (2)
  6. 100% CPU-Auslastung (svchost.exe)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.07.2010 (7)
  7. svchost.exe 100% cpu-auslastung
    Log-Analyse und Auswertung - 14.05.2010 (14)
  8. svchost.exe mit 50% Auslastung!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.04.2010 (1)
  9. svchost.exe 100% cpu auslastung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.02.2008 (0)
  10. svchost 100% Auslastung
    Log-Analyse und Auswertung - 11.11.2007 (1)
  11. SVCHOST.EXE, CPU-Auslastung 100%
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.05.2007 (4)
  12. svchost 100% CPU Auslastung
    Alles rund um Windows - 28.02.2007 (1)
  13. svchost.exe 100% Auslastung
    Alles rund um Windows - 25.02.2007 (2)
  14. svchost.exe Auslastung bei 99%
    Alles rund um Windows - 29.01.2007 (4)
  15. svchost.exe 90-100% Auslastung
    Log-Analyse und Auswertung - 18.08.2006 (2)
  16. svchost 100% Auslastung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.05.2005 (3)
  17. svchost.exe 99% auslastung??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.12.2004 (5)

Zum Thema svchost.exe mit 99% CPU Auslastung - Hallo Leute, wenn man nur nach "svchost.exe" googelt, dann kommen knappe 4 Mio Treffer, bei der Suche mit "svchost.exe cpu auslastung" kommen auch knappe 40.000 Treffer, ich habe mir zwar - svchost.exe mit 99% CPU Auslastung...
Archiv
Du betrachtest: svchost.exe mit 99% CPU Auslastung auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.