Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Von Stalkerin gehackt

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Thema geschlossen
Alt 24.03.2018, 09:58   #1
robby313
 
Von Stalkerin gehackt - Standard

Von Stalkerin gehackt



Guten Tag zusammen,

mein Problem ist folgendes:

Ich werde seit über anderthalb Jahren sowohl im Netz als auch im richtigen Leben von einer weiblichen Person gestalkt, ihre Identität ist mir zweifelsfrei bekannt, vor ca. 6 Monaten habe ich deswegen einen Rechtsanwalt hinzugezogen.

Sie hat mich in Social-Media mit ca. 300 Fake-Profilen geradezu bombardiert, um mir mittels der Nicknames oder der Profiltexte etwas mitzuteilen, mit ungefähr 30 Fake-Profilen hat sie jeweils längeren Kontakt zu mir aufgenommen.

Vor ca. einem halben Jahr habe ich mich privat auch aus dem letzten Portal zurückgezogen, seitdem nutzt sie die Statistik (Google Analytics) meiner Website zur Kommunikation mit mir, ebenfalls manipuliert sie den Besucherindex ihres und meines Xing-Profils - berufliche Profile kann ich verständlicherweise nicht aufgeben - um mich mit mir bekannten Differenzen zwischen den Werten, z.B. mit meinem Geburtsdatum, auf sich aufmerksam zu machen.

In meiner Webstatistik tauchten zuerst regelmäßig Standorte mit Bezug zu ihren Fake-Profilen bzw. zu unseren Unterhaltungen auf, in den letzten Monaten jedoch auch vermehrt zu von mir versandten E-Mails, vor allem die in ihrer Sache an meinen Anwalt geschickten, angehängten Unterlagen.

Darüber hinaus verwendet sie auf Wikipedia nachzulesende Partnerstädte von Standorten oder bastelt mittels Morsezeichen irgendwelche kleinen Rätsel. Assoziationstest mittels der Grafiken von Google Analytics, die sie durch entsprechende Zugriffe "zeichnet", kamen ebenfalls schon vor.

Auf derartige Weise hat sie mir in den letzten Wochen auch deutlich gemacht, dass sie nicht nur meine Emails, sondern auch meine WhatsApp mitliest, wahrscheinlich auch meine Telefonate mithört oder zumindest Zugriff auf meine Anrufliste hat. Darüber hinaus hat sie zuletzt "gebeichtet", einen Freund von mir, mit dem ich hauptsächlich regelmäßigen Kontakt über WA hatte, ebenfalls gehackt zu haben.

Außerdem schickt sie mir gefakte Spam-Mails oder gefälschte Kundenanfragen.

Die Dateien meines Rechners, meine Browserzugriffe bzw. -verläufe sowie die Struktur meiner Website kennt sie teilweise besser als ich. Meine Seite mache ich selber...

Ich verwende auf dem Desktop Win 10, alle Programme und Apps werden ständig aktuell gehalten. Kaspersky Total Security konnte bisher nichts finden, nur einmal, am 31.07. letzten Jahres, wurde ein Trojaner entdeckt und desinfiziert - von Spam Messages bzw. Fake-Mails begleitet. Den hat sie mir wohl als "Wecker" überlassen. Das Objekt lautete auf den Namen

Trojan.Multi.GenAutorunBITS.a

Die Großbuchstaben BITS weisen meiner Meinung nach auf die Business and Information Technology School in Iserlohn mit weiteren Standorten in Hamburg und Berlin hin, alle drei Orte spielten in unseren früheren Unterhaltungen bzw. als Standorte ihrer Profile immer wieder eine Rolle. Auch benutzt sie den virtuellen Standort Iserlohn in GA um mich gelegentlich daran zu erinnern, dass sie bei mir mitliest. Zugriffe aus Indonesien stehen dagegen für "Wut", dann habe ich in ihren Augen mal wieder etwas ausgefressen - z.B. versucht, den Spuk zu beenden.

Da Kaspersky - das Programm - nichts findet, habe ich div. Tools wie msert.exe und Malware Bytes bemüht, ebenfalls vergeblich. Der letzte Woche hinzugezogene Support von Kaspersky konnte mir an Hand der dort vorgelegten Daten auch nur bestätigen, dass sie bei mir drin ist. Wie oder womit, konnte auch dort niemand herausfinden, obwohl man sich 3 Tage lang wirklich intensiv bemüht hat.

Bei meinem Handy handelt es sich um ein Windows10-Phone, dort scheint sie ebenfalls Zugang zum Browser zu haben bzw. liest dort WhatsApp mit.

In den letzten Tagen fiel Google Chrome regelmäßig durch Unregelmäßigkeiten auf, seit einer De- und anschließender Neuinstallation läuft er wieder stabil. Ausnahme: ich kann nicht mehr auf meine Google-Statistik zugreifen, auch schon seit zwei Tagen vor der Deinstallation nicht. Und zwar nicht nur mit Chrome, sondern auch nicht mit Edge, dem deswegen wieder flottgemachten Internet Explorer sowie extra neu installiertem Firefox.

Könnte es sein, dass meine "Freundin" sich über den Chrome Zugriff auf alle meine Dateien, Konten und von da aus weiter bis in mein Smartphone verschafft hat? Könnte die Neuinstallation sie "vertrieben" haben, aber "Reste" in meinem PC Google Analytics mir den Zugriff verweigern lassen? Vom Handy (Edge) ist der Zugriff weiterhin möglich, über den Umweg eines Links vom Handy konnte ich erstmal wieder vom PC auf GA zugreifen, nach dem Löschen des Cache im Chrome war es aber auch damit wieder vorbei, egal, welche Seite meines GA-Kontos ich vom Handy teile.

Miene abschließende Frage: Kann mir hier jemand helfen???

Alt 24.03.2018, 15:49   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Von Stalkerin gehackt - Icon22

Von Stalkerin gehackt



Zitat:
Könnte es sein, dass meine "Freundin" sich über den Chrome Zugriff auf alle meine Dateien, Konten und von da aus weiter bis in mein Smartphone verschafft hat?
Alle paar Monate schlägt hier ein Fragender auf und schreibt ähnliche Dinge. Warum eigentlich wird immer wird in aller Hysterie so getan, als wenn der Stalker so ne Art Übermensch sei und Systeme in Sekundenschnelle mit Leichtigkeit kompromittieren kann?

Zitat:
Außerdem schickt sie mir gefakte Spam-Mails oder gefälschte Kundenanfragen.
Naja gut, wenn du brav allen Blödsinn anklickst und jeden Mist ausführst ist das auch keine Kunst.

Zitat:
Miene abschließende Frage: Kann mir hier jemand helfen???
Erstmal müsstest du genau definieren, wobei GENAU denn geholfen werden soll.
__________________

__________________

Alt 24.03.2018, 16:12   #3
robby313
 
Von Stalkerin gehackt - Standard

Von Stalkerin gehackt



Danke für die Antwort.

Geholfen wäre mir wenn

- ich den Trojaner/Virus/was-auch-immer lokalisieren und desinfizieren könnte - das hat erste Priorität.
- im Ideallfall könnte hoffentlich nachvollziehbar sein, was die Dame mir da eingepflanzt hat und wo sie es her hat - Stichwort Beweissicherung.

Von Hysterie kann keine Rede sein - ich bin Fachjournalist, wenn auch in einem ganz anderen Ressort, objektive Recherche und Verifizierung gehören bei mir zum Handwerkszeug.

Mal ein konkretes Beispiel für ihre Vorgehensweise: am vorletzten Wochenende habe ich auf WhatsApp mit einem Freund geschrieben

- ob sein Motorrad noch in Wermelskirchen steht und
- ob er Biathlon in Kontiolahti verfolgt hat.

Nach diesem Zeitpunkt gab es an diesem Tag nur noch 3 Zugriffe auf meine Seite,

- einen mit unbekannten Standort in Brandenburg, Zugriff erfolgte direkt und ausschließlich auf eine Unterseite namens "Forst" - Forst n der Lausitz ist Partnerstadt von Wermelskirchen
- zwei weitere Zugriffe aus Celle - Partnerstadt von Celle ist Tjumen in Sibirieren, wo gerade an diesem Wochenende das Biathlon-Saisonfinale stattfindet. Bereits in den Sendungen aus Kontiolahti wurde Tjumen wegen des russischen Staatsdopings und dem damit verbundenen Boykott einiger Teams immer wieder thematisiert. Und war ihr Resatz, Kontiolahti hat lt. Wikipedia keine Partnerstädte.

Also - dumm ist sie nicht. Ich muss immer nur hinterherdackeln, SIE tüftelt solche und andere Sachen stets aus. Übermensch ist sie trotzdem nicht.

Anklicken und brav ausführen dient der Beweisführung - sonst könnte ich sie nämlich nicht bereits jetzt schon wasserdicht auf Unterlassung des Stalkings verklagen. Das Hacking würde ich ihr allerdings auch gerne noch genauso nachweisen.

Falls es hilft, sie oder das (Vielleicht ein Rollenspiel, in das ich hineingeraten bin? Eine ihre Email-Adressen spielt auf Fallout an.), was sie treibt, zu verstehen - sie ist Leistungssportlerin und bekleidet eine leitende Position an einer Uni...
__________________

Alt 24.03.2018, 16:25   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Von Stalkerin gehackt - Standard

Von Stalkerin gehackt



Zitat:
Zitat von robby313 Beitrag anzeigen
- ich den Trojaner/Virus/was-auch-immer lokalisieren und desinfizieren könnte - das hat erste Priorität.
Das gehts schon wieder los. Es wird von Anfang an behauptet, dass da ein Schädling ist, und wir müssen bis zum St. Nimmerleinstag suchen bis der angebliche Schädling gefunden ist.

Sry aber das nimmt dermaßen Überhand, dass es echt nur noch nervt.

Poste Hinweise/Beweise auf Befall, sprich Logs mit Funden. Wenn NIX gefunden wird und sonst nur Bauchgefühle da sind, ist das nun wirklich kein Hinweis auf irgendeinen Befall.

Wenn du eine Beweissicherung willst, dann bau die Platte aus und mach mit einer anderen weiter oder mach ein Komplettabbild der Festplatte und dann Neuinstallation, fertig.


Zitat:
Zitat von robby313 Beitrag anzeigen
habe ich auf WhatsApp mit einem Freund geschrieben
Was hat whatsapp mit deinem Windows-PC zu tun?


Zitat:
Zitat von robby313 Beitrag anzeigen
Nach diesem Zeitpunkt gab es an diesem Tag nur noch 3 Zugriffe auf meine Seite,
Ich seh da überhaupt keinen Zusammenhang.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 24.03.2018, 16:44   #5
robby313
 
Von Stalkerin gehackt - Standard

Von Stalkerin gehackt



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Das gehts schon wieder los. Es wird von Anfang an behauptet, dass da ein Schädling ist, und wir müssen bis zum St. Nimmerleinstag suchen bis der angebliche Schädling gefunden ist.

Sry aber das nimmt dermaßen Überhand, dass es echt nur noch nervt.

Poste Hinweise/Beweise auf Befall, sprich Logs mit Funden. Wenn NIX gefunden wird und sonst nur Bauchgefühle da sind, ist das nun wirklich kein Hinweis auf irgendeinen Befall.

Wenn du eine Beweissicherung willst, dann bau die Platte aus und mach mit einer anderen weiter oder mach ein Komplettabbild der Festplatte und dann Neuinstallation, fertig.

Wenn ich Befunde bzw. Logs hätte, würde ich hier nicht fragen - wie geschrieben, hat sich alleine der Support von Kaspersky 3 Tage mit meinem Problem beschäftigt. Sie konnten dann nur an Hand denen zur Verfügung gestellten Emails und Analytics-Statistiken nachvollziehen, DASS sie bei mir drin ist - nicht WIE.

Bitte einfach vollständig lesen, was ich geschrieben habe - sonst ist es keine konstruktive Diskussion.


Was hat whatsapp mit deinem Windows-PC zu tun?

Abgesehn davon, dass ich WA auch auf dem Desktop habe, aber fast nie angemeldet bin, hatte ich geschrieben, dass es auch dem Browserverlauf meines Handys und der DORT auf WhatsApp geführten Unterhaltungen entsprechende Zugriffe auf meine Seite gibt - sie also in beiden Geräten steckt.


Ich seh da überhaupt keinen Zusammenhang.
Mal zur Verdeutlichung: hätte ich 1000 Zugriffe am Tag auf meiner Seite und 3 oder 4 würden Parallelen zu meinen Aktivitäten aufweisen, wären das Zufälle. Ich habe aber nur 5-6 Zugriffe, von denen 3-4 Bezug zu meinen Emails, WA, Browserverläufen u.ä. aufweisen und das jeden Tag seit über einem Jahr. Ich kenne die Satistik meiner Seite vor "ihr" genau - die war ganz anders.


Alt 24.03.2018, 16:49   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Von Stalkerin gehackt - Icon22

Von Stalkerin gehackt



Zitat:
Zitat von robby313 Beitrag anzeigen
Mal zur Verdeutlichung: hätte ich 1000 Zugriffe am Tag auf meiner Seite und 3 oder 4 würden Parallelen zu meinen Aktivitäten aufweisen, wären das Zufälle. Ich habe aber nur 5-6 Zugriffe, von denen 3-4 Bezug zu meinen Emails, WA, Browserverläufen u.ä. aufweisen und das jeden Tag seit über einem Jahr. Ich kenne die Satistik meiner Seite vor "ihr" genau - die war ganz anders.
Schön, aber was hat deine homepage mit deinem Rechner zu tun?
__________________
--> Von Stalkerin gehackt

Alt 24.03.2018, 16:59   #7
robby313
 
Von Stalkerin gehackt - Standard

Von Stalkerin gehackt



Sie benutzt die Statitik meiner Seite, um mir zu kommunizieren, dass sie meine Aktivitäten - eben Emails samt Anlagen, WhatsApp, Surfverhalten etc., ständig und teilweise sogar realtime, verfolgt - das hat meine HP mit meinem Rechner zu tun.

Der eben neuerdings nicht mehr so funktioniert, wie er sollte - vor allem kann ich nicht mehr auf meine Statistik zugreifen, da habe ich, egal mit welchem Browser, immer nur - z.B. bei Chrome im Tab: web (1x1) - nach der Anmeldung einen schwarzen Screen mit nur einem Pixel in der Mitte.

Auf dem Handy hingegen kann ich meine Statistik weiterhin problemlos mit den gleichen Zugangsdaten aufrufen - also schlussfolgere ich logisch, dass das Problem nicht bei Google, vier Browsern oder mir, sondern im Gerät Desktop zu suchen ist.

Alt 24.03.2018, 17:08   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Von Stalkerin gehackt - Standard

Von Stalkerin gehackt



Sry ich kapier nicht, wie eine unbefugte Person, an fremde Statistiken einer homepage rankommen kann. Und ich versteh auch nicht, wie genau deine homepage mit deinem Rechner gekoppelt ist. Wie bitte soll denn zB meine homepage wissen, was ich mit meinem Rechner oder Notebook zu hause mach. Dein Surfverhalten von deinem wasuachimer Gerät wird automatisch auf deine HP kopiiert oder was - sry aber das klingt nach totalem Unfug.

whatsapp? Das ist doch ne reine smartphone-Anwendung. Ist dein smartphone etwas auch direkt mit deiner HP verbunden?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 24.03.2018, 17:25   #9
robby313
 
Von Stalkerin gehackt - Standard

Von Stalkerin gehackt



Okay, Zeitverschwendung - Du kannst oder willst es nicht kapieren. Dabei wurdet Ihr mir wärmstens empfohlen.

Die Dame IST in MEINEN Geräten. Verschicke ich eine Email mit der Ortsangabe "Osnabrück" in einer Anlagen vom Desktop an meinen Anwalt, kommt prompt der nächste Zugriff auf meine Seite aus Osnabrück.
Schreibe ich auf WhatsApp über Wermelskirchen, kommt der nächste Traffic aus Wermelskirchen.
Suche ich in Google Heidelberg, kommt der nächste Zugriff aus? Rate mal.

Sie beobachtet mich - und spiegelt danach mein Verhalten in der Statistik meiner Seite mit entsprechrenden Zugriffen wieder.

Ist das jetzt intellektuell nachvollziehbar ausgedrückt - sonst entschuldige ich mich gerne für die Überforderung. Und melde mich hier umgehend wieder ab.

Alt 24.03.2018, 17:32   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Von Stalkerin gehackt - Standard

Von Stalkerin gehackt



Zitat:
Die Dame IST in MEINEN Geräten.
Klar doch. Weil sie dich stalkt ist sie das automatisch.
Mal sehen ob hier ein anderer Helfer deinen gedanken folgen kann
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 24.03.2018, 17:37   #11
robby313
 
Von Stalkerin gehackt - Standard

Von Stalkerin gehackt



Nicht nötig. Danke.

Alt 24.03.2018, 17:45   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Von Stalkerin gehackt - Icon22

Von Stalkerin gehackt



Zitat:
Zitat von robby313 Beitrag anzeigen
Nicht nötig. Danke.
Musst ja nicht gleich beleidigt sein. Las smich nur eins sagen: in jedem Fall, in dem ein Hilfesuchender hier von einem Stalker berichtet, wurden irgendwelche IT-Märchen erzählt. Was einfach grenzwertig schwierig bis unmöglich ist, wurde vom Betroffenen so dargestellt, als könne der Stalker das mal eben locker aus dem Ärmel schütteln.

Deswegen wirst du auch meinen Standpunkt verstehen müssen. Denn durch einfache Behauptungen bin ich nicht zu beeindrucken. Und Virenscannerfunde hast du ja auch nicht. Der Rest klang auch nicht gerade sauber nachzuvollziehen. Aber leider hab ich auch zu wenig Wissen was Smartphones anbelangt - wenn es um diese Technikbiester angeht, dann können wir eh nix machen, unsere Tools sind NUR FÜR WINDOWS da, unser Mac-Experte dante12 hat noch was für Apple-Rechner parat. Das wars aber.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 24.03.2018, 17:54   #13
robby313
 
Von Stalkerin gehackt - Standard

Von Stalkerin gehackt



Sorry, da war ein Virus - den hatte ich in der ersten Nachricht extra fett geschrieben:

Trojan.Multi.GenAutorunBITS.a

Lies den Rest dazu nochmal oben.

Alt 24.03.2018, 17:58   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Von Stalkerin gehackt - Standard

Von Stalkerin gehackt



Aber klar doch. Einfach Schädlingsname und alle wissen ja was los ist, natürlich ist ein Schädlingsname auch der nicht anfechtbare Beweis, dass die Leistungssport-Stalkerin ungeahnte IT-Kräfte hat
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 24.03.2018, 18:02   #15
robby313
 
Von Stalkerin gehackt - Standard

Von Stalkerin gehackt



Jaaa, was man sich selber nicht vorstellen kann, kann es nicht geben. Zugegeben, würde ich nicht seit 1 1/2 Jahren bei dem Irrsinn in der ersten Reihe sitzen, würde ich es selber nicht glauben.

Tschüß

PS: Wie lösche ich den Verlauf hier? Oder verschwindet der mit dem Löschen meines Profils?

Thema geschlossen

Themen zu Von Stalkerin gehackt
bytes, dateien, desktop, explorer, folge, frage, gehackt, google, google analytics, google chrome, hacker loswerden, handy, ics, ide, internet, internet explorer, kaspersky, kaspersky erkennt virus trojaner o.ä. nicht, links, löschen, malware, nicht mehr, problem, programme, security, seite, stalker ermitteln, total, trojaner, windows



Ähnliche Themen: Von Stalkerin gehackt


  1. PC gehackt
    Diskussionsforum - 02.02.2015 (18)
  2. GMX Account gehackt
    Log-Analyse und Auswertung - 07.01.2014 (9)
  3. wahrscheinlich gehackt.
    Log-Analyse und Auswertung - 16.12.2013 (36)
  4. Ich bin gehackt worden ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.12.2013 (13)
  5. (2x) PC gehackt ?
    Mülltonne - 04.10.2012 (1)
  6. PC gehackt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.12.2011 (1)
  7. [Gehackt]Gehackt dank nem kleinen Bruder
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.02.2011 (2)
  8. Pc gehackt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.12.2009 (2)
  9. Pc Gehackt ?!
    Log-Analyse und Auswertung - 13.07.2009 (5)
  10. Gehackt?
    Mülltonne - 23.02.2009 (1)
  11. AGT Worm - Gehackt
    Mülltonne - 30.12.2008 (0)
  12. gehackt?
    Mülltonne - 24.12.2008 (2)
  13. Gehackt =(
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.09.2008 (52)
  14. Amazon Account gehackt + E-mail gehackt !
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.05.2008 (16)
  15. Gehackt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.07.2007 (6)
  16. ICQ und MSN gehackt?!
    Mülltonne - 13.05.2007 (1)
  17. icq gehackt
    Mülltonne - 29.01.2007 (0)

Zum Thema Von Stalkerin gehackt - Guten Tag zusammen, mein Problem ist folgendes: Ich werde seit über anderthalb Jahren sowohl im Netz als auch im richtigen Leben von einer weiblichen Person gestalkt, ihre Identität ist mir - Von Stalkerin gehackt...
Archiv
Du betrachtest: Von Stalkerin gehackt auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.