Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Internetzugang über Proxy systemweit einstellen

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 27.05.2003, 21:28   #1
DonQuijano
 
Internetzugang über Proxy systemweit einstellen - Frage

Internetzugang über Proxy systemweit einstellen



Hi @ll,

Weiß jemand, wo ich ein Howto finde, wie ich auf Netzwerkcomputern den Internetzugang systemweit konfigurieren kann. Endlich hat ein Techniker mir einen Proxyserver unter Suse 8.0 eingerichtet, dann ist er verschwunden, mit den Browsern komme ich ins Netz, Gateway und Port habe ich, aber Updates unter Mandrake funktionieren nicht.

Viele Grüße

Bilbo
__________________
Es ist gut, dass wir verschiedener Meinung sind, sonst hätten wir beide Unrecht.



Alt 28.05.2003, 07:43   #2
Kistbier
 
Internetzugang über Proxy systemweit einstellen - Beitrag

Internetzugang über Proxy systemweit einstellen



mit nem proxy kann aber böse software nicht nach hause telefonieren. obwohl das bei linux (im moment) ja noch relativ egal ist.
__________________

__________________

Alt 28.05.2003, 12:36   #3
Cobra
 
Internetzugang über Proxy systemweit einstellen - Beitrag

Internetzugang über Proxy systemweit einstellen



Wie soll denn das Update über einen Proxy laufen? Weißt Du, wie Dein Proxy funktioniert? Welche Protokolle er bedient? Oder meinst Du, daß Mandrake Update ganz zwingend http verwenden muß?

Ich würde lieber einen Router aufsetzen anstatt eines Proxies. Aber das ist meine persönliche Meinung....ich mag keine Proxies.

Cobra
__________________

Alt 29.05.2003, 13:03   #4
DonQuijano
 
Internetzugang über Proxy systemweit einstellen - Beitrag

Internetzugang über Proxy systemweit einstellen



Das Netzwerk ist nicht mein eigenes, hier bei mir läuft alles über einen Router.

Die ganze Aktion wurde im Zuge eines Providerwechsels gestartet. Der Proxy muss nicht bleiben, sondern war ein Angebot des Providers.
Ich nehme den Proxy wieder weg und lasse das Netz dann über den Router laufen, wie es vorher war.
Das funktionierte nämlich gut.
Oder lasse nur die Updates über Router laufen und hänge den Proxy dann wieder dazwischen.
Oder ich lasse den ganzen Murks gleich fernwarten, das möchte ich aber aus verschiedenen Gründen eigentlich nicht.

Das Netzwerk ist eigentlich ein marodes W98 Netzwerk, ergänzt durch einige XP prof. Rechner, ich habe einige Rechner zu Demonstrationszwecken als Dualbootsysteme eingerichtet.
Grund hierfür ist, dass die Anwendungen unter Windows teilweise hoffnungslos veraltet sind, Freewareersatz ist , da nicht für den privaten Gebrauch, nicht immer möglich.

Das Protokoll sollte eigentlich keine Rolle spielen, weil ich meine, dass die Einstellungen gleich sind.


Viele Grüße

Bilbo
__________________
Es ist gut, dass wir verschiedener Meinung sind, sonst hätten wir beide Unrecht.



Alt 29.05.2003, 15:20   #5
n_dot_force
Gast
 
Internetzugang über Proxy systemweit einstellen - Beitrag

Internetzugang über Proxy systemweit einstellen



einen weg gibt mandrake vor (zwar mit 8.1 - müsste aber mit den neueren genauso funktionieren):
http://mandrakeforum.com/article.php?sid=1313&lang=en

man muss in den umgebungsvariablen eine proxy-variable setzen (genaueres im obigen link).

eine weitere solution wäre, wenn man wget konfiguriert (rpmdrake nutzt urpmi, das wiederum wget), sodass dieser einen proxy benutzen:
http://groups.google.at/groups?hl=de...e7e331c&rnum=2

ich kann das nicht verifizieren, da ich kein mandrake besitze, und auch keinen proxy benutze (alles pures routing hier *g*)...

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]


Alt 29.05.2003, 15:37   #6
Cobra
 
Internetzugang über Proxy systemweit einstellen - Beitrag

Internetzugang über Proxy systemweit einstellen



Die Proxy-Abfrage ist bei Mandrake 9.1 in Configuration/Packaging/Software Sources Manager/ zu finden. Aber Himmel, das ist doch wirklich nicht das Gelbe vom Ei...

Proxies sind Flickschusterei für marode Netzwerke und kranke Clients. Man doktert damit bloß an den Symptomen herum. Das ist meine ehrliche Meinung, aber man kann natürlich anderer sein.

Cobra

Alt 29.05.2003, 15:47   #7
n_dot_force
Gast
 
Internetzugang über Proxy systemweit einstellen - Beitrag

Internetzugang über Proxy systemweit einstellen



proxies sind grundsätzlich keine "flickschusterei"...

wenn eine firma einen kontrollierbaren zugang haben will (stichwort: acl's), dann geht das nur über einen proxy - vorzugsweise squid (kombiniert mit squidguard auch zum blocken von gewissen inhalten und websites verwendbar).

wenn jemand eine web-angebot cachen will (stichwort: reverse proxy), und diese proxy-server kaskadieren will, dann geht das _nur_ mit squid (hat ja sein eigenes protokoll: icp).

aber in der von d.q. genannten (und von cob bemängelten) situation: hier ist's wirklich ne flickschusterei...

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]

Alt 29.05.2003, 16:00   #8
Cobra
 
Internetzugang über Proxy systemweit einstellen - Beitrag

Internetzugang über Proxy systemweit einstellen



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von n_dot_force:
proxies sind grundsätzlich keine "flickschusterei"...
</font>[/QUOTE]Na gut, generell nicht. /edit Ich hätte schreiben müssen: typischerweise. /edit

Allerdings muß der Einsatz von Proxies wohlbedacht sein...und in den meisten Fällen steht das Caching im Vordergrund, nicht die Security. Um ein Netz aus Kindern zu kontrollieren, ist ein Proxy natürlich prima.

Im ganzen Forschungsverbund Berlin gibt es bis heute nur experimentelle Proxyserver...intern zwingend ist davon noch kein einziger, und wird es wohl auch nicht werden, obwohl Security neuerdings einen hohen Stellenrang einnimmt.

Denn die kann man auch anders realisieren...

Cobra

[ 29. Mai 2003, 16:06: Beitrag editiert von: Cobra ]

Alt 29.05.2003, 16:18   #9
n_dot_force
Gast
 
Internetzugang über Proxy systemweit einstellen - Beitrag

Internetzugang über Proxy systemweit einstellen



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Cobra:
...
Im ganzen Forschungsverbund Berlin gibt es bis heute nur experimentelle Proxyserver...intern zwingend ist davon noch kein einziger, und wird es wohl auch nicht werden, obwohl Security neuerdings einen hohen Stellenrang einnimmt.
...
</font>[/QUOTE]dann sind diese server mehr cachespeicher, als zugriffssteuerung.

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />...
Denn die kann man auch anders realisieren...
...
</font>[/QUOTE]kommt drauf an, wie man "sicherheit" definiert.

wenn der systemadministrator als sicherheit definiert, dass nur jemand internetzugang hat, der einen account und ein passwort hat, und grundsätzlich normale i-net benutzer keine dateien downloaden dürfen (bzw. dateien bis zu einer bestimmten grösse downloaden dürfen), die chefs etwas mehr dürfen (und die admins alles, eh klar ), dann wirst mit einer alternative nicht weit kommen. da brauchst du squid (und wenn man den squid transparent macht, dann sowieso keiner aus *g*).

ein proxy kann aber immer nur ein kleiner teil einer security-policy sein!

aber genug über das für und wider von proxy-servern - onu[1] wird sicher nicht einen transparenten squid mit acl's und squidguard für sein heimlan aufbauen - wir kommen irgendwie vom grundthema des threads ab...

[edit]
rechtschreibfehler korrigiert... [img]smile.gif[/img]
[/edit]

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]

[1] otto-normal-user (für die, die es nicht wissen sollten *g*)

[ 29. Mai 2003, 16:58: Beitrag editiert von: n_dot_force ]

Alt 30.05.2003, 20:36   #10
DonQuijano
 
Internetzugang über Proxy systemweit einstellen - Beitrag

Internetzugang über Proxy systemweit einstellen



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von n_dot_force:

http://mandrakeforum.com/article.php?sid=1313&lang=en
http://groups.google.at/groups?hl=de...e7e331c&rnum=2
[img]graemlins/teufel3.gif[/img]
</font>[/QUOTE]Hi n.force

Genau das habe ich gesucht und nicht gefunden, danke.
Zu den anderen Bemerkungen:
Flickschusterei ist bei Murks klar, das Netz ist marode, als ich vor es 2 Jahren übernommen habe war es durch alle möglichen Aktivitäten korrumpiert. Seit meiner Säuberungsaktion läuft das W98 Sytem stabil, allen Hackversuchen zum Trotz. (lustige Sachen gibt es)
Das mit dem Proxy war mal so eine Idee von mir, wahrscheinlich nehme ich ihn früher oder später raus.
@cobra
&gt;&gt;Die Proxy-Abfrage ist bei Mandrake 9.1 in Configuration/Packaging/Software Sources Manager/ zu finden.
Danke, habe ich gefunden, probiere ich am Montag aus.

Viele Grüße

Bilbo


edit:
So, das funktioniert, außerdem ist jetzt auf einem externen Server ein Content Filter aktiviert.

Viele Grüße

Bilbo

[ 02. Juni 2003, 14:56: Beitrag editiert von: DonQuijano ]
__________________
Es ist gut, dass wir verschiedener Meinung sind, sonst hätten wir beide Unrecht.



Antwort

Themen zu Internetzugang über Proxy systemweit einstellen
browser, browsern, confused, funktionieren, gateway, howto, inter, interne, internetzugang, konfigurieren, mandrake, port, proxyserver, suse, techniker, unter, updates, verschwunden, zugang



Ähnliche Themen: Internetzugang über Proxy systemweit einstellen


  1. Windows 7: Kein Internetzugang durch Proxy-Einstellungen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.03.2015 (13)
  2. Samsung Monte will Proxy-Passwort, aber kein Proxy installiert
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 16.06.2014 (2)
  3. Eigenartiges Online-Verhalten - läuft es über Spion-Proxy?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.03.2014 (25)
  4. Wie einen PC Controller einstellen?
    Netzwerk und Hardware - 26.05.2013 (1)
  5. Wirkungsgrad Avast einstellen?
    Diskussionsforum - 12.05.2013 (1)
  6. Kein Internetzugang über Benutzerkonto
    Alles rund um Windows - 14.12.2011 (2)
  7. vuwl web directory (Weiterleitung von Googlesearch Einträgen über Proxy)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.10.2011 (13)
  8. Router zu MacBook einstellen
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 14.02.2009 (6)
  9. Taskleiste richtig einstellen
    Alles rund um Windows - 14.01.2009 (0)
  10. Zusatzbuttons am Laptop einstellen
    Alles rund um Windows - 08.11.2008 (1)
  11. Wie kann ich IE 7 Optieman Einstellen
    Mülltonne - 06.11.2008 (3)
  12. kann kein desktop mehr einstellen.
    Alles rund um Windows - 21.03.2008 (0)
  13. Kaspersy Log einstellen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 23.05.2007 (5)
  14. GRUBE einstellen
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 01.06.2006 (2)
  15. Programmzugriff bei Kerio einstellen!
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.01.2006 (2)

Zum Thema Internetzugang über Proxy systemweit einstellen - Hi @ll, Weiß jemand, wo ich ein Howto finde, wie ich auf Netzwerkcomputern den Internetzugang systemweit konfigurieren kann. Endlich hat ein Techniker mir einen Proxyserver unter Suse 8.0 eingerichtet, dann - Internetzugang über Proxy systemweit einstellen...
Archiv
Du betrachtest: Internetzugang über Proxy systemweit einstellen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.