Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 23.06.2008, 14:38   #1
lucy
 
F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung - Standard

F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung



Hallo. Ich habe gesehen, daß es zu dem Thema '... ist keine zulässige Win32-Anwendung' schon eine Reihe von Threads gibt. Daraus konnte ich leider nichts lernen, bei mir tritt die im Betreff genannte Variante auf.

Es handelt sich bei dem Laufwerk um ein(en) USB-Stick, der bislang unter Arbeitsplatz und in der Schnellstartleiste mit dem Laufwerksymbol angezeigt wurde und sich dort mühelos öffnen ließ. Zwischenzeitlich habe ich dann die darauf enthaltenen Word-Dateien eine Weile mit Wordpad geöffnet (nachdem ich das Betriebssystem neuinstallieren mußte und Office noch nicht wieder zur Verfügung stand). So, nach der Neuinstallation von Office wird er nun unter Arbeitsplatz und in den Desktop-Verknüpfungen mit dem Ordnersymbol angezeigt und es erscheint beim Versuch, ihn zu öffnen, die zitierte Fehlermeldung. Über den Explorer läßt er sich dann doch öffnen und problemlos darin arbeiten. Aber was ist das für ein Fehler, der sich da offenbar auf den Stick bezogen eingeschlichen hat (denn die Fehlermeldung kommt auf jedem Rechner), und wie läßt er sich beheben? Stick-Dateien speichern, Stick formatieren und neu laden?

Danke im voraus.

Lucy

Alt 24.06.2008, 08:04   #2
lucy
 
F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung - Standard

Nochmal: F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung



Hallo, ich bin neu hier mit meiner Anfrage. Habe ich was falsch gemacht oder die Nettiquette nicht beachtet? Oder ist es nur ein technisches Problem (Einstellungssache) und hat in einem Trojaner-Board nichts zu suchen? Ich bin auf diesen Board gestoßen, weil '... ist keine zulässige Win32-Anwendung' doch offenbar (auch) was mit Infektionen zu tun hat...

Also, ich bitte nochmal um eine Reaktion, danke.


Zitat:
Zitat von lucy Beitrag anzeigen
Hallo. Ich habe gesehen, daß es zu dem Thema '... ist keine zulässige Win32-Anwendung' schon eine Reihe von Threads gibt. Daraus konnte ich leider nichts lernen, bei mir tritt die im Betreff genannte Variante auf.

Es handelt sich bei dem Laufwerk um ein(en) USB-Stick, der bislang unter Arbeitsplatz und in der Schnellstartleiste mit dem Laufwerksymbol angezeigt wurde und sich dort mühelos öffnen ließ. Zwischenzeitlich habe ich dann die darauf enthaltenen Word-Dateien eine Weile mit Wordpad geöffnet (nachdem ich das Betriebssystem neuinstallieren mußte und Office noch nicht wieder zur Verfügung stand). So, nach der Neuinstallation von Office wird er nun unter Arbeitsplatz und in den Desktop-Verknüpfungen mit dem Ordnersymbol angezeigt und es erscheint beim Versuch, ihn zu öffnen, die zitierte Fehlermeldung. Über den Explorer läßt er sich dann doch öffnen und problemlos darin arbeiten. Aber was ist das für ein Fehler, der sich da offenbar auf den Stick bezogen eingeschlichen hat (denn die Fehlermeldung kommt auf jedem Rechner), und wie läßt er sich beheben? Stick-Dateien speichern, Stick formatieren und neu laden?

Danke im voraus.

Lucy
__________________


Alt 24.06.2008, 08:33   #3
blow-in
 
F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung - Standard

F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung



Hallo Lucy
Dann zeig uns doch mal ein HijackThis Log. Vielleicht ist ja auch nur die Office Installation nicht richtig gelaufen.
Aber wenn das auch passiert, wenn der USB Stick in einen anderen Rechner gesteckt wird??? Was für eine Datei ist denn da drauf, die du öffnen willst?
__________________

Alt 24.06.2008, 11:39   #4
lucy
 
F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung - Standard

F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung



Danke erstmal für die Antwort. Ich muß gestehen, daß ich mich mit den Logs noch nicht so befaßt habe und zunächst einmal die 'wie es geht'-Anleitung etwas scheue.

Aber es ist tatsächlich so, daß ich über den Explorer sämtliche Dateien (hauptsächlich Word, jpeg, excel, pdf) auf dem Stick öffnen kann und daß andererseits die besagte Fehlermeldung beim Anklicken des Ordnersymbols unter Arbeitsplatz bzw. Desktop-Verknüpfung bei jedem Rechner erscheint. Früher war da wie beschrieben kein Ordner-, sondern das Laufwerksymbol. Warum wird mir ein Laufwerk als Ordner angezeigt? Es ist offenbar nur ein Bug (und keinerlei Virus o. ä.) auf dem Stick. Der kleine Umweg über Explorer ist auch nicht extrem nervig, aber ein bißchen eben doch.

Zitat:
Zitat von blow-in Beitrag anzeigen
Hallo Lucy
Dann zeig uns doch mal ein HijackThis Log. Vielleicht ist ja auch nur die Office Installation nicht richtig gelaufen.
Aber wenn das auch passiert, wenn der USB Stick in einen anderen Rechner gesteckt wird??? Was für eine Datei ist denn da drauf, die du öffnen willst?

Alt 24.06.2008, 13:16   #5
blow-in
 
F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung - Standard

F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung



Kannst du einen Versuch mit einem anderen Stick machen?
Könnte ja auch ein Defekt im USB Stick sein.
Wenn es an dem ist, kannst du ja mal alle Daten vom Stick auf Festplatte kopieren und den Stick neu formatieren.


Alt 24.06.2008, 22:52   #6
lucy
 
F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung - Standard

F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung



Danke, das hat geklappt. Der Stick wird sogar wieder mit dem Laufwerksymbol angezeigt. Komischer Fehler, hängt vermutlich doch damit zusammen, daß ich die Worddateien zwischenzeitlich mit Wordpad geöffnet habe.

Zitat:
Zitat von blow-in Beitrag anzeigen
Kannst du einen Versuch mit einem anderen Stick machen?
Könnte ja auch ein Defekt im USB Stick sein.
Wenn es an dem ist, kannst du ja mal alle Daten vom Stick auf Festplatte kopieren und den Stick neu formatieren.

Antwort

Themen zu F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung
angezeigt, arbeitsplatz, beheben, betriebssystem, explorer, formatieren, handel, konnte, laden, laufwerk, lernen, neuinstallation, neuinstallieren, nichts, office, problemlos, rechner, schnellstartleiste, speicher, speichern, thema, threads, usb-stick, variante, win, win32-anwendung, öffnen



Ähnliche Themen: F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung


  1. xxx ist keine zulässige Win32 Anwendung
    Alles rund um Windows - 21.10.2015 (32)
  2. Fehlermeldung E:\frst.exe ist keine zulässige Win32-Anwendung
    Log-Analyse und Auswertung - 19.03.2014 (19)
  3. ~.exe ist keine zulässige Win32-Anwendung.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.05.2011 (1)
  4. Keine zulässige Win32-Anwendung
    Log-Analyse und Auswertung - 02.03.2010 (3)
  5. Keine zulässige Win32-Anwendung Malware?
    Log-Analyse und Auswertung - 28.02.2010 (2)
  6. keine zulässige win32-Anwendung
    Log-Analyse und Auswertung - 21.06.2009 (10)
  7. explorer.exe ist keine zulässige win32 anwendung
    Log-Analyse und Auswertung - 21.06.2009 (0)
  8. ashAvast.exe ist keine zulässige Win32-Anwendung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.05.2009 (17)
  9. resycled\boot.com ist keine zulässige Win32 Anwendung
    Log-Analyse und Auswertung - 11.12.2008 (27)
  10. keine zulässige win32 Anwendung
    Mülltonne - 07.12.2008 (3)
  11. *.exe ist keine zulässige Win32-Anwendung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.03.2008 (19)
  12. Virenscanner keine zulässige Win32 Anwendung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.02.2008 (42)
  13. av center exe ist keine zulässige Win32 Anwendung
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 22.01.2008 (12)
  14. Keine zulässige Win32-anwendung
    Log-Analyse und Auswertung - 13.01.2007 (3)
  15. Keine zulässige Win32 Anwendung?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.07.2006 (1)
  16. keine zulässige win32 anwendung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.02.2006 (17)
  17. explorer.exe ist keine zulässige win32 anwendung
    Log-Analyse und Auswertung - 05.12.2004 (3)

Zum Thema F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung - Hallo. Ich habe gesehen, daß es zu dem Thema '... ist keine zulässige Win32-Anwendung' schon eine Reihe von Threads gibt. Daraus konnte ich leider nichts lernen, bei mir tritt die - F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung...
Archiv
Du betrachtest: F:\ist keine zulässige Win32-Anwendung auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.