Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Logfile nach Proxy.Horst-Befall

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 06.10.2007, 18:22   #1
fat_fred
 
Logfile nach Proxy.Horst-Befall - Standard

Logfile nach Proxy.Horst-Befall



hallo
mein AntiVirus Scanner hat vor kurzem den Trojaner Proxy.Horst entdeckt
Den hab ich gelöscht, doch beim darauffolgenden Scan ein paar stunden später ist er erneut gefunden worden.
Seitdem habe ich die Internetverbindung abgesteckt und Kaspersky installiert, welcher nichts mehr entdeckt hat. Daraufhin habe ich mich über einen anderen PC (über den ich auch diesen Beitrag schreibe) ein wenig über den Trojaner informiert, und von Fällen gelesen, bei denen das sofortige Neuaufsetzen als einzige Möglichkeit nahegelegt wurde. Deswegen poste ich meinen Logfile und wäre sehr dankbar wenn ihn jemand auswerten könnte:

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 18:26:45, on 06.10.2007
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LightScribe\LSSrvc.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7DEBUG\MDM.EXE
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\hkcmd.exe
C:\WINDOWS\system32\igfxpers.exe
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
C:\Programme\Launch Manager\LaunchAp.exe
C:\Programme\Launch Manager\HotkeyApp.exe
C:\Programme\Launch Manager\OSD.exe
C:\Programme\Launch Manager\Wbutton.exe
C:\Programme\SyncroSoft\Pos\H2O\cledx.exe
C:\Programme\MarkAny\ContentSafer\MAAgent.exe
C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
C:\WINDOWS\ehome\ehtray.exe
C:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\jusched.exe
C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
C:\Programme***\Last.fm\LastFMHelper.exe
C:\WINDOWS\eHome\ehmsas.exe
C:\WINDOWS\eHome\ehSched.exe
C:\WINDOWS\system32\dllhost.exe
C:\Programme***\Last.fm\LastFM.exe
C:\Programme***\Last.fm\LastFMHelper.exe
C:\WINDOWS\system32\igfxsrvc.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
D:\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://w*w.google.de/
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = http://w*w.aldi-sued.de/fotoservice/index.html
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyServer = 127.0.0.1:4001
O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\ssv.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - c:\programme\google\googletoolbar1.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\2.1.615.5858\swg.dll
O3 - Toolbar: &Google - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - c:\programme\google\googletoolbar1.dll
O4 - HKLM\..\Run: [igfxtray] C:\WINDOWS\system32\igfxtray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [igfxhkcmd] C:\WINDOWS\system32\hkcmd.exe
O4 - HKLM\..\Run: [igfxpers] C:\WINDOWS\system32\igfxpers.exe
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
O4 - HKLM\..\Run: [LaunchAp] "C:\Programme\Launch Manager\LaunchAp.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [HotkeyApp] "C:\Programme\Launch Manager\HotkeyApp.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [CtrlVol] "C:\Programme\Launch Manager\CtrlVol.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [LMgrOSD] "C:\Programme\Launch Manager\OSD.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Wbutton] "C:\Programme\Launch Manager\Wbutton.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [H2O] C:\Programme\SyncroSoft\Pos\H2O\cledx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [MAAgent] C:\Programme\MarkAny\ContentSafer\MAAgent.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ZoneAlarm Client] "C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [ehTray] C:\WINDOWS\ehome\ehtray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [AVP] "C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [swg] C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - Global Startup: Last.fm Helper.lnk = C:\Programme***\Last.fm\LastFMHelper.exe
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~3\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_02\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Statistik für Web-Anti-Virus - {1F460357-8A94-4D71-9CA3-AA4ACF32ED8E} - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\SCIEPlgn.dll
O9 - Extra button: (no name) - {B205A35E-1FC4-4CE3-818B-899DBBB3388C} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Encarta Search Bar\ENCSBAR.DLL
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O15 - Trusted Zone: *.line6.net
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - h**p://update.microsoft.com/windowsupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1152203635296
O18 - Protocol: livecall - {828030A1-22C1-4009-854F-8E305202313F} - C:\PROGRA~1\MSNMES~1\MSGRAP~1.DLL
O18 - Protocol: msnim - {828030A1-22C1-4009-854F-8E305202313F} - C:\PROGRA~1\MSNMES~1\MSGRAP~1.DLL
O20 - Winlogon Notify: igfxcui - C:\WINDOWS\SYSTEM32\igfxdev.dll
O20 - Winlogon Notify: klogon - C:\WINDOWS\system32\klogon.dll
O20 - Winlogon Notify: WgaLogon - C:\WINDOWS\SYSTEM32\WgaLogon.dll
O23 - Service: Kaspersky Anti-Virus 7.0 (AVP) - Unknown owner - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus 7.0\avp.exe" -r (file missing)
O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: LightScribeService Direct Disc Labeling Service (LightScribeService) - Hewlett-Packard Company - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LightScribe\LSSrvc.exe
O23 - Service: Spyware Doctor Auxiliary Service (sdAuxService) - PC Tools - C:\Programme\Spyware Doctor\svcntaux.exe
O23 - Service: Spyware Doctor Service (sdCoreService) - PC Tools - C:\Programme\Spyware Doctor\swdsvc.exe
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Zone Labs, LLC - C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe

Alt 06.10.2007, 19:45   #2
fat_fred
 
Logfile nach Proxy.Horst-Befall - Standard

außerdem...



Ich habe meinen logfile auch schon bei w*w.hijackthis.de untersuchen lassen.
Bis auf bei "O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE" hatten die allerdings nichts auszusetzen. (ALCMTR.exe ist glaub ich allerdings nur ein Programm des Soundkartenherstellers das verdächtigt wird Vorlieben des Hörers auszuspionieren)

Und was ich im 1.Post vergessen hab:
Ich hab beim 2.Scan mit AntiVir einen weiteren Virus namens "avira fake" (oder so ähnlich!?) gefunden. Weil ich dachte, das könnte ein Programm zur Manipulation von Antivir sein, habe ich daraufhin Kaspersky installiert.
__________________


Geändert von fat_fred (06.10.2007 um 20:03 Uhr)

Alt 08.10.2007, 11:59   #3
Cleriker
 
Logfile nach Proxy.Horst-Befall - Standard

Logfile nach Proxy.Horst-Befall



Hi und Herzlich Willkommen im Trojaner-Board

Zitat:
ALCMTR.exe ist glaub ich allerdings nur ein Programm des Soundkartenherstellers das verdächtigt wird Vorlieben des Hörers auszuspionieren
Jap, genau, bei der Verdächtigung bleibt es auch (unbegründet).

In deinem Logfile ist nichts weiter zu sehen, dein Schädling kann
aber folgendes:
Zitat:
includes functionality to access the internet and communicate with a remote server via HTTP
Aus diesem und diesem
Zitat:
Internet Explorer v6.00
Grund rate
ich dir ein . . .
* System neu aufsetzen mit anschließender Absicherung

mfg Cleriker
__________________

Alt 08.10.2007, 14:25   #4
fat_fred
 
Logfile nach Proxy.Horst-Befall - Standard

Logfile nach Proxy.Horst-Befall



Ok, Dankeschön

Heißt das, dass es keine zuverlässige Methode gibt eine "Backdoor" im System zu erkennen?

Alt 08.10.2007, 15:20   #5
Cleriker
 
Logfile nach Proxy.Horst-Befall - Standard

Logfile nach Proxy.Horst-Befall



Erkennen schon, aber nachvollziehen zu können
welchen Schaden er mit sich gebracht hat, ist
unmöglich.

mfg Cleriker


Antwort

Themen zu Logfile nach Proxy.Horst-Befall
adobe, antivirus, antivirus scan, auswerten, bho, dateien, excel, explorer, google, hijack, hijackthis, internet explorer, kaspersky, launch, logfile, messenger, microsoft, monitor, pdf, programme, scan, software, spyware, system, trojaner, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Logfile nach Proxy.Horst-Befall


  1. gmer logfile nach befall von systemcheck trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 10.02.2012 (44)
  2. Infektion mit TR/Proxy.Horst.aae.6 ?
    Log-Analyse und Auswertung - 22.10.2007 (2)
  3. Antivir findet TR/Proxy.Horst.Gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.05.2007 (9)
  4. tr/proxy.horst.gen + DR/180Solutions.AO.1 + HEUR/Malware
    Log-Analyse und Auswertung - 03.01.2007 (1)
  5. Langsame Internetseitenaufbau/Trojan-proxy.win32.horst
    Log-Analyse und Auswertung - 17.12.2006 (6)
  6. Trojan-Proxy.Horst - noch Überbleibsel aktiv?!
    Log-Analyse und Auswertung - 06.12.2006 (2)
  7. Trojan-Proxy.Win32.Horst.pz
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2006 (6)
  8. Trojan Proxy win 32.horst.op
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.11.2006 (3)
  9. TR/Proxy.Horst.Gen
    Log-Analyse und Auswertung - 19.11.2006 (5)
  10. Problem mit TR/Proxy.Horst.Gen
    Mülltonne - 16.11.2006 (0)
  11. Tr/Proxy.Horst.Gen----Tr/Dldr.Age.10960.F
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 23.10.2006 (3)
  12. Trojan-Proxy.Win32.Horst.kp
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.10.2006 (1)
  13. TR/Proxy.Horst.KJ
    Log-Analyse und Auswertung - 11.10.2006 (6)
  14. TR/Proxy.Horst.**.** entfernen??
    Log-Analyse und Auswertung - 16.09.2006 (5)
  15. Generic.Zlob.31D8A30F und/bzw Trojan-Proxy.Win32.Horst.av
    Log-Analyse und Auswertung - 27.08.2006 (1)
  16. Trojan-Proxy.Win32.Horst.v
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.03.2006 (22)
  17. Virus Befall...bitte mal Logfile nach schauen.
    Log-Analyse und Auswertung - 19.08.2005 (2)

Zum Thema Logfile nach Proxy.Horst-Befall - hallo mein AntiVirus Scanner hat vor kurzem den Trojaner Proxy.Horst entdeckt Den hab ich gelöscht, doch beim darauffolgenden Scan ein paar stunden später ist er erneut gefunden worden. Seitdem habe - Logfile nach Proxy.Horst-Befall...
Archiv
Du betrachtest: Logfile nach Proxy.Horst-Befall auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.