Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Youtube App Link über Facebook Messenger angeklickt

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 20.10.2017, 18:29   #1
Megamen
 
Youtube App Link über Facebook Messenger angeklickt - Standard

Youtube App Link über Facebook Messenger angeklickt



Meine Freundin hat auf einen Link geklickt, den sie von einer Facebookfreundin über den Messenger geschickt bekommen hat. In der Nachricht steht:"Dein Video ist überall Lena" (Name geändert). Der Link hat einen Thumbnail in dem das Youtube-Logo zu sehen ist und in dem Youtube App steht. (Im Anhang befindet sich ein Screenshot)
Mit dem Klick auf den Link hat sich ein neues Tab geöffnet. Es erschien eine "Facebook-Seite" , auf der das Youtube-Logo nochmals zu sehen war. Meine Freundin hat daraufhin ihren Browser schnell geschlossen und die Internetverbindung des Computers getrennt. Sie hat nichts runtergeladen oder irgendwelche Plugins installiert.
(Laptop mit Windows 10 als Betriebssystem)


Folgende Dinge habe ich bereits gemacht:
1. Ich habe den Browserverlauf gelöscht
2. Ich habe ein Scan mit Malwarebytes durchgeführt.
3. Ich habe einen Scan mit Emsisoft durchgeführt.
4. Ich habe einen Scan mit ADW-Cleaner durchgeführt.
5. Ich habe das Facebook Passwort von einem anderen Computer aus geändert. (Alle weiteren Passwörter sollen noch geändert werden)

Die Scans sind alle ohne Ergebnis, soweit ich die Logs richtig verstehe.
Was kann ich noch machen und welche Schlussfolgerung sollte ich daraus ziehen?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Hier die Logs:



Code:
ATTFilter
Malwarebytes
www.malwarebytes.com

-Protokolldetails-
Scan-Datum: 20.10.17
Scan-Zeit: 15:22
Protokolldatei: bd786ae0-b599-11e7-b1b9-f0761c7baacf.json
Administrator: Ja

-Softwaredaten-
Version: 3.2.2.2029
Komponentenversion: 1.0.212
Version des Aktualisierungspakets: 1.0.3056
Lizenz: Testversion

-Systemdaten-
Betriebssystem: Windows 10 (Build 15063.674)
CPU: x64
Dateisystem: NTFS
Benutzer: DESKTOP-186ED4R\M\u00c3\u00b6nchen

-Scan-Übersicht-
Scan-Typ: Bedrohungs-Scan
Ergebnis: Abgeschlossen
Gescannte Objekte: 374378
Erkannte Bedrohungen: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)
In die Quarantäne verschobene Bedrohungen: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)
Abgelaufene Zeit: 7 Min., 28 Sek.

-Scan-Optionen-
Speicher: Aktiviert
Start: Aktiviert
Dateisystem: Aktiviert
Archive: Aktiviert
Rootkits: Deaktiviert
Heuristik: Aktiviert
PUP: Erkennung
PUM: Erkennung

-Scan-Details-
Prozess: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Modul: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungsschlüssel: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungswert: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungsdaten: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Daten-Stream: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Ordner: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Datei: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)
         

Code:
ATTFilter
Emsisoft:

[CODEEmsisoft Anti-Malware – Version 2017.9.0.8006
Letztes Update: 20.10.2017 15:54:53
Benutzerkonto: DESKTOP-186ED4R\Mönchen
Computer name: DESKTOP-186ED4R
OS version: Windows 10x64 

Scan-Einstellungen:

Scan-Methode: 
Objekte: Rootkits, Speicher, Traces, C:\

Erkenne PUPs: An
Archive scannen: An
E-Mail-Archive scannen: An
ADS-Scan: An
Dateierweiterungen: Aus
Direkter Festplattenzugriff: Aus

Scan-Beginn:	20.10.2017 15:59:42

Gescannt	256448
Gefunden	0

Scan-Ende:	20.10.2017 17:00:00
Scan-Zeit:	1:00:18]
         
Code:
ATTFilter
ADW-Cleaner:


# AdwCleaner 7.0.3.1 - Logfile created on Fri Oct 20 13:38:35 2017
# Updated on 2017/29/09 by Malwarebytes 
# Database: 10-17-2017.1
# Running on Windows 10 Home (X64)
# Mode: scan
# Support: https://www.malwarebytes.com/support

***** [ Services ] *****

No malicious services found.

***** [ Folders ] *****

No malicious folders found.

***** [ Files ] *****

No malicious files found.

***** [ DLL ] *****

No malicious DLLs found.

***** [ WMI ] *****

No malicious WMI found.

***** [ Shortcuts ] *****

No malicious shortcuts found.

***** [ Tasks ] *****

No malicious tasks found.

***** [ Registry ] *****

No malicious registry entries found.

***** [ Firefox (and derivatives) ] *****

No malicious Firefox entries.

***** [ Chromium (and derivatives) ] *****

No malicious Chromium entries.

*************************

C:/AdwCleaner/AdwCleaner[C1].txt - [2438 B] - [2015/11/24 21:24:59]
C:/AdwCleaner/AdwCleaner[C2].txt - [1918 B] - [2016/11/3 14:5:13]
C:/AdwCleaner/AdwCleaner[C3].txt - [1341 B] - [2016/11/3 15:58:49]
C:/AdwCleaner/AdwCleaner[S1].txt - [2302 B] - [2015/11/24 21:24:10]
C:/AdwCleaner/AdwCleaner[S2].txt - [2073 B] - [2016/11/3 14:4:1]
C:/AdwCleaner/AdwCleaner[S3].txt - [1646 B] - [2016/11/3 15:58:40]
C:/AdwCleaner/AdwCleaner[S4].txt - [1792 B] - [2016/11/6 9:31:26]


########## EOF - C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S4].txt ##########
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
         
Miniaturansicht angehängter Grafiken
-link.jpg  

Alt 20.10.2017, 21:21   #2
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Youtube App Link über Facebook Messenger angeklickt - Standard

Youtube App Link über Facebook Messenger angeklickt









Mein Name ist Matthias und ich werde dir bei der Bereinigung deines Computers helfen.



Um die Bereinigung möchlichst effektiv und schnell gestalten zu können, bitte ich um Beachtung der folgenden Hinweise:
  1. Falls wir Hinweise auf illegal erworbene Software finden, werden wir den Support unterbrechen bis jegliche Art von illegaler Software vom Rechner entfernt wurde.

  2. Lies dir meine Anleitungen immer sorgfältig durch, arbeite alle Schritte in der vorgegebenen Reihefolge nacheinander ab und poste immer alle Logdateien (auch wenn nichts gefunden wurde). Solltest du Probleme haben, stoppe mit deiner Bearbeitung und beschreibe mir dein Problem so gut es geht.

  3. Solltest du mir nicht innerhalb von 3 Tagen antworten, gehe ich davon aus, dass du keine Hilfe mehr benötigst. Dann lösche ich dein Thema aus meinem Abo. Solltest du einmal länger abwesend sein, so gib mir bitte Bescheid!

  4. Während der Bereinigung bitte nichts installieren oder deinstallieren, außer ich bitte dich darum!
    Außerdem bitte ich dich, nicht eigenmächtig irgendwelche Sicherheitsprogramme auszuführen und damit deinen Rechner zu überprüfen/bereinigen, da ich so leicht den Überblick verlieren kann.
    Außerdem hättest du dir das Eröffnen eines Themas in diesem Fall auch gleich sparen können, wenn du dann doch wieder alleine rumhantierst.


  5. Bitte beachten: Download bei filepony.de: So ladet Ihr unsere Tools richtig!

  6. Alle zu verwendenen Programme sind auf dem Desktop ( C:\users\dein Benutzername\Desktop\ ) abzuspeichern und von dort als Administrator zu starten!

  7. Einige Programme, die wir hier verwenden, können unter Umständen von deinem Antiviren- oder Anti-Malwareprogramm fälschlicherweise als Bedrohung eingestuft werden. Die Sicherheitsprogramme können aufgrund eines bestimmten Programmverhaltens nicht zwischen "gut" oder "böse" unterscheiden und schlagen Alarm. Dabei handelt es sich um Fehlalarme, welche du getrost ignorieren kannst. Gegebenenfalls musst du deine Sicherheitssoftware vor der Ausführung eines Programms deaktivieren, damit unsere Bereinigungsvorgänge nicht beeinträchtigt werden.

  8. Sollten die Logdateien einmal die zulässige Länge (~ 120.000 Zeichen) überschreiten, so teile die Logdateien auf mehrere Posts auf.
    Zur Not kannst du die Logdateien dann auch zippen (in ein .zip Archiv packen) und als Anhang hochladen.


  9. Bitte arbeite so lange mit mir zusammen, bis ich dir sage, dass wir fertig sind und dein Rechner "sauber" ist. Das vorzeitige Verschwinden von Symptomen heißt nicht automatisch, dass dein Rechner bereits vollständig sauber ist.

  10. In der Regel antworte ich dir innerhalb von 24 Stunden, oft sogar wesentlich schneller.
    Jedoch habe auch ich einen normalen Beruf und Familie. Ich bin daher nicht jeden Tag stundenlag hier im Forum unterwegs. Es kann unter Umständen bis zu 2 Tage dauern, bis du eine Antwort von mir erhältst. Sollte diese Zeit überschritten sein, so kannst du mir gerne eine PM als Erinnerung schicken.





Bitte arbeite alle Schritte in der vorgegebenen Reihefolge nacheinander ab und poste alle Logdateien in CODE-Tags:
So funktioniert es:
Posten in CODE-Tags
Die Logfiles anzuhängen oder sogar vorher in ein ZIP, RAR, 7Z-Archive zu packen erschwert deinem Helfer massiv die Arbeit, es sei denn natürlich die Datei wäre ansonsten zu groß für das Forum. Um die Logfiles in eine CODE-Box zu stellen gehe so vor:
  • Markiere das gesamte Logfile (geht meist mit STRG+A) und kopiere es in die Zwischenablage mit STRG+C.
  • Klicke im Editor auf das #-Symbol. Es erscheinen zwei Klammerausdrücke [CODE] [/CODE].
  • Setze den Curser zwischen die CODE-Tags und drücke STRG+V.
  • Klicke aauf Erweitert/Vorschau, um so prüfen, ob du es richtig gemacht hast. Wenn alles stimmt ... auf Antworten.

Danke für deine Mitarbeit!







Schritt 1
Bitte lade dir die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf deinen Desktop: FRST Download FRST 32-Bit | FRST 64-Bit
(Wenn du nicht sicher bist: Lade beide Versionen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen)
  • Starte jetzt FRST.
  • Ändere ungefragt keine der Checkboxen und klicke auf Untersuchen.
  • Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf deinem Desktop.
  • Poste mir die FRST.txt und nach dem ersten Scan auch die Addition.txt in deinem Thread (#-Symbol im Eingabefenster der Webseite anklicken)







Schritt 2
Downloade dir bitte TDSSKiller TDSSKiller.exe und speichere diese Datei auf dem Desktop
  • Starte die TDSSKiller.exe - Einstellen wie in der Anleitung zu TDSSKiller beschrieben.
  • Drücke Start Scan
  • Sollten infizierte Objekte gefunden werden, wähle keinesfalls Cure. Wähle Skip und klicke auf Continue.
    TDSSKiller wird eine Logfile auf deinem Systemlaufwerk speichern (Meistens C:\)
    Als Beispiel: C:\TDSSKiller.<Version_Datum_Uhrzeit>log.txt
Poste den Inhalt bitte in jedem Fall hier in deinen Thread.







Bitte poste mit deiner nächsten Antwort
  • die Logdatei von TDSS-Killer,
  • die beiden neuen Logdateien von FRST.
__________________

__________________

Alt 23.10.2017, 21:27   #3
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Youtube App Link über Facebook Messenger angeklickt - Standard

Youtube App Link über Facebook Messenger angeklickt



Fehlende Rückmeldung
Dieses Thema wurde aus den Abos gelöscht. Somit bekomme ich keine Benachrichtigung über neue Antworten.
PM inklusive Link zum Thema an mich falls du denoch weiter machen willst.

Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass Dein Rechner schon sauber ist.

Jeder andere bitte hier klicken und einen eigenen Thread erstellen!
__________________
__________________

Antwort

Themen zu Youtube App Link über Facebook Messenger angeklickt
anti-malware, browser, code, dll, ergebnis, facebook link, facebook malware? & langsamer computer, festplatte, firefox, home, internetverbindung, laptop, link, logfile, malerware, malwarebytes, messenger, passwort, registry, scan, screenshot, services, tab, troaner, update, verbindung, virus ?, windows, wmi, youtube



Ähnliche Themen: Youtube App Link über Facebook Messenger angeklickt


  1. Facebook Virus-Link angeklickt - Nichts passiert?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.04.2017 (6)
  2. Phishing SMS iPhone Link angeklickt
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 04.11.2015 (1)
  3. DHL Mail Link angeklickt
    Log-Analyse und Auswertung - 27.05.2015 (18)
  4. Mail DHL Link angeklickt
    Log-Analyse und Auswertung - 26.03.2015 (9)
  5. Link angeklickt DHL
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.03.2015 (18)
  6. Link in E-mail angeklickt
    Log-Analyse und Auswertung - 15.04.2014 (8)
  7. Phishing-Link von Paypal angeklickt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.10.2013 (11)
  8. Facebook-Link angeklickt "Just 14 years Old drunk girl .."
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.08.2013 (39)
  9. Schädlichen Link angeklickt.
    Log-Analyse und Auswertung - 26.04.2013 (25)
  10. Link in eMail angeklickt: PC infiziert?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.07.2012 (5)
  11. GEMA - Trojaner über facebook-Link www.chinamartusa.com
    Log-Analyse und Auswertung - 03.01.2012 (16)
  12. TrojanDropper:Win32/Fignotok über Facebook Link
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.12.2011 (19)
  13. Link über Facebook geöffnet, Virus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.11.2011 (28)
  14. Dropper.gen über Facebook-Link - kein Windows-Start
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.10.2011 (1)
  15. Link über ICQ geschickt bekommen und natürlich angeklickt und an alle verschickt
    Log-Analyse und Auswertung - 21.04.2010 (39)
  16. Getarnten Link angeklickt! Trojaner?
    Log-Analyse und Auswertung - 22.05.2007 (6)
  17. MSN-Link angeklickt und Applikation installiert!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.12.2006 (6)

Zum Thema Youtube App Link über Facebook Messenger angeklickt - Meine Freundin hat auf einen Link geklickt, den sie von einer Facebookfreundin über den Messenger geschickt bekommen hat. In der Nachricht steht:"Dein Video ist überall Lena" (Name geändert). Der Link - Youtube App Link über Facebook Messenger angeklickt...
Archiv
Du betrachtest: Youtube App Link über Facebook Messenger angeklickt auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.