Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Gamer PC Zusammenstellung

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 14.01.2014, 17:34   #1
Gaara8878
 
Gamer PC Zusammenstellung - Standard

Gamer PC Zusammenstellung



Hey Trojaner ,
Ich habe mich Gestern selber ein paar Stunden hingesetzt und mich erkundigt. Durch einige sehr hilfreiche Antworten in diesem Thread (http://www.trojaner-board.de/147018-...c-welchen.html) habe ich es hingekriegt einen halbfertigen Gamer PC zusammenzustellen und brauche nun noch ein bisschen restliche Hilfe und Antworten bei einigen Fragen.


Hier ist erstmal meine jetzige Zusammenstellung, verlinken scheint leider nicht zu funktionieren (www.hardwareversand.de/pcconfigurator.jsp):
Prozessor: AMD FX-6300 Prozessor, Boxed, Sockel AM3+ (www.hardwareversand.de/Sockel+AM3/68997/AMD+FX-6300+Prozessor,+Boxed,+Sockel+AM3%2B.article)

Mainboard: ???

Arbeitsspeicher: 8GB-Kit G.Skill Ares PC3-12800U CL9-9-9-24 (www.hardwareversand.de/1600+Low+Voltage/56826/8GB-Kit+G.Skill+Ares+PC3-12800U+CL9-9-9-24.article)

Gehäuse: Zalman Z11 Plus Midi Tower - schwarz, ohne Netzteil (www.hardwareversand.de/Midi/73549/Zalman+Z11+Plus+Midi+Tower+-+schwarz,+ohne+Netzteil.article)

Grafikkarte: ZOTAC GeForce GTX 760 AMP! Edition, 2GB DDR5 (www.hardwareversand.de/2048+MB/82940/ZOTAC+GeForce+GTX+760+AMP!+Edition,+2GB+DDR5.article)

Netzteil: be queit! PURE POWER L8 600W (www.hardwareversand.de/500+-+600+Watt/82761/be+quiet!+PURE+POWER+L8+600W.article)

Festplatte: Seagate Barracuda 7200 1000GB SATA 6 Gb/s - 1TB Sollte für mich reichen, komme bisher, wenn auch schwer, mit 300GB aus (www.hardwareversand.de/7200+U+min/53882/Seagate+Barracuda+7200+1000GB,+SATA+6Gb+s.article)

Prozessorlüfter: Thermalright HR-02 Macho Rev.A (BW) (www.hardwareversand.de/Intel+AMD/67114/Thermalright+HR-02+Macho+Rev.A+(BW).article)



Meine Fragen dazu:
1.Beim Prozessor weiß ich noch nicht ob FX-6300 oder einen von den doppelt so teuren i5 4570 oder i5 4670k. Ich hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben, besonders zum unterschied von Intel und AMD. Mein gewünschter Gesamtpreis sollte bei circa 600 Euro liegen und am besten die 600 nicht überschreiten.

2.Der i7-4770k kostet "nur" circa 90 Euro mehr als der oben angesprochene i5. Da er "2 Zahlen" höher ist, vermute ich, dass er ziemlich gut ist und würde ihn auch in betracht ziehen, wenn er eine wirklich herausragende Leistung b.z.w. Preis-Leistungs Verhältnis besitzt.

3.Beim Arbeitsspeicher habe ich wirklich 0 Ahnung worauf es ankommt, (Ausser auf die GB's ) deshalb wollte ich mal Fragen, worauf es ankommt und ob ich dort möglicherweise noch sparen könnte?

4.Das Gehäuse habe ich nur nach dem Aussehen und dem USB 3.0 anschluss beurteilt, daher möchte ich euch auch noch Fragen, ob das alles so passt und die Komponenten in das Gehäuse reinpassen.

5. Bei der Grafikkarte würde ich liebend gerne noch etwas Geld sparen, aber nur, wenn sie trotzdem noch sehr gut ist und besonders ein gutes Preis-Leistungsverhältnis hat (Sie sollte spiele wie Battelfield 3(!) auf maximaler Grafik ohne Probleme schaffen können, wenn möglich)

6. Was ist ein "Controller" und wozu brauche ich ihn am PC? (Siehe hardwareversand pc konfigurator an letzter Stelle)

Die letzte Bitte ist nur noch, ob ihr euch den Rest auch noch einmal anschauen könnt, ob es alles funktioniert oder ob man irgendwo noch sparen, b.z.w. etwas verbessern könnte. Wie gesagt wäre ich froh wenn ich im Preis bei circa 600 lande, lieber nicht richtung 700.

Ich möchte mich im Vorfeld, falls es euch stört, entschuldigen, dass ich diesen Text nicht in das oben Angesprochene Thema gepostet habe, aber ich empfand es als abgeschlossen und möchte dadurch lieber ein neues Thema erstellen.

Ich hoffe jemand kann mir etwas weiterhelfen und ich kann mir den PC sogar noch zum Geburtstag kaufen

Liebe Grüße

Geändert von Gaara8878 (14.01.2014 um 17:56 Uhr)

Alt 14.01.2014, 18:28   #2
Alois S
 
Gamer PC Zusammenstellung - Standard

Gamer PC Zusammenstellung



Hallo,

prinzipiell kannst du die Zusammenstellung so lassen, aber:

1) Die Grafikkarte reicht garantiert nicht für die höchsten Einstellungen von Ass.Creed: Dazu benötigst du eine der gehobenen Mittelklasse, z.B. eine HD7970 - ab etwa so knapp über 300.- zu haben

2) Ich rate dir zum teureren Intel - nicht nur wegen der deutlich besseren Befehlsstruktur, sondern auch wegen der Zukunftssicherheit

3) Man sollte stets Marken-RAM verwenden - hier lässt sich kaum was einsparen

4) Das Mainboard fehlt hier - oder?

5) Gehäuselüfter und DVD-Laufwerk kommen auch nicht vor

Berücksichtigt man Faktoren wie Kosten des Zusammenbaus und Service, wenn mal etwas nicht funktioniert - dann haben eigentlich alle Firmen in etwa gleiche Preise (aber eben z.B. schlechteren Service bei billigeren Einzelteilen - und umgekehrt)

Allerdings möchte ich es nicht versäumen, dich darauf hinzuweisen, dass bei dem, was dir tatsächlich vorschwebt die tatsächlichen Preise ca. beim 2,2 fachen deines Gesamtbudgets liegen dürften.

Liebe Grüße, Alois
__________________

__________________

Alt 14.01.2014, 19:04   #3
Gaara8878
 
Gamer PC Zusammenstellung - Standard

Gamer PC Zusammenstellung



Zitat:
1) Die Grafikkarte reicht garantiert nicht für die höchsten Einstellungen von Ass.Creed: Dazu benötigst du eine der gehobenen Mittelklasse, z.B. eine HD7970 - ab etwa so knapp über 300.- zu haben
Oha, ich hätte gar nicht Gedacht, das man die Grafik von AC so hoch stellen kann? Ist sie denn besser als bei Battelfield 3? Und ich drück mich vielleicht lieber so aus: Eine Graka die für aktuelle Spiele mit schöner Grafik ausreicht. Habe gehofft, dass ich ungefähr bei diesen 200 Euro bei der Grafikkarte bleiben kann.

Zitat:
2) Ich rate dir zum teureren Intel - nicht nur wegen der deutlich besseren Befehlsstruktur, sondern auch wegen der Zukunftssicherheit
Welche würdest du empfehlen? Die i5 oder die i7? Und welche Version ist deiner Meinung nach empfehlenswert?

Zitat:
3) Man sollte stets Marken-RAM verwenden - hier lässt sich kaum was einsparen
Also kann ich es so lassen? Ist die Empfehlung aus dem Angesprochenem Thread. Und die 8GB reichen denke ich oder? 16 wäre denke ich unnötig.

Zitat:
4) Das Mainboard fehlt hier - oder?
Korrekt , wollte es lieber einfügen, wenn ich alles andere sicher weiß und von Mainboards habe ich leider auch 0 Ahnung, da frag ich lieber nochmal nach, wenn alles andere fest steht. Wieviel Geld sollte man beim Mainboard circa mit einschätzen? 100€?

Zitat:
5) Gehäuselüfter und DVD-Laufwerk kommen auch nicht vor
Habe leider nicht so viel Ahnung, der Gehäuselüfter wird im Konfigurator nicht erwähnt. Ist der Prozessor Lüfter nicht Genug? Und beim DVD Laufwerk, welches könntest du empfehlen? Würdest du reichen normal DVD reicht oder eher ein Blu-ray DVD Laufwerk?

Zitat:
Allerdings möchte ich es nicht versäumen, dich darauf hinzuweisen, dass bei dem, was dir tatsächlich vorschwebt die tatsächlichen Preise ca. beim 2,2 fachen deines Gesamtbudgets liegen dürften.
Der Konfigurator sagt mir bis jetzt, dass ich bei circa 600 Euro liege, fehlt noch ein bisschen, aber deshalb meine Frage wo ich wohl noch etwas einsparen könnte, meine Anforderungen sollen doch nicht mehr so hoch sein, würde mich schon freuen wenn aktuelle Spiele auf schöner Grafik flüssig laufen und nicht auf High-End super duper Grafik

Und für deine Antwort
__________________

Alt 14.01.2014, 19:23   #4
Alois S
 
Gamer PC Zusammenstellung - Standard

Gamer PC Zusammenstellung



Hallo,

zu deinen Fragen:

1) Auch die 200-Euro-Grafik wirkt noch recht ansehnlich - bei den Spezialeffekten musst du allerdings Abstriche hinnehmen - und auch bei der Schattendarstellung

2) i5 reicht zwar aktuell - doch i7 ist zukunftssicherer (diese Entscheidung kann ich dir leider nicht abnehmen)

3) 8 GB reichen - außer du willst beim Zocken gleichzeitig Filme konvertieren oder ähnliches

4) 100 Euro einzukalkulieren ist realistisch

5) Ein Chassis- bzw. Gehäuselüfter ist eigentlich schon sehr wichtig (ich selbst habe z.B. meist 3 Stück große, langsam drehende jeweils oben, unten und seitlich)

6) Blue-ray ist eher was für Film- und "Tonliebhaber" - weniger für Zocker an sich; allerdings passt auf die Scheiben auch wesentlich mehr drauf - dafür sind sie aber teurer

(PS: Mit "Controller" sind in diesem Falle zusätzliche Steckkarten gemeint...)

EDIT: Die Prozessorversion hängt von dem ab, was du zusätzlich machen willst - z.B. Übertakten

Liebe Grüße, Alois
__________________
Post © Alois 2015 – Alle Rechte vorbehalten – kein Teil darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Autors kritisiert werden!

Geändert von Alois S (14.01.2014 um 19:33 Uhr)

Alt 14.01.2014, 19:40   #5
Gaara8878
 
Gamer PC Zusammenstellung - Standard

Gamer PC Zusammenstellung



Hallo,

Ich denke die Grafikkarte wird so reichen, wenn ich später mal höhere Anspruche haben sollte, könnte ich ja eine neue Einbauen lassen, aber zurzeit wäre es für mich Geldverschwendung.

Ich werde es mir noch einmal durch den Kopf gehen lassen ob i5 oder i7. Aber ist der unterschied zwischen z.B. i5 4670k und 4570 (Also z.B. auch verschiedene i7 versionen) nur die GB/Kern oder gibt es noch andere wichtige faktoren?

Dann noch zum Gehäuselüfter. Kann ihn bei dem hardwareversand konfigurator nicht finden, aber denke die wären schon sehr wichtig um vielleicht Überhitzungsproblemen bei möglicherweise späteren Aufrüstungen aus dem Weg zu gehen. Worauf sollte ich dort achten? Oder kann ich da noch einmal den gelobten und Preiswerten Thermalright HR-02 Macho benutzen?

Jetzt nur noch zum Controller unzwar steht er beim Konfigurator unter "Benötigte Komponenten" braucht man diesen Controller? Es gibt dort auch nur 3 "Controller" zur Auswahl

Liebe Grüße


Alt 14.01.2014, 19:59   #6
Alois S
 
Gamer PC Zusammenstellung - Standard

Gamer PC Zusammenstellung



Hallo Gaara8878,

es gibt tatsächlich verdammt viele Faktoren, wodurch sich die einzelnen Prozessortypen unterscheiden - nämlich derart viele, dass ich an dieser Stelle gar nicht darauf eingehen kann - zumal sie für dich kaum von Bedeutung sein dürften;
nur soviel: Die Geschwindigkeit selbst verliert immer mehr an Bedeutung - während die Befehlsstruktur sowie die Erweiterungen immer mehr an Gewicht zulegen (so kann ein rein vom Speed her langsamerer Prozessor in Wahrheit schneller sein als einer mit mehr Ghz).

Der Gehäuselüfter reicht vermutlich - die meisten haben nur einen, und da ein Billigmodell.

Normalerweise sitzen alle wichtigen Controller am Mainboard - es ist somit DER Controller schlechthin;
zusätzliche benötigt man eigentlich nur beim Einsatz von exotischer und/oder inzwischen veralteter Hardware - wie z.B. Diskettenlaufwerken.


Liebe Grüße, Alois
__________________
--> Gamer PC Zusammenstellung

Alt 15.01.2014, 17:59   #7
Gaara8878
 
Gamer PC Zusammenstellung - Standard

Gamer PC Zusammenstellung



Guten Abend,
habe ein wenig am Preis gespart und die Leistung etwas runtergeschraubt. Bei der Grafikkarte habe ich die R9 270x von GeForce mit Battlefield 4 genommen, da das Preis/Leistungsverhältnis unschlagbar ist (Besonders wegen Battlefield, welches ich notfalls für circa 30 Euro verkaufen könnte)

Der CPU soll der FX-6300 sein, welchen ich später auf jedenfall übertakten möchte. Ich weiß viele von euch sind Intel Fanboys und ich kann es auch verstehen. Das Preis/Leistungsverhältnis von AMD ist jedoch einfach besser und ich musste am Preis sparen. Ich denke für mich wird der FX-6300 auch für Battlefield 4 reichen. Deine/eure Meinung zum FX-6300 würde mich natürlich trotzdem sehr interessieren

Hab mich jetzt für Mindfactory entschieden und kann euch gleich den Warenkorb schicken (Ist einfacher :b):
www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/6830662201e01bd92cda2ac620f34e7ca2310651098cbe0e6a9

1.)Jetzt, wo ich so ziemlich alles fertig habe, suche ich nach einem passendem Mainboard. Wie gesagt möchte ich später bei bedarf auch meinen FX-6300 übertakten.

2.)Da ich das Betriebssystem und das Mainboard noch kaufen muss(Win7 Home Premium), wäre ich trotzdem noch froh, wenn ich irgendwo noch sparen könnte. Wie ist es mit dem Arbeitsspeicher? Habe woanders gehört, dass es praktisch kaum bemerkbar ist. Bin bei so etwas auch nicht sehr streng, aber die Preise für den Arbeitsspeicher sind ja leider sowieso stark angestiegen.

Ich denke beim Netzteil und beim Tower könnte man noch sparen, wobei mir das Aussehen eher nebensache ist, da ich ihn wahrscheinlich in meinen schreibtisch stopfe, der gerade so Platz für einen durchschnittlichen Tower bieten, was mich zu einer anderen Frage bringt.

3.)Ist es schlecht für meinen PC, wenn er in einem sehr engen "Raum" steht und er rechts, links und oben nur ein paar Zentimeter Platz hat? Oder ist es irrelevant, da das umfeld nicht viel/ gar keine Auswirkung auf den PC hat?

4.)Wo bekommt man Win7 Home Premium 64bit günstig? Oder sind Softwarepreise überall fast gleich? Möchte auch nicht, dass nachher noch irgendwas fehlt, weil es so günstig ist.
Habe auch gesehen, dass man Win7 Home Premium auch gebraucht kaufen kann für circa 20 Euro. Ist das legal? Gibt es Nachteile bei einer Gebrauchten Version?

Geändert von Gaara8878 (15.01.2014 um 18:28 Uhr)

Alt 16.01.2014, 13:54   #8
Alois S
 
Gamer PC Zusammenstellung - Standard

Gamer PC Zusammenstellung



Hallo,

welches Mainboard du nehmen sollst, hängt davon ab, welche Erwartungen du damit verknüpfst: Ältere ohne USB 3.0 werden schon mehr als nur günstig angeboten.....

Beim RAM würde ich wie gesagt eher nicht sparen.

Und es ist tatsächlich so, dass der Rechner rundum etwas Platz haben sollte, damit der Wärmeaustausch reibungslos funktioniert.

Wie wäre es übrigens, eine dieser "Bundles" zu kaufen - dann wäre der Prozessor samt Lüfter und meist auch das RAM schon montiert?

Liebe Grüße, Alois
__________________
Post © Alois 2015 – Alle Rechte vorbehalten – kein Teil darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Autors kritisiert werden!

Alt 16.01.2014, 15:02   #9
Gaara8878
 
Gamer PC Zusammenstellung - Standard

Gamer PC Zusammenstellung



Danke,
denke usb 3.0 wäre schon vorteilhaft zum veralteten 2.0, werde mir dir Preise mal anschauen und dann selber überlegen.

Im anderen Thread wurden die 8GB Ares Ram empfohlen welche circa 70€ kosten. Sind die Crucial Balistix Sport auch Empfehlenswert für circa 60€? (Siehe: Warenkorb in der vorherigen Antwort)

Habe sehr gutes vom Thermalright Macho HR-02 Kühler gelesen. Gibt es für ihn vernünftige bundles? Und wenn diese bundles bereits eingebaut sind, müssten sie doch auch ein Gehaäuse im bundle haben, schicken sie dann diesen halbfertigen PC und den rest baut man selber ein (CPU, GPU, u.s.w.)?

Alt 16.01.2014, 15:57   #10
Alois S
 
Gamer PC Zusammenstellung - Standard

Gamer PC Zusammenstellung



Hallo,

ein Bundle besteht normalerweise aus Mainboard und vormontierter CPU inklusive einem meist billigen Lüfter und dem RAM;
einbauen tut man es normalerweise selbst - der Einbau in ein Gehäuse wird extra berechnet - allerdings sind sie meistens auch günstiger.....und ja, die um 60.- reichen auch.

Liebe Grüße, Alois
__________________
Post © Alois 2015 – Alle Rechte vorbehalten – kein Teil darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Autors kritisiert werden!

Alt 16.01.2014, 18:59   #11
Gaara8878
 
Gamer PC Zusammenstellung - Standard

Gamer PC Zusammenstellung



Okay,
eigentlich wollte ich verhindern noch so viele Fragen zu stellen aber beim Mainboard tue ich mich echt schwer. Ich weiß zwar jetzt was wo rein passt aber habe keine Ahnung welche gut beim cpu oc sind. Ausserdem ist es echt schwer für mich überhaupt durch die große Auswahl der Mainboards durchzusteigen, zudem sie alle ziemlich gleich scheinen.
Suche eines was sich zum OC eignet und in welches meine bisherigen Komponenten passen, USB 3.0 wäre auch nicht schlecht

Ausserdem nochmal ein riesen dankeschön für deine Hilfsbereitschaft Alois S

Alt 16.01.2014, 20:26   #12
Alois S
 
Gamer PC Zusammenstellung - Standard

Gamer PC Zusammenstellung



Geeignete Mainboards sind (in genau dieser Reihenfolge):

1) Gigabyte

2) Asus

3) AsRock

Liebe Grüße, Alois
__________________
Post © Alois 2015 – Alle Rechte vorbehalten – kein Teil darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Autors kritisiert werden!

Alt 17.01.2014, 20:04   #13
Acid303
 

Gamer PC Zusammenstellung - Standard

Gamer PC Zusammenstellung



Beim Board musst du auf den Chipsatz achten wenn du übertakten möchtest. Da sollte es dann schon der "große" sein. Ich glaube bei AMD ist das aktuell der 990FX. Ansonsten hab ich dem von Alois nix hinzuzufügen, Gigabyte oder Asus würde ich auch nehmen.

Gruß

Acid
__________________
Kein Support per PM

Das befolgen der Tips und Anleitungen geschieht auf eigene Gefahr.

Alt 17.01.2014, 21:48   #14
Gaara8878
 
Gamer PC Zusammenstellung - Standard

Gamer PC Zusammenstellung



Habe mich beim Board für das Gigabyte GA 970 UD3P entschieden. Im internet (Glaub sogar direkt auf der Herstellerseite) steht, das sich dir 900er version nur durch crossfire unterscheiden. Da mir eine Graka reicht hab ich die 970 genommen.

Übrigends, welcher CPU ist empfehlenswerter? FX-6300 oder FX 8320? (Preis Leistung ist auch wichtig)
Glaube da herrscht kein großer unterschied, ausser der Preis oder sehe ich das Falsch? (6300 circa 95 Euro und 8320 circa 125 Euro)

Würde gerne beim Gehäuse und Netzteil noch Sparen oder ist das Gehäuse schon gut (Luftstrom u.s.w. )

Was mich auch interessieren würde ist, wie man herrausfindet ob ein cpu kühler in das Gehäuse passt und wie kann man das benötigte Netzteil ausrechnen?

Geändert von Gaara8878 (17.01.2014 um 21:58 Uhr)

Alt 18.01.2014, 04:02   #15
Alois S
 
Gamer PC Zusammenstellung - Standard

Gamer PC Zusammenstellung



Hallo,

die meisten Spiele skalieren bei mehr als 4 Threads nicht mehr besonders gut - daher reicht der 6300 - abgesehen davon ist sein Stromverbrauch niedriger und er hat einen minimal höheren Turbo.

Bei den Gehäusen gibt es generell Standardmaße für die Mainboards, z.B. ATX, MicroATX.....größer geht immer - zu klein nicht.

Beim Netzteil kann man abschätzen, ungefähr ausrechnen und eine gewisse Toleranz zugeben - es nützt übrigens nix, es zu "groß" zu dimensionieren;
jedenfalls steht in den Spezifikationen der einzelnen Bauteile auch der Stromverbrauch - und den addierst du für deine Komponenten eben zusammen - danach noch etwa +20% zur Sicherheit bei der Wattzahl dazu und das war es dann.

Liebe Grüße, Alois
__________________
Post © Alois 2015 – Alle Rechte vorbehalten – kein Teil darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Autors kritisiert werden!

Antwort

Themen zu Gamer PC Zusammenstellung
anschluss, antworten, bat, besten, brauche, computer, doppelt, euren, euro, frage, funktioniert, gamer, geld, hilfestellung, hilfreiche, intel, kaufen, konfiguration, neues, preis, probleme, spiele, teure, thema, tipps, trojaner, usb, wirklich, zahlen



Ähnliche Themen: Gamer PC Zusammenstellung


  1. geeignete Zusammenstellung von Schutzprogrammen für Win 8.1
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 20.01.2015 (20)
  2. Gamer-PC zusammenstellen
    Netzwerk und Hardware - 31.08.2014 (4)
  3. Game-und Render PC Zusammenstellung
    Netzwerk und Hardware - 25.07.2014 (8)
  4. Neuer Gamer PC
    Diskussionsforum - 15.03.2014 (2)
  5. DDoS Attacken und ein ratloser Gamer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.12.2013 (7)
  6. Gamer PC passt das?
    Alles rund um Windows - 21.11.2013 (29)
  7. Kaspersky: Angriffe auf Gamer nehmen zu
    Nachrichten - 29.07.2013 (0)
  8. PC Zusammenstellung
    Netzwerk und Hardware - 02.07.2012 (1)
  9. Was haltet ihr von der PC zusammenstellung?
    Netzwerk und Hardware - 25.02.2011 (43)
  10. Windows 7 Gamer Edition auf Werkseinstellungen zurück-wie??
    Alles rund um Windows - 14.07.2010 (3)
  11. log für gamer überprüfen
    Log-Analyse und Auswertung - 19.02.2010 (1)
  12. Virenschutz zusammenstellung
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 30.12.2009 (11)
  13. Antivirenprogramm speziell für Gamer?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.10.2009 (9)
  14. PC Zusammenstellung?
    Netzwerk und Hardware - 02.03.2009 (23)
  15. Empfehlenswerte Software Zusammenstellung...
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.07.2005 (9)

Zum Thema Gamer PC Zusammenstellung - Hey Trojaner , Ich habe mich Gestern selber ein paar Stunden hingesetzt und mich erkundigt. Durch einige sehr hilfreiche Antworten in diesem Thread ( http://www.trojaner-board.de/147018-...c-welchen.html ) habe ich es hingekriegt - Gamer PC Zusammenstellung...
Archiv
Du betrachtest: Gamer PC Zusammenstellung auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.