Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Cyber Ghost. Sinn(-frei)?

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 15.12.2005, 16:26   #1
cotton
 
Cyber Ghost. Sinn(-frei)? - Frage

Cyber Ghost. Sinn(-frei)?



moin,
ich halte mich mal kurz:

hab von der computerbild "cyber ghost" mal installiert.
nun wusste ich ja von PROXY-SERVERN und dergleichen überhaupt nichts.
(nur, dass man da über andere server/rechner? "geht, und anonym bleibt)

jetz hab ich das install., und alles funktionierte, aber dann auf einmal keine proxyliste - und beim support ist alles "leer" (3 fragen, nie jemand geantwortet)

dachte gleich - müll, aber hab dann die seite "wie-ist-meine-ip" aufgerufen, und siehe da - so, wie das tool es "gesagt" hat ist meine ip eine ganz andere und kommt (zB) gerade eben mal aus china.

blöder weise funktioniert bei dem prog das update für die proxy-"nummern" (*abduck*) nicht - läd 0 byte runter und dann ist die liste leer.

jetz hab ich alles de- und wieder in-stalliert - liste wieder da, aber update geht immer noch nicht

meine frage jetz: hat das sinn, oder ist das doch alberner quatsch?
mich wundert nämlich, dass, wenn ich auf "anonymität jetzt testen" gehe, die "hersteller"-seite meine "proxy-ip" und meine echte kennt ?!?!
wenn die das rausfinden, kann das ein anderer doch auch, oder?

und ist das überhaupt legal? wessen komputer/server sind das, die mich einfach mal so "drüber lassen" ?

ach ja - man muss das tool als server zulassen - ist das ok?

so ... doch länger geworden
danke schonmal
__________________
Zitat von George Bernhard Shaw: "Warum bekommt der Mensch die Jugend in einem Alter, in dem er nichts davon hat?"

www.poke53280.de

Alt 15.12.2005, 19:17   #2
Der-Rico
 
Cyber Ghost. Sinn(-frei)? - Standard

Cyber Ghost. Sinn(-frei)?



Hi

Hab ich mir auch mal Inst. bei und bei einigen IP-Testern versucht war nicht immer dicht die sache nach 2 Tagen flogs wieder runter.
Ist halt aus ner "Bild"
Versuchs mal mit "JAP" ist zwar langsamer aber auch schweigsamer.

http://anon.inf.tu-dresden.de/

MFG
Rico
__________________


Alt 16.12.2005, 00:14   #3
cotton
 
Cyber Ghost. Sinn(-frei)? - Frage

Cyber Ghost. Sinn(-frei)?



ja, compu-bild ...
hab mir die ausgabe eigentlich nur gekauft, weil ich neugierig war -

da stand doch ganz groß drauf - "nur eine lösung schützt ihren pc von innen und aussen"
ich wollt´mal die lösung wissen

ich geb auch offen zu, dass ich mir die zeitung oft geholt hab, aber da wusste ich noch nichts ...
ist halt die anlaufstelle für einsteiger.
blöd nur, dass die da alles "verharmlosen".

gut fand ich diesesmal (seit dem ich hier on board input gesammelt hab´),
dass ein ansatz vorhanden war, dass eine software-firewall eben mehr risiko bringt.
aber für den ein oder anderen wird das sicher wieder anders klingen.
naja ...

werd mal bei gelegenheit das "JAP" install -
aber eigentlich interessiert mich ja noch - was hat das für sinn?
ist es zusätzlicher schutz?
sinnvoller schutz, oder überflüssig?
__________________
__________________

Alt 16.12.2005, 09:52   #4
Karaya
 
Cyber Ghost. Sinn(-frei)? - Standard

Cyber Ghost. Sinn(-frei)?



@cotton,
ich weiß zwar nicht, warum Du "Anonym" surfen willst, aber stelle Dir mal folgende Fragen:
- wo steht der Server ?
- wer betreibt den Server ?
- warum stellt jemand einen Server auf, um meine IP zu verbergen ?

Das mit der Anonymität ist so eine Sache - Deine IP ist zwar für "Hinz und Kunz" verborgen, aber dafür weiß der Proxybetreiber sehrwohl wo Du Dich im Netz so rumtreibst und welche Werbung zu Dir passen würde !
Vielleicht ist das die Antwort auf die dritte Frage??

Meines Wissens nach werden Proxy-Server sehr gerne gehackt. Du bezahlst Deine "Anonymität" also damit, dass Dritte sehr viel schneller an Dich rankommen können als Dir lieb ist.
Eine Sicherheit kann ich beim Anonymen surfen überhaupt nicht feststellen, vor was auch !??

Also ich für meinen Teil werde da mal die Finger davon lassen.

karaya

Alt 19.12.2005, 08:25   #5
cotton
 
Cyber Ghost. Sinn(-frei)? - Icon21

Cyber Ghost. Sinn(-frei)?



@ Der-Rico & Karaya

danke, für die antworten.
also nachdem ich festgestellt hab, dass das proggy mittlerweile (sehr) seltsamer weise immer nur über einen ganz bestimmten server geht (USA) (sollte normalerweise aller paar sekunden wechseln),
lass ich´s mal besser zwecks -
Zitat:
... aber dafür weiß der Proxybetreiber sehrwohl wo Du Dich im Netz so rumtreibst und welche Werbung zu Dir passen würde !
ausserdem macht es die internet-speed langsamer als gedacht/erwartet.

da passt ja wieder alles zusammen - computerbild + anbieter = gläserner verbraucher
wie damals - bildschirmschoner for free - download - savenow

somit hat sich für mich das endgültige "bild" der zeitschrift bei mir durch meine erfahrung festgefressen:

locken, müll verteilen, keine reaktionen bei anfragen (zwecks savenow ...), verharmlosen, unbrauchbar ...
*nu nich mehr kauf*

__________________
Zitat von George Bernhard Shaw: "Warum bekommt der Mensch die Jugend in einem Alter, in dem er nichts davon hat?"

www.poke53280.de

Alt 11.11.2008, 20:12   #6
Starfeyer
 
Cyber Ghost. Sinn(-frei)? - Icon27

Cyber Ghost. Sinn(-frei)?



http://www.trojaner-board.de/images/smilies/singsing.gif
Vergiss Cyber Ghost, probier lieber mal "JAP" ist von einer TU entwickelt worden und soll richtig gut sein.Habs selber drauf und bin ganz zufrieden damit.Einfach mal über Google oder Wikepedia suchen.

Alt 13.11.2008, 14:19   #7
RaulderWeise
 
Cyber Ghost. Sinn(-frei)? - Standard

Cyber Ghost. Sinn(-frei)?



Achtung ! Es ist naiv zu glauben nur weil ihr ein angebliches Verschleierungsprogramm auf dem Rechner habt seit ihr sicher .
Die Daten gehen über etliche Rechner (Router)auch über die , die eine neue IP-Adresse vergeben . Der Betreiber , hier z.B. der Herausgeber von CyberGhost , hat aber die eingehende und die neue ausgehende !
Wenn irgend ein daher gelaufener Bulle zu einem Richter rennt , wird sich irgend ein Richter finden der alles unterschreibt .
Die Daten werden die Hersteller bzw. Betreiber dieser Anonymisierungsdienste mit Sicherheit herausgeben !
In Düsseldorf z.B. ist es für Verfolgungsbehörden kein Problem Durchsuchungsanordnungen zu bekommen , auch wenn es verboten ist ! Habe ich alles erlebt .

Alt 13.11.2008, 16:10   #8
MightyMarc
 
Cyber Ghost. Sinn(-frei)? - Standard

Cyber Ghost. Sinn(-frei)?



Schön, dass jemand auch die alten Threads zu schätzen weiss.

JAP ist schnarchlangsam und die Strafverfolgungsbehörden haben vor einigen Jahren auch schonmal Logs konfisziert (auch wenn das afair unrechtmäßig war).

Zitat:
In Düsseldorf z.B. ist es für Verfolgungsbehörden kein Problem Durchsuchungsanordnungen zu bekommen...
Wer eine Proxykette in einem westlichen Land anfangen oder enden lässt, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

Im großen und ganzen ist es eine lustige Spielerei mal Proxyketten quer über den Globus zu bauen, aber die Geschwindigkeit dieser Konstrukte ist erbärmlich und mal ganz ehrlich: man braucht sie eigentlich nur für illegale Aktivitäten. Es birgt zwar ein gewisses Spaßpotential wenn man sich vorstellt, wie der dt. Staatsanwalt ein Rechtshilfegesuch in Nigeria stellt nur um nach 2 Jahren zu erfahren, dass er jetzt das gleiche Prozedere in China starten kann (falls er überhaupt ein Logfile in die Hände bekommt), aber wer sowas mal verwendet hat, dem kommen doch eher die Tränen.

Zur reinen Anonymisierung gehe ich mit einigen Freunden über einen eigenen Proxy. Der Traffic der über diese eine IP läuft, kommt von 8-10 Personen. Das reicht um die eigene IP-basierte Spur für die meisten Datenkraken unkenntlich genug zu machen (Strafverfolgungsbehörden müsste ich die Logs aushändigen, aber das dann wohl auch zu recht).

Marc
__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Alt 29.03.2009, 10:21   #9
Mixmasterand
 
Cyber Ghost. Sinn(-frei)? - Standard

Cyber Ghost. Sinn(-frei)?



Moin Moin muss mal was dazu sagen,cyberghost oder jap oder wie die alle heissen, sind der volle schrott.Weil sein wir mal erlich, wer solche Programme oder Proxis benutz hat was zuverbergen oder, und genau aus diesem Grund wird mann mit solchen sachen schneller gefunden als einem lieb ist.egal wo man rauf geht mit Proxi oder Programm, es gibt überall log datein, auch wenn die meisten sagen die löschen wir gleich wieder, tztztz wers glaubt,im goßen und ganzem ist anonymsurfen im Internet genau so als wenn mann im Telefonregister seine Nummer nicht eintragen lässt, Trotzdem rufen Werbe Futzis an,also Finger weg von solchen Programmen, meine Meinung, mann wird schneller erwischt wenn mann was verschleiert als wenn mann normal surft...gruß

Antwort

Themen zu Cyber Ghost. Sinn(-frei)?
andere, anderer, anonym, auf einmal, computerbild, cyber, einfach, frage, fragen, ghost, leer, legal, länger, nummer, nummern, proxy-server, runter, schonmal, seite, support, testen, tool, update, worte, wunder, überhaupt



Ähnliche Themen: Cyber Ghost. Sinn(-frei)?


  1. Ghost: Uralte Lücke in Glibc bedroht Linux-Server
    Nachrichten - 28.01.2015 (0)
  2. Der siebte Sinn: IT-Sicherheit auf dem IT-Gipfel
    Nachrichten - 21.10.2014 (0)
  3. Partitionierung Sinn? Sicherungskopie wie nutzen?
    Alles rund um Windows - 14.04.2014 (23)
  4. USA: Warnung vor Cyber-9/11 und Cyber-Pearl-Harbor
    Nachrichten - 03.12.2012 (0)
  5. Chrome Aktualisierung funktioniert nicht, Ghost weg
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 01.10.2012 (1)
  6. AV Scanner: macht so etwas bei Android Sinn ?
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 25.04.2012 (5)
  7. Operation Ghost Click: FBI nimmt DNSChanger-Botnetz hoch
    Nachrichten - 10.11.2011 (0)
  8. Cyber Ghost VPN + Xbox Ip ändern, sodass man eine Österreichische Ip hat?
    Netzwerk und Hardware - 08.02.2011 (6)
  9. GhostAntivirus / Ghost Antivirus entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 18.01.2010 (2)
  10. Durch MSN einen trojana namens ghost.exe gefangen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.07.2007 (10)
  11. Neuer PC, Daten + WINXP von Norton Ghost sicherung laden
    Alles rund um Windows - 28.12.2006 (1)
  12. Welche Antivirus-Combi macht Sinn?????
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.12.2004 (13)
  13. norton ghost übers netzwerk - fehlermeldung
    Alles rund um Windows - 28.05.2004 (2)
  14. Der Sinn und Unsinn vom aktivem Desktop
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.05.2004 (3)
  15. Norton Ghost: Wie Duplikate canceln ?
    Alles rund um Windows - 02.07.2003 (1)
  16. Norton Ghost 2002
    Alles rund um Windows - 02.01.2003 (0)

Zum Thema Cyber Ghost. Sinn(-frei)? - moin, ich halte mich mal kurz: hab von der computerbild "cyber ghost" mal installiert. nun wusste ich ja von PROXY-SERVERN und dergleichen überhaupt nichts. (nur, dass man da über andere - Cyber Ghost. Sinn(-frei)?...
Archiv
Du betrachtest: Cyber Ghost. Sinn(-frei)? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.