Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Firewall konfiguration

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 20.02.2005, 19:15   #1
MrBaltimore
 
Firewall konfiguration - Standard

Firewall konfiguration



Moin Leute,

Nach langem Suchen und wenig finden, wende ich mich mal an euch. Seid meine letzte Hoffnung.

Also ich wüsste gerne mal welche Dienste und Progs von Win XP eine vollständige Freigabe brauchen. Ich hab seit neuestem die Outpost FW drauf und seit dem Probleme mit dem Download. Ich komme nämlich net über Modem Geschwindigkeit raus.
Hab bei mir z.B. das Prog system und das netbios drin. Keine Ahnung wofür das gut ist, na gut bei netbios so halbwegs. Außerdem spinnt mein Ping. Mal ist er unten und 5 Sek. später wieder oben, dann gehts mal eine halbe Stunde gut und dann wieder hoch.
Im Hintergrund laufen MSN 7.0 Beta und ICQ 4.1. Hatte damit aber noch nie Probs. zumindestens nicht vor SP2

Kurz die Daten zum System:
XP Prof. SP2 alle Updates
Outpost Firewall
Kaspersky Virenscanner
Internet über Router und WLan

Hoffe mir kann einer helfen. Scans mit Escan HijackThis und Kaspersky ergaben nix.

MfG
Balti

Alt 20.02.2005, 20:03   #2
Chris14
 

Firewall konfiguration - Standard

Firewall konfiguration



die einfachste und sicherste möglichkeit wäre, auf die firewall zu verzichten und das system gleich sicher zu konfigurieren mit programmen wie von www.dingens.org oder www.ntsvcfg.de
__________________


Alt 20.02.2005, 20:32   #3
MrBaltimore
 
Firewall konfiguration - Standard

Firewall konfiguration



Tach Chris14,
So sieht man sich wieder LOL

Derweil ich das nicht so ganz verstehe (Siehe hier )
hab ich hier mal ganz allgemein gepostet.
Soll das also wirklich heißen, Firewall komplett weg und die Progs reichen aus. Ist für einen Laien schwer zu glauben!
Wie gesagt im Thread oben hab ich ja schon nach der Einstellung für das Prog von www.ntsvcfg.de gefragt. Bin mir da nicht so sicher!

MfG
Balti
__________________

Alt 20.02.2005, 20:56   #4
PcVersteher
 
Firewall konfiguration - Standard

Firewall konfiguration



hallo zusammen

@MR-Baltimore

Also ich surfe schon seit sehr langer Zeit ohne Personal/Desktopfirewall
bis jetzt nie ein Problem.
Auch nach besagter Adresse , alle unnötigen Dienste deaktiviert.
Und denke doch mal kurz nach
Dienste die deaktiviert sind und nicht nach aussen angeboten werden, können ja auch nicht angegriffen werden stimmts?
Und die Dauerausrede der meisten, die solche Scheinsicherheit verbreitende Software benutzen ist , Ich will sehen wer nach Hause telefoniert.
Hm ...... vorrausgesetzt das Programm gibt sich zu erkennen
Seriöse Software die nach Hause telefoniert , und wen das stört , kann diese Funktionen deaktivieren. Software , bei der man das nicht alleine deaktivieren kann , benutzt man einfach nicht

also probiere es einfach mal, da so die besten realen Erfahrungen gemacht werden können.Aber wichtig !!!! die Hinweise auf der Seite lesen , betreff benötigter Dienste wie zb. HID Service für Multimediatastaturen etc .

mfg PcVersteher
__________________
Ein Mensch muss nicht alles wissen , aber er sollte wissen wo es steht.

Alt 21.02.2005, 14:04   #5
MrBaltimore
 
Firewall konfiguration - Standard

Firewall konfiguration



Moin zusammen,

@PcVersteher
ja das mit den Diensten hab ich schon verstanden aber weis der Teufel welche Möglichkeiten es da noch alles gibt.
Weil ich es nicht weis, frage ich lieber nach!

Naja, ich werd´s mal mit Gottvertrauen probieren und euch vertrauen!

Hab ja mitlerweile Übung in Rechner neu aufsetzen >Galgenhumor<

Aber mal was anderes, kann mir den mal einer eine gute Seite sagen, wo ich dann mal meinen Rechner testen lassen kann. Dann bin ich wenigstens ein wenig beruhigt!

Noch was, sollte ich mir mal einen Trojaner einfangen, ist ja heute nicht mehr auszuschließen, hat der dann nicht freie Bahn. Ich hab ihn ja drauf.
Sehe ich das falsch oder wie.
Ich finde man sollte alle Leute, die Viren schreiben einfach ........!!!!!
Was die den Privatleuten antun kapieren die glaub ich einfach nicht

MfG
Balti


Geändert von MrBaltimore (21.02.2005 um 14:45 Uhr) Grund: Noch was vergessen

Alt 21.02.2005, 14:50   #6
MrBaltimore
 
Firewall konfiguration - Standard

Firewall konfiguration



So hab´s so gemacht wie ihr gesagt habt!
Download rennt wieder mit stolzen 150 KB. Das ist schonmal gut!

Aber noch eine Frage: Wie sieht es mit Sharingtools aus? (Meine nicht Emule, lass ich sowieso die Finger weg)

Erhöhte Gefahr oder nicht?

Bedenkt Ihr sprecht mit einem Laien, der gerne doofe Fragen stellt!
aber ich versuchs zu verstehen und da muss man halt fragen. Also entschuldige ich mich schonmal im Voraus bei euren Nerven und eurer Geduld!

Ach so, Fragen unten nicht vergessen!!!!

CU & THX

Balti

Alt 21.02.2005, 16:50   #7
PcVersteher
 
Firewall konfiguration - Standard

Firewall konfiguration



hallo

Also bei Filesharing-Tools müssen bestimmte Ports freigegeben werden (TCP und UDP).Wenn du diese Ports frei gibst für diese Programme, können andere Filesharer über diese Ports von deinem PC Daten/Fragmente der vorhandenen Datei laden. Also könnte theoretisch ein "böser Bube" über diese Ports auf deinem PC Blödsinn treiben. Die Wahrscheinschlichkeit ist zwar nicht besonders groß , aber sie besteht. Also eine solche Freigabe zerstört dein gesammtes Sicherheitskonzept exorbitant.

mfg PcVersteher
__________________
Ein Mensch muss nicht alles wissen , aber er sollte wissen wo es steht.

Alt 21.02.2005, 18:05   #8
MrBaltimore
 
Firewall konfiguration - Standard

Firewall konfiguration



Na dann eben nicht! LOL

Wie sieht es eigentlich mit ICQ und MSN aus?

Aber irgendwas stimmt da noch nicht. Der Download funktioniert jetzt, aber der Ping steigt alle paar Sekunden (ca. alle 10) kurz an und fällt dann wieder??????????

Was´n das?

MfG
Balti

P.S.: Hab gerade mal kurz getestet. Sharing Prog (Azureus)testet TCP Port und sagt OK. Download fängt an und der Upload auch!
Darf das sein oder nicht?

Geändert von MrBaltimore (21.02.2005 um 18:11 Uhr)

Antwort

Themen zu Firewall konfiguration
bios, brauche, dienste, escan, firewall, hijack, hijackthis, hintergrund, icq, keine ahnung, konfiguration, leute, modem, msn, netbios, neues, outpost, probleme, router, scan, spinnt, suche, system, win, win xp



Ähnliche Themen: Firewall konfiguration


  1. Gaming-PC Konfiguration
    Netzwerk und Hardware - 30.06.2015 (17)
  2. BitDefender installiert - empfohlene Konfiguration?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 13.02.2014 (9)
  3. Pc Konfiguration - Brauche unbedingt einen neuen PC
    Netzwerk und Hardware - 14.01.2014 (2)
  4. Windows 7 Firewall: Fragen zur Konfiguration
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 11.08.2013 (2)
  5. Ultimativ sichere PC-Konfiguration?
    Diskussionsforum - 15.04.2012 (18)
  6. WLAN Konfiguration
    Netzwerk und Hardware - 09.09.2008 (31)
  7. EISA Konfiguration
    Alles rund um Windows - 01.01.2008 (4)
  8. Konfiguration der Netgear Router
    Netzwerk und Hardware - 25.07.2007 (1)
  9. Konfiguration der Energieverwaltung.
    Alles rund um Windows - 15.07.2007 (5)
  10. Windows Interne W-Lan konfiguration
    Alles rund um Windows - 26.03.2007 (2)
  11. Mozilla Thunderbird Konfiguration
    Alles rund um Windows - 29.11.2005 (23)
  12. Zone Alarm...welche konfiguration???
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 17.11.2005 (0)
  13. Konfiguration der Windows-Dienste bei DSL
    Alles rund um Windows - 17.02.2005 (2)
  14. browser-konfiguration
    Alles rund um Windows - 02.11.2004 (4)
  15. WinNT Einrichtung - Konfiguration
    Alles rund um Windows - 02.05.2004 (14)
  16. Trojaner als Office-konfiguration getarnt?
    Archiv - 21.01.2003 (2)

Zum Thema Firewall konfiguration - Moin Leute, Nach langem Suchen und wenig finden, wende ich mich mal an euch. Seid meine letzte Hoffnung. Also ich wüsste gerne mal welche Dienste und Progs von Win XP - Firewall konfiguration...
Archiv
Du betrachtest: Firewall konfiguration auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.