Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: PC Zusammenstellung?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 10.02.2009, 21:31   #1
justrock
 

PC Zusammenstellung? - Frage

PC Zusammenstellung?



Guten Abend,
ich hoffe ich poste meine Frage hier nicht komplett falsch, aber ich möchte mir gerne einen neuen Computer zusammenstellen und hab mir schon die Komponenten zusammengesucht. Ich habe auch bereits einen Preis vorliegen. Nun wäre ich Euch sehr verbunden, wenn Jemand mal über die Teile schauen würde und mir sagen könnte, ob die miteinander so kompatibel sind, was Ihr von meiner Zusammenstellung haltet und wie Ihr den Preis findet:

CPU: Intel Core 2 Duo E8500 So775 BOX 2x 3.17GHz 6MB
Mainboard: Asus P5Q-Pro
RAM: 4GB PC1066 OCZ Reaper HPC Edition CL5 (2x 2GB)
Netzteil: Enermax 800Watt
Grafikkarte: Zotac GeForce GTX 260², 896MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0
Festplatte: 2x 500GB wahrscheinlich von Samsung (werden in RAID laufen. Ob 0 oder 1 weiß ich noch nicht)

Der Preis liegt bei 750€. Ich persönlich finde diesen Preis sehr gut für die Komponenten. Wollte aber auch mal einen fremde Meinung hören (bzw. sehen ) und außerdem wissen ob ihr vllt an irgendeiner Stelle einen anderen Komponenten nehmen würdet.

Vielen Dank für Euere Mühe und noch einen schönen Abend.

MfG,
justrock

Alt 10.02.2009, 21:46   #2
Jig Saw
/// Helfer-Team
 
PC Zusammenstellung? - Standard

PC Zusammenstellung?



Was sollte es denn für ein PC sein? Ein Gamer PC oder eher ein Arbeits PC oder womöglich bearbeitest du aufwendig Bilder?

Und Warum benötigst du so viel Speicher?
__________________

__________________

Alt 10.02.2009, 21:57   #3
justrock
 

PC Zusammenstellung? - Standard

PC Zusammenstellung?



Ja es soll ein Gamer PC sein. Wollte damit Far Cry 2 und Crysis auf möglichst hoher Auflösung spielen und dann auch ruckelfrei.

Wenn du Festplattenspeicher meinst, dann weil ich jetzt schon 220 GB voll habe und es immer mehr werden und für RAID 1 (Festplatte wird gespiegelt?!Meine das wars) ich mindestens 2x eine große Festplatte (500 GB) brauch.

Wenn du Ram meinst, dann weil der Rechner auch Zukunftssicher sein soll. Außerdem ist Ram im Moment sehr billig. Und drittens wurden mir im PC - Fachhandel 4 GB empfohlen. Werde selbstverständlich auch ein 64-bit Betriebssystem nehmen.

MfG,
justrock
__________________

Alt 11.02.2009, 11:32   #4
Jig Saw
/// Helfer-Team
 
PC Zusammenstellung? - Standard

PC Zusammenstellung?



Wenn das ein Gamer PC sein sollte würde ich dir anstatt Intel Core 2 Duo einen Quad Core empfehlen.
den hier: Intel Core 2 Quad Q9300, 4x 2.50GHz, boxed (BX80580Q9300) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland



Mit Vista 64-bit ist glaub ich nicht so eine tolle Idee. Da du ja sowieso nur 4 GB nutzen willst und viele Programme (Spiele) gar nicht auf dem 64-Bit System laufen würde ich dir das 32-Bit empfehlen außerdem ist es billiger.


Beim Netztteil würde ich dir das empfehlen:
Enermax MODU82+ 525W ATX 2.2 (EMD525AWT) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland




Für die gute Kühlung würde ich das nehmen:
EKL Alpenföhn Groß Clockner (Sockel 775/754/939/AM2) (84000000018) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland



Wie siehts mit dem Gehäuse aus?
ich finde das hier ganz schick:
Antec Nine Hundred schwarz (0761345-08009-5) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland



falls du es etwas ausgefallener magst:
Thermaltake Shark schwarz (VA7000BWA) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland




Als Soundkarte würde ich das nehmen:
Creative Sound Blaster X-Fi Titanium bulk, PCIe x1 (70SB088000000) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland



Mit dem Mainboard, Festplatte und Grafikkarte weis ich nicht.
Wie siehts mit einem Laufwerk aus? Blu Ray würde ich dir nicht empfehlen.

CPU: 205€
Gehäuse: 90€ oder 110€
Kühlung: 30€
Netztteil: 90€
Soundkarte: 60€
Grafikkarte: ?
Mainboard: ?
Festplatte: ?
Laufwerk: ?
__________________
A fool with a tool is still a fool

Alt 11.02.2009, 13:21   #5
Damnek
 
PC Zusammenstellung? - Standard

PC Zusammenstellung?



[QUOTE]
Zitat:
Zitat von Jig Saw Beitrag anzeigen
Wenn das ein Gamer PC sein sollte würde ich dir anstatt Intel Core 2 Duo einen Quad Core empfehlen.
den hier: Intel Core 2 Quad Q9300, 4x 2.50GHz, boxed (BX80580Q9300) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
Ich komm auch noch gut mit nem Dualcore aus, aber Quad ist Zukunftsicherer. Der Dualcore widerrum ist höher getaktet, ich würd aber trotzdem zum Quad greifen. Gerade bei GTA4 bringt ein Quad richtig was. Bei anderen Spielen limitiert meistens die Grafikkarte.


Zitat:
Mit Vista 64-bit ist glaub ich nicht so eine tolle Idee. Da du ja sowieso nur 4 GB nutzen willst und viele Programme (Spiele) gar nicht auf dem 64-Bit System laufen würde ich dir das 32-Bit empfehlen außerdem ist es billiger.
Nicht wirklich 64 bit kostet normalerweise genauso viel wie 32 bit und 32 bit Anwendungen laufen dort im 32-Bit kompatibilitätsmodus. Ich hab selber Vista 64 Bit und alle Programme, Spiele etc. laufen wunderbar. Wenn man aber Hardware hat die Vista 64 Bit nicht unterstützt, dann sollte man lieber 32 bit nehmen (bei neuer Hardware namhafter Hersteller, ist das normalerweise nicht der Fall, das es Treiber oder Kompatibilitätsprobleme gibt)

Das Mainboard ist in Ordnung. Festplatte(n) eigentlich auch. Grafikkarte ist auch gut. Als Alternative zur geforce würd ich dir ne ATI Hd4870 empfehlen. Die gibts Teilweise billiger und ist in Spielen in etwa gleich auf mit der GTX260.
Wenn du kein Aufwendiges Soundsystem an deinem Pc hängen hast und dir der Sound auch sonst nicht wichtig ist, dann kannst du dir die Soundkarte sparen und den Onboardsound verwenden. Beim Kühler und beim Netzteil stimm ich Jig Saw zu.
Ein Blu Ray Laufwerk würd ich auch nicht empfehlen (sofern du kein anderen Dvd Brenner hast) da es Blu Ray Laufwerek gibt, die Dvd langsamer Brennen und sie treiben den Gesamtpreis in die Höhe.


Alt 11.02.2009, 14:06   #6
justrock
 

PC Zusammenstellung? - Standard

PC Zusammenstellung?



Vielen, vielen Dank erst mal für euere Hilfe.

@all
Also wegen einem Quad Core habe ich auch schon überlegt. Allerdings ist der Quadcore ja auf einem Kern schwächer als mein momentaner P4 2,667(OC @ 3,1) und dann würden doch Spiele die nur einen Kern nutzen können (CS 1.6 spiel ich zB) schlechter laufen als momentan. Oder irre ich mich damit?!
Außerdem unterstützen doch noch gar nicht so viele Spiele einen Quad Core und GTA IV interessiert mich nicht so sehr. Sonst nutzt der Quad Core doch eigentlich nur wenn man intensiv Bildbearbeitung macht, oder?
Deshalb dachte ich mir ich nehm lieber einen starken Dual Core, denn ich auch noch übertakten kann (als Lüfter habe ich hier neben mir schon einen AC Freezer 7 Pro, der ja ziemlich gut sein soll). Habe gehört man kann einen E8500 relativ gut und hoch takten ohne VCore erhöhen zu müssen. (Hab allerdings auch schon gelesen das mancher E8400("nur" 3 GHz) sich höher und besser takten lässt, und deswegen überlegt ob ich nicht den nehme. Was meint ihr dazu?)

@ Damnek
ich habe mich ca. 1 1/2 Monate mit dieser Frage rumgequält ob ich nun eine ATI Radeon HD4870 oder eine (Zotac?! weil OC) GeForce GTX 260(^2) nehmen soll. Da mir ja ein guter Gesamtpreis gemacht wurde habe ich mich letztendlich für die Zotac entschieden. Wenn du anderer Meinung bist oder mich überzeugen kannst werde ich mich auch sehr gerne noch in Richtung HD 4870 leiten lassen.
Zum Soundsystem: Momentan habe ich eine Aureon Fun 5.1 drin und daran ein Logitech X-540 angeschlossen und über den Sound kann ich mich echt nicht beschweren .
Zum NT: Ich habe mir gedacht, dass man am Netzteil nicht sparen soll und wenn ich wieder Geld habe, dass ich dann vllt noch eine 2 GTX nachrüste. Und dann brauche ich doch wohl 800 W.

Also ein DVD Laufwerk mit Brenner habe ich auch noch hier rum liegen und das funzt 1a. Vor allem ich brauche kaum noch ein CD/DVD Laufwerk.
Lüfter habe ich auch noch einen Nanoxia FX-12 2000.

@ Jig Saw
Also ich habe vor kurzem erst meinen Führerschein beendent und daher nicht so viel Geld. Gerade noch 750. Deswegen werde ich wahrscheinlich am Gehäuse sparen und mein ur-ur-uraltes, weiße Stahl gehäuse weiter benutzen (wiegt zwar ne halbe Tonne aber schützt die Komponenten gut).

MfG

Geändert von justrock (11.02.2009 um 14:24 Uhr)

Alt 11.02.2009, 14:38   #7
Jig Saw
/// Helfer-Team
 
PC Zusammenstellung? - Standard

PC Zusammenstellung?



Spiele und Bildbearbeitungsprogramme profitieren von einem Quad Core.

Allerdings würde ich den Alpenföhn empfehlen vor allem ist er leise und wenn die Grafikkarte so richtig rockt dann wäre eine gute Kühlung von Vorteil.


Das Gehäuse muss halt passend für die Komponenten sein. Allerdings kann ich auch verstehen wenn du gerade deinen Führerschein gemacht hast, dass du dann nicht so viel geld ausgeben möchtes bzw nicht kannst.
__________________
A fool with a tool is still a fool

Alt 11.02.2009, 15:03   #8
justrock
 

PC Zusammenstellung? - Standard

PC Zusammenstellung?



Aber es unterstützen doch noch gar nicht so viele Spiele den Quad Core richtig, oder irre ich mich in dem Punkt? Also ich wüsste jetzt nur sicher von GTA IV. Vllt noch Mirror's Edge aber sonst?

Ja das mit dem Führerschein hat schon eine Menge Geld verschlungen aber der ging halt vor und ist ja auch wichtig. Hab halt gerade noch 750 € und daraus muss ich versuchen mir das beste und Zukunftssicherste zu holen was möglich ist.

Kühlt der Alpenföhn denn die Grafikkarte mit? Ist das nicht nur ein CPU Kühler?! Aber ich habe ja auch noch einen ziemlich guten Gehäuse kühler und die GTX 260 hat ja auch einen guten Kühler soweit ich das gelesen hab.

Das Gehäuse ist relativ groß also sollte auch ne GTX 260 reinpassen. Und das Mainboard passt auf jeden Fall.

Alt 11.02.2009, 15:16   #9
Jig Saw
/// Helfer-Team
 
PC Zusammenstellung? - Standard

PC Zusammenstellung?



Oh das mit dem Quad Core weis ich nicht welche Spiele unterstützt werden doch ich denke die Spiele in der Zukunft werden den Quad und i7 unterstützen

Die Grafikkarte wird mitgekühlt.

Das mit dem Geld werden wir schon hinkriegen und kalkulieren können.
__________________
A fool with a tool is still a fool

Alt 11.02.2009, 15:22   #10
Damnek
 
PC Zusammenstellung? - Standard

PC Zusammenstellung?



Zitat:
Zitat von justrock Beitrag anzeigen
Vielen, vielen Dank erst mal für euere Hilfe.

@all
Also wegen einem Quad Core habe ich auch schon überlegt. Allerdings ist der Quadcore ja auf einem Kern schwächer als mein momentaner P4 2,667(OC @ 3,1) und dann würden doch Spiele die nur einen Kern nutzen können (CS 1.6 spiel ich zB) schlechter laufen als momentan. Oder irre ich mich damit?!
Außerdem unterstützen doch noch gar nicht so viele Spiele einen Quad Core und GTA IV interessiert mich nicht so sehr. Sonst nutzt der Quad Core doch eigentlich nur wenn man intensiv Bildbearbeitung macht, oder?
Deshalb dachte ich mir ich nehm lieber einen starken Dual Core, denn ich auch noch übertakten kann (als Lüfter habe ich hier neben mir schon einen AC Freezer 7 Pro, der ja ziemlich gut sein soll). Habe gehört man kann einen E8500 relativ gut und hoch takten ohne VCore erhöhen zu müssen. (Hab allerdings auch schon gelesen das mancher E8400("nur" 3 GHz) sich höher und besser takten lässt, und deswegen überlegt ob ich nicht den nehme. Was meint ihr dazu?)
Also Cs1.6 läuft jetzt auf nem Quad nicht so schlecht, dass es unspielbar werden würde , aber ich bin auch eher der Meinung: Lieber einen hochgetakteten Dualcore, als ein niedrig getakteten Quad (nur wenn man nicht Ocen will, wenn man damit Erfahrungen hat, dann kann man den Quad auch höher takten, dann wär ich wieder für nen Quadcore. Bei Anwendungen die nur einen oder zwei Kerne nutzen ist der Dualcore möglicherwiese schneller.
Zitat:
@ Damnek
ich habe mich ca. 1 1/2 Monate mit dieser Frage rumgequält ob ich nun eine ATI Radeon HD4870 oder eine (Zotac?! weil OC) GeForce GTX 260(^2) nehmen soll. Da mir ja ein guter Gesamtpreis gemacht wurde habe ich mich letztendlich für die Zotac entschieden. Wenn du anderer Meinung bist oder mich überzeugen kannst werde ich mich auch sehr gerne noch in Richtung HD 4870 leiten lassen.
Zum Soundsystem: Momentan habe ich eine Aureon Fun 5.1 drin und daran ein Logitech X-540 angeschlossen und über den Sound kann ich mich echt nicht beschweren .
Bleib bei der GTX260, die ist ja auch Übertaktet.
Zitat:
Zum NT: Ich habe mir gedacht, dass man am Netzteil nicht sparen soll und wenn ich wieder Geld habe, dass ich dann vllt noch eine 2 GTX nachrüste. Und dann brauche ich doch wohl 800 W.
Für Sli ist dein Board nicht geeignet. Dazu wird zwingen ein Nforce Chipsatz von Nvidia benötigt. Außerdem hat Sli viele Nachteile: 1. Es wird nicht von jedem Spiel untertsützt
2. Theoretisch bringt Sli die doppelte Leistung, Praktisch aber nicht, da bringts nur den doppelten Stromverbrauch
3. Mickroruckler, da die Frames ungleichmäßig ausgegeben werden (für manche sehr störend, für manche weniger störend)
Also wenn du SLi haben willst, brauchst du ein anderes MoBo. Mit ATI Karten kannst du auch auf intel Chipsätzen zwei Karten nutzen, dazu braucht das Board aber 2 PCIex16 Steckplätze, was das P5q Pro aber nicht hat. Ich würd dir empfehlen lieber eine starke Karte zu kaufen als zwei schwache (wobei die GTX260² zu den starken Karten zählt )
Mit nur einer Grafikarte reicht das Netzteil das Jig Saw nannte völlig aus.

Alt 11.02.2009, 15:40   #11
justrock
 

PC Zusammenstellung? - Standard

PC Zusammenstellung?



Also ich habe schon ein wenig Erfahrung mit dem Übertakten. Ich habe mir gedacht das ich vielleicht erst den CPU so aufs Board setzte, nicht übertakte und wenn es dann nötig ist, wird er übertaktet. Und wenn er dann nicht mehr reicht (schätzte so in 2 - 2 1/2 Jahren) und ich außerdem wieder zu Geld gekommen bin, kann ich auch auf einen Core2Quad oder Extreme aufrüsten, die dann sicher billiger sind, weil Intel sich eher auf das weiterentwickeln der i7 mit dem socket 1366 konzentrieren wird. So habe ich mir das jetzt gedacht. Ist das sinnvoll gedacht oder eher Schwachsinn?


Zitat:
Zitat von Damnek Beitrag anzeigen
Bleib bei der GTX260, die ist ja auch Übertaktet.
Okay super danke. Damit bestätigst du ja meine Entscheidung.


Zitat:
Für Sli ist dein Board nicht geeignet. Dazu wird zwingen ein Nforce Chipsatz von Nvidia benötigt. Außerdem hat Sli viele Nachteile: 1. Es wird nicht von jedem Spiel untertsützt
2. Theoretisch bringt Sli die doppelte Leistung, Praktisch aber nicht, da bringts nur den doppelten Stromverbrauch
3. Mickroruckler, da die Frames ungleichmäßig ausgegeben werden (für manche sehr störend, für manche weniger störend)
Also wenn du SLi haben willst, brauchst du ein anderes MoBo. Mit ATI Karten kannst du auch auf intel Chipsätzen zwei Karten nutzen, dazu braucht das Board aber 2 PCIex16 Steckplätze, was das P5q Pro aber nicht hat. Ich würd dir empfehlen lieber eine starke Karte zu kaufen als zwei schwache (wobei die GTX260² zu den starken Karten zählt )
Mit nur einer Grafikarte reicht das Netzteil das Jig Saw nannte völlig aus.
Ohh ja seh ich auch gerade. Okay tut einfach so als hätte ich das mit den 2 Grafikkarten nie gesagt .

Ich denke mal ich werde mir dann das von Jig Saw genannte Netzteil bestellen. Es hat ja wirklich genug Power und (was mir speziell sehr gut gefällt) Kabel-Management. Bei meinem momentanen Rechner liegen die übrig gebliebenen Kabel unterm CD Laufwerk

Alt 11.02.2009, 16:41   #12
Damnek
 
PC Zusammenstellung? - Standard

PC Zusammenstellung?



Zitat:
Zitat von justrock Beitrag anzeigen
Also ich habe schon ein wenig Erfahrung mit dem Übertakten. Ich habe mir gedacht das ich vielleicht erst den CPU so aufs Board setzte, nicht übertakte und wenn es dann nötig ist, wird er übertaktet. Und wenn er dann nicht mehr reicht (schätzte so in 2 - 2 1/2 Jahren) und ich außerdem wieder zu Geld gekommen bin, kann ich auch auf einen Core2Quad oder Extreme aufrüsten, die dann sicher billiger sind, weil Intel sich eher auf das weiterentwickeln der i7 mit dem socket 1366 konzentrieren wird. So habe ich mir das jetzt gedacht. Ist das sinnvoll gedacht oder eher Schwachsinn?
Ich glaub das wär dopeplt gezahlt. Du kaufts jetzt ne Dual core, wartest bis die Quads billiger werden (die Extrem Editionen bleiben immer teuer) und kaufst dir dann nen Quad der bis dahin nicht mehr gerade der neueste ist.
Im Endeffekt zahlst du dann genauso viel oder sogar mehr, wie wenn du dir jetzt schon nen Quad kaufst.

Alt 11.02.2009, 16:48   #13
justrock
 

PC Zusammenstellung? - Standard

PC Zusammenstellung?



Dann fragen wir es doch mal so. Meinst du es würde sich im Moment lohnen bei dem was ich am Pc mache, also meist Musik hören, Surfen und Spielen (habe vor dann hauptsächlich Far Cry 2, Crysis, vllt Bioshock und CS 1.6 zu zocken. Mehr will ich gar nicht spielen.), sich einen Quad Core zu kaufen?

Fotobearbeitung oder Videobearbeitung mache ich eigentlich nie. Denke mal du meinst mit Fotobearbeitung nicht mit Paint.net auf nem Bild was zu ändern oder draufrumzu malen/schreiben.
Deswegen habe ich ja auch auf Dual Core überlegt.

Alt 11.02.2009, 16:55   #14
Damnek
 
PC Zusammenstellung? - Standard

PC Zusammenstellung?



[QUOTE=justrock;412409]Dann fragen wir es doch mal so. Meinst du es würde sich im Moment lohnen bei dem was ich am Pc mache, also meist Musik hören, Surfen und Spielen (habe vor dann hauptsächlich Far Cry 2, Crysis, vllt Bioshock und CS 1.6 zu zocken. Mehr will ich gar nicht spielen.), sich einen Quad Core zu kaufen?
Für FarCry 2 würd sich ein Quadcore vielleicht lohen, ist aber nicht unbedingt notwendig um das Spiel flüssig zu zocken. bei Crysis limitiert die Graka, Bioshock läuft auch auf Dual Cores gut (weis nicht ob das überhaupt Quads unterstützt)
und mit Cs1.6 ist der Computer wahrscheinlich unterfordert
Also wenn du wirklich nix anderes machst als die SPiele zu spielen, dann reicht ein Dualcore aus. Ich glaub auch nicht das demnächst ein Spiel kommen wird das derartig von der Cpu abhängig ist (wie GTA IV).

Alt 11.02.2009, 17:05   #15
justrock
 

PC Zusammenstellung? - Standard

PC Zusammenstellung?



och wenn der unterfordert sein sollte dann kann er nebenbei mit Super-PI noch mal 32M Stellen PI berechnen

Zitat:
Also wenn du wirklich nix anderes machst als die SPiele zu spielen, dann reicht ein Dualcore aus. Ich glaub auch nicht das demnächst ein Spiel kommen wird das derartig von der Cpu abhängig ist (wie GTA IV).
Naja wie gesagt halt nur surfen, Musik hören und Word oder Excel halt. Aber das schafft ja mein jetztiger schon locker =P

Gut dann bin ich dir bzw. allen die am Threat teilgenommen haben sehr dankbar für ihre Meinungen. Habt mir meine bestätigt bzw. mir geholfen wie beim Netzteil mich anders zu entscheiden.
Werde euch dann berichten, was ich von dem neuen PC halte wenn er bestellt, angekommen und zusammengeschraubt ist

Hätte allerdings noch 2 kleine Fragen:
1. Ist der RAM in Ordnung(zur Erinnerung: 4GB PC1066 OCZ Reaper HPC Edition CL5 (2x 2GB)), denn der muss ja auch gut sein wenn ich die CPU übertakten will.
2. Was haltet ihr von dem Preis den mir der Laden für die Teile gemacht hat. Persönlich finde ich das ganz gut.

Antwort

Themen zu PC Zusammenstellung?
500gb, anderen, asus, board, computer, edition, falsch, frage, fremde, geforce, geforce gtx, guten, hören, intel, kompatibel, komplett, komponenten, miteinander, neue, neuen, platte, preis, samsung, schöne, stelle, wahrscheinlich



Ähnliche Themen: PC Zusammenstellung?


  1. geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 20.01.2015 (20)
  2. Game-und Render PC Zusammenstellung
    Netzwerk und Hardware - 25.07.2014 (8)
  3. Gamer PC Zusammenstellung
    Netzwerk und Hardware - 17.06.2014 (59)
  4. PC Zusammenstellung
    Netzwerk und Hardware - 02.07.2012 (1)
  5. Was haltet ihr von der PC zusammenstellung?
    Netzwerk und Hardware - 25.02.2011 (43)
  6. Virenschutz zusammenstellung
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 30.12.2009 (11)
  7. Empfehlenswerte Software Zusammenstellung...
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.07.2005 (9)

Zum Thema PC Zusammenstellung? - Guten Abend, ich hoffe ich poste meine Frage hier nicht komplett falsch, aber ich möchte mir gerne einen neuen Computer zusammenstellen und hab mir schon die Komponenten zusammengesucht. Ich habe - PC Zusammenstellung?...
Archiv
Du betrachtest: PC Zusammenstellung? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.