Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Welche Linux distro?

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 07.05.2005, 23:13   #1
chaosman
 
Welche Linux distro? - Standard

Welche Linux distro?



@alle Linux-Kenner,

Mein Zweitrechner(98SE, 466er, HDD 42MB)muss ich neuaufsetzen, da das System durch ein Registrierungsfehler lahm gelegt wird.
Jetzt würde ich von euch gerne wissen, kann ich ein Linuxdistro hier installieren?
Wenn ja, welcher würdet ihr mich empfehlen?
Ich habe schon nach Mandriva umgeschaut, ist der nur im englisch zu bekommen?
Wie groß ist das BS wenn es installiert ist?
Wäre froh wenn jemand meine Frage beantworten kann, bin an Linux, auch durch das Board hier, sehr interressiert.

LG
chaosman
__________________
Bonus vir semper tiro

Alt 07.05.2005, 23:38   #2
piet
Gast
 
Welche Linux distro? - Standard

Welche Linux distro?



42MB HDD-Kapazität ist ein bißchen dünn für aktuelle Distributionen. Für eine Workstation absolut ungeeignet. Einen Router, Firewall oder DHCP-Server etc. könnte man damit noch realisieren.

piet

PS: Wie bitte hat dort Win98 Platz gefunden?
__________________


Alt 08.05.2005, 00:59   #3
DonQuijano
 
Welche Linux distro? - Standard

Welche Linux distro?



Fast alle Distributionen sprechen deutsch,-manche besser,manche schlechter , so auch mandriva.
Die Installation mit graphischer Oberfläche liegt je nach Anwendungen bei ca. 2 GB, mit 10 GB insgeamt kommst du gut aus.
Damm small linux habe ich noch nicht installiert, käme aber von der Größe vielleicht gerade noch hin.
Über die Swappartition streiten sich Linuxuser sowieso. Über den Speicher schreibst du nichts, üblich ist derzeit die doppelte Größe des RAM.

edit:
Ich habe mandriva noch nie platzsparend installiert, glaube aber nicht, dass es unter 1GB möglich ist.
__________________
__________________

Alt 08.05.2005, 13:38   #4
n_dot_force
Gast
 
Welche Linux distro? - Standard

Welche Linux distro?



Zitat:
Zitat von DonQuijano
Damm small linux habe ich noch nicht installiert, käme aber von der Größe vielleicht gerade noch hin.
hab jetzt beim durchschmöckern von distrowatch die neueste version von dsl - rein von den spezifikationen - angesehen... ich glaub nicht, dass sich das platzmässig ausgeht (die sprechen von minimum 50mb).

@chaosman:

es dürfte (wie piet schon angedeutet hat) funktionieren, solange du text-basierend arbeitest (lynx/links/mutt/pine/...), bzw. - sofern auf der hardware überhaupt möglich - rudimentär grafisch (links2 via framebuffer).

sofern dich der charme des textbasierenden nicht abschreckt, steht hier einem workstation-einsatz nichts im wege.

sobald ein xserver im spiel ist, wirds (extrem) eng mit dem von dir genannten plattenplatz.

alle distros, die ich mir auf distrowatch angesehen habe, brauchen zwischen 50 und 300 mb harddisk-space.

wenn dein pc genügen ram hat (du hast dich diesbezüglich sehr spärlich geäussert), dann dürfte die kombination einer lightweight-livecd und swap- + home-partition auf der harddisk möglicherweise funktionieren.

für ein solches vorhaben empfehlen sich mindestens 64mb ram (mehr sind aber auch nicht verkehrt).


Alt 08.05.2005, 18:04   #5
chaosman
 
Welche Linux distro? - Standard

Welche Linux distro?



@all

es hat sich einen Fehler eingeschlichen, ich meinte HDD 42 GB, RAM 64.
Trotzdem danke für die schnelle Reaktionen, habe bald Urlaub und werde mich dann intensiv mit Linux befassen.


THX
chaosman

__________________
Bonus vir semper tiro

Alt 08.05.2005, 20:41   #6
n_dot_force
Gast
 
Welche Linux distro? - Standard

Welche Linux distro?



na des schaut schon ein bisserl anders aus... *g*

die 64mb machen des kraut zwar auch nicht fett, wenn du aber einen windowmanager, der resourcensparend ist verwendest (pekwm/black|flux|openbox/...), wird auch hier schnelles arbeiten die reinste freude für dich sein.

alternativ zu einer linux-distro kannst du ggf. pc-bsd probieren, dass cob hier vorstellt:
http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=17572


Alt 08.05.2005, 20:57   #7
Cobra
 
Welche Linux distro? - Standard

Welche Linux distro?



Zitat:
Zitat von n_dot_force
alternativ zu einer linux-distro kannst du ggf. pc-bsd probieren, dass cob hier vorstellt:
http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=17572
Da ist allerdings KDE 3.4 default. Da wird er mit 64 MB RAM wenig Freude haben.

Bissel mehr RAM, dann ging das prima...

Cobra

Alt 09.05.2005, 00:04   #8
n_dot_force
Gast
 
Welche Linux distro? - Standard

Welche Linux distro?



ups, des mit kde 3.4 als default hatte ich glatt in meiner kurz wiedererwachten bsd-euphorie übersehen...


Alt 12.05.2005, 01:03   #9
azazel_7
 
Welche Linux distro? - Standard

Welche Linux distro?



Hi!
Versuch es mal mit Ubuntu Linux. Auf den ersten Blick sehr nett und simpel zu installieren, geht auch auf deutsch! Hab es aber erst bisher nur kurz angeschaut, da ich selber gentoo benutze, aber das ist ein wenig komplizierter. Aber wenn du "wirklich" neugierig bist, versuch das!

Grüßle, der Christian

Antwort

Themen zu Welche Linux distro?
beantworten, board, distro, empfehlen, englisch, frage, gelegt, installiere, installieren, installiert, lahm, linux, mandriva, neuaufsetzen, rechner, system, wissen, worte, würde, würdet



Ähnliche Themen: Welche Linux distro?


  1. Welche Software-/Hardwaremaßnahme ist für welche Schädlinge geeignet/ungeeignet...
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 16.09.2010 (2)
  2. Rechner infiziert? Linux/Rootkit-S Linux/Posix HTML/Spoofing.Gen adaware
    Log-Analyse und Auswertung - 26.01.2010 (1)
  3. welche schutzprogramme?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 02.07.2008 (8)
  4. Welche Antivirensoftware?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 17.12.2007 (7)
  5. Welche Programmiersprache?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.08.2007 (7)
  6. Linux und Windows auf einr HD -Windows neu aufsetzen ohne Linux zu verändern
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 02.07.2007 (2)
  7. Welche Linux Distribution für php?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 15.06.2007 (1)
  8. Welche Vorgehensweise?
    Alles rund um Windows - 28.10.2006 (4)
  9. welche Sicherheitskombi?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 13.09.2006 (8)
  10. habe gaaaaanz viele prozesse laufen!Welche sind gut welche nicht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.03.2006 (3)
  11. Welche Firewall?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.01.2006 (26)
  12. Welche Programme?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 05.01.2006 (6)
  13. Welche Schutzprogramme?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.08.2005 (1)
  14. Welche Firewall?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.04.2005 (4)
  15. Welche Firewall/AV... ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 09.04.2005 (8)
  16. welche grafikkarte
    Netzwerk und Hardware - 06.02.2005 (3)
  17. Welche Software
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.12.2004 (8)

Zum Thema Welche Linux distro? - @alle Linux-Kenner, Mein Zweitrechner(98SE, 466er, HDD 42MB)muss ich neuaufsetzen, da das System durch ein Registrierungsfehler lahm gelegt wird. Jetzt würde ich von euch gerne wissen, kann ich ein Linuxdistro hier - Welche Linux distro?...
Archiv
Du betrachtest: Welche Linux distro? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.