Zurück   Trojaner-Board > Archiv - Kein Posten möglich > Mülltonne

Mülltonne: Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!

Windows 7 Beiträge, die gegen unsere Regeln verstoßen haben, solche, die die Welt nicht braucht oder sonstiger Müll landet hier in der Mülltonne...

 
Alt 22.03.2020, 11:31   #1
Klaus Jochen
 
Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da! - Standard

Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!



Habe Festplatte getauscht, WIN10 neu installiert, bekomme sofort danach Registry-Fehler
und eine Log-Datei die nicht bereingt werden kann. ( Ccleaner und Restoro )
Angehängte Dateien
Dateityp: txt FRST.txt (73,9 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: txt Addition.txt (35,4 KB, 17x aufgerufen)

Alt 22.03.2020, 11:48   #2
felix1
/// Helfer-Team
 
Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da! - Standard

Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!



Wir bitten euch, folgendes durchzulesen und abzuarbeiten:
Für alle Hilfesuchenden! Was muss ich vor der Eröffnung eines Themas beachten?

Nur mit diesen Informationen können wir euch helfen.

Es werden grundsätzlich nur Betriebssysteme bereinigt, die noch eine offizielle Unterstützung von Microsoft erhalten.
Dies gilt für Windows 8.1 sowie Windows 10 v1809 oder neuer.



Vielen Dank für eure Mitarbeit!
__________________
1. Für alle Hilfesuchenden! Was muss ich vor der Eröffnung eines Themas beachten?

2. Anleitung: Cleanup & Maßnahmen zur Absicherung des Rechners
__________________

__________________

Alt 23.03.2020, 09:22   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da! - Standard

Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!



Was soll dieser Unsinn mit dem BIOS-Trojaner? Wo schnappt ihr diesen Blödsinn immer auf? Das ist sowas von unwahrscheinlich aber manchmal hab ich den Eindruck die Hilfesuchenden wünschen sich eine Infektion.

Wenn nach einer Neuinstallation immer noch Fehler da sind, hat die Hardware nen Treffer! Und wer mit Schwachsinntools wie CCleaner die Registry kaputtkloppt muss sich auch nicht über Registryfehler beklagen!
__________________
__________________

Alt 23.03.2020, 13:05   #4
Klaus Jochen
 
Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da! - Standard

Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Was soll dieser Unsinn mit dem BIOS-Trojaner? Wo schnappt ihr diesen Blödsinn immer auf? Das ist sowas von unwahrscheinlich aber manchmal hab ich den Eindruck die Hilfesuchenden wünschen sich eine Infektion.

Wenn nach einer Neuinstallation immer noch Fehler da sind, hat die Hardware nen Treffer! Und wer mit Schwachsinntools wie CCleaner die Registry kaputtkloppt muss sich auch nicht über Registryfehler beklagen!
Hallo Cosinus,
danke für Deine Antwort!
Habe den CCleaner eingesetzt nachdem die Registry-Fehler schon da waren,
außerdem habe ich schon die zweite neue Festplatte eingebaut und WIN10 zweimal neu installiert. ( Asus Notbook Type R541, Quatcore i5, 16 GB RAM )
Bitte um Info ob Fehler an der CPU oder am RAM liegen kann, bzw. wo der Fehler noch liegen kann.
Viele Grüße
Klaus Jochen

Alt 23.03.2020, 13:34   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da! - Standard

Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!



1.
Man macht saubere Neuinstallationen und installiert so einen Müll wie CCleaner erstgarnicht.

2.
Lässt man grundsätzlich die Finger von Schlangenöl wie Avira, Avast oder andere Virenscanner aber auch Kaputtmacher wie CCleaner und Tuningprogramme installiert man nicht!

3.
Defekte Hardware lässt sich über ein Forum nur schwer diagnostizieren. Am ehesten findet man eine defekte Platte. Mach eine SAUBERE Neuinstallation ohne Schrottprogramme wie ccleaner. Wenn der Rechner immer noch herumspinnt hat die Hardware nen Treffer. Das kann Speicher, Mainboard oder was anderes sein.

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Wie man Programme richtig installiert

Backup mit DriveSnapshot

Das TB unterstützen

Alt 23.03.2020, 13:48   #6
Klaus Jochen
 
Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da! - Standard

Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!



Zitat:
Zitat von felix1 Beitrag anzeigen
Wir bitten euch, folgendes durchzulesen und abzuarbeiten:
Für alle Hilfesuchenden! Was muss ich vor der Eröffnung eines Themas beachten?

Nur mit diesen Informationen können wir euch helfen.

Es werden grundsätzlich nur Betriebssysteme bereinigt, die noch eine offizielle Unterstützung von Microsoft erhalten.
Dies gilt für Windows 8.1 sowie Windows 10 v1809 oder neuer.



Vielen Dank für eure Mitarbeit!
__________________
1. Für alle Hilfesuchenden! Was muss ich vor der Eröffnung eines Themas beachten?

2. Anleitung: Cleanup & Maßnahmen zur Absicherung des Rechners
Hallo Felix1,
vielen Dank für Deine Hilfe,
hab alles gemacht wie beschrieben,
hat leider auch nicht geholfen,
jetzt versuche ich es mit einem BIOS-Update,
danach muß es an der Hardware ligen!
Viele Grüße
Klaus Jochen

Alt 23.03.2020, 13:49   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da! - Standard

Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!



Und nochwas, eigentlich mach ich mir nicht mehr die Mühe in Logs zuschauen, die in den Anhang geklatscht wurde, aber diesmal hab ich reingesehen:

Platform: Windows 10 Pro Version 1809 17763.1039 (X64) Sprache: Deutsch (Deutschland)
C:\WINDOWS\Re-Aktivierung\TriggerKMS.exe


Die Windows-Installation mit 1809 ist nicht nur uralt (wir sind schon lange bei 1909 und 2004 steht vor der Tür!) sondern auch noch gecrackt!

Du wirst dir also umgehend legal eine Lizenz besorgen, Key für Windows 7 oder 8 geht auch und dann den Artikel zur Neuinstallation lesen und umsetzen!

Und wie gesagt AUF KEINEN Fall irgendwelche bescheuerten Virenscanner oder Cleaner installieren!
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Wie man Programme richtig installiert

Backup mit DriveSnapshot

Das TB unterstützen

Alt 23.03.2020, 13:52   #8
Klaus Jochen
 
Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da! - Standard

Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
1.
Man macht saubere Neuinstallationen und installiert so einen Müll wie CCleaner erstgarnicht.

2.
Lässt man grundsätzlich die Finger von Schlangenöl wie Avira, Avast oder andere Virenscanner aber auch Kaputtmacher wie CCleaner und Tuningprogramme installiert man nicht!

3.
Defekte Hardware lässt sich über ein Forum nur schwer diagnostizieren. Am ehesten findet man eine defekte Platte. Mach eine SAUBERE Neuinstallation ohne Schrottprogramme wie ccleaner. Wenn der Rechner immer noch herumspinnt hat die Hardware nen Treffer. Das kann Speicher, Mainboard oder was anderes sein.
Hallo Cosinus,
vielen Dank für Deine Hilfe,
hab neue Festplatte und WIN10 neu installiert, hab dann immer noch tausend Fehlermeldungen.
Jetzt versuche ich es mit einem BIOS-Update,
danach muß es an der Hardware ligen!
Viele Grüße
Klaus Jochen

Alt 23.03.2020, 13:53   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da! - Standard

Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!



Zitat:
danach muß es an der Hardware ligen!
Ich wette dagegen. Wohl eher an deinem Crackmüll. Auf jeden kann das nicht angehen, Windows gecrackt zu betreiben.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Wie man Programme richtig installiert

Backup mit DriveSnapshot

Das TB unterstützen

Alt 25.03.2020, 10:50   #10
Klaus Jochen
 
Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da! - Standard

Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Ich wette dagegen. Wohl eher an deinem Crackmüll. Auf jeden kann das nicht angehen, Windows gecrackt zu betreiben.
Hallo Cosinus,
vielen Dank für Deine Mühe.
Die WIN10 Version "Education" bekam meine Tochter, wie jeder Student kostenlos von der
Hochschule, anschließend alle neuen Updates installiert, den Win10-Key hab ich offiziell gekauft, weiterhin hab ich Office 2013 bei Ebay
gekauft. Soviel zum Crackmüll!
Viele Grüße
Klaus Jochen

Alt 25.03.2020, 12:03   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da! - Standard

Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!



Zitat:
Soviel zum Crackmüll!
Dine Behauptungen stehen im Widerspruch zum Log. Da ist eindeutig ein als Crack berüchtigter KMS-Aktivator zu sehen.

Für dich gibt es deswegen auch nur den Hinweis zur Neuinstallation von Windows.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Wie man Programme richtig installiert

Backup mit DriveSnapshot

Das TB unterstützen

Alt 26.03.2020, 13:38   #12
Klaus Jochen
 
Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da! - Standard

Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!



Hallo Cosinus,
habe WIN10 neu installiert, auf neuer SSD,
habe immernoch viele Fehler.
Bitte um Hilfe, zwei Dateien im Anhang.
Viele Grüße
Angehängte Dateien
Dateityp: zip FRST01.zip (23,2 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: txt Addition01.txt (28,1 KB, 12x aufgerufen)

Alt 26.03.2020, 14:22   #13
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da! - Standard

Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!



Es wurde schon letztens erklärt, dass ich Logs nicht auswerte, wenn die in den Anhang geklatscht wurden!
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Wie man Programme richtig installiert

Backup mit DriveSnapshot

Das TB unterstützen

Alt 26.03.2020, 16:18   #14
schlawack
 
Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da! - Standard

Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!



Klaus Jochen, mache es bitte so:
Zitat:
Lesestoff:
Posten in CODE-Tags
Die Logfiles anzuhängen oder sogar vorher in ein ZIP, RAR oder 7Z-Archiv zu packen erschwert mir massiv die Arbeit.
Auch wenn die Logs für einen Beitrag zu groß sein sollten, bitte ich dich die Logs direkt und notfalls über mehrere Beiträge verteilt zu posten.
Um die Logfiles in eine CODE-Box zu stellen gehe so vor:

Markiere das gesamte Logfile (geht meist mit STRG+A) und kopiere es in die Zwischenablage mit STRG+C.
Klicke im Editor auf das #-Symbol. Es erscheinen zwei Klammerausdrücke .
Setze den Curser zwischen die CODE-Tags und drücke STRG+V.
Klicke auf Erweitert/Vorschau, um so prüfen, ob du es richtig gemacht hast. Wenn alles stimmt ... auf Antworten.

Quelle: https://www.trojaner-board.de/69886-...-beachten.html Punkt 4 und Schritt 3
__________________
Windows 10 Pro 2004
http://www.brdigung.com/start

Alt 26.03.2020, 18:51   #15
stefanbecker
 
Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da! - Standard

Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!



Aus welchen Grabbelkisten holst du denn diese ollen Softwarekamellen?

OpenOffice 2.3, Java 6/Update 2 sind doch minimal 10 Jahre alt und älter. Dazu schon direkt wieder Adware installiert.

Ich glaube, du musst lernen, wie man Software nicht installiert. Sieht schwer nach weiter-weiter-fertig aus.

 

Themen zu Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!
bios beschädigt?, ccleaner, erstell, festplatte, installation, installier, installiert, log-datei, neu, nicht, platte, sofort, win, win10



Ähnliche Themen: Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!


  1. Windows 7: Firewall und andere Dienste lassen sich nicht starten. Viele Fehler bei Windows Updates Installation.
    Log-Analyse und Auswertung - 25.07.2017 (9)
  2. vorinstallierte Programme nach Win10 64bit Installation sowie sofortige Gruppeneinschränkungen
    Alles rund um Windows - 30.03.2017 (6)
  3. Bluscreen unter Win10 Upgrade Installation
    Alles rund um Windows - 29.11.2016 (27)
  4. WIN10 Pro Version 1607 PC schaltet ab, BIOS Signalton 3 mal lang
    Netzwerk und Hardware - 27.09.2016 (8)
  5. WIN10 Systemwiederherstellung nicht möglich nach Installation von Trojaner, fake Telefonanruf von Microsoft Supportteam. Wie entfernen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.06.2016 (1)
  6. nach www-searching.com Befall Probleme 1. Rechner langsamer 2. Adwcleaner findet immer die gleichen Regestry Schlüssel
    Log-Analyse und Auswertung - 23.05.2016 (24)
  7. Lüfter laufen nach herunterfahren von Windows weiter | Viele Fehler in der Ereignisanzeige | Read error
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.10.2014 (4)
  8. Win 8.1: Nach Skype Installation viele Probleme
    Log-Analyse und Auswertung - 04.06.2014 (4)
  9. Nach Trojaner funktioniert nur noch BIOS
    Log-Analyse und Auswertung - 22.07.2013 (1)
  10. Schwere Fehler / Abstürze nach Windows 7 Installation
    Alles rund um Windows - 03.10.2012 (29)
  11. GVU-Trojaner kurz da - sofort PC aus, nach Neustart alles ok - ist er weg bzw war er überhaupt da?
    Log-Analyse und Auswertung - 06.07.2012 (3)
  12. Windows Update Trojaner erfolgreich entfernt, viele Dateien sind gesperrt, was nun ?
    Log-Analyse und Auswertung - 16.06.2012 (3)
  13. Windows hängt sich nach Installation von Powerpoint manchmal auf, Fehler in AVG
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.05.2012 (5)
  14. BKA Trojaner nach Neuaufsetzen im Bios?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.03.2012 (1)
  15. Sind bei Virenbefall alle Dateitypen sofort betroffen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.08.2010 (1)
  16. Viele Fehler&Trojaner!!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2009 (4)
  17. keine Win2k Installation nach Fehler bei Linux
    Alles rund um Windows - 23.11.2008 (9)

Zum Thema Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da! - Habe Festplatte getauscht, WIN10 neu installiert, bekomme sofort danach Registry-Fehler und eine Log-Datei die nicht bereingt werden kann. ( Ccleaner und Restoro ) - Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da!...
Archiv
Du betrachtest: Bios-Trojaner ? Sofort nach neu erstellter WIN10 Installation sind viele Regestry-Fehler da! auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.