Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!!

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 31.07.2007, 18:07   #1
sniper24
 
MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!! - Icon27

MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!!



Hallo an alle,

wie viele andere auch, habe ich gestern den Virus über MSN eingefangen.

Ich habe Kaspersky 7 und Spybot untersuchen lassen, wo auch Einträge gefunden und zum Teil auch entfernt wurden.

Nach mehrmaligem Neustart funzt meine Festplatte aber nicht mehr. Der PC startet von der infizierten PLatte aus nicht mehr. Zum glück habe ich eine zweite Festplatte drin von der aus ich den PC wieder zum laufen kriegen konnte.

Was mache ich jetzt aber mit den anderen Festplatte? Muss ich unbedingt formatieren? Das sagt Windows jedenfalls und lässt mich auf die Festplatte nicht zugreifen. Über Kaspersky komme ich auf die Festplatte auch nicht mehr drauf, um sie zu scannen. Sind also alle wichtigen daten weg?

Ich habe e scan benutzt, der komischerweise auf beiden Platten viren gefunden hat, sie jedoch nicht löschen will und natürlich geld verlangt. Escan ist das einzige proggi das die platte untersucht. kav 7 erkennt nur wenige daten auf der infizierten platte und erklärt sie für sauber, spybot kommt da gar nicht mehr drauf und stinger erkennt die festplatte nicht.


Ich kann also kein hjt logfile posten sondern nur das von e scan ich hoffe euch fällt mehr dazu. kennt jemand vielleicht ein programm, mit dem ich auf die infizierte platte zugreifen kann? Vielleicht ist auch auf grund eines zufalls meine festplatte defekt, doch das ist die letzte aller möglichkeiten.

ich bin neu auf dem board und bedanke mich im voraus für jede hilfe

Geändert von sniper24 (31.07.2007 um 18:17 Uhr)

Alt 31.07.2007, 18:09   #2
sniper24
 
MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!! - Standard

MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!!



Meine nächste Frage lautet auch gleich: Wie soll ich Logfile von E scan posten? ist zu lang für die threads
__________________


Alt 31.07.2007, 18:25   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!! - Standard

MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!!



Hallo,

Zitat:
Nach mehrmaligem Neustart funzt meine Festplatte aber nicht mehr. Der PC startet von der infizierten PLatte aus nicht mehr. Zum glück habe ich eine zweite Festplatte drin von der aus ich den PC wieder zum laufen kriegen konnte.
Hört sich an, als hättest du während deiner Bereinigungsaktion kurzerhand Windows und/oder das Dateisystem geschrottet. Möglich wäre auch, dass sich gleich die Platte verabschiedet hat, besorg dir um das zu überprüfen z.B. den IBM Drive Fitness Test.
Festplatten können übrigens jederzeit ausfallen, das ist keine Auswirkung des Schädlings!

Zitat:
Sind also alle wichtigen daten weg?
Hast du kein Backup?

Zitat:
Escan ist das einzige proggi das die platte untersucht. kav 7 erkennt nur wenige daten auf der infizierten platte und erklärt sie für sauber, spybot kommt da gar nicht mehr drauf und stinger erkennt die festplatte nicht.
Wie jetzt? Du sagtest doch du kommst überhaupt nicht mehr auf die Platte drauf!

Zitat:
Das sagt Windows jedenfalls und lässt mich auf die Festplatte nicht zugreifen.
Ich würde an deiner Stelle erstmal überprüfen ob die Platte physisch noch i.O. ist, wie gesagt mit dem IBM Drive Fitness Test oder Tool deines Plattenherstellers.
Ist sie i.O. wird wohl auf jeden Fall irgendwie das Dateisystem und/oder Windows zerschrottet sein. Es macht keinen Sinn ein wahrscheinlich kompromittiertes System zu reparieren, ich würde dir hier ein Neuaufsetzen ans Herz legen.
Zeigt dir das Diagnosetool einen Defekt an erübrigt sich das, du brauchst dann eine neue Festplatte.
__________________
__________________

Alt 31.07.2007, 18:36   #4
sniper24
 
MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!! - Standard

MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!!



hallo arne danke für deine schnelle antwort.

also meine f: ist infiziert und die c: funzt. über windows->arbeitsplatz komme ich auf die f: nicht mehr rauf. wenn ich e scan starte, dann untersucht er die f: und findet da auch viren drauf.

naja sei es wie es sei, werde ich jetzt erstmal den fitness test durchführen und beschreibe dann den lauf der dinge nochmal, ob de platte eventuell physikalische defekte aufweist.

neue antworten zu diesem thema nehme ich natürlich gerne an

Alt 31.07.2007, 18:52   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!! - Standard

MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!!



Zitat:
also meine f: ist infiziert und die c: funzt.
Öhm, okay, nur leider sagen die Laufwerksbuchstaben nicht aus, auf welcher Platte die Partitionen liegen.
Sind c: und f: auf der vermeintlich defekten Platte?
Wie ist denn die zweite unterteilt und welche Laufwerksbuchstaben haben die Partitionen?

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 31.07.2007, 18:54   #6
sniper24
 
MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!! - Standard

MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!!



hallo nochmal,

@ cosinus

habe jetzt den fitness test gemacht. also bei der infizierten F:\ sagt er:

an error detected on a non hitachi drive ( oder jeden falls sowas in der art )

was jetzt lieber arne? neue festplatte kaufen? oder soll ich es mit formatierung versuchen?

Alt 31.07.2007, 18:56   #7
sniper24
 
MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!! - Standard

MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!!



@ cosinuns

ich habe zwei festplatten die eine ist die infizierte und wahrscheinlich auch physikalisch defekte maxtor f:\ und eine andere von samsung die c:\ die festplatten sind nicht partitioniert

Alt 31.07.2007, 18:57   #8
inFiniTY
Gesperrt
 
MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!! - Standard

MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!!



So wies aussieht ist deine Festplatte im Himmel oder in der Hölle der Computerinnnereien

aber wart lieber ab was cosinus sagt^^

Alt 31.07.2007, 19:03   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!! - Standard

MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!!



Zitat:
Zitat von sniper24 Beitrag anzeigen
also bei der infizierten F:\ sagt er:
an error detected on a non hitachi drive ( oder jeden falls sowas in der art )
Hm, das bedeutet imho, dass deine Platte im Sterben liegt oder ihr Leben schon längst ausgehaucht hat.
Weißt du noch den Errorcode?

Zitat:
was jetzt lieber arne? neue festplatte kaufen? oder soll ich es mit formatierung versuchen?
Ich würde eine neue Platte kaufen. Ich hatte es experimentell mal mit defekten Platten hinbekommen die Fehler zu beseitigen - durch einer vollständigen Löschung mit DBAN. Derartig "reparierten" Platten würde ich aber keine wichtigen Daten mehr anvertrauen.
Kauf dir eine neue Platte, die kosten nicht mehr besonders viel.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 31.07.2007, 20:05   #10
sniper24
 
MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!! - Standard

MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!!



hi again arne, also folgender code tritt auf:

disposition code = 0x70

mir geht es eigentlich nicht um die platte selbst, sondern um die daten, die auf der platte drauf sind. wenn du meinst, ich kann die daten nicht mher retten, dann werde ich nochmal ne formatierung versuchen oder DBAN.

sollte es aber ne möglichkeit geben, die daten doch noch zu retten, dann bitte ich dich nochmal kurz um die info.

jedenfalls war die festplatte zum schlus extrem laut und hat nur langsam gearbeitet, bevor sie ganz im eimer war, da hatte ich schon erste gefahren geahnt

Alt 31.07.2007, 20:35   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!! - Standard

MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!!



Zitat:
disposition code = 0x70
Bedeutet defektes Laufwerk! (defective device)

Zitat:
mir geht es eigentlich nicht um die platte selbst, sondern um die daten, die auf der platte drauf sind. wenn du meinst, ich kann die daten nicht mher retten, dann werde ich nochmal ne formatierung versuchen oder DBAN.
Wenn das Laufwerk tatsächlich defekt ist, müsstest du schon viel Glück haben, um Daten wiederherstellen zu können. Was du zuerst brauchst ist ein Recovery-Tool wie z.B. PC inspektor file recovery oder Ontrack Easy Recovery.
Ggf. muss die Partition der defekten Platte einmal mit Quickformat übergebügelt werden, damit das Betriebssystem und das Programm drauf zugreifen kann (Format und Quickformat löschen keine Daten!). Dann solltest du selber auch keine Schreibzugriff mehr darauf tätigen, da jeder Schreibzugriff die verlorenen Daten endgültig zerstören kann!
Aus diesem Grund solltest du auch keinesfalls DBAN verwenden, dann das Tool ist konzipiert worden, um sämtliche Daten von Festplatten unwiderrufflich zu zerstören.

Zitat:
da hatte ich schon erste gefahren geahnt
Ist nat. ärgerlich, sollte dir aber ne Lektion sein. Wichtige Daten immer regelmäßig sichern, auf CDoder DVD brennen oder so...
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 31.07.2007, 20:38   #12
sniper24
 
MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!! - Standard

MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!!



hey arne nochmals vielen dank mein lieber. bist wirklich ne hilfe gewesen mit den infos, ich schaue sofort ob ich mit den recovery tools noch was rauskitzeln kann.

Alt 31.07.2007, 21:16   #13
inFiniTY
Gesperrt
 
MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!! - Standard

MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!!



Ich täte das nicht so versuchen, denn wenn es wirklich sehr wichtige Daten sind, täte ich lieber in ein Computerfachgeschäft gehen...

Antwort

Themen zu MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!!
daten weg, defekt, escan, festplatte, festplatte defekt, formatieren, formatieren?, geld, hilfe!, hilfe!!, hilfe!!!, infizierte, kaspersky, logfile, löschen, msn, msn virus, neustart, programm, scan, spybot, startet, träge, unbedingt, viren, virus, virus eingefangen, windows, zugriff



Ähnliche Themen: MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!!


  1. Problem..Viren auf der festplatte, eventuell Bootblock infiziert bitte um Hilfe
    Log-Analyse und Auswertung - 02.05.2015 (4)
  2. Zugriff auf die Festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2013 (1)
  3. Habe mir den Polizei-Virus eingefangen, bitte um Hilfe beim Beseitigen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.09.2012 (6)
  4. habe mir den Security-shield-Virus eingefangen! Bitte um Hilfe!!
    Log-Analyse und Auswertung - 22.07.2012 (1)
  5. (3x) Bitte Bitte um Hilfe habe mir AKM Trojaner eingefangen brauche aber dringend meinen PC
    Mülltonne - 08.05.2012 (1)
  6. MSN virus. Antivir versagt. Backdoor gefunden.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.05.2010 (13)
  7. Probleme mit meiner Tragbaren Festplatte bitte um HILFE !
    Netzwerk und Hardware - 23.08.2009 (27)
  8. Hilfe: generic.packed.200 Norton IS versagt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.06.2009 (1)
  9. Bitte um Hilfe, hab mir nen Virus eingefangen!
    Mülltonne - 14.01.2009 (0)
  10. Direkter Zugriff auf Festplatte nicht möglich (Virus?)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.11.2008 (6)
  11. Habe mir einen Virus eingefangen, bitte um Hilfe!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.11.2007 (11)
  12. Bitte um Hilfe, habe ein VIRUS eingefangen - W32.Myzor.FK@yf
    Mülltonne - 29.03.2007 (0)
  13. Hilfe 1 Adware Eingefangen Schnelle Hilfe Bitte!!
    Mülltonne - 08.10.2006 (1)
  14. Virus Trojaner eingefangen, bitte um hilfe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.03.2006 (4)
  15. SOS Antivir versagt hier der Logfile bitte um Hilfe
    Log-Analyse und Auswertung - 23.03.2005 (1)
  16. Bei Zugriff auf die Festplatte hängt alles !!??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.03.2005 (1)
  17. SOS Antivir versagt hier der Logfile bitte um Hilfe
    Log-Analyse und Auswertung - 23.03.2005 (3)

Zum Thema MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!! - Hallo an alle, wie viele andere auch, habe ich gestern den Virus über MSN eingefangen. Ich habe Kaspersky 7 und Spybot untersuchen lassen, wo auch Einträge gefunden und zum Teil - MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!!...
Archiv
Du betrachtest: MSN Virus eingefangen!!! Zugriff auf Festplatte versagt! BITTE HILFE!!! auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.