Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte?

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 08.01.2008, 09:14   #1
MightyStar
 
Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte? - Cool

Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte?



Einen wunderschönen guten Morgen,



Ich habe vorhin Kasperski gestartet und der hat ein Rootkit namens Rootkit.win32.jp gefunden und gelöscht.

Da ich mich allerdings nicht mit Viren und wie man sie löscht auskenne , weiß ich nicht ob dieser noch auf meiner Platte ist.

Falls ich noch weitere Viren auf der Festplatte habe möchte ich sie löschen und nicht mein System Formatieren da ich mich ein wenig mit der Materie "Viren" auseinander setzten möchte .


Ich habe HijackThis installiert.

Hier der Log:

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 10:05:02, on 08.01.2008
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware 2007\aawservice.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Analog Devices\Core\smax4pnp.exe
C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\Smax4.exe
C:\Programme\Razer\Krait\razerhid.exe
C:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe
C:\programme\powerstrip\pstrip.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Teleca Shared\Generic.exe
C:\Programme\Sony Ericsson\Mobile2\Mobile Phone Monitor\epmworker.exe
C:\Programme\Razer\Krait\razerofa.exe
C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox 3 Beta 1\firefox.exe
C:\WINDOWS\system32\NOTEPAD.EXE
C:\Dokumente und Einstellungen\David\Lokale Einstellungen\Temp\wz7f15\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://google.icq.com/search/search_frame.php
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://google.icq.com
R3 - URLSearchHook: ICQ Toolbar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - C:\Programme\ICQToolbar\toolbaru.dll
R3 - URLSearchHook: Yahoo! Toolbar mit Pop-Up-Blocker - {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - C:\Programme\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
O2 - BHO: Yahoo! Toolbar Helper - {02478D38-C3F9-4EFB-9B51-7695ECA05670} - C:\Programme\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
O2 - BHO: XTTBPos00 Class - {055FD26D-3A88-4e15-963D-DC8493744B1D} - C:\Programme\ICQToolbar\toolbaru.dll
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 5.0\Reader\ActiveX\AcroIEHelper.ocx
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O2 - BHO: (no name) - {7E853D72-626A-48EC-A868-BA8D5E23E045} - (no file)
O3 - Toolbar: ICQ Toolbar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - C:\Programme\ICQToolbar\toolbaru.dll
O3 - Toolbar: Yahoo! Toolbar mit Pop-Up-Blocker - {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - C:\Programme\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
O4 - HKLM\..\Run: [High Definition Audio Property Page Shortcut] HDAShCut.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMAXPnP] C:\Programme\Analog Devices\Core\smax4pnp.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMAX] "C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\Smax4.exe" /tray
O4 - HKLM\..\Run: [Krait] C:\Programme\Razer\Krait\razerhid.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [Sony Ericsson PC Suite] "C:\Programme\Sony Ericsson\Mobile2\Application Launcher\Application Launcher.exe" /startoptions
O4 - HKLM\..\Run: [AVP] "C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [PowerStrip] c:\programme\powerstrip\pstrip.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Steam] "c:\progra~1\steam\steam.exe" -silent
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - HKCU\..\RunOnce: [ICQ Lite] C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe -trayboot
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O7 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System, DisableRegedit=1
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Statistik für Web-Anti-Virus - {1F460357-8A94-4D71-9CA3-AA4ACF32ED8E} - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\SCIEPlgn.dll
O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {30528230-99f7-4bb4-88d8-fa1d4f56a2ab} (YInstStarter Class) - C:\Programme\Yahoo!\Common\yinsthelper.dll
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{9E6FFF10-34DB-41A8-9A7A-72D7B049B957}: NameServer = 195.50.140.252 195.50.140.114
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{BF12448D-3BF1-4024-A12F-7B4B17C1BE79}: NameServer = 192.168.122.3
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O23 - Service: Ad-Aware 2007 Service (aawservice) - Lavasoft AB - C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware 2007\aawservice.exe
O23 - Service: Kaspersky Anti-Virus 7.0 (AVP) - Kaspersky Lab - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe

--
End of file - 5605 bytes



Ich bin euch Dankbar, wenn ich mir weiterhelfen könntet.

Alt 08.01.2008, 09:30   #2
Franz1968
/// Helfer-Team
 
Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte? - Standard

Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte?



Hallo,

mit Hilfe deines Logfiles ist kein Befall zu identifizieren, was aber a) bei einem Rootkit auch nicht zu erwarten wäre und b) kein sauberes System garantiert. Im Gegenteil, dieser Eintrag
Zitat:
O7 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Pol icies\System, DisableRegedit=1
deutet darauf hin, dass du schwerwiegende Probleme mit dem Rechner hast - es sei denn, du hättest den Registrierungseditor selbst deaktiviert. Hast du?

Wo, d.h. in welchem Pfad, hat Kaspersky ein rootkit gefunden?

Lade dir zunächst Blacklight herunter, lasse es scannen und poste den Report, zu finden unter c:\fsbl*******.log. Vielleicht lässt sich im Anschluss schon etwas sagen.
__________________

__________________

Alt 08.01.2008, 09:48   #3
MightyStar
 
Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte? - Standard

Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte?



Zunächsteinmal Danke für deine schnelle Antwort.


Nein ich habe den RegEditor nicht selbst deaktiviert.


C:\windows\system32\drivers\runtime2.sys zeigt mir Kaspersky an.


Ich lade mir Blacklight runter und schreibe anschließend das Logfile ins Forum.



EDIT:
01/08/08 10:48:29 [Info]: BlackLight Engine 1.0.67 initialized
01/08/08 10:48:29 [Info]: OS: 5.1 build 2600 (Service Pack 2)
01/08/08 10:48:30 [Note]: 7019 4
01/08/08 10:48:30 [Note]: 7005 0
01/08/08 10:48:33 [Note]: 7006 0
01/08/08 10:48:33 [Note]: 7011 1808
01/08/08 10:48:45 [Note]: 7026 0
01/08/08 10:48:46 [Note]: 7026 0
01/08/08 10:48:50 [Note]: FSRAW library version 1.7.1024
01/08/08 10:49:34 [Info]: Hidden file: c:\WINDOWS\system32\drivers\runtime2.sys
01/08/08 10:49:34 [Note]: 7002 0
01/08/08 10:49:34 [Note]: 7003 1
01/08/08 10:49:34 [Note]: 10002 1
01/08/08 10:50:48 [Note]: 7007 0
__________________

Geändert von MightyStar (08.01.2008 um 09:53 Uhr) Grund: fsbl Log

Alt 08.01.2008, 12:09   #4
MightyStar
 
Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte? - Icon17

Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte?



mir kann auch jemand anderes helfen immerhin 30 leute die sich den Thread angeguckt haben

Alt 08.01.2008, 12:21   #5
blow-in
 
Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte? - Standard

Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte?



Wenn es schnell gehen soll, musst du deinen Rechner Neu aufsetzen. Bei einem Rootkidbefall kann man nicht sagen, welche Hintertüren aufgemacht wurden und ob deine Passwörter geklaut wurden. Es könnte ja auch ein Bereich für illegale Dateiablagen geschaffen worden sein.
Du tust auch der übrigen Internetgemeinschaft einen Gefallen, wenn du Neu aufsetzt. Damit ist jedenfalls die Gefahr, dass du einen Zombirechner am Leben hälst erst einmal gebannt.


Alt 08.01.2008, 12:43   #6
MightyStar
 
Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte? - Icon31

Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte?



Zitat:
Zitat von blow-in Beitrag anzeigen
Wenn es schnell gehen soll, musst du deinen Rechner Neu aufsetzen. Bei einem Rootkidbefall kann man nicht sagen, welche Hintertüren aufgemacht wurden und ob deine Passwörter geklaut wurden. Es könnte ja auch ein Bereich für illegale Dateiablagen geschaffen worden sein.
Du tust auch der übrigen Internetgemeinschaft einen Gefallen, wenn du Neu aufsetzt. Damit ist jedenfalls die Gefahr, dass du einen Zombirechner am Leben hälst erst einmal gebannt.
ich wusste ja nciht das ich eine gefahr für andere Leute bin !
dann werde ich den rechner jetzt doch formatieren schade.

Danke für die antworten!

Alt 08.01.2008, 14:19   #7
-SkY-
Gast
 
Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte? - Standard

Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte?



Hier ist übrigens eine Anleitung wie man sich danach auch absichert, nicht damit du morgen wieder auchtauchst

http://www.trojaner-board.de/12154-a...sicherung.html

Antwort

Themen zu Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte?
ad-aware, adobe, application, bho, ctfmon.exe, einstellungen, explorer, festplatte, firefox, helper, hijack, hijackthis, internet, internet explorer, kaspersky, monitor, mozilla, mozilla firefox, nvidia, pop-up-blocker, rootkit, rundll, shortcut, software, system, temp, trojaner, urlsearchhook, viren, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte?


  1. Windows XP nach Rootkit und Fremdzugriff noch Infiziert?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.10.2013 (29)
  2. gvu trojaner meets truecrypt platte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.07.2013 (27)
  3. Rechner von Freundin in Ukraine verseucht> rootkit, viren, und was noch?
    Log-Analyse und Auswertung - 07.02.2013 (26)
  4. Nach GVU Trojaner (bereits entfernt durch euch), möglicherweise noch Rootkit auf meinem Rechner?
    Log-Analyse und Auswertung - 10.01.2013 (11)
  5. Nach Neuinstallation des OS: Wie externe Platte auf Trojaner prüfen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.11.2012 (1)
  6. Wie kommt der Ucash Trojaner auf die Platte
    Diskussionsforum - 15.09.2012 (11)
  7. Verschlüsselungs-Trojaner auf Win 7 mit verschwundenen Daten auf externer Platte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.07.2012 (7)
  8. Kürzlich angezeigter Backdoor:/win32/cybot.B und Rootkit noch im System?
    Log-Analyse und Auswertung - 12.01.2012 (34)
  9. Nur noch Verknüpfungen auf externen Platte...Recycler
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.10.2011 (1)
  10. Merkwürdiger, noch nicht verzeichneter Rootkit Virus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.06.2011 (3)
  11. Kann ich die externe Platte noch retten?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.01.2011 (54)
  12. 20TAN-Trojaner auf externer Platte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.12.2010 (9)
  13. Kaspersky geht nicht! Trojaner auf der Platte!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.09.2009 (21)
  14. Rootkit trotz format c: noch erhalten?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.01.2009 (13)
  15. Win32:Rootkit-gen auf der Platte
    Log-Analyse und Auswertung - 09.07.2008 (2)
  16. TR/Rootkit.Gen immer noch da? oder schon gelöscht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.05.2008 (12)
  17. Hilfe: Trojaner ohne Ende auf der Platte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.01.2005 (6)

Zum Thema Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte? - Einen wunderschönen guten Morgen, Ich habe vorhin Kasperski gestartet und der hat ein Rootkit namens Rootkit.win32.jp gefunden und gelöscht. Da ich mich allerdings nicht mit Viren und wie man sie - Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte?...
Archiv
Du betrachtest: Rootkit bzw. Trojaner noch auf der Platte? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.