Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Laptop hängt sich auf, ettliche Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 06.09.2016, 15:54   #1
Steve2108
 
Laptop hängt sich auf, ettliche Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige - Standard

Laptop hängt sich auf, ettliche Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige



Ahoi Leute,
seit heute Morgen habe ich erhebliche Probleme mit meinem Laptop.

A) Zunächst zum System:
• Lenovo G510
• i7-4700MQ 2,4GHz
• 8GB Ram
• Win7 64Bit (SP1)
• der Laptop verfügt über ein Intel Grafik-Chip HD 4600 sowie eine AMD Radeon HD8600/8700M Graka
• 1000GB SSHD
• Virenprogramm: Gdata
• Zusätzliche Programme wie CCleaner, TuneUp installiert?----> Nein


B) Problembeschreibung:
Die ersten Sekunden lässt er sich normal nutzen und herunterfahren, d.h. Programme lassen sich öffnen etc., dann allerdings funktioniert nichts mehr. Es lassen sich keine Programme öffnen, obwohl z.B. der Mauszeiger sich bewegen lässt, Rechtsklick funktioniert auch….es sieht einfach so aus, als würde er sich aufhängen.

Möchte ich beispielsweise den Taskmanager starten kommt nach einiger Zeit folgenden Meldung:

„Während des Anmeldevorgangs konnten durch Drücken von Strg+Alt+Entf keine Sicherheits- und Anmeldeoptionen angezeigt werden. Wenn das Betriebssystem nicht reagiert, drücken Sie Esc, oder starten Sie den Computer durch drücken des Netzschalters neu.“

Wenn ich z.B. nicht direkt am Anfang eine Anwendung öffne, wie zum Beispiel dei Ereignisanzeige erscheint nach einigen Sekunden folgende Meldung:
"C:\Windows\system32\eventvwr.msc
Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppekonnte nicht gestartet werden."

(ähnliches erscheint auch, wenn ich z.b. msconfig aufrufen möchte)


C) Die Ereignisanzeige (System)
Ich habe mir dann mal die Ereignisanzeige angeschaut.
„Das System wurde zuvor am xx.xx.xxxx um xx.xx:xx unerwartet heruntergefahren“ (Die genaue Angabe hab ich mal weggelassen)

Dazu kommt noch weiterhin:

„Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.“

Soweit so gut. Schau ich mir dann die Ereignisse anzeige weiterhin an, sieht man, dass einiges schief läuft. Massig Fehlermeldungen in kurzen Abständen (die beginnen kurz nach dem Hochfahren) und ab dem ersten Auftreten dieser Meldungen tretet die oben beschriebene Problematik ein.


Zu den Fehlermeldungen:

1)
Der Dienst „Anwendungserfahrung“ wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal vorgekommen. Folgende Korrekturmaßnahmen werden in 60000 Millisekunden durchgeführt: Neustart des Dienstes

Diese Fehlermeldung ist auch vorhanden bei:
• Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst
• Computerbrowser (allerdings mit 120000 Millisekunden)
• Extensible Authentication-Protokoll (120000)
• IKE- und AuthIP IPsec-Schlüsselerstellungsmodul
• IP-Hilfsdienst
• Server
• Multimediaklassenplaner
• Benutzerprofildienst
• Aufgabenplanung
• Benachrichtigungsdienst für Systemereignisse
• Shellhardwareerkennung
• Designs
• Windows-Verwaltungsinstrumentation
• Windows-Update

2)
Dienst „Anwendungsinformationen“ wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal passiert.

3) Als Information:
Eine Minute später werden folgende Dienste (doch) ausgeführt:
• Server
• Computerbrowser
• IKE- und AuthIP IPsec-Schlüsselerstellungsmodul
• Designs
• Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst
• Anwendungserfahrung
• Shellhardwareerkennung
• Aufgabenplanung
• Windows-Update
• Windows-Verwaltungsinstrumentation

4)
Das Zeitlimit (30000ms) wurde beim Warten auf eine Transaktionsrückmeldung vom Dienst SENS erreicht.

Diese Fehlermeldung ist auch vorhanden bei:
• Dienst EAPHost
• Dienst ProfSvc
• Dienst wuauserv
• Dienst iphlpsvc
• Dienst Schedule
• Dienst IKEEXT
• Dienst Winmgmt (mehrmals vorhanden)
• Dienst ShellHWDetection (mehrmals vorhanden)

5)
Der Dienst „Benachrichtigungsdienst für Systemereignisse“ wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet: Der Dienst antwortet nicht rechtzeitig auf die Start- oder Steuerungsaufforderung.

Diese Fehlermeldung ist auch vorhanden bei:
• Multimediaklassenplaner
• Extensible Authentication-Protokoll
• Benutzerprofildienst
• IP-Hilfsdienst

6)
Der Versuch des Dienststeuerungs-Managers, nach dem unerwarteten Beenden des Dienstes „Windows-Verwaltungsinstrumentation“ Korrekturmaßnahmen (Neustart des Dienstes) durchzuführen, ist fehlgeschlagen. Fehler: Es wird bereits eine Instanz des Dienstes ausgeführt.

Diese Fehlermeldung ist auch vorhanden bei:
• IKE- und AuthIP IPsec-Schlüsselerstellungsmodul
• Computerbrowser

7)
Der Server {8BC3F05E-D86B-11D0-A075-00C04FB68820}“ konnte innerhalb des angegebenen Zeitabschnitts mit DCOM nicht registriert werden. (mehrmals vorhanden)

Die aufgezeigten Fehlermeldungen traten im Zeitfenster von 14.01Uhr bis 14.30Uhr auf (ob danach nur einfach nichts mehr dokumentiert wurde, weil der Laptop nichts mehr machte, kann ich nicht sagen).

Folgende Fehlermeldung wird ebenfalls ausgeben:
WHEA-Logger
Schwerwiegender Hardwarefehler
Gemeldet von Komponente: Prozessorkern
Fehlerquelle: Ausnahme bei der Computerüberprüfung
Fehlertyp: Cachehierarchiefehler
Prozessor-ID: 0
Ereignis-ID 18


D) Was hatte ich in letzter Zeit beobachtet
• Windows-Updates werden seit längerem nicht mehr geladen bzw. nur bruchstückhaft mal installiert
• Der Lüfter dreht seit längerer Zeit sehr hoch und schwankt auch in der Umdrehungszahl (dazu gleich mehr)


E) Was wurde in der letzten Zeit am System gemacht/geändert
• Am Freitag (02.09.16) hatte ich Mozilla Thunderbird installiert.
• Gestern Morgen, 05.06.16, hat mich der Lüfter extrem genervt, sodass ich diesen gereinigt habe. Im Zuge dessen habe ich auch die Wärmeleitpaste erneuert (da sich die Wärmeableitung beim Herausnehmen des Lüfters leicht abgehoben hatte, da wollte ich dann auch „Nummer sicher“ gehen und lieber die Paste auf CPU und GPU erneuern)
Das System lief danach ohne Probleme den ganzen Tag über, der Lüfter war leiser (auch zum Antesten Guild Wars 2 gespielt, keine Probleme)
• Zur Überprüfung der Temperaturen habe ich Core Temp installiert, die Temperaturen gingen bis teilweise 80°C der einzelnen Kerne


F) Wann traten die oben beschriebenen Probleme auf
Das Ganze ging heute Morgen los nach dem ersten Einschalten. Zuerst dachte ich, dass Core Temp irgendwie Probleme macht; habe es deinstalliert, brachte auch keine Änderung. Das System scheint sich einfach aufzuhängen nach wenigen Sekunden


G) Was wurde bisher unternommen (und brachte kein Erfolg)
• Core Temp deinstalliert
• Sfc /scannow (keine Fehler vorhanden)
und eine Systemwiederherstellung auf den 02.09.16


H) Zusätzliche Informationen
Im abgesicherten Modus (sowohl „normal“ als auch mit den Netzwerktreiber“) hängt sich der Laptop nicht auf. Die oben beschriebenen Fehlermeldungen treten ebenfalls nicht auf (Lediglich dass etwaige Netzwerktreiber/Dienste nicht geladen/gestartet werden)

Zusätzlich werden Warnmeldungen gezeigt bezgl. des Prozessors:
„Die Geschwindigkeit des Prozessors 0 in der Gruppe 0 wird durch die Systemfirmware begrenzt. Seit dem letzten Bericht bindet sich der Prozessor seit 71 Sekunden in diesem Status mit verringerter Leistung.“ (Diese Meldung wird auch für die Prozessoren 1-7 ausgeben)
Allerdings habe ich gesehen, dass diese Meldung vereinzelt schon früher gespeichert wurde VOR der Erneuerung der Paste.


I) Wurde ein Virenscan gemacht
Mein System ist immer bezgl. Virenupdate/Virensignaturen aktuell. Ein Virenscan wollte ich durchführen, funktioniert jedoch nicht im abgesicherten Modus, und im Normalbetrieb hängt sich wie beschrieben der Laptop auf und die Virenprüfung geht nicht weiter (Keine Rückmeldung)


Ich bin nicht sicher, ob bei der Erneuerung der Wärmeleitpaste doch etwas schief ging, zumal das System ja gestern gute 10h ohne Probleme lief und diese heute erst aufgetreten sind. Eventuell hat hier direkt jemand eine Idee, was es sein könnte. Vor allem weil ich nicht weiß, ob es sich nicht doch um ein Virus o.Ä. handelt, habe ich mich entschlossen bei euch um Hilfe zu fragen.

Der Post ist recht groß geworden; ich hoffe aber einfach, dass mit diesen ausführlichen Informationen wenigstens etwas anzufangen ist.


Ich bedanke mich im Voraus

Geändert von Steve2108 (06.09.2016 um 16:34 Uhr)

Alt 06.10.2016, 19:49   #2
kerri88
Gesperrt
 
Laptop hängt sich auf, ettliche Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige - Standard

Laptop hängt sich auf, ettliche Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige



Ab ins Malwareforum hier bitte -> 'Plagegeister aller Art...'.
__________________


Alt 10.10.2016, 20:58   #3
kerri88
Gesperrt
 
Laptop hängt sich auf, ettliche Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige - Standard

Laptop hängt sich auf, ettliche Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige



Hoppla ich glaube der Thread war ein wenig outdated...
__________________

Antwort

Themen zu Laptop hängt sich auf, ettliche Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige
amd, beenden, computer, cpu, fehler, folge, frage, funktioniert, herunterfahren, hängt, keine rückmeldung, laptop, lüfter, mozilla, netzwerk, neustart, probleme, programm, programme, rechtsklick, sekunden, starten, system, taskmanager, virus



Ähnliche Themen: Laptop hängt sich auf, ettliche Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige


  1. Laptop hängt sich beim Neustart auf
    Alles rund um Windows - 14.08.2016 (44)
  2. Ereignisanzeige Fehlermeldungen und Warnungen
    Alles rund um Windows - 20.11.2015 (5)
  3. Laptop fährt sich teilweise nicht runter oder hängt sich bei Benutzerwechsel auf!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.04.2015 (9)
  4. Laptop hängt sich auf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.10.2014 (7)
  5. Win7/32bit - Laptop hängt sich andauernd auf, fremde Seiten öffnen sich von selbst
    Log-Analyse und Auswertung - 23.06.2014 (7)
  6. Laptop hängt sich immer auf.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.04.2014 (13)
  7. Laptop hängt sich ständig auf
    Log-Analyse und Auswertung - 11.01.2014 (3)
  8. Laptop hängt sich auf / friert ein
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.10.2013 (20)
  9. Datenträgerprüfung auf Konsistenz bricht immer ab, Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige (NTFS, Regestry etc)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.03.2013 (0)
  10. Laptop hängt sich nach Standby auf
    Alles rund um Windows - 13.02.2013 (4)
  11. Laptop hängt sich auf nach USB anschluss
    Alles rund um Windows - 03.03.2012 (10)
  12. Laptop hängt sich auf...
    Netzwerk und Hardware - 06.03.2011 (9)
  13. Laptop hängt sich ständig auf...
    Alles rund um Windows - 10.08.2010 (7)
  14. Laptop hängt sich auf/friert ein!
    Log-Analyse und Auswertung - 15.01.2010 (9)
  15. internetseiten bauen sich langsam auf/laptop hängt sich ständig auf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.01.2009 (0)
  16. Laptop hängt sich auf !
    Alles rund um Windows - 18.05.2008 (3)
  17. Laptop hängt sich auf ?
    Mülltonne - 17.05.2008 (0)

Zum Thema Laptop hängt sich auf, ettliche Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige - Ahoi Leute, seit heute Morgen habe ich erhebliche Probleme mit meinem Laptop. A) Zunächst zum System: • Lenovo G510 • i7-4700MQ 2,4GHz • 8GB Ram • Win7 64Bit (SP1) • - Laptop hängt sich auf, ettliche Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige...
Archiv
Du betrachtest: Laptop hängt sich auf, ettliche Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.