Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Frage zu "überschriebenen" Dateien

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 10.10.2014, 16:10   #1
anonym1
 
Frage zu "überschriebenen" Dateien - Standard

Problem: Frage zu "überschriebenen" Dateien



Hallo zusammen,

ich hoffe, ich bin hier richtig mit meiner Frage, wenn nicht, sorry. Vor einiger Zeit ist mir was Blödes passiert: Ich habe eine Word-Datei unter dem gleichen Namen wie eine andere am gleichen Speicherort gespeichert. Zwar kam der Hinweis, dass der Name schon existiere, aber trantütig, wie ich war, habe ich den Hinweis in der Eile übersprungen und erst danach meinen Fehler bemerkt. Leider findet mein Computer (Win7) keine Vorgängerversion, wenn ich auf "Vorgängerversion wiederherstellen" klicke. Ich habe dann etwas gegoogelt und bin auf einige freie Tools gestoßen (u.a. "Recuva"), habe sie heruntergeladen und durchlaufen lassen, hat aber alles nichts gebracht. Zudem weisen meine Google-Ergebnisse vermehrt darauf hin, dass "überschriebene" Dateien (wenn es sich in meinem Fall um solche handelt) meistens nicht mehr zu retten sind. Daher meine Frage, bevor ich mich evtl. dumm und dämlich google: Gibt es da überhaupt noch Hoffnung? Wenn ja, was müsste ich tun? Wenn nicht, ist es auch nicht so tragisch, so schrecklich wichtig war das "überschriebene" Dokument jetzt auch nicht. Ist aber vielleicht gut zu wissen, wie man so etwas in Zukunft vorbeugen kann.
Weiß da jemand Rat?

Alt 10.10.2014, 17:08   #2
Fragerin
/// TB-Senior
 
Frage zu "überschriebenen" Dateien - Standard

Frage zu "überschriebenen" Dateien Anleitung / Hilfe



Im Verzeichnis liegt aber nicht zufällig noch eine .bak-Datei mit demselben Dateinamen? Die erstellt Word beim "automatischen Speichern alle ... Minuten", wenn das eingestellt ist, und du könntest Glück haben, wenn du diese Einstellung hast und mit der neuen Datei nach dem Speichern nicht noch so viele Minuten gearbeitet hast. Evtl. irre ich mich aber auch und Word erstellt zusätzlich beim normalen Speichern eine .bak mit. Dann wäre da natürlich auch nur noch die neue Datei drin :-(
__________________

__________________

Alt 10.10.2014, 20:28   #3
anonym1
 
Frage zu "überschriebenen" Dateien - Standard

Frage zu "überschriebenen" Dateien Details



Ja, an BAK habe ich auch schon gedacht, aber solche Dateien erstellt das Schreibprogramm nicht (zumindest finde ich keine). Ich habe übrigens auch nicht Word vom offiziellen Office-Paket, sondern nur die kostenlose Version "Libre Office", hätte ich vielleicht noch dazu schreiben sollen. Ähnelt von der Benutzeroberfläche her ziemlich Word, ist aber schon was anderes, deswegen weiß ich nicht, was bei Libre Office gilt, was auch bei Word gilt, und was nicht. Ich wundere mich aber auch, dass ich nirgends die "vorherige Version" finde, mein Computer meint immer: "Es sind keine vorherigen Versionen vorhanden." Irgendwas kann da doch nicht stimmen, denn auch bei anderen Dateien, wo ich ganz sicher weiß, dass ich sie mindestens einmal geändert habe, und damit auch vorherige Versionen vorliegen müssten, zeigt er mir das gleiche an. Habe ich da irgendwas in den Grundeinstellungen des Computers falsch eingestellt? Oder andersherum gefragt: Was müsste in den Grundeinstellungen eingestellt sein, dass das mit den "vorherigen Versionen" funktioniert?
Hat sonst noch jemand eine Idee zu dem Problem allgemein?
__________________

Alt 10.10.2014, 20:35   #4
Fragerin
/// TB-Senior
 
Frage zu "überschriebenen" Dateien - Standard

Lösung: Frage zu "überschriebenen" Dateien



Dann wird es diesmal wahrscheinlich nichts mehr werden, aber bei LibreOffice kannst du für die Zukunft unter Extras - Optionen - Laden/Speichern die Option "Sicherungskopie immer erstellen" auswählen.
__________________
Zum Schutz vor Trojanerinnen und Femaleware ist bei einem aktuellen Windows 10 die Windows-Defenderin ausreichend.

Alt 10.10.2014, 20:53   #5
anonym1
 
Frage zu "überschriebenen" Dateien - Standard

Wie Frage zu "überschriebenen" Dateien



Ja, meine Hoffnung ist da auch nicht mehr sehr groß. Egal, Schwamm drüber für diesmal. Danke für den Tipp mit den Sicherungskopien bei LibreOffice, das habe ich gleich eingestellt. Wenigstens für die Zukunft habe ich dann vorgebeugt.
Danke für deine Antworten und schönen Abend noch!


Alt 10.10.2014, 21:12   #6
felix1
/// Helfer-Team
 
Frage zu "überschriebenen" Dateien - Standard

Wo Frage zu "überschriebenen" Dateien Lösung!



Zitat:
Zitat von anonym1 Beitrag anzeigen
Ja, meine Hoffnung ist da auch nicht mehr sehr groß. Egal, Schwamm drüber für diesmal. Danke für den Tipp mit den Sicherungskopien bei LibreOffice, das habe ich gleich eingestellt. Wenigstens für die Zukunft habe ich dann vorgebeugt.
Danke für deine Antworten und schönen Abend noch!
Falsch, wenn Du eine Datei bewusst überschreibst, ist es immer schwer, die alte Version in einem SOHO-System wiederherzustellen. Auch mi Sicherheitskopien, egal welches Office.
__________________
--> Frage zu "überschriebenen" Dateien

Alt 10.10.2014, 21:29   #7
anonym1
 
Frage zu "überschriebenen" Dateien - Standard

Frage zu "überschriebenen" Dateien



Zitat:
Zitat von felix1 Beitrag anzeigen
Falsch, wenn Du eine Datei bewusst überschreibst, ist es immer schwer, die alte Version in einem SOHO-System wiederherzustellen. Auch mi Sicherheitskopien, egal welches Office.
O.K., danke für den Hinweis. Überschreiben scheint also wirklich kritisch zu sein, noch kritischer als Löschen (für gelöschte Dateien gibt es nach meinen Recherche-Ergebnissen viel eher Tools zur problemlosen Wiederherstellung). Ein Grund mehr, warum mir so ein Fauxpas nicht nochmal passieren sollte!

Alt 11.10.2014, 07:26   #8
Bretter76
 
Frage zu "überschriebenen" Dateien - Standard

Frage zu "überschriebenen" Dateien



@anonym1
soetwas hxxp://cdn-images.otto-office.net/oode/b2b/deu/mediadatacat/art/600/OODE_ART_67/OODE_ART_67205___00.jpg hast du vielleicht schon einmal gesehen. Hängeordner mit Reiter(die weißen Rechtecke) für die Namen/Inhalte der Ordner.
Befiehlst du Windows "löschen", entfernt es das Namensschildchen aus dem Reiter. Die Schriftstücke bleiben im Ordner. Beim Befehl "überschreiben" bleibt das Namensschildchen im Reiter, aber die Schriftstücke im Ordner werden durch die Neuen ersetzt.
Grüße.

Antwort

Themen zu Frage zu "überschriebenen" Dateien
andere, computer, dateien, dokument, fehler, frage, gen, hallo zusammen, hinweis, hoffe, namen, nicht mehr, nichts, recuva, retten, richtig, tools, vermehrt, wichtig, wiederherstellen, win, win7, wissen, überhaupt, zukunft, zusammen



Ähnliche Themen: Frage zu "überschriebenen" Dateien


  1. Frage zu "Mein Saved.im " -Probleme beim Einloggen
    Diskussionsforum - 12.04.2015 (3)
  2. Diverse Malware ("CoolSaleCoupon", "ddownlloaditkeep", "omiga-plus", "SaveSense", "SaleItCoupon"); lahmer PC & viel Werbung!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2015 (16)
  3. Eine wichtige Frage zum Alt-Bekannten Theme "Snap.do"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.12.2013 (13)
  4. "monstermarketplace.com" Infektion und ihre Folgen; "Anti-Virus-Blocker"," unsichtbare Toolbars" + "Browser-Hijacker" von selbst installiert
    Log-Analyse und Auswertung - 16.11.2013 (21)
  5. "The document has moved. Redirecting"+"Popup unten rechts"+"Nicht alle Links anklickbar"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.10.2012 (38)
  6. Alle Dateien versteckt - Befall mit "trojan.fasagent" und "PUM.Hijack.StartMenu"
    Log-Analyse und Auswertung - 09.07.2012 (29)
  7. Dateien "unbrauchbar", manche Dateinamen komplett verändert, Dateien nicht mehr zu öffnen...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.05.2012 (1)
  8. Frage zum "Aufsetzen" des Systems nach Ukash bzw. BKA Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.12.2011 (11)
  9. Generelle Frage zu bestimmten Trojaner "Trojan.Win32.Agent"
    Log-Analyse und Auswertung - 06.12.2011 (9)
  10. Fehlermeldung "Festplatte defekt", "Probleme mit IDE / SATA- Festplatten", Dateien weg
    Log-Analyse und Auswertung - 28.05.2011 (1)
  11. Frage zum Neuaufsetzen ( "Client für Microsoft Netzwerke" / "Druckerfreigabe")
    Alles rund um Windows - 28.04.2010 (1)
  12. "TR/Dropper.Gen" wütet im "Eigene Dateien"-Ordner, Hijackthis bitte auswerten!
    Log-Analyse und Auswertung - 10.09.2009 (9)
  13. "Adware.Virtumonde"/"Downloader.MisleadApp"/"TR/VB.agt.4"/"NewDotNet.A.1350"/"Fakerec
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2008 (6)
  14. HALLO und direkt ne frage " qceqmebmpc.exe " kennt jemand diese .exe ???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.12.2007 (1)
  15. ">"">><meta http-equiv="Refresh" content="0;url=http://askimizsonsuza.com/code/">"">
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2006 (4)
  16. Frage wegen "dumprep 0 -k" und "kernel.exe"
    Log-Analyse und Auswertung - 07.09.2005 (3)
  17. Dateien "mssys.exe" und "hosts.sam"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.01.2004 (1)

Zum Thema Frage zu "überschriebenen" Dateien - Hallo zusammen, ich hoffe, ich bin hier richtig mit meiner Frage, wenn nicht, sorry. Vor einiger Zeit ist mir was Blödes passiert: Ich habe eine Word-Datei unter dem gleichen Namen - Frage zu "überschriebenen" Dateien...
Archiv
Du betrachtest: Frage zu "überschriebenen" Dateien auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.