Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 22.08.2015, 14:43   #1
rundg
 
Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium? - Standard

Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?



Ich habe Gestern festgestellt, dass der Prozess "NT Kernel & System" Daten an die IP 25.110.135.228 sowie 25.255.255.255 sendet (Bild 001).
Die IPs gehören zum UK Ministry of Defence (Bild 003).
Aufgefallen ist das Ganze, als ich mit einem Freund über LAN ein Spiel im Multiplayermodus spielen wollte. Dabei wurde von seinem PC aus der Datenstrom manipuliert und das Spiel wollte auf meiner Seite Zugriff aufs Internet haben, vermutlich um meinen PC zu infizieren (Bild 004).
Test und die Kontrolle der FW-Logs haben erbracht, dass dafür offensichtlich der Prozess "NT Kernel & System" auf dem PC von meinem Freund verantwortlich ist, der bei ihm fröhlich Daten sendet.
Das Ganze lässt sich auch zeitlich eingrenzen.
Mein Freund hatte vor einigen Wochen sein Windows 7 auf Windows 10 Technical Preview geupgradet. Damit oder unmittelbar danach muss sein System infiziert worden sein, allerdings nicht durch bekannte Malware.
Die TP wurde nach dem 29.08. dann auf die RTM geupdatet, es handelt sich um ein legales Windows 10 Home (Bild 002) und die TP stammte von einer seriösen Quelle.
Scans mit verschiedenen Programmen haben keine Auffälligkeiten ergeben, auch das Antivirenprog (KAV) hat nichts gefunden.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?-001.jpg   Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?-002.jpg   Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?-003.jpg   Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?-004.jpg  

Alt 22.08.2015, 16:07   #2
Darklord666
 
Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium? - Standard

Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?



Klingt mysteriös und die Nachweise sind kein eindeutiges Indiz dafür, dass das MOD eure PC's überwacht oder infiziert hat. Kann aber natürlich theoretisch sein. Was für ein Spiel war das denn ?
__________________


Alt 26.08.2015, 16:24   #3
rundg
 
Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium? - Standard

Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?



Offenbar bin ich hier wohl doch im falschen Forum.
Nicht nur, dass sich offenbar niemand für den Beitrag interessiert, ich erhalte seit meiner Registrierung an die, nur in diesem Forum verwendete, E-Mail Adresse täglich etliche Werbe-Mails. Wie kommt denn sowas?
__________________

Alt 26.08.2015, 17:49   #4
Tanysha
 
Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium? - Standard

Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?



Die Spam-Mails musst Du Dir aber definitiv woanders eingefangen haben. Hier infiziert Dich garantiert keiner, ganz im Gegenteil. Abgesehen davon hat Darklord Dir doch geantwortet. Auch nit grad nett, ihn als Niemand zu bezeichnen.
__________________
lg, tanysha

Ich bin so wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.

Geändert von Tanysha (26.08.2015 um 17:57 Uhr)

Alt 26.08.2015, 18:58   #5
Darklord666
 
Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium? - Standard

Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?



Zitat:
Zitat von rundg Beitrag anzeigen
ich erhalte seit meiner Registrierung an die, nur in diesem Forum verwendete, E-Mail Adresse täglich etliche Werbe-Mails. Wie kommt denn sowas?
Lass mich raten ? Web.de ? Free-E-Mail-Dienste überfluten einen gerne mit Werbemails und dein Problem ist evtl. in diesem Forum untergegangen, vllt. auch weil du dir EWIG Zeit gelassen hast auf meinen Post zu antworten.


Alt 26.08.2015, 23:38   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium? - Cool

Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?



Zitat:
Zitat von rundg Beitrag anzeigen
Offenbar bin ich hier wohl doch im falschen Forum.
Nicht nur, dass sich offenbar niemand für den Beitrag interessiert, ich erhalte seit meiner Registrierung an die, nur in diesem Forum verwendete, E-Mail Adresse täglich etliche Werbe-Mails. Wie kommt denn sowas?
Du bist ja echt witzig.

Erst haust du ins allgemeine Minenfeld des Datenschutzes rund um Windows 10.

Dann kommt unterschwellig der Vorwurf, dass das TB wohl deine E-Mail-Adresse verkauft hat. Oder sollte man etwas anderes aus deinen Zeilen interpretieren?

Was sollen wir von deinem Posting nun halten? Wenn wir dein System analysieren sollen, so sag es. Aber bitte keine unterschwelligen Mehrdeutigkeiten.
__________________
--> Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?

Alt 27.08.2015, 08:47   #7
rundg
 
Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium? - Standard

Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?



Sind wir hier nicht im Diskussionsbereich des Forums?
Ich habe festgestellte Tatsachen zur Diskussion und allgemeinen Information dargestellt.
Was ihr damit macht, ist eure Sache.
Da hier offenbar große Einigkeit darüber besteht, diese Infos zu ignorieren, muss ich das so hinnehmen.
Mein Thema hat auch absolut nichts mt Datenschutz in Windows 10 zu tun, das ist eigentlich offensichtlich.

Mal abgesehen davon, dass es sich nicht um mein System handelt, benötige ich keine Hilfe bei der Analyse meines Systems, denn dieses ist nicht betroffen. Auch das hatte ich bereits geschrieben. Abgesehen davon kann ich soetwas durchaus selbst.
Und auch mein Freund benötigt keine Hilfe bei der Analyse seines Systems, denn das habe ich bereits erledigt und dabei das o.g. festgestellt. Er hat sein System auf mein Anraten komplett neu aufgesetzt, womit sich das Problem erledigt hat.

Ich habe hier keine unterschwelligen Mehrdeutigkeiten gepostet, sondern nur offensichtliche Zusammenhänge. Und Fakt ist, dass ich diese spezielle E-Mail Adresse erstmals und alleinig hier im Forum verwendet habe. Das ist alles.

Da offenbar hier niemand bereit oder in der Lage ist, sich zum Thema "Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?" zu äußern, sondern stattdessen auf den Tatsachen mit dem Spam über meine hier verwendete E-Mail Adresse herumreitet, kann die Moderation dieses bitte schließen.
Ich hatte von diesem Forum fachlich fundierte Diskussionsbeiträge erwartet, aber dafür bin ich hier wohl falsch. Stattdessen erfolgen persönliche Angriffe. Schade um die vergeudete Zeit.

Alt 27.08.2015, 09:08   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium? - Standard

Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?



Zitat:
Zitat von rundg Beitrag anzeigen
Sind wir hier nicht im Diskussionsbereich des Forums?
Ich habe festgestellte Tatsachen zur Diskussion und allgemeinen Information dargestellt.
Jetzt mutieren deine Behauptungen also schon zu festgestellte Tatsachen. Ist ja sehr interessant.

Zitat:
Zitat von rundg Beitrag anzeigen
Mein Thema hat auch absolut nichts mt Datenschutz in Windows 10 zu tun, das ist eigentlich offensichtlich.
Genau hat zwar nix damit zu tun, du thematisierst aber schon das Senden von Daten durch Windows 10 schon in Threadtitel

Zitat:
Zitat von rundg Beitrag anzeigen
Er hat sein System auf mein Anraten komplett neu aufgesetzt, womit sich das Problem erledigt hat.
Aha und daruf hin wolltest du dem Forum nun mitteilen was dir auf dem Herzen liegt?
Du wolltest dich also nur mal aussprechen?

Zitat:
Zitat von rundg Beitrag anzeigen
Ich habe hier keine unterschwelligen Mehrdeutigkeiten gepostet, sondern nur offensichtliche Zusammenhänge. Und Fakt ist, dass ich diese spezielle E-Mail Adresse erstmals und alleinig hier im Forum verwendet habe. Das ist alles.
Nö, lies einfach mal dein Geschreibsel noch mal richtig. So wie du das geschrieben hast kann man unterschwellig diesen von mir genannten Vorwurf lesen. Das hat rein garnix mit Fakten zu tun. Eher Verleumdung.

Zitat:
Zitat von rundg Beitrag anzeigen
Da offenbar hier niemand bereit oder in der Lage ist, sich zum Thema "Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?" zu äußern, sondern stattdessen auf den Tatsachen mit dem Spam über meine hier verwendete E-Mail Adresse herumreitet, kann die Moderation dieses bitte schließen.
Ich hatte von diesem Forum fachlich fundierte Diskussionsbeiträge erwartet, aber dafür bin ich hier wohl falsch. Stattdessen erfolgen persönliche Angriffe. Schade um die vergeudete Zeit.

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 27.08.2015, 09:13   #9
Fragerin
/// TB-Senior
 
Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium? - Standard

Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?



Also ehrlich gesagt finde ich dein Verhalten auch ein bisschen Seltsam. Ich hätte auch mehr Diskussion zu dem Thema erwartet, aber ich selber habe auch nichts dazu zu sagen...
Wenn man Hilfe erwartet und es kommt keine, kann man ruhig noch mal nachhaken (nach drei Tagen!) - aber wenn man Diskussion erwartet und es kommt keine, das ist doch nun wirklich nicht tragisch.

Und die Sache mit der E-Mail-Adresse zu erwähnen und zu fragen, woher das kommen kann, wäre an sich zwar durchaus auch berechtigt gewesen. Aber als extra Thema und als Frage, nicht im Stil der beleidigten Leberwurst: "Ihr wollt nicht mit mir reden und jetzt verkauft ihr auch noch meine Daten". Zumal diejenigen, die im Diskussionsforum aktiv sind, zu 99% nicht die Benutzerdaten verwalten.
__________________
Zum Schutz vor Trojanerinnen und Femaleware sollte auf Ihrem System immer eine aktuelle Virenscannerin aktiv sein.

Alt 27.08.2015, 13:53   #10
Tanysha
 
Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium? - Standard

Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?



@rundg

Wowwowwow.. Moment mal..

Ich persönlich habe Dich weder persönlich angegriffen, noch hatte ich dies vor. Ich selbst hab hier beim ersten Mal falsch geklickt als ich mir ein Tool laden wollte und mir den Rechner mit Adware zugemüllt. Ich hab den Schrauber damals auch ganz dirkekt gefragt ob es sein kann das er mir den Rechner absichtlich verseucht hat.

Der Schraubi hat mir damals seine Meinung dazu gesagt und mich gebeten doch mal zu googeln. Das hatte ich zu dem Zeitpunkt dann aber schon getan und bin dann zu der Überzeugung gelangt, dass er Recht hat und ich einfach falsch geklickt und voreilige Schlüsse gezogen hab. Dafür hab ich mich dann auch entschuldigt.

Nach nun über zwei Jahren, die ich mittlerweile hier am Board registriert bin weiß ich, dass es genau das ist, was seitens der Betreiber hier verurteilt und bekämpft wird. Also die Weitergabe von Daten aus kommerziellen Zwecken oder das Verteilen von Adware. Wenn Du dir mal beispielsweise die Threads zu den free Av Anbietern querliest wirst Du vermutlich zu derselben Überzeugung kommen.

Auch kann ich Deine Enttäuschung darüber, dass sich nicht "genügend" Diskussionspartner zum Thema gefunden haben im gewissen Maße nachvollziehen. Ich habe Dich nur lediglich drauf aufmerksam gemacht, dass sich sehr wohl jemand zum Thema gemeldet hat, ihn dann als Niemand zu bezeichnen fand ich einfach unhöflich und daneben.

Kurz und gut, wenn Du der Meinung bist hier falsch zu sein bleibt es Dir überlassen zu gehen. Das kannst nur Du selbst entscheiden. Ich für meinen Teil finde die Art und Weise wie Du Deinen Unmut geäußert hast eher kindisch und denke wer diskutieren will sollte auch in der Lage sein zu diskutieren. In meinen Augen bist Du das nicht, wenn Du dich wie ein bockiger Dreijähriger verhältst.
__________________
lg, tanysha

Ich bin so wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.

Alt 27.08.2015, 14:29   #11
burningice
/// Malwareteam
 
Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium? - Standard

Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?



also ich habe keine Ahnung wieso sich da eine Verbindung aufbaut. Was ich mir erklären könnte ist, dass manchmal Betreiber mit großer Rechenleistung einen Teil der Bandbreite für andere Dienste, wie das Hosten von Windows Updates usw bereitstellen. Häufig tun das beispielsweise Universitäten. Es ist durchaus plausibel, dass von deren Servern auch Updates bereitgestellt werden und in dem Moment halt du deswegen verbunden warst. Oder es können auch unter Umständen andere Microsoft Dienste bei denen untergemietet sein.

Kannst du diese Verbindung reproduzieren oder war das ein einmaliges Ereignis?

Zu deiner Anmerkung wegen Spam und der einmaligen Mail, in der Tat gibt das Board hier unter keinen Umständen Daten von Usern für fremde Zwecke weiter. Deine Mails können entweder direkt vom Mailanbieter verursacht oder ermöglicht worden sein (weiß ja nicht welchen Hoster du da benutzt hast) oder dein PC ist schlicht und einfach mit etwas infiziert, das deine Mail weitergeleitet hat.
In dem Fall kannst du dich gerne hier am Board checken lassen
__________________
Mfg,
Rafael

~ I'm storm. I'm calm. I'm fire. I'm ice. I'm burningice. ~

Unterstütze uns mit einer Spende
......... Lob, Kritik oder Wünsche .........
.......... Folge uns auf Facebook ..........

Alt 01.09.2015, 20:14   #12
legit_help+
 
Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium? - Standard

Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?



Schönen guten Tag cooles TB-Forum!

Ich durchstöber eure Seiten öftermals.

Folgendes habe ich durch einen guten kollegen herausgefunden, er hat angeblich alles in den News erlesen!

Windows 10 soll zur Spionage eingesetzt werden damit die User kontrolliert werden, für
bestimmte Software.

(ich habe das nicht selber rausgefunden, habe das gehört, kann euch keinen konkreten Beweiß geben!)

Außerdem soll mit Windows 7 ca. 2020 der Support eingestellt werden.

(es kann auch windows 8/vista mit dabei sein)

(s.o. kein konkreter Beweiß mögl.)

Ich hoffe ich konnte damit irgendwie helfen.


(falls der post irgendwie nicht den regeln entspricht, korrigiert mich bitte!)

Alt 01.09.2015, 21:12   #13
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium? - Standard

Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?



Nö, mit solchen schwammigen Spekulationen ist niemandem wirklich geholfen.

Sowas wie "Könnte sein, dass...." oder "...aber keine konkreten Beweise" von "einem Kollegen, der alles aus den news gelesen hat" bringt niemanden weiter. Das hat mit dem Support von den einzelnen Windows-Versionen auch nix zu tun.

Die eigentlichen Schnüffelvorwürfe entpuppen sich eher als Heißluft. => Angebliche "Schnüffel-Updates" für Windows 7 und 8.1 | heise online
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 01.09.2015, 21:38   #14
legit_help+
 
Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium? - Standard

Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Nö, mit solchen schwammigen Spekulationen ist niemandem wirklich geholfen.

Sowas wie "Könnte sein, dass...." oder "...aber keine konkreten Beweise" von "einem Kollegen, der alles aus den news gelesen hat" bringt niemanden weiter. Das hat mit dem Support von den einzelnen Windows-Versionen auch nix zu tun.

Die eigentlichen Schnüffelvorwürfe entpuppen sich eher als Heißluft. => Angebliche "Schnüffel-Updates" für Windows 7 und 8.1 | heise online
damit ist nicht Windows 7/8.1 gemeint.

Ich meinte rein mit spionage Windows 10.

und nur das das Windows 7/8.1 verfallsdatum ablaufen könnte für den Support bis 2020.

@ich kann wahrscheinlich keine beweise mehr geben, oder mein kollege weil die nachrichten wieder gelöscht wurden.

aber danke für die rückmeld. darauf!

Antwort

Themen zu Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?
bild, daten, festgestellt, freund, home, infiziert, interne, internet, kernel, lan, nichts, preview, programme, programmen, prozess, seite, spiel, spiele, system, verschiedene, warum, windows, windows 7, woche, wochen, zugriff



Ähnliche Themen: Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?


  1. Rechner m. E. clean aber sendet ständig Daten
    Log-Analyse und Auswertung - 27.01.2014 (9)
  2. Öffentliches Netzwerk: Opera sendet/empfängt Daten an/von "Dani-PC", "Anne-PC", "PAULA-HP"...
    Netzwerk und Hardware - 02.05.2011 (14)
  3. Windows konnte alle Daten fur die Datei \\System32\\496A8300 nicht speichern. Daten verloren.
    Log-Analyse und Auswertung - 22.04.2011 (10)
  4. Eigene Website sendet Daten an andere Url`s
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.04.2011 (5)
  5. Netzwerk: Opera sendet/empfängt Daten an/von "Dani-PC", "Anne-PC", "PAULA-HP"...
    Alles rund um Windows - 16.04.2011 (0)
  6. PC empfängt bzw. sendet permanent Daten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.11.2010 (7)
  7. US-Verteidigungsministerium bestätigt Virusangriff
    Nachrichten - 26.08.2010 (0)
  8. Nach kompletter Neuinstallation wg. Phishing sendet Computer weiter Daten
    Log-Analyse und Auswertung - 16.01.2010 (2)
  9. Windows Update > svchost sendet massig Daten & Internet extrem langsam
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.01.2009 (0)
  10. PC sendet ständig Daten ins Internet
    Mülltonne - 29.11.2008 (0)
  11. PC sendet ständig Daten
    Mülltonne - 29.11.2008 (0)
  12. Pc sendet permanent Daten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2007 (5)
  13. DSL Modem sendet oder empfängt STÄNDIG Daten!
    Log-Analyse und Auswertung - 31.10.2007 (15)
  14. PC wird von Stunde zu Stunde langsamer, sendet u. empfängt Daten, sobald "online"
    Mülltonne - 19.09.2007 (1)
  15. Rechner sendet permanent Daten ins Internet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.08.2006 (6)
  16. Zone Alarm sendet Daten
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 14.08.2006 (4)
  17. Winlogon.exe sendet ständig daten ins inet!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.01.2006 (1)

Zum Thema Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium? - Ich habe Gestern festgestellt, dass der Prozess "NT Kernel & System" Daten an die IP 25.110.135.228 sowie 25.255.255.255 sendet (Bild 001). Die IPs gehören zum UK Ministry of Defence (Bild - Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium?...
Archiv
Du betrachtest: Warum sendet Windows 10 Daten an das Britische Verteidigungsministerium? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.