Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: trojan.download

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 15.08.2005, 17:03   #1
alaska2005
 
trojan.download - Standard

trojan.download



Hallo,ich habe heute wieder einen alten Bekannten zu Besuch bekommen: trojan.download. Ist der gefährlich? Wie kriege ich den gelöscht? Ich habe schon den Beitrag gelesen. Aber die angegebene Datei von Sabbi konnte ich nicht finden und also auch nicht bei Jotti einstellen. Wkann ich weiter verfahren?

P.S. Sollte ich lieber auf Mozilla umsteigen???

Hier der LogFile:

ogfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 16:58:53, on 15.08.2005
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSetMgr.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\eEBSVC.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\SAgent2.exe
C:\WINDOWS\System32\E_S00RP2.EXE
C:\PROGRA~1\Borland\INTERB~1\Bin\IBGuard.EXE
C:\Programme\Norton AntiVirus\navapsvc.exe
C:\Programme\Norton AntiVirus\SAVScan.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\Security Center\SymWSC.exe
C:\PROGRA~1\Borland\INTERB~1\Bin\ibserver.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\atiptaxx.exe
C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
C:\WINDOWS\system32\pctspk.exe
C:\PROGRA~1\TEXTBR~1.0\Bin\INSTAN~1.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe
C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_S10IC2.EXE
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPLpr.exe
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe
C:\Programme\QuickTime\qttask.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\Besitzer\Anwendungsdaten\MyKey\MyKey.exe
C:\Programme\Skype\Phone\Skype.exe
C:\Programme\Telekom\Eumex 504PC USB\Capictrl.exe
C:\Programme\Medion\ScanPanel\ScnPanel.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
C:\PROGRA~1\GOFRAN~1\xosClient.exe
C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office\OUTLOOK.EXE
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
C:\PROGRA~1\WinZip\winzip32.exe
C:\DOKUME~1\Besitzer\LOKALE~1\Temp\HijackThis.exe

O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 5.0\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.ocx
O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - c:\programme\google\googletoolbar1.dll
O2 - BHO: NAV Helper - {BDF3E430-B101-42AD-A544-FADC6B084872} - C:\Programme\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O3 - Toolbar: Norton AntiVirus - {42CDD1BF-3FFB-4238-8AD1-7859DF00B1D6} - C:\Programme\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O3 - Toolbar: &Google - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - c:\programme\google\googletoolbar1.dll
O4 - HKLM\..\Run: [ATIModeChange] Ati2mdxx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AtiPTA] atiptaxx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [PCTVOICE] pctspk.exe
O4 - HKLM\..\Run: [routcnf] C:\Programme\Telekom\Eumex 504PC USB\routcnf.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NeroCheck] C:\WINDOWS\System32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [InstantAccess] C:\PROGRA~1\TEXTBR~1.0\Bin\INSTAN~1.EXE /h
O4 - HKLM\..\Run: [RegisterDropHandler] C:\PROGRA~1\TEXTBR~1.0\Bin\REGIST~1.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [POINTER] point32.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [EPSON Stylus C82 Series] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_S10IC2.EXE /P23 "EPSON Stylus C82 Series" /O6 "USB001" /M "Stylus C82"
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPLpr] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPLpr.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Symantec NetDriver Monitor] C:\PROGRA~1\SYMNET~1\SNDMon.exe /Consumer
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [Zone Labs Client] C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
O4 - HKLM\..\RunServices: [RegisterDropHandler] C:\PROGRA~1\TEXTBR~1.0\Bin\REGIST~1.EXE
O4 - HKCU\..\Run: [msnmsgr] "C:\Programme\MSN Messenger\msnmsgr.exe" /background
O4 - HKCU\..\Run: [MyKey] C:\Dokumente und Einstellungen\Besitzer\Anwendungsdaten\MyKey\MyKey.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Skype] "C:\Programme\Skype\Phone\Skype.exe" /nosplash /minimized
O4 - Global Startup: CAPIControl.lnk = ?
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA9.EXE
O4 - Global Startup: ScanPanel.lnk = C:\Programme\Medion\ScanPanel\ScnPanel.exe
O4 - Global Startup: Verknüpfung mit Purge.cmd.lnk = C:\Dokumente und Einstellungen\Besitzer\Purge.cmd
O8 - Extra context menu item: &Google Search - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmsearch.html
O8 - Extra context menu item: Im Cache gespeicherte Seite - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmcache.html
O8 - Extra context menu item: Verweisseiten - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmbacklinks.html
O8 - Extra context menu item: Ähnliche Seiten - res://C:\Programme\Google\GoogleToolbar1.dll/cmsimilar.html
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\j2re1.4.1_02\bin\npjpi141_02.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Console - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\j2re1.4.1_02\bin\npjpi141_02.dll
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O12 - Plugin for .spop: C:\Programme\Internet Explorer\Plugins\NPDocBox.dll
O23 - Service: Ati HotKey Poller - Unknown owner - C:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: Symantec Event Manager (ccEvtMgr) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
O23 - Service: Symantec Password Validation (ccPwdSvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccPwdSvc.exe
O23 - Service: Symantec Settings Manager (ccSetMgr) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSetMgr.exe
O23 - Service: EpsonBidirectionalAgent - SEIKO EPSON CORPORATION - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\eEBAgent.exe
O23 - Service: EpsonBidirectionalService - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\eEBSVC.exe
O23 - Service: EPSON Printer Status Agent2 (EPSONStatusAgent2) - SEIKO EPSON CORPORATION - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\SAgent2.exe
O23 - Service: EPSON V3 Service2(02) (EPSON_PM_RPCV2_02) - SEIKO EPSON CORPORATION - C:\WINDOWS\System32\E_S00RP2.EXE
O23 - Service: InterBaseGuardian - Inprise Corporation - C:\PROGRA~1\Borland\INTERB~1\Bin\IBGuard.EXE
O23 - Service: InterBaseServer - Inprise Corporation - C:\PROGRA~1\Borland\INTERB~1\Bin\ibserver.exe
O23 - Service: iPod Service (iPodService) - Apple Computer, Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: Norton AntiVirus Auto-Protect-Dienst (navapsvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Norton AntiVirus\navapsvc.exe
O23 - Service: SAVScan - Symantec Corporation - C:\Programme\Norton AntiVirus\SAVScan.exe
O23 - Service: ScriptBlocking Service (SBService) - Symantec Corporation - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\SYMANT~1\SCRIPT~1\SBServ.exe
O23 - Service: Symantec Network Drivers Service (SNDSrvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\SNDSrvc.exe
O23 - Service: SymWMI Service (SymWSC) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\Security Center\SymWSC.exe
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Zone Labs, LLC - C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe

Alt 15.08.2005, 17:11   #2
Wildone
 
trojan.download - Standard

trojan.download



Hallo,
wo sagt dir den Norton das der trojan.downloader sein soll (genauer Pfad)?
In deinem Log kann ich keine Anzeichen für einen Virus finden.


Grüße Wildone
__________________


Alt 15.08.2005, 17:22   #3
alaska2005
 
trojan.download - Standard

trojan.download



Lt.Norton befindet sich der Trojaner in einem Unterordner in den TIF. Leider kann ich diese Unterordner nicht sehen auch nicht mit den entpsrechenden Einstellungen im Explorer.
Nun habe ich die TIF mit den Programmen deleteFile1.04 und Clear prog bearbeitet. Bin mir aber nicht sicher, dass das etwas genützt hat. In Clear prog wurden die Unterordner zwar dargestellt, aber ich konnte sie nicht löschen.

Ist der Trojaner jetzt weg und wie kann ich verhindern, dass er wieder auftaucht?

Grüße alaska2005
__________________

Alt 15.08.2005, 17:32   #4
Wildone
 
trojan.download - Standard

trojan.download



Hallo,
also da der trojan.downloader wohl nicht aktiv war hast du ihn durch das Löschen der TIFs auch gelöscht. Keine Ahnung wie der jetzt genau in deine TIFs reinkam, aber grundsätzlich würde ich dir eher zu einem Alternativbrowser raten (Mozilla, Firefox, Opera), aber Achtung auch diesen muss man aktuell halten. Und natürlich immer die Patches für XP von Microsoft einspielen, das ist dann schon die halbe Miete.


Grüße Wildone

Alt 15.08.2005, 17:35   #5
alaska2005
 
trojan.download - Standard

trojan.download



Vielen Dank für den Tip. werde das mal umsetzen. was hat es mit den Patches für die Alternativ-Browser auf sich und woher bekommmt man sie??

Grüße

alaska2005


Alt 15.08.2005, 17:49   #6
Wildone
 
trojan.download - Standard

trojan.download



Hallo,
ich kann jetzt nur von Firefox reden, dort wird es dir (wenn auch mit 1-2 tägiger Verspätung) mit einem kleinen roten Pfeil in der Navigationsleiste angezeigt. Dort kannst du dann draufklicken und der Browser wird upgedatet, auch wenn es eigentlich stabiler ist bei jeder neuen Version den FF zu deinstallieren und die neue Version zu installieren, keine Angst alle Einstellungen bleiben davon unangetastet, weil diese in dem Benutzerkonto (C:\Dokumente und Einstellungen\xxx\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox).


Grüße Wildone

Alt 15.08.2005, 18:37   #7
alaska2005
 
trojan.download - Standard

trojan.download



Vielen Dank für den Tip. Wie sieht es mit meinen Favoriten und Links aus? Kann ich die übernehmen oder muss ich weider von vorne anfangen? Das wäre echt stressig.

mfg

alaska2005

Alt 15.08.2005, 18:42   #8
Wildone
 
trojan.download - Standard

trojan.download



Hallo,
nein die werden bei Firefox unter Lesezeichen importierte IE-Favoriten angezeigt, und können über den Lesezeichenmanager einfach übernommen werden.


Grüße Wildone

Antwort

Themen zu trojan.download
adobe, antivirus, besitzer, bho, computer, dateien, drivers, einstellungen, explorer, gefährlich?, google, hijack, hijackthis, hotkey, internet, internet explorer, logfile, microsoft, monitor, mozilla, programme, security, security center, settings manager, symantec, system, temp, usb, windows, windows xp



Ähnliche Themen: trojan.download


  1. Trojaner Trojan.download gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 28.01.2014 (5)
  2. W 7: trojan.ransom.ed mit pdf-download eingefangen
    Log-Analyse und Auswertung - 11.11.2013 (5)
  3. Trojan-download.agent
    Log-Analyse und Auswertung - 13.04.2010 (26)
  4. st3.dll download.trojan auf meinem rechner
    Log-Analyse und Auswertung - 25.03.2006 (8)
  5. Werde download.trojan nicht los!?
    Log-Analyse und Auswertung - 20.12.2005 (4)
  6. download.trojan
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.11.2005 (6)
  7. Download.Trojan???
    Log-Analyse und Auswertung - 16.11.2005 (3)
  8. Download.Trojan
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.09.2005 (5)
  9. Download.Trojan
    Log-Analyse und Auswertung - 20.05.2005 (9)
  10. download.trojan was muss ich tun?
    Log-Analyse und Auswertung - 16.05.2005 (3)
  11. Download.Trojan
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.03.2005 (5)
  12. Download.Trojan in C:\WINDOWS\system32\o
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.02.2005 (6)
  13. Download.Trojan - Was tun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.02.2005 (7)
  14. download.trojan
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.02.2005 (5)
  15. Prophylaxis for Download.trojan
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.01.2005 (1)
  16. Download.trojan, ole32ws.dll, usw
    Log-Analyse und Auswertung - 18.01.2005 (1)
  17. kriege Download.Trojan nicht weg!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.11.2004 (2)

Zum Thema trojan.download - Hallo,ich habe heute wieder einen alten Bekannten zu Besuch bekommen: trojan.download. Ist der gefährlich? Wie kriege ich den gelöscht? Ich habe schon den Beitrag gelesen. Aber die angegebene Datei von - trojan.download...
Archiv
Du betrachtest: trojan.download auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.