Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Panda Onlinescan und Avast Antivirus

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 24.05.2006, 17:07   #1
Markus1234
 
Panda Onlinescan und Avast Antivirus - Standard

Panda Onlinescan und Avast Antivirus



Hallo,

Ich habe heute aus reiner Neugierde einmal Panda ActiveScan (v. original Panda Software) installiert, bzw. wollte es installieren.

Beim ausführen der ActiveX-Elemente (bzw. deren Installation) brachte mein Avast Antivirus plötzlich eine Virenmeldung.

Klar könnte es sein, dass es eine Falschmeldung ist und doch bin ich skeptisch.

Betreffende Logzeile:

Zitat:
24.05.2006 16:53:52 ****** 236 Sign of "Win32:CTX" has been found in "C:\WINDOWS\system32\ActiveScan\SET28.tmp" file.
Sophos sagt folgendes zu dem Schädling:

Zitat:
W32/CTX-A ist ein Win32-Exe-Dateivirus. Als polymorpher Windows-Virus verwendet er verschiedene Methoden, um seine Erkennung durch Antiviren-Software zu vermeiden.

Wenn der aktuelle Tag und die Stunde mit dem Zeitpunkt der Infektion übereinstimmen und der aktuelle Monat sechs Monate nach dem Monat der Infektion liegt, ändert der Virus die Hintergrundfarbe des Desktops.
Ich glaube kaum, dass die ActiveScan Files von Panda eine solche Aktion planen/beinhalten(+dürften).

mfg,
Markus

Alt 24.05.2006, 17:14   #2
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

Panda Onlinescan und Avast Antivirus - Standard

Panda Onlinescan und Avast Antivirus



Moin Markus,

Dann lass die Datei "set28.temp" mal bei jotti oder virustotal auswerten!
War diese Datei bei der Installation dabei??

Gruß
Daniel
__________________

__________________

Alt 24.05.2006, 17:33   #3
Markus1234
 
Panda Onlinescan und Avast Antivirus - Standard

Panda Onlinescan und Avast Antivirus



Sie wurde von Panda Activescan installiert, bzw von deren ActiveX Element.
Avast hat natürlich kurzen prozess gemacht.

HJT unauffällig.
__________________

Alt 24.05.2006, 17:52   #4
Rene-gad
 
Panda Onlinescan und Avast Antivirus - Standard

Panda Onlinescan und Avast Antivirus



@Markus1234
Das ist genau der Grund, warum man von gleichzeitiger Nutzung von 2 AV-Scanner weggehalten werden soll: Panda, z.B. erkennt AVPE, als Seuche und umgekehrt.

Alt 24.05.2006, 18:14   #5
Markus1234
 
Panda Onlinescan und Avast Antivirus - Standard

Panda Onlinescan und Avast Antivirus



Und doch finde ich es etwas merkwürdig, da es ja ein Online-Scanner ist, der auf solche Situationen abgestimmt sein sollte.

Man kann ja nicht erwarten, dass jeman ausschließlich Online nach Viren scannt.

mfg,
Markus


Alt 24.05.2006, 19:39   #6
Rene-gad
 
Panda Onlinescan und Avast Antivirus - Standard

Panda Onlinescan und Avast Antivirus



Zitat:
Zitat von Markus1234
Und doch finde ich es etwas merkwürdig, da es ja ein Online-Scanner ist, der auf solche Situationen abgestimmt sein sollte.
Panda hat scheinbar etwas Ungutes in sich. (s. meinen vorigen Posting)

Alt 24.05.2006, 19:46   #7
Markus1234
 
Panda Onlinescan und Avast Antivirus - Standard

Panda Onlinescan und Avast Antivirus



Uff ...

Erkennt Avast eigentlich auch nach "Heuristik" Routinen?
Wenn ja, wurde hier eindeutig ein Schädling ausgemacht.

Es kann viele Gründe haben ... Es könnte an mir, aber auch an Panda liegen.
Wobei es meine Schuld ausschließen würde

Das Größte Problem: Kein Demand-Scanner dieser Welt erkennt alle Schädlinge. Jotti bzw. Virustotal sollten die Engines in einen Onlinescanner implementieren.

mfg,
Markus

Alt 25.05.2006, 01:36   #8
Maxinator
 
Panda Onlinescan und Avast Antivirus - Standard

Panda Onlinescan und Avast Antivirus



Mach lieber ´nen eScan. Zudem entfernt Panda angeblich keine Schädlinge mehr.

Alt 25.05.2006, 02:39   #9
cronos
 
Panda Onlinescan und Avast Antivirus - Standard

Panda Onlinescan und Avast Antivirus



Dieser Thread ist relativ witzlos.

Solche False-Positives sollten direkt an den entsprechenden AV-Hersteller gesendet werden.
Pandas Active Scan ruft immer wieder ein paar Guards auf den Plan. Meiner Erfahrung nach ist neben Antivir auch Avast und ClamAV sehr anfällig für diese False-Positives.
Leider macht da die Heuristik der Wahrheit einen Strich durch die Rechnung- Fehlerkennungen dieser Art sind leider oft in der aktuellen Version nicht zu beheben.

Hier hilft tatsächlich nur das Einsenden der entsprechenden Datei und die Hoffnung, dass ein Update diesen Fehler nicht mehr produziert. Aber das kann dauern... .
__________________
Only cronos endures

Antwort

Themen zu Panda Onlinescan und Avast Antivirus
8.tmp, aktuelle, antivirus, avast, avast antivirus, c:\windows, erkennung, escan, files, folge, found, infektion, installation, installiert, onlinescan, panda, plötzlich, schädling, software, stimme, stimmen, system, system32, verschiedene, win, win32, windows



Ähnliche Themen: Panda Onlinescan und Avast Antivirus


  1. AVAST Free Antivirus Setup
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 22.07.2015 (33)
  2. system langsam, panda antivirus, malwarebytes, etc finden nichts.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.02.2015 (21)
  3. Panda Antivirus erkennt "Smart ARP" Angriff. Was tun, bzw. was ist das?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 11.09.2014 (29)
  4. Panda Cloud Antivirus meldet mehrfach Virenbefall (Trojaner) in 800000cb.@
    Log-Analyse und Auswertung - 01.07.2013 (14)
  5. Panda Cloud Antivirus Free - Großes Problem
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.06.2013 (18)
  6. Avast Antivirus und Virenschutz
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.12.2012 (2)
  7. Panda Cloud AntiVirus PRo findet zwei Exploit CVE-2011-3544 Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 17.05.2012 (20)
  8. avast! Free Antivirus
    Anleitungen, FAQs & Links - 13.03.2012 (1)
  9. Panda Cloud Antivirus läßt sich nicht starten
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.12.2011 (15)
  10. Panda Antivirus Pro 2012
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 22.07.2011 (3)
  11. avast! antivirus - Falschmeldungen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.09.2010 (19)
  12. Panda Cloud Antivirus
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 06.05.2009 (6)
  13. TruPrevent Technologies von Panda Antivirus + Firewall 2008
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.01.2008 (2)
  14. Avast erkennt Panda als virus !!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.10.2005 (4)
  15. Avast erkennt Panda als virus !!!
    Mülltonne - 06.10.2005 (1)
  16. Panda Antivirus 7 Platinum gut?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 02.02.2005 (9)

Zum Thema Panda Onlinescan und Avast Antivirus - Hallo, Ich habe heute aus reiner Neugierde einmal Panda ActiveScan (v. original Panda Software) installiert, bzw. wollte es installieren. Beim ausführen der ActiveX-Elemente (bzw. deren Installation) brachte mein Avast Antivirus - Panda Onlinescan und Avast Antivirus...
Archiv
Du betrachtest: Panda Onlinescan und Avast Antivirus auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.