Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 13.01.2015, 08:30   #1
dichtfix
 
geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1 - Standard

geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1



Hallo,

zuerst: Mein Name ist Guido. Ich bin seit heute neu auf diesem Board angemeldet. Habe euch öfters schon als Gast gelesen und einige interessante Infos bekommen. Von daher auf diesem Weg mein "Hallo".

Mein Problem ist eher allgemeiner Art und hat keinen oder nur geringen aktuellen Bezug zu einem Schädlingsbefall. Hoffentlich bin ich mit meinem Anliegen trotzdem richtig hier ... Folgende grundlegende Dinge gibt es vorher zu sagen: Ich nutze meinen PC privat als auch beruflich und bin daher täglich mehrere Stunden davor. Das beinhaltet fast automatisch, dass man stetig versucht, seine Arbeitsprozesse zu optimieren. Für mich gehört der korrekte Schutz meines PC´s vor Schadsoftware jeglicher Art dazu. Daher habe ich in der Vergangenheit unterschiedliche Vollversionen von Antiviren-Software, Optimierungstools etc. benutzt -- mit eher mäßigem Erfolg.

Das eigentliche Problem besteht darin, dass ich den Eindruck habe, dass sämtliche Software im Grunde wirkungslos und nicht geeignet für einen dauerhaften Live-Schutz ist. Ich bekomme es immer wieder mit Malware, Adware im Browser zu tun, die sich manchmal extrem störend auf die gerade ausgeübte Tätigkeit auswirkt. Momentan benutze ich die Testversion McAfee Live Safe, die doch eigentlich live schützen sollte und so Probleme nicht derart gehäuft auftreten sollten. Zusätzlich benutze ich Iobit System Care, was wahrscheinlich irgendwie dumm ist...weil es ja ähnlich wie Tuneup ist und Windows diese Funktionen gratis beinhaltet, bspw. durch den Smart Screen und hauseigenen Virusschutz win 8.1.

Meine Frage: Gibt es eine bestimmte Programmzusammenstellung oder ein Programm, welches den im Prinzip optimalen Schutz bietet ? Die Frage wurde wahrscheinlich schon 1000 x gestellt, aber ich kenne keine Antwort. Oder sind adwcleaner, malwarebytes auf einem Stick als portable Versionen, welche bei Bedarf genutzt werden, die beste Lösung ?

Ziel soll es sein, die ständig auftauchenden ads im Browser dauerhaft zu eliminieren und einen Live Schutz zu haben, der den Großteil der Schadsoftware erkennt und sie löscht und nicht erst 3 x irgendwohin schiebt. So hab ich beispielsweise vom Internet Explorer keine Bilder auf webseiten angezeigt bekommen und immer wechselnde ads haben meinen Internetverlauf bzw. die Arbeit gestört. adwcleaner hat nichts geholfen, das McAfee Ding sagt gar nichts dazu, Das Rücksetzen der Ineteinstellungen bringts auch nicht. Also Browser gewechselt. Mache ich grundsätzliche Dinge falsch oder habe gewisse Einstellungen nicht windowsseitig, welche da helfen können ? Ich hab die ganzen Optimierungstools schon entfernt und wollte nur eine vernünftige Voll,version eines guten Antivir. und evtl. Eine für adware installiert haben.

Sind evtl. auch manche Windows Updates einfach Schrott ?

Mein System: Toshiba C70 mit Windows 8.1 (6.3.9600), 64 bit.

Vielen Dank für eventuelle Antworten und Empfehlungen.
__________________
~dichtfix~

Alt 13.01.2015, 09:39   #2
cc207
 
geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1 - Standard

geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1



Zitat:
Momentan benutze ich die Testversion McAfee Live Safe, die doch eigentlich live schützen sollte und so Probleme nicht derart gehäuft auftreten sollten. Zusätzlich benutze ich Iobit System Care, was wahrscheinlich irgendwie dumm ist...
Deinstalliere dieses ganze Schlangenöl von deinem Rechner.Wenn du deinen Rechner sozusagen aufräumen willst reicht die interne Datenbereinigung von Windows.
Datenmüll von den Browsern reinigt man manuell oder stellt den Browser so ein,das die
Daten beim Schließen des Browsers gelöscht werden.

Zitat:
bspw. durch den Smart Screen und hauseigenen Virusschutz win 8.1.
Wenn du nur Freeware als Schutz nehmen möchtest reichen die hauseigenen Programme eigentlich aus oder du nutzt das Emsisoft Anti-Malware im Verbund mit der Windows-Firewall.
hxxp://www.emsisoft.de/de/software/
__________________


Alt 13.01.2015, 09:42   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1 - Standard

geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1



Hi,

Zitat:
Daher habe ich in der Vergangenheit unterschiedliche Vollversionen von Antiviren-Software, Optimierungstools etc. benutzt -- mit eher mäßigem Erfolg.
Ist auch nicht weiter verwunderlich. Virenscanner, egal von wem, können keine 100%igen Erkennungsraten bieten. Es muss immer damit gerechnet werden, dass Schädlinge nicht erkannt oder welche gemeldet werden, die garnicht da sind.

Verwunderlich aus Laiensicht ist das schon, wo die Werbung der Scannerhersteller doch das Blaue vom Himmel verspricht. Und wenn man einen Scanner installiert hat fortan ja nix mehr passieren kann, egal wie hirnlos man sich im Web bewegt

Zitat:
Ich bekomme es immer wieder mit Malware, Adware im Browser zu tun, die sich manchmal extrem störend auf die gerade ausgeübte Tätigkeit auswirkt.
Und dein persönliches Fazit lautet dann? Wenn deine Antwqort lautet: keine Software taugt etwas, dann stimmt das so nicht. Es gibt schon brauchbare Scanner, aber es gibt keine Softwarelösung die dem Anwender es abnimmt, sich verantwortungsvoll im Web zu bewegen.

Zitat:
Meine Frage: Gibt es eine bestimmte Programmzusammenstellung oder ein Programm, welches den im Prinzip optimalen Schutz bietet ?
Du musst dein eigenes Verhalten ändern. Einfach irgendeine andere Software installieren wird dein Problem nicht lösen.

Lesestoff:
Goldene Sicherheitsregeln
Halte Dich am besten grob an diese Regeln:
  1. Sei misstrauisch im Internet und v.a. bei unbekannten E-Mails, sei vorsichtig bei der Herausgabe persönlicher Daten!!
  2. Halte Windows und alle verwendeten Programme immer aktuell - unterstützen kann dich dabei Secunia PSI
  3. Führe regelmäßig Backups auf externe Medien durch
  4. Arbeite mit eingeschränkten Rechten
  5. automatische Wiedergabe von allen Laufwerken komplett deaktivieren, denn das ist ein unnötiges Sicherheitsrisiko
  6. Bei der Installation von Software möglichst darauf achten, dass die Setups aus offiziellen Quellen stammen und du bei der Installation nach Möglichkeit die benutzerdefinierte Methode wählst - dann hast du die Möglichkeit etwaigen Schrott (wie Toolbars oder sowas wie RegistryBooster) abzuwählen, welcher sonst einfach mitinstalliert wird.
  7. Bösartige bzw. ungewollte Sites von vornherein blockieren lassen mit Hilfe der MVPS Hosts File => Blocking Unwanted Parasites with a Hosts File
  8. Finger weg von: TuneUp, Registry-Cleanern aller Art, Softonic sowie illegalen Cracks/Keygens oder anderen "Tools" um ein kommerzielles Programm ohne Lizenz nutzen zu können
  9. dubiose Seiten bzw. Kinofilm-Streaming-Portale ebenfalls sein lassen, erstens handelt man sich dort schnell Malware ein oder kann in Abofallen geraten und zweitens bewegen sich diese Seiten in einer rechtlichen Grauzone.


Alles noch genauer erklärt steht hier => Kompromittierung unvermeidbar?
__________________
__________________

Alt 13.01.2015, 12:08   #4
dichtfix
 
geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1 - Standard

geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1



das war deutlich xD vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich gebe zu, ich gehe nicht immer mit offenen Augen durchs Netz, entweder aus Unwissenheit oder aus Zeitmangel bzw. eigene Dummheit. Und mit Sicherheit hab ich Geld ausgegeben, wo es nicht notwendig war.

iobit system care schon allein ca. 50,- €. Im Nachhinein klingts logisch. Selbst wenn ich viel Software deinstalliere und installiere, ist das ständige Registry aufräumen und "verdichten" Müll...Defragmentieren kann Windows genauso...egal, is runter...vielleicht krieg ich bei eBay noch 20 Für ...

Ansonsten werd ich mir deine Infos genauer durchlesen. Die Dinge passieren ja nicht durch cracks oder die Versuche, Trial Versionen aufzuwerten. Ich mag schon Vollversionen, nur nicht die falschen ...Und bevor ich eben die von Windows bzw. Toshiba empfohlene Software McAfee kaufe, obwohl das Ding im Prinzip kaum was kann...geb ich lieber zu, daß ich wenig Plan hab und melde mich hier an ;-)

Mein persönliches Fazit aus den Browserads der Vergangenheit lautet: "Nicht überall, wo Chip Drauf steht, ist auch Chip drin".....bzw. sind die Software-Downloads von solchen Drittanbietern keine gute Idee, denn eins führt zum anderen und hier ist wieder nur Müll drauf. Das gab sogar mal Zeiten, da hab ich die cobi gekauft wegen der Download-CD darin. Obwohl die dieselben Browserads und Toolbars hat wie das Software - Center...xD

Insofern...werde ich mich wohl mit mehr Intelligenz bzw. Verantwortung bewegen müssen und eure Instruktionen befolgen und genauer hinlesen...Vielen Dank :-) Es gibt ja hier auf dem Board noch ne ganze Menge, was ich nicht gelesen hab, aber evtl. sollte...
__________________
~dichtfix~

Alt 13.01.2015, 12:25   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1 - Standard

geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1



Fü besonders kritische Dinge darfst du auch gerne eine parallel installierte eine Linux-Distro verwenden...

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 13.01.2015, 23:41   #6
dichtfix
 
geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1 - Standard

geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1



also einen zweiten PC simulieren, Linux drauf und dort probieren, was ich probieren möchte ?
__________________
--> geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1

Alt 14.01.2015, 09:15   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1 - Standard

geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1



VM geht auch, ich hab aber nirgends geschrieben, dass du da nur rumtesten sollst. Aus deinen Threads liest man ja eine gewisse Angst heraus, deswegen der Tipp, kritische Dinge wie zB OnlineBanking unter Linux zu erledigen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 14.01.2015, 12:05   #8
dichtfix
 
geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1 - Standard

geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1



Soweit hatte ich das noch gar nicht gedacht...aber es gibt doch so ungefähr 1000-Linux Versionen oder ?

Angst stimmt schon irgendwie...ich bin halt drauf angewiesen, dass die Daten...Texte, Tabellen...bis zu Ihrem Bestimmungszweck..der Veröffentlichung...ausschließlich bei mir bleiben..und zwar nur dort. Den öffentlichen Cloud-Speichern vertrau ich nicht so...

Und stell ich nen Cloud bei mir zu Hause hin, bleibt die Angst dieselbe. Ein Außenstehender wird sich kaum für Texte interessieren, die er..nicht nachvollziehen kann. Aber...die Auslagerung datenrelevanter Bestandteile auf einen Linux Pc...hat was...der brauch ja nichtmal ans Netz. Würde auch das Notebook bisschen entlasten. Warum hätte Linux hier Vorteile ? Weil die meiste Schadsoftware für Windows entwickelt wird ? Brauch Linux weniger Ressourcen ? ..Ich hol mir ma Infos, sonst hälste mich noch für komplett dumm..xD Schonmal Danke für die idee ;-)
__________________
~dichtfix~

Alt 14.01.2015, 12:09   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1 - Standard

geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1



Zitat:
.ich bin halt drauf angewiesen, dass die Daten...Texte, Tabellen...bis zu Ihrem Bestimmungszweck..der Veröffentlichung...ausschließlich bei mir bleiben..und zwar nur dort.
Wenn du aber keinen beauftragst, der sich (vor Ort) um deine Systeme und damit um die Sicherheit kümmert, bist du komplett allein verantwortlich für die Absicherung, Einspielen aller Updates für Betriebssystem(e) und jegliche verwendete Software, Backup & Recovery etc. pp.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 15.01.2015, 14:33   #10
iceweasel
 
geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1 - Standard

geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1



Für IT-Einsteiger (vor allem ältere Leute) installiere ich Linux-Systeme. Meist Debian mit Xfce4 im WindowsXP-Look (Kiosk-Modus). Damit es ganz sicher ist nutze ich globale Konfigurationen in /etc (vom Benutzer nicht änderbar, Benutzer kennt nicht das root-Passwort) und das Benutzerverzeichnis befindet sich im Hauptspeicher (Ramdisk). Nach dem Booten sind alle Änderungen weg. Um doch ein paar Daten zu speichern gibt es genau einen Ordner außerhalb vom Homeverzeichnis, den ich auf dem Desktop verknüpfe. Virenscanner: unnötig. Schadcodebefall: Null. Ok gibt leider keine Microsoft-Produkte. Aber meistens wird sowieso nur Browser und E-Mail benötigt. Administrationsaufwand minimal aufgrund automatischer Updates. Alle 2 bis 3 Jahre gibt es ein neues Release.
Generell lohnt es sich mal Linux anzuschauen. Kostet ja nichts und Live-Linux-Versionen sind ungefährlich und könnten neben Windows eingesetzt werden. Wem das zu viel Mühe ist kann natürlich auch ein Chromebook mit Chrome OS kaufen.
Im übrigen hatte ich in Jahren der Linux-Nutzung noch nicht eine Adware auf meinem System. Leider oder zum Glück kann ich aber auch von Chip keine Software installieren ;-)

Geändert von iceweasel (15.01.2015 um 14:39 Uhr)

Alt 16.01.2015, 08:55   #11
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1 - Standard

geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1



Zitat:
Schadcodebefall: Null
Bei Dir im speziellen oder allgemein? Die Aussage "es gibt keine Malware für Linux" ist ja hinfällig.
__________________
gruß,
schrauber

Proud Member of UNITE and ASAP since 2009

Spenden
Anleitungen und Hilfestellungen
Trojaner-Board Facebook-Seite

Keine Hilfestellung via PM!

Alt 16.01.2015, 10:26   #12
dichtfix
 
geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1 - Standard

geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1



wie ? ...ältere Leute ? xD
__________________
~dichtfix~

Alt 16.01.2015, 10:27   #13
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1 - Daumen hoch

geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1



Zitat:
Zitat von dichtfix Beitrag anzeigen
wie ? ...ältere Leute ? xD
Linux ist für alt und jung
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 16.01.2015, 10:40   #14
dichtfix
 
geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1 - Standard

geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1



hab ich trotzdem angst vor ..ist aber eher die Unwissenheit..ich tu mich schon daran schwer, die geeignete Version zu finden ...
__________________
~dichtfix~

Alt 16.01.2015, 11:34   #15
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1 - Standard

geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1



Die geeignete Version hängt v.a. vom persönlichen Geschmack ab!
Das Ausprobieren bzw das Herausfinden welcher Desktop (KDE, Gnome3, LXDE, XFCE, MATE, Cinnamon) für dich am besten ist kann dir niemand abnehmen

Für viele Einsteiger wird gerne Linux Mint ampfohlen, hatte ich früher auch ne Weile am Laufen, aber der Updater gefiel mir nicht. Die Klassifizierung der Updates in Kategorien von 1-5 oder so sah irgendwie chaotisch aus, hab's nicht richtig geblickt welches System dahintersteckt, und mir dann auch mal ein System durch ein "rotes" (Klasse-5 ??!) Update zerschossen (als ich mit LinuxMint grad anfing) habe...

Mittlerweile nutze ich eigentlich nur noch Xubuntu...auf meinem Laptop an dem ich hin und wieder mal dran bin aber Lubuntu weil das Gerät doch schon etwas älter ist...
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1
adware, antivir, automatisch, browser, einstellungen, explorer, falsch, folge, frage, gratis, internet, internet explorer, lösung, malware, malwarebytes, mcafee, neu, problem, probleme, schutz, stick, system, tan, updates, windows, windows 8.1, windows updates



Ähnliche Themen: geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1


  1. Malwareanalytik: Geeignete Samples für einen Workshop
    Diskussionsforum - 30.07.2016 (21)
  2. Hab' ich's mit meinen Schutzprogrammen in Win 7 übertrieben?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.08.2015 (19)
  3. Game-und Render PC Zusammenstellung
    Netzwerk und Hardware - 25.07.2014 (8)
  4. Gamer PC Zusammenstellung
    Netzwerk und Hardware - 17.06.2014 (59)
  5. PC Zusammenstellung
    Netzwerk und Hardware - 02.07.2012 (1)
  6. Was haltet ihr von der PC zusammenstellung?
    Netzwerk und Hardware - 25.02.2011 (43)
  7. Virenschutz zusammenstellung
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 30.12.2009 (11)
  8. PC Zusammenstellung?
    Netzwerk und Hardware - 02.03.2009 (23)
  9. Empfehlenswerte Software Zusammenstellung...
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.07.2005 (9)

Zum Thema geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1 - Hallo, zuerst: Mein Name ist Guido. Ich bin seit heute neu auf diesem Board angemeldet. Habe euch öfters schon als Gast gelesen und einige interessante Infos bekommen. Von daher auf - geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1...
Archiv
Du betrachtest: geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.