Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 02.01.2016, 11:15   #1
Computernixv
 
PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung? - Standard

PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?



Hallo an die Experten.

Im Anhang findet Ihr eine txt Datei in der die aktuelle Hardware des PC´s aufgelistet ist.

Diese wurde mit "CPUID CPU-Z" erstellt.


Der PC wird für hauptsächlich für home-office, Internet, mediathek, youtube genutzt.

Dieser darf gerne 10 jahre laufen.... ^^

Als Betriebssystem sollte es mindestens win 7 sein.

Mit selberschrauben habe ich keinerlei Erfahrung.


Was würdet Ihr empfehlen?

Mein Favorit:

acer-aspire-xc-705 für 329,- € bei einer bekannten Elektronikmarktkette...

Grüße computernix
Angehängte Dateien
Dateityp: txt hardware.txt (52,9 KB, 84x aufgerufen)

Alt 02.01.2016, 11:43   #2
stefanbecker
 
PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung? - Standard

PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?



Wenn es dies Gerät ist:

Aspire XC-705 | Desktop PCs ? Technische Daten und Bewertungen ? Acer

Also 8 GB RAM und ein Intel i5, dann sind 329 EUR super billig. Da kannst du nicht selbst für bauen.

Wenn du was kaufst, ist der Prozessor wichtig. Pentium und Celeron mit der Typbezeichnung J oder N sind Atomderivate, die taugen nix für Desktoprechner. Ein Intel i3/i5/i7 ist aktuell die beste Wahl. In der Reihenfolge, ist allerdings eine Preisfrage.
__________________


Alt 02.01.2016, 15:43   #3
Computernixv
 
PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung? - Standard

PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?



Zitat:
Zitat von stefanbecker Beitrag anzeigen
Wenn es dies Gerät ist:

Aspire XC-705 | Desktop PCs ? Technische Daten und Bewertungen ? Acer

Also 8 GB RAM und ein Intel i5, dann sind 329 EUR super billig. Da kannst du nicht selbst für bauen.
Ne leider nicht. Des wär der Hammer für den Preis!

Es ist dieser hier ...

hxxp://www.acer.de/ac/de/DE/content/model/DT.SXMEG.021

... mit win 10 und i3 4170.
__________________

Alt 02.01.2016, 18:07   #4
stefanbecker
 
PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung? - Standard

PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?



Mal ein Gegenentwurf.

Ich habe über den Konfigurator bei www.atelco.de zusammengebaut.

Das Gerät hätte 3 Vorteile:

- besteht aus Standardkomponenten (Fertig-PCs haben manchmal Komponenten, die man nicht so einfach neu bekommt außer über den Hersteller)
- SSD statt Magnetplatte => wesentlich schneller
- 8 GB statt 4 GB RAM

Nachteile:
- teurer (80 EUR)
- Windowslizenz nicht im Preis enthalten (je nach Quelle/Version 20 - 100 EUR)

Bei dem Atelco-Gerät ist der Zusammenbau enthalten. Du kannst natürlich auch Komponenten einzeln bestellen und selbst zusammenbauen. Spart 30 EUR, kostet Zeit und Nerven.

Musst du halt selbst entscheiden, ist halt eine Frage des Preises.

Deine Wahl ist für den Preis absolut in Ordnung. Und für den Preis kriegst du noch nicht mal die Einzelteile zum Selbstbau.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf rechner.pdf (56,6 KB, 51x aufgerufen)

Alt 02.01.2016, 21:06   #5
Acid303
 

PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung? - Standard

PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?



Läuft irgendtetwas bei dir nicht mehr vernünftig? Also für deine Zwecke sollte dein aktuelles System noch vollkommen ausreichend sein.

Gruß

Acid

__________________
Kein Support per PM

Das befolgen der Tips und Anleitungen geschieht auf eigene Gefahr.

Alt 02.01.2016, 22:04   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung? - Standard

PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?



Zitat:
Zitat von stefanbecker Beitrag anzeigen
Ich habe über den Konfigurator bei Computer & Elektronik günstig online kaufen bei ATELCO Computer zusammengebaut.
Ich hab jetzt schon mehreren Bekannten, die nur Office machen und Surfen, immer den billigsten Atelco-PC empfohlen. Der war bei immer bei 250-300 EUR (ohne Windows Lizenz) und langt vielen auch nach locker fünf Jahren noch.

Ob es dann aber wirklich immer das billigste sein muss wenn so ein Rechner zehn Jahre halten soll/muss? Wohl nicht
__________________
--> PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?

Alt 02.01.2016, 22:10   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung? - Standard

PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?



Zitat:
Zitat von Acid303 Beitrag anzeigen
Läuft irgendtetwas bei dir nicht mehr vernünftig? Also für deine Zwecke sollte dein aktuelles System noch vollkommen ausreichend sein.

Gruß

Acid
Der größte Kritikpunkt an dem Rechner dürfte das hier sein:

Zitat:
Windows Version Microsoft Windows XP Media Center Edition Professional Service Pack 3 (Build 2600)
Denn dass WinXP eol ist dürfte ja jedem Kuhkaff bekannt sein. Der Rechner hat sogar 2 GiB RAM, was für Win7 zwar nicht üppig aber ausreichend ist. Und Windows ist nichtmal zwingend notwendig sofern wenn man nicht auf windows-only-software angewiesen ist.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 03.01.2016, 09:56   #8
Computernixv
 
PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung? - Standard

PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?



Zitat:
Zitat von stefanbecker Beitrag anzeigen

Nachteile:
- teurer (80 EUR)
- Windowslizenz nicht im Preis enthalten (je nach Quelle/Version 20 - 100 EUR)

Musst du halt selbst entscheiden, ist halt eine Frage des Preises.

Deine Wahl ist für den Preis absolut in Ordnung. Und für den Preis kriegst du noch nicht mal die Einzelteile zum Selbstbau.
Vielen Dank für dein feedback. Die Kosten "dürfen" gerne unter 300,-€ liegen ...

Alt 03.01.2016, 10:09   #9
stefanbecker
 
PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung? - Standard

PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?



Na ja, unter 300 EUR wird man nichts finden. Außer veraltete Hardware. Aber da kannst du ja auch dein jetziges Gerät behalten, evtl. den Speicher aufrüsten und ne schnellere Platte einbauen.

Wie gesagt, das Gerät von Acer ist für 325 EUR absolut in Ordnung.

Alt 03.01.2016, 10:10   #10
Computernixv
 
PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung? - Standard

PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?



für Eure feedbacks!

Probleme sind relativ acid303. Die Programme öffnen sich alle im Schlaftempo. Das Starten bzw. bis der Computer einsatzbereit ist dauert geschätzt 2-3 Minuten...

Der tfc cleaner hilft dass es immer wieder erträglich wird...

Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen

Denn dass WinXP eol ist dürfte ja jedem Kuhkaff bekannt sein. Der Rechner hat sogar 2 GiB RAM, was für Win7 zwar nicht üppig aber ausreichend ist. Und Windows ist nichtmal zwingend notwendig sofern wenn man nicht auf windows-only-software angewiesen ist.
Vermutet habe ich es, aber der Gedanke daran windows 7 neu aufzuspielen und die ganzen Treiber und Programme wieder zu installieren - da ist mir danach ^^

Könnte auch zusätzlich 2x 1GB Speicher einbauen und eben win7 64bit hernehmen...

Die Komponenten sollten nach dem microsoft Kompatibilitätstest Windows7 64bit können. Für die Grafikkarte muss ich lediglich schauen ob es einen Treiber gibt ...

Win ist Pflicht den sonst kommt mein Vater gar nicht mehr klar...


Grüße und einen schönen Sonntag
computernix

Alt 03.01.2016, 20:07   #11
Acid303
 

PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung? - Standard

PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?



Mal als Alternative

1 x Seagate Desktop HDD 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x AMD Athlon X4 860K Black Edition, 4x 3.70GHz, boxed (AD860KXBJABOX)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00)
1 x XFX Radeon R7 250 Core Edition, 1GB GDDR5, VGA, DVI, HDMI, low profile (R7-250A-ZLF4)
1 x ASRock FM2A75M-DGS (90-MXGMJ0-A0UAYZ)
1 x Cooltek C2 schwarz (JB C2 K)
1 x be quiet! Pure Power L8 300W ATX 2.4 (BN220)

Das wären so um die 330€. Wenn du die Grafikkarte weg lässt und die alte weiter verwendest kommst du sogar unter die 300.

Gruß

Acid
kaffee:
__________________
Kein Support per PM

Das befolgen der Tips und Anleitungen geschieht auf eigene Gefahr.

Alt 04.01.2016, 00:44   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung? - Standard

PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?



Zitat:
Zitat von Computernixv Beitrag anzeigen
Win ist Pflicht den sonst kommt mein Vater gar nicht mehr klar...
nein um gottes Willen auch nix anderes ausprobieren...man könnte sich ja aus den Windows-Fesseln befreien und ein bessere OS finden
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 04.01.2016, 00:48   #13
Deathkid535
/// Malwareteam
 
PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung? - Standard

PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
nein um gottes Willen auch nix anderes ausprobieren...man könnte sich ja aus den Windows-Fesseln befreien und ein bessere OS finden
Also ich komm mit Fedora/Ubuntu/Mint/Debian/Elementary auch nicht klar . Kannst mir ja mal gern bei der Einrichtung helfen aber das dauert bis das so funktioniert wie ich das haben will

Alt 04.01.2016, 00:49   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung? - Standard

PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?



Gerne, installier mal nen opsenssh-server und gib mir die Zugangsdaten
Was soll ich dir einrichten, Software installieren? System absichern? filesystem tunen?

Ach was, das ist nur wenn man Langeweile hat. Standard-Installs reichen. Wenn man aber etwas fortgeschrittener ist macht man sich mehr Gedanken und will vllt auch anders partitionieren
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 04.01.2016, 00:54   #15
Deathkid535
/// Malwareteam
 
PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung? - Standard

PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?



Ich schick dir eine PM mit den Details

Antwort

Themen zu PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?
aktuelle, anhang, aufrüsten, bekannte, betriebssystem, compu, computer, cpu-z, datei, empfehlen, erstell, experte, favorit, hardware, inter, interne, internet, jahre, keinerlei, laufe, media, mindestens, win, würde, würdet, youtube



Ähnliche Themen: PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?


  1. Trickbetrüger/innen zu finden und fertig zu machen oder einfach den Betrügern in Ruhe zu lassen?
    Diskussionsforum - 11.09.2015 (3)
  2. Internetprogramme lassen sich nicht öffnen oder die Verbindung wird abgebrochen
    Log-Analyse und Auswertung - 05.03.2015 (17)
  3. PC Aufrüsten
    Netzwerk und Hardware - 08.12.2014 (2)
  4. Foxydeal - Eigenaktivitäten bislang erfolglos / adblockplus lassen oder entfernen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.10.2014 (12)
  5. PC aufrüsten oder neuen PC kaufen?
    Netzwerk und Hardware - 23.05.2014 (33)
  6. Aufrüsten?
    Alles rund um Windows - 10.04.2013 (21)
  7. Schattenkopien lassen sich nicht defragmentieren oder löschen
    Alles rund um Windows - 09.08.2012 (13)
  8. PC aufrüsten 2
    Alles rund um Windows - 27.03.2012 (3)
  9. PC aufrüsten
    Alles rund um Windows - 25.03.2012 (4)
  10. PC aufrüsten
    Alles rund um Windows - 23.03.2011 (12)
  11. Windows7 - dynamische Partitionen wieder zurücksetzen oder lassen?
    Alles rund um Windows - 22.02.2011 (13)
  12. F security seite oder alle antivieseiten lassen sich nicht öffnen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 13.03.2010 (1)
  13. nicht mal HiJack, oder Combo lassen sich starten
    Mülltonne - 22.11.2008 (0)
  14. Manche Webseiten lassen sich nicht öffnen! Spyware oder Virus schuld?!
    Log-Analyse und Auswertung - 30.04.2007 (4)
  15. scannen lassen, oder nicht?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 01.11.2005 (5)
  16. USB 1.1 aufrüsten.....
    Netzwerk und Hardware - 10.12.2003 (1)
  17. RAM aufrüsten
    Alles rund um Windows - 17.01.2003 (6)

Zum Thema PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung? - Hallo an die Experten. Im Anhang findet Ihr eine txt Datei in der die aktuelle Hardware des PC´s aufgelistet ist. Diese wurde mit "CPUID CPU-Z" erstellt. Der PC wird für - PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung?...
Archiv
Du betrachtest: PC aufrüsten lassen oder Neuanschaffung? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.