Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 11.11.2018, 14:28   #1
CheeZe
 
Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist? - Standard

Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?



Guten Tag an alle!

Ich habe kein wirkliches Problem im engeren Sinne, ich suche jedoch etwas Unterstützung.

Letzte Woche hatte ich eine etwas hitzigere Diskussion mit meinem Informatik-Lehrer nachdem ich erzählte, dass ich mich seit kurzem auf den WD kombiniert mit MBAM-Free verlasse.

Er meint, ohne klassische Antivirenprogramme wie Avira (er ist sehr großer Avira-Fan) hätte ich keinen ausreichenden Schutz und ich wäre dauerhaft gefährdet.

Ich versuchte ihm zu erklären, dass unter Windoof 10 der Defender schon so ausgereift ist, dass er locker mit der Konkurrenz mithalten kann, aber ein Lehrer hört ja bekanntlich nicht auf den dummen Schüler

Nachdem ich mir sicher bin, dass ihr euch vielmehr auskennt als der werte Herr Prof wollte ich fragen, ob ihr kurz ein paar Argumente gegen Avira parat habt?

Ich danke euch!

Alt 11.11.2018, 14:49   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist? - Standard

Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?



Zitat:
Er meint, ohne klassische Antivirenprogramme wie Avira (er ist sehr großer Avira-Fan) hätte ich keinen ausreichenden Schutz und ich wäre dauerhaft gefährdet.
Schwierig.

Es geht ja schon damit los, dass er erstmal begreifen muss, dass kein AV umfassenden Schutz bieten kann und v.a. bei neuer bzw veränderte Malware starke Schwächen hat. Sicherheit stellt man durch möglichst umfangreiche und sinnvolle Maßnahmen her und nicht indem man einfach irgendeinen depperten Virenscannern installieren. Und wenn dann nicht einen, der in der Vergangenheit besonders viele Schächen zeigte und bei dem der Hersteller absichtlich Müll wie ask.toolbar oder so einbaute.

Der Windows Defender hat sich mittlerweile zu einem sehr guten vollwertigen Virenscanner entwickelt, und weil Microsoft diesen entwickelt und pflegt kann es diesen am besten in Windows integrieren.

Spätestens sein Windows 8 braucht es keinen extra Virenscanner mehr. Und auch mit Windows 7 kann man sich die Funktionlität kostenlos reinholen, da aber in Form von Microsoft Security Essentials (MSE), den Windows Defender gibt es da auch, aber ist leider etwas anderes, erst ab Windows 8 ist MSE fest eingebaut und als Windows Defender bekannt.

Lesestoff für deinen Lehrer:
1) Beispiel bei heise --> https://heise.de/-4123805
2) Diskussion im TB: heise Security hinterfragt Antiviren-Software --> https://www.trojaner-board.de/184954...-software.html
3) und wenn du mal viel Zeit hast --> https://www.trojaner-board.de/168463...nprogramm.html und https://www.trojaner-board.de/173099-avast-2016-a.html
(neben Avira haben damals auch Avast, AVG und Panda versucht, dem Freeware-User scheiße unterzujubeln)
__________________

__________________

Alt 11.11.2018, 14:56   #3
CheeZe
 
Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist? - Standard

Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?



Ich danke dir für die ausführliche Antwort!

Die Artikel die du verlinkt hast werd ich mir jetzt durchlesen und versuchen, alles irgendwie passend rüberzubringen
__________________

Alt 11.11.2018, 16:52   #4
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist? - Standard

Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?



Was mich an Avira stört sind zum einen die Fehlalarme.
Es kommen immer wieder User zu uns, bei denen Avira irgendeine Malware meldet. Sieht man sich den Pfad genau an, so stellt man fest, dass legitime Systemdateien bzw. Backupdateien als schädlich erkannt werden. Avira fällt in diesem Zusammenhang wirklich negativ auf... vergleicht man dies mit anderen AV-Herstellern.



Zum anderen kooperiert Avira (wie bereits von cosinus erwähnt) mit Ask... einer Firma, die unerwünschte Programme (PUPs, Toolbars, etc.) entwickelt und sich "Dank" der Kooperation mit Avira in deren Installer mit einbauen darf. Warum? Reine Geldgier... pro Installer bekommt Avira von Ask Geld dafür.



Des Weiteren gefallen mir solche Kommentare von Avira nicht wie z. B. :
Zitat:
Nur Mut: Sie haben preisgekrönten Virenschutz.
Für absolut entspanntes Surfen.
Besuchen Sie jede Webseite, laden Sie alles herunter, klicken Sie auf jeden Link
Dies suggiert einem Nutzer, dass er wirklich alles machen kann, was er will und Avira jede Infektion entdeckt. So eine Heuchelei ist kaum zu überbieten und eine Frechheit sondersgleichen. Eigentlich müsste so etwas bestraft werden.
Es gibt genügend Malware, die Avira nicht erkennt, also darf man als Hersteller so etwas auch nicht behaupten.
Und wenn ich an früher denke... an besonders "harte" Malware wie Rootkits (TDSS, TDL, Necurs, etc.)... da sahen Avira und Co. oft erbärmlich aus...



Malware kann es auf allen Rechnern geben, egal welcher Virenscanner installiert ist, weil eben kein Programm 100% Schutz bietet. Avira bietet jedoch auch keine besseren Erkennungsquoten oder Funktionen als andere Hersteller...
__________________
Gruß
M-K-D-B


==========================================================
offline vom 22.12.2018 bis 01.01.2019
==========================================================

Das Trojaner-Board unterstützen

Geändert von M-K-D-B (11.11.2018 um 17:01 Uhr)

Alt 11.11.2018, 16:56   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist? - Standard

Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?



Hm, ich meine die haben damit aufgehört. Zumindest steht dort nichts mehr von ask --> https://www.avira.com/de/general-privacy

Ist aber zu spät, die haben sich aus meiner Sicht ihren Ruf komplett ruiniert. Etwas anderes als Windows Defender oder Emsisoft werde ich nicht mehr empfehlen.

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 11.11.2018, 17:04   #6
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist? - Standard

Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Hm, ich meine die haben damit aufgehört. Zumindest steht dort nichts mehr von ask --> https://www.avira.com/de/general-privacy
Scheinbar... passt wohl mit der DSGVO nicht zusammen...


Ich finde kein Argument, dass speziell für Avira spricht...ich wüsste nicht, was die "Besonderes" haben oder was sie auszeichnet...
__________________
--> Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?

Alt 12.11.2018, 19:01   #7
felix1
/// Helfer-Team
 
Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist? - Standard

Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?



Zitat:
Zitat von M-K-D-B Beitrag anzeigen
Ich finde kein Argument, dass speziell für Avira spricht...ich wüsste nicht, was die "Besonderes" haben oder was sie auszeichnet...
Doch, Geiz ist geil besonders in der kostenlosen Version.
Und mal noch die Frage: Was ist der Unterschied zwischen dem lieben Gott und einem Lehrer? Der liebe Gott weiß alles. Der Lehrer weiß alles besser
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 12.11.2018, 21:25   #8
Darklord666
 
Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist? - Standard

Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?



Zitat:
Zitat von felix1 Beitrag anzeigen
Doch, Geiz ist geil besonders in der kostenlosen Version.
Und mal noch die Frage: Was ist der Unterschied zwischen dem lieben Gott und einem Lehrer? Der liebe Gott weiß alles. Der Lehrer weiß alles besser

Stimmt, Lehrer sind im Allgemeinen unbelehrbar.

Alt 14.11.2018, 12:10   #9
Marcus1971
 
Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist? - Standard

Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?



Zitat:
Zitat von Darklord666 Beitrag anzeigen
Stimmt, Lehrer sind im Allgemeinen unbelehrbar.
Ich bin ja schon froh, wenn der eine oder andere Lehrer den Anknopf am PC findet.
Aber zu sehr verallgemeinern solltet ihr nicht. Da ist es so, wie überall, 2 Leute 4 Meinungen.

Wobei ich schon sagen muss, dass ich hier im Board echt viel lerne!
Ohne euch wäre ich sicherlich auch noch bei Avira

Danke für eure Mühe und euer Engagement

LG aus dem Lehrerzimmer

Alt 14.11.2018, 13:17   #10
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist? - Standard

Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?



Zitat:
Zitat von Marcus1971 Beitrag anzeigen
Aber zu sehr verallgemeinern solltet ihr nicht.
Da muss ich dir zustimmen, bin selbst Lehrer... und ich weiß nicht alles besser und bin auch belehrbar.



Zitat:
Zitat von Marcus1971 Beitrag anzeigen
LG aus dem Lehrerzimmer
Ebenso.
__________________
Gruß
M-K-D-B


==========================================================
offline vom 22.12.2018 bis 01.01.2019
==========================================================

Das Trojaner-Board unterstützen

Alt 14.11.2018, 13:34   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist? - Standard

Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?



Ich glaub die Aussage von Darklord war eh nicht ganz ernst gemeint.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 14.11.2018, 15:02   #12
PC_User
 
Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist? - Standard

Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?



Zitat:
Zitat von Marcus1971 Beitrag anzeigen
Ich bin ja schon froh, wenn der eine oder andere Lehrer den Anknopf am PC findet.
Wo wir gerade bei Lehrer und Schule sind. In welcher Schule hast Du das Wort "Anknopf" denn gelernt.
__________________
Till dänn

Alt 14.11.2018, 19:19   #13
Marcus1971
 
Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist? - Standard

Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?



Zitat:
Zitat von PC_User Beitrag anzeigen
Wo wir gerade bei Lehrer und Schule sind. In welcher Schule hast Du das Wort "Anknopf" denn gelernt.
In der alten Schule ... ach nee heißt ja heutzutage auch Oldschool.

Wobei ich mich ernsthaft frage, warum ein Prof/ Lehrer Werbung für Avira macht
bekommt der Geld dafür?
Am besten noch über den Download-Link von Chip
damit es sich dann auch richtig lohnt.

Alt 15.11.2018, 12:18   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist? - Standard

Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?



Wieso Geld dafür bekommen...gerade beim Thema Virenscanner und Personal Firewalls hab ich das schon immer erlebt, dass diese Art von Software extrem viele Fanboys erzeugt. Und Fanboys verteidigen ihr angebetetes Objekt bis aufs Blut (oft ohne vernünftige Argumente) ganz ohne finanzielle Aufwandsentschädigung.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 15.11.2018, 15:58   #15
Marcus1971
 
Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist? - Blinzeln

Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
....dass diese Art von Software extrem viele Fanboys erzeugt. Und Fanboys verteidigen ihr angebetetes Objekt bis aufs Blut....
Filterblasen und Echokammern bei Software, stimmt da hast du absolut recht.
Wer nur die komischen Zeitschriften (chip bild) mit den dazugehörigen Downloadportalen und den fiesen Bloatwareschleudern liest und den Luftschlössern vollumfänglich glaubt kommt auf keine anderen Gedanken.

Mich würde ja schon mal interessieren welche Gewinne die damit quasi selbst generieren, mit dem ganzen Schlangenöl. Ist bestimmt keine unerhebliche Summe. Über die Zeit, die von den Usern da investiert wird,
will ich gar nicht nachdenken.

Antwort

Themen zu Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?
antivirenprogramme, auskennt, ausreichende, avira, dauerhaft, defender, diskussion, dumme, erklären, frage, fragen, großer, guten, konkurrenz, kurzem, locker, malwarebytes, party, problem, programme, schutz, suche, versuch, werte, windoof, windows defender, woche



Ähnliche Themen: Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?


  1. AVIRA meldet regelmäßi dass TR/Patched.ren.gen auf eine temporäre Datei zugreifen will
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.10.2015 (18)
  2. Nachricht der Telekom, dass von meinem Anschluss Spam-mails verschickt werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.10.2014 (17)
  3. Ramnit.A 4909 Viren wurden von Avira erkannt! Wie kann ich diesen Virus/Wurm bekämpfen ohne dass Benutzer Dateien zu schaden kommen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.08.2014 (3)
  4. Ich werde das Gefühl nicht los dass mit meinem Rechner etwas nicht stimmt .. (einfrieren, langsam,..)
    Log-Analyse und Auswertung - 04.05.2014 (1)
  5. Wie bekomme ich Reste von AVIRA von meinem Rechner?
    Alles rund um Windows - 24.09.2013 (4)
  6. müll
    Mülltonne - 29.12.2012 (0)
  7. TR/ATRAPSGEN2-Meldungen erschienen auf meinem PC und nun ist AVIRA-Regenschirm auf Symbol von Avira Free Antivirus eingeklappt
    Log-Analyse und Auswertung - 27.09.2012 (5)
  8. Müll
    Mülltonne - 25.09.2012 (0)
  9. AVIRA AntiVir hat auf meinem System folgenden Trojaner gefunden TR/ATRAPS.GEN, was nun??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.05.2012 (8)
  10. US-Professor wirft Sony Mitschuld am PSN-Hack vor
    Nachrichten - 06.05.2011 (0)
  11. Müll
    Mülltonne - 09.04.2011 (0)
  12. Ist es möglich, dass ich Spyware auf meinem System habe?
    Log-Analyse und Auswertung - 30.12.2010 (1)
  13. Müll
    Mülltonne - 03.06.2008 (0)
  14. Müll #2
    Mülltonne - 22.05.2008 (1)
  15. müll
    Mülltonne - 25.06.2007 (1)
  16. Bekomme immer eine Meldung,dass ich einen Virus auf meinem Rechner habe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.01.2007 (12)
  17. Müll
    Mülltonne - 23.05.2006 (1)

Zum Thema Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist? - Guten Tag an alle! Ich habe kein wirkliches Problem im engeren Sinne, ich suche jedoch etwas Unterstützung. Letzte Woche hatte ich eine etwas hitzigere Diskussion mit meinem Informatik-Lehrer nachdem ich - Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist?...
Archiv
Du betrachtest: Wie erkläre ich meinem IT-Professor, dass Avira Müll ist? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.